Geschenke für unterwegs

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Kilian
Schlammschipper
Beiträge: 496
Registriert: 2013-08-30 7:49:07

Re: Geschenke für unterwegs

#31 Beitrag von Kilian » 2019-01-22 7:37:45

Kleine LED-Taschenlampe finde ich an sich gut ut. Die Frage ist allerdings, wie es mit Batterienachschub aussieht. Daher vielleicht lieber eine Dynamo-Taschenlampe. Gibt es zwischen 2,- und 20,- Euro, hat immer Strom und eignet sich sowohl für Kinder als auch Erwachsene.
Freundliche Grüße
Kilian

Benutzeravatar
uraljack
abgefahren
Beiträge: 1592
Registriert: 2010-03-31 21:21:49
Wohnort: Schwäbische Alb
Kontaktdaten:

Re: Geschenke für unterwegs

#32 Beitrag von uraljack » 2019-01-24 10:30:46

Hoi Zusammen,

vielen Dank für Eure Tipps, ich habe jetzt folgende Dinge auf meiner Liste:

- kleine Taschenmesser - hier habe ich 10 BW-Taschenmesser (altes Modell) zu einem günstigen Preis ergattern können
- Zollstöcke - hier gibt es bei ebay immer wieder Auktionen, in denen Sammler ihre Sammlung auflösen, da habe ich auch 10 Stück zum Stückpreis von 1 Euro geschossen.
- Schnupftabak - gibt es auch günstig in der Großpackung
- Süßigkeiten - hier werde ich einige Minipackungen mitnehmen, auch wenn der Umweltgedanke mir ein schlechtes Gewissen macht
- Fußbälle - hier habe ich letzte Woche beim Nettomarkt aus Restbeständen 4 Stück der WM-Fußbälle der letzten WM in Russland zu jeweils 5 Euro kaufen können
- T-Shirts - bekomme ich noch von einer Firma kostenfrei zur Verfügung gestellt, die Werbe T-Shirts produzieren. Die haben immer irgendwelche Versuchsmuster oder Restbestände

Klappt doch, oder?
Grüße!

Jan

... mit dem Ural in den Ural ... was sonst?

... Ural - schöner kann man Diesel nicht verbrennen ...

Benutzeravatar
Mongoleifan
Schlammschipper
Beiträge: 405
Registriert: 2011-01-05 15:23:57
Wohnort: Ulaanbaatar / und Europa nur wenn nötig
Kontaktdaten:

Re: Geschenke für unterwegs

#33 Beitrag von Mongoleifan » 2019-01-24 11:25:46

.....Passt .... ;)
Gruß Mongoleifan

Benutzeravatar
Cheldon
infiziert
Beiträge: 87
Registriert: 2014-11-30 18:39:13
Wohnort: Münsterland

Re: Geschenke für unterwegs

#34 Beitrag von Cheldon » 2019-01-24 15:25:49

Ich habe ein Fotobuch über unseren Heimatort und der Umgebung zu unterschiedlichen Jahreszeiten sowie einigen Familienfotos dabei. Die wenigen Texte in verschiedenen Sprachen mit Google Übersetzer, dort Ausgangssprache englisch. Auch eine Weltkarte ist auf der Rückseite abgebildet. Daraus haben sich bei Einladungen Gespäche mit Händen und Füßen ergeben.
Rolf mit CS Independent 4x4, jedoch kein LKW

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20533
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Oskarshamn, Småland, Schweden

Re: Geschenke für unterwegs

#35 Beitrag von Ulf H » 2019-01-24 16:11:51

... ja, das ist auch eine gute Idee ... ich hatte immer nur ne Welt- und ne Deutschlandkarte zum Erklären ... aber ein mein Haus, meine Kinder, meine Jacht-Büchlein hilft sicher sehr ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Suzy Sixfoot
neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 2019-01-27 19:52:51
Wohnort: Schwarzwaldrand

Re: Geschenke für unterwegs

#36 Beitrag von Suzy Sixfoot » 2019-01-28 15:43:21

Merci vielmals zusammen!
Das Thema hatten wir hier auch schon mal diskutiert - danke für die tollen Ideen!

Demnächst auch auf Achse Richtung Russland und Mongolei:
iris und freddy mit Hund Ginny
unterwegs mit SuzySixfoot (zwar nicht wirklich LKW aber zumindest mal Allrad...)

PS: wir sind ganz neu hier im Forum, also "Hallo" in die Runde!
(gibt es eine spezielle "Vorstellungsecke"?)

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 15288
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Geschenke für unterwegs

#37 Beitrag von Wilmaaa » 2019-01-28 16:09:44

Suzy Sixfoot hat geschrieben:
2019-01-28 15:43:21
(gibt es eine spezielle "Vorstellungsecke"?)
Nö. Die meisten nutzen dafür das Lagerfeuer.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

hugobaer
Kampfschrauber
Beiträge: 502
Registriert: 2017-12-12 23:20:29

Re: Geschenke für unterwegs

#38 Beitrag von hugobaer » 2019-04-07 9:44:34

Sowas da wär doch was zum mitbringen: viewtopic.php?f=4&t=85976
Mit Werkzeug können die Leut bestimmt mehr anfangen wie mit irgendwelchen Spiegelchen und Glasperlen. Oder Angelhaken, Fahrradventile, Flickzeug, Dynamotaschenlampen, usw. Eben irgendwas mit dem man was anfangen kann nicht nur Müll und Schund.
hugobaer
PS: Wenn man in der richtigen Ecke der Welt einem 10Jährigen einen Satz Fahrradwerkzeug schenkt, hat der wenn man auf dem Rückweg vorbeiguckt schon ein "Dach" mit einer Fahrradwerkstatt und wen man das nächste mal so in 15 Jahren vorbeikommt steht da schon ein großes Dach oder ein Schuppen mit Lkw Service. Wir haben so etwas nicht mehr auf dem Schirm weil es bei uns durch die übertriebene Reglementierung so in der Art nicht mehr möglich ist. Aber wir können mit ganz wenig Aufwand Möglichkeiten für andere schaffen, anstatt ihnen billige "Vergnügungen" zu schenken.
Glück kann man nur haben wenn man faul genug ist!

Benutzeravatar
Gordie
Schlammschipper
Beiträge: 451
Registriert: 2009-05-05 21:03:26
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Geschenke für unterwegs

#39 Beitrag von Gordie » 2019-04-07 15:03:08

Ich hatte mal einen Arbeitskollegen der kam aus Afghanistan. Der hat mir zu diesem Thema, hier mal in leicht abgeänderten Kurzform, folgendes Beispiel gegeben:

Du triffst Bill Gates mit seinem Rolls Royce. Der parkt mit seiner enorm teuren Karosse vor deiner Tür und kommt zu dir als Besucher.
Am ende versbschiedet er sich und gibt dir eine Packung Pralinien mit einem Werbeaufdruck von z.b. der chin min line.

Wie fühlst du dich?
Freust du dich über die Pralinen oder kommt es dir nicht wie ein Almosen vor?
Oder empfindest du es gar als Beleidigung?


Ein Lächeln eine Herzliche Umarmung auf gleicher Augenhöhe das ist Danke sagen.

Sind diese billigen "Gastgeschenke" nicht dasgleiche wie Die Glasperlen der frühen Expeditionen in die neue Welt?

Benutzeravatar
Gordie
Schlammschipper
Beiträge: 451
Registriert: 2009-05-05 21:03:26
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Geschenke für unterwegs

#40 Beitrag von Gordie » 2019-04-07 16:23:16

Ich hatte mal einen Arbeitskollegen der kam aus Afghanistan. Der hat mir zu diesem Thema, hier mal in leicht abgeänderten Kurzform, folgendes Beispiel gegeben:

Du triffst Bill Gates mit seinem Rolls Royce. Der parkt mit seiner enorm teuren Karosse vor deiner Tür und kommt zu dir als Besucher.
Am ende versbschiedet er sich und gibt dir eine Packung Pralinien mit einem Werbeaufdruck von z.b. der chin min line.

Wie fühlst du dich?
Freust du dich über die Pralinen oder kommt es dir nicht wie ein Almosen vor?
Oder empfindest du es gar als Beleidigung?


Ein Lächeln eine Herzliche Umarmung auf gleicher Augenhöhe das ist Danke sagen.

Sind diese billigen "Gastgeschenke" nicht dasgleiche wie Die Glasperlen der frühen Expeditionen in die neue Welt?

Benutzeravatar
plasa
infiziert
Beiträge: 50
Registriert: 2017-08-28 9:54:17

Re: Geschenke für unterwegs

#41 Beitrag von plasa » 2019-04-11 8:57:28

Ich versuche so weit es geht die lokale Wirtschaft vor Ort zu unterstützen. Wenn Geschenke dann etwas brauchbares, etwas was man vor Ort auch kaufen kann.

Und wie bereits geschrieben, manchmal sind Worte, Blicke und Verständnis mehr wert als alles jedes Geschenk!

Christian

Benutzeravatar
gunther11
abgefahren
Beiträge: 1194
Registriert: 2017-02-08 9:15:22
Wohnort: St. Augustin

Re: Geschenke für unterwegs

#42 Beitrag von gunther11 » 2019-04-11 9:36:52

Ich finde die Idee mit einem Sofort-Foto Ausdrucker ein schönes Bild von meinen Helfern und mir zu machen prima.
Wenn ich dann aus meiner Hosentasche ein gebrauchtes Taschen MEsser hole und es ihm schneke, ist es etwas persönliches... das kommt immer gut an.
Neuware, verpackt etc. kommt vermutlich nicht immer gut an. Aber ein Teil von mir persönlich, also MEIN Taschenmesser hat bis jetzt immer Freude bereitet (soweit ich es wahrnehmen konnte)

Gruß
Gunther
13.10.17 Fahrzeug mit Kabine da :-) getauft auf Lulatsch

Ich würde nie einem Club beitreten der Menschen aufnimmt wie mich.

Antworten