Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Pitmaster
Kampfschrauber
Beiträge: 510
Registriert: 2016-10-18 8:23:40
Wohnort: Westerwald

Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#1 Beitrag von Pitmaster » 2019-01-04 21:35:09

Hallo Forumsgemeinschaft,

wie einige von Euch unter dem unscheinbaren Threat: Deutz Magirus 110

viewtopic.php?f=18&t=84444

gelesen haben ist Maja das schrecklichste passiert was einem Menschen passieren kann. Ihr Mann verunfallte auf der gemeinsamen Familienreise tödlich.

Viele von Euch haben in diesem Threat ihre Hilfsbereitschaft bekundet, was ich zum Anlass genommen habe diesen Spendenaufruf zu starten. Ich habe Maja angeschrieben wie dies für sie aussehen könnte, das Ergebnis lest ihr gerade hier.

Das hier kommt von Maja:

"In Kürze zu unserer Situation:
Wir sind eine kleine Familie mit einer fünfjährigen Tochter und einem dreijährigen Sohn.
Für uns war es ein Traum für eine längere Zeit Westafrika zu bereisen um Land und Leute kennenzulernen. Seit 25 Jahren war Westafrika Sörens zweite Heimat. Auf dieser Reise wollte er mit uns seine Begeisterung für diesen Kontinent teilen.
Wir sind Mitte Oktober gestartet. Unsere Route führte uns durch Marokko, Mauretanien, Senegal, kurz Mali, zurück in den Senegal. Nun waren wir langsam auf dem Weg zurück.

Bei einem Ausflug mit einem Schlauchboot geriet er in die Dunkelheit. Aus welchem Grund auch immer ging er über Bord und konnte es nicht schaffen zurück zu schwimmen. Jede Hilfe kam zu spät. Mauretanien hat alles getan um die Suche erfolgreich abzuschließen. Marine, Gendarmerie und Militär haben mit großem Aufgebot gesucht. Mit Tauchern wurde er am nächsten Tag geborgen."


Majas Schwester hat ein Spendenkonto eingerichtet.

Sparkasse DE95 8105 2000 1901 4423 29 Empfänger: Maja, Verwendungszweck Allradfreunde

Also Jungs, Spendet was das Konto hergibt, auch die kleinsten Beträge werden Maja und den Kinder helfen . Wer mag kann ja kurz hier "erledigt" posten damit der Threat nicht untergeht.

Auch wird im anderen Threat, gerade die Rückführung des LKW's geplant. Wer sich da einbringen möchte bitte meldet Euch dort.

Liebe Maja, mehr als das hier, und natürlich meiner Spende, kann ich nicht für euch tun.

Guido
Meine Vermutung wurde bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist. Walter Röhrl

Pitmaster
Kampfschrauber
Beiträge: 510
Registriert: 2016-10-18 8:23:40
Wohnort: Westerwald

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#2 Beitrag von Pitmaster » 2019-01-04 22:19:11

Hallo Burkhard,

richtig, ich habe oben nur den Vornamen genannt.

Spendenempfänger und Inhaber des Kontos ist: Maja Martinu

Guido
Meine Vermutung wurde bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist. Walter Röhrl

Benutzeravatar
rotertrecker
abgefahren
Beiträge: 1843
Registriert: 2007-11-15 20:45:52
Wohnort: Eichsfeld/Thür. Rhön

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#3 Beitrag von rotertrecker » 2019-01-04 22:54:12

erledigt...

Alles Gute!!!

Sonst bi nich da sprachlos... :cold: :cold: :cold:

Gruß Sven
Alles wird gut!! (Irgendwann irgendwo)

Iveco-Magirus 90-16
Eicher 2-Achser 5,4t "Klapp-WoWa"
Kässbohrer 1-Achser 3,5t "Schuhschrank"

p+c-8150
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 2017-06-05 17:36:51
Wohnort: St. Galler Rheintal

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#4 Beitrag von p+c-8150 » 2019-01-04 22:58:07

erledigt,
... und viel Kraft für alle, ein Mädel

Benutzeravatar
Semola
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 2017-03-20 23:01:33

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#5 Beitrag von Semola » 2019-01-04 23:31:44

Danke für die Unterstützungsinitiative.

Meine Überweisung ist unterwegs.

Grüße Dietmar

Afrikaweltweit
neues Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 2018-10-15 22:14:55

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#6 Beitrag von Afrikaweltweit » 2019-01-05 0:01:11

Ganz, ganz herzlichen Dank :littleangel:

Frederik_H
neues Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 2018-10-31 23:22:45
Wohnort: Saargebiet

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#7 Beitrag von Frederik_H » 2019-01-05 0:32:05

Erledigt...wir wünschen euch alles Gute!

Benutzeravatar
Apfeltom
Überholer
Beiträge: 255
Registriert: 2016-08-23 9:27:52
Wohnort: Elbmarsch bei Uetersen

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#8 Beitrag von Apfeltom » 2019-01-05 1:08:23

Erledigt.
Cross the fingers and all the very best!
Cheers
Thomas

Heiko2104
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 2016-04-20 8:36:10
Wohnort: Hanstedt

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#9 Beitrag von Heiko2104 » 2019-01-05 9:20:54

Erledigt
Alles Gute!!!

Benutzeravatar
wo_wo
Überholer
Beiträge: 295
Registriert: 2016-09-12 19:19:24
Wohnort: Allgäu

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#10 Beitrag von wo_wo » 2019-01-05 10:30:21

Auch ich wünsche alles Gute und viel Kraft

Benutzeravatar
Laverda
neues Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 2015-12-23 19:45:12
Wohnort: Reutlingen

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#11 Beitrag von Laverda » 2019-01-05 11:09:41

erledigt..

Grüsse
Andreas

Mayla
infiziert
Beiträge: 34
Registriert: 2009-05-11 20:48:14

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#12 Beitrag von Mayla » 2019-01-05 11:29:08

Erledigt.
Liebe Maja, wenn ihr übergangstechnisch ein Dach über dem Kopf benötigt,
dann meldet euch gerne. Liebe Grüße und viel Kraft von der Sommer-Family

Benutzeravatar
tomzwilling
Überholer
Beiträge: 295
Registriert: 2010-01-09 18:23:20

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#13 Beitrag von tomzwilling » 2019-01-05 13:25:47

Danke Guido,
Überweisung ist unterwegs.
Alles alles Gute für Maja und die beiden Kleinen.
Gruß Tom
Denn: Viel Wissen, viel Ärger; wer das Können mehrt, der mehrt die Sorge. (Kohelet 1,18)

Benutzeravatar
iveco60-9a
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 2017-10-31 22:58:38

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#14 Beitrag von iveco60-9a » 2019-01-05 13:46:02

ERLEDIGT

Überweisung abgeschickt.

Alles Gute und mein Beileid.

Grüsse Daniel

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 10815
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#15 Beitrag von Pirx » 2019-01-05 14:04:33

Erledigt
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
Macman
neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 2018-03-12 16:31:16

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#16 Beitrag von Macman » 2019-01-05 14:34:42

Erledigt.

Unser aufrichtiges Beileid, viel Kraft und alles Gute!

Mathias & Claudia

moje 57
Schrauber
Beiträge: 300
Registriert: 2017-12-21 22:34:50
Wohnort: Neuruppin

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#17 Beitrag von moje 57 » 2019-01-05 14:35:47

Erledigt...

Grüße,

Gundi und Carsten
Moje57

„Jeder soll nach seiner Façon selig werden.“ FR / F II

Aarlon
LKW-Fotografierer
Beiträge: 111
Registriert: 2017-11-02 12:48:41

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#18 Beitrag von Aarlon » 2019-01-05 15:04:03

dito

Auch von mir herzliches Beileid!
Zuletzt geändert von Aarlon am 2019-01-12 5:38:06, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
HolzwurmPeter
Selbstlenker
Beiträge: 159
Registriert: 2016-03-21 20:26:40
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#19 Beitrag von HolzwurmPeter » 2019-01-05 15:08:01

Erledigt...
alles Gute und viel Kraft für die Zukunft

Rosi und Peter

Sven_Adv
infiziert
Beiträge: 46
Registriert: 2015-05-11 8:18:38

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#20 Beitrag von Sven_Adv » 2019-01-05 15:09:11

erledigt

Mein Beileid und viel Kraft, insbesondere wenn wieder etwas mehr Ruhe in euer Leben einkehrt....

Sven

Benutzeravatar
anderruh
LKW-Fotografierer
Beiträge: 114
Registriert: 2017-04-22 16:35:55
Wohnort: Reichelsheim/Odenwald
Kontaktdaten:

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#21 Beitrag von anderruh » 2019-01-05 15:16:16

erledigt,

viel Kraft für die Zukunft,

Günter Kerstin
Eine Verbesserung bringt steht´s zwei Verschlechterungen mit sich!!

Benutzeravatar
Habakuk T.
Schlammschipper
Beiträge: 465
Registriert: 2007-02-08 21:48:02

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#22 Beitrag von Habakuk T. » 2019-01-05 16:25:45

Auch meine Überweisung ist unterwegs.

Mein Beileid und viel Kraft

Peter
Kein Mensch ist illegal !

Benutzeravatar
schwarzmilan
infiziert
Beiträge: 57
Registriert: 2017-04-17 17:50:36

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#23 Beitrag von schwarzmilan » 2019-01-05 16:56:39

Erledigt

Ich drück die Daumen für die Zukunft.
Herzlichstes Mitgefühl den Angehörigen.
Klaus
Was ist das Schwerste von allem? Was dir das Leichteste dünket:
Mit den Augen zu sehn, was vor den Augen dir lieget.
J.W. v. Goethe

Benutzeravatar
gunther11
abgefahren
Beiträge: 1127
Registriert: 2017-02-08 9:15:22
Wohnort: St. Augustin

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#24 Beitrag von gunther11 » 2019-01-05 18:13:51

Erledigt

Das Leben ist nicht fair....

Wir wünschen Euch die Kraft und den Mut für die nächsten Wochen

Jutta & Gunther
13.10.17 Fahrzeug mit Kabine da :-) getauft auf Lulatsch

Ich würde nie einem Club beitreten der Menschen aufnimmt wie mich.

macherknox
infiziert
Beiträge: 37
Registriert: 2014-07-07 15:51:11
Wohnort: Oberried
Kontaktdaten:

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#25 Beitrag von macherknox » 2019-01-05 18:34:23

Auch von mir - unbekannterweise - ein "erledigt".

Ich hoffe Eure Familie findet in der schweirigen Zeit Trost und kann davon zehren, dass Ihr bis zu diesem Moment Euren Traum gelebt habt.

Alles Gute,
Max

Benutzeravatar
Keswicktours
infiziert
Beiträge: 55
Registriert: 2016-04-24 18:43:37
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#26 Beitrag von Keswicktours » 2019-01-05 18:37:16

Hallo Guido,

mein Mitgefühl gilt Maja und den Kindern, den Angehörigen und Freunden.

Guido, danke für Deine Organisation.

Viele Grüße,
Bernd
http://keswicktours.blogspot.de
Keswick Tours ...
... reisen ohne Airbag aber mit Hubdach und VW-MAN G90 8.150 FAE

vale
infiziert
Beiträge: 45
Registriert: 2018-09-06 19:27:42
Wohnort: Colnrade

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#27 Beitrag von vale » 2019-01-05 18:54:06

Erledigt

Benutzeravatar
windfriend
infiziert
Beiträge: 72
Registriert: 2011-01-09 20:30:26
Wohnort: Waldkirch / Breisgau

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#28 Beitrag von windfriend » 2019-01-05 21:51:30

erledigt

Mein Mitgefühl und alles Gute euch!

Thomas

Afrikaweltweit
neues Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 2018-10-15 22:14:55

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#29 Beitrag von Afrikaweltweit » 2019-01-05 23:09:18

Ich bin gerührt! Danke, danke, danke.

Benutzeravatar
valeri
Überholer
Beiträge: 200
Registriert: 2016-11-24 19:24:27
Wohnort: Wismar

Re: Hilfe für Maja von Afrikaweltweit

#30 Beitrag von valeri » 2019-01-06 9:16:11

Erledigt
Ohne Worte hab selber Kinder demselben alter

Grüß Valeri
"Wenn du schnell ans Ziel willst, gehe langsam."

Antworten