Einreisebestimmungen Hund England/Schottland (post Brexit)

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
wayko
Forumsgeist
Beiträge: 6210
Registriert: 2006-10-03 10:29:28
Wohnort: Scheyern

Einreisebestimmungen Hund England/Schottland (post Brexit)

#1 Beitrag von wayko » 2018-12-25 9:19:45

Hallo Leute,

der Brexit dürfte noch die eine oder andere "Überraschung" mit sich bringen, z.B. bei den Einreisebestimmungen für Hunde. Meine Schwester, die seit über 20 Jahre in Edinburgh lebt, hat mich vorgewarnt, was unsere nächstjährige Schottlandreise mit 3 Hunden betrifft. Demnach würde es nach jetzigem Stand für uns wohl wie folgt aussehen:

Die Einreise mit Hund(en) ist mind. 4 Monate vorher anzumelden.
Die Hunde brauchen einen Nachweis über den Tollwut-Titer.
Die Hunde brauchen ein Gesundheitszeugnis.

Hundehalter sollten das also mal im Auge behalten und ggf. rechtzeitig aktiv werden...

Trotzdem allen noch schöne Feiertage und viele Grüße

Clemens
"Andreas Kiosk" gehört Andrea.
"Andreas' Kiosk" gehört Andreas.
"Andrea's Kiosk" gehört einem Deppen.

Benutzeravatar
Reisender
Kampfschrauber
Beiträge: 599
Registriert: 2008-08-31 16:22:06
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Einreisebestimmungen Hund England/Schottland (post Brexit)

#2 Beitrag von Reisender » 2018-12-25 10:21:35

Moin

Das gleiche Prozedere haben wir auch schon seit Jahren in Spanien, wenn wir mit unseren Katzen aus Marokko rück-einreisen.
Was hier in die UK offensichtlich noch dazukommt ist die Voranmeldung.

Aber eine Urlaubsreise ist ja planbar.

Gruß aus Spanien

Reisender

Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 3121
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: Einreisebestimmungen Hund England/Schottland (post Brexit)

#3 Beitrag von franz_appa » 2018-12-25 14:25:19

Hi
Tollwut Titer habendie Pelze doch eh, Voranmeldung kann man ja prophylaktisch machen, wenn man dann doch nicht fährt - sei's drum.
Hm - Gesundheitszeignis, was ist das?

Greets
natte
23.02. 2019 Dead Baron - Jazzyfunkymiscy Instrumentals - Bad Ems Beatles Museum
13.04. 2019 Black Rose - Thin Lizzy Tribute - Winningen, Weinkeller
22.06. 2019 Black Rose - Thin Lizzy Tribute - Höhr-Grenzhausen
31.08. 2019 Battersea Power Station - Pink Floyd Tribute, Osterspay
09.11. 2019 Black Rose - Thin Lizzy Tribute - Polch, im Alten Bahnhof

Benutzeravatar
Chris_G300DT
abgefahren
Beiträge: 1352
Registriert: 2013-09-02 10:49:24
Wohnort: 65307 Bad Schwalbach
Kontaktdaten:

Re: Einreisebestimmungen Hund England/Schottland (post Brexit)

#4 Beitrag von Chris_G300DT » 2018-12-25 14:36:08

Hi Natte,
das braucht man auch in vielen Balkanstaaten.
Ein Gesundheitszeugnis vom Amtsveterär.

Die 4 Wochen Voranmeldung sind ja noch zu verkraften. Die Fähre bucht man ja auch im Vorfeld.

Uns hat es insgesamt eh nicht so vom Hocker gehauen, wir reisen vermutlich in den nächsten Jahren ohnehin nicht mehr nach GB.

Gruß
Chris

Benutzeravatar
wayko
Forumsgeist
Beiträge: 6210
Registriert: 2006-10-03 10:29:28
Wohnort: Scheyern

Re: Einreisebestimmungen Hund England/Schottland (post Brexit)

#5 Beitrag von wayko » 2018-12-25 14:46:39

franz_appa hat geschrieben:
2018-12-25 14:25:19
Hi
Tollwut Titer habendie Pelze doch eh (...)
Haben ja, aber die Briten wollen nun wieder einen Nachweis, der nicht gerade billig ist. Bisher hat es gereicht, daß die Impfungen regelmäßig erfolgt sind und im Heimtierausweis entsprechend eingetragen wurden.

Aber wenn man es (rechtzeitig) weiß, kann man ja alle Punkte einplanen...
"Andreas Kiosk" gehört Andrea.
"Andreas' Kiosk" gehört Andreas.
"Andrea's Kiosk" gehört einem Deppen.

Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 3121
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: Einreisebestimmungen Hund England/Schottland (post Brexit)

#6 Beitrag von franz_appa » 2018-12-25 14:50:17

Chris_G300DT hat geschrieben:
2018-12-25 14:36:08
Hi Natte,
das braucht man auch in vielen Balkanstaaten.
Ein Gesundheitszeugnis vom Amtsveterär.

Die 4 Wochen Voranmeldung sind ja noch zu verkraften. Die Fähre bucht man ja auch im Vorfeld.

Uns hat es insgesamt eh nicht so vom Hocker gehauen, wir reisen vermutlich in den nächsten Jahren ohnehin nicht mehr nach GB.

Gruß
Chris
Hm - wir sind ja jahrelang Richtung Balkanstaaten - aber so'n Zeugnis hatten wir nie :angel:
Na gut, mal beim Tierarzt nachfragen was dat wieder kostet...

Greets
natte
23.02. 2019 Dead Baron - Jazzyfunkymiscy Instrumentals - Bad Ems Beatles Museum
13.04. 2019 Black Rose - Thin Lizzy Tribute - Winningen, Weinkeller
22.06. 2019 Black Rose - Thin Lizzy Tribute - Höhr-Grenzhausen
31.08. 2019 Battersea Power Station - Pink Floyd Tribute, Osterspay
09.11. 2019 Black Rose - Thin Lizzy Tribute - Polch, im Alten Bahnhof

Benutzeravatar
Chris_G300DT
abgefahren
Beiträge: 1352
Registriert: 2013-09-02 10:49:24
Wohnort: 65307 Bad Schwalbach
Kontaktdaten:

Re: Einreisebestimmungen Hund England/Schottland (post Brexit)

#7 Beitrag von Chris_G300DT » 2018-12-25 15:18:45

wayko hat geschrieben:
2018-12-25 14:46:39
franz_appa hat geschrieben:
2018-12-25 14:25:19
Hi
Tollwut Titer habendie Pelze doch eh (...)
Haben ja, aber die Briten wollen nun wieder einen Nachweis, der nicht gerade billig ist. Bisher hat es gereicht, daß die Impfungen regelmäßig erfolgt sind und im Heimtierausweis entsprechend eingetragen wurden.

Aber wenn man es (rechtzeitig) weiß, kann man ja alle Punkte einplanen...
Der Aufwand hält sich aber in Grenzen.
Wenn man ohnehin regelmäßig die EU verlässt und wieder einreisen möchte, braucht man das eh.
Einmal den titernachweis und danach spätestens alle 364 Tage die Tollwutimpfung. Dann ist alles paletti.
Die Tollwut Impfung ist eigentlich 3 Jahre gültig, da verliert man halt jeweils 2 Jahre.

Gruß
Chris

Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 3121
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: Einreisebestimmungen Hund England/Schottland (post Brexit)

#8 Beitrag von franz_appa » 2018-12-25 15:33:31

franz_appa hat geschrieben:
2018-12-25 14:50:17


Hm - wir sind ja jahrelang Richtung Balkanstaaten - aber so'n Zeugnis hatten wir nie :angel:
Na gut, mal beim Tierarzt nachfragen was dat wieder kostet...

Greets
natte
Oki - gerade meine Frau gefragt: Gesundheitszeignis hatten wir doch, aber nur für einen der zwei Hunde ... :angel:

Sollten wir mal wieder auf den aktuellen Stand bringen :D

Greets
natte
23.02. 2019 Dead Baron - Jazzyfunkymiscy Instrumentals - Bad Ems Beatles Museum
13.04. 2019 Black Rose - Thin Lizzy Tribute - Winningen, Weinkeller
22.06. 2019 Black Rose - Thin Lizzy Tribute - Höhr-Grenzhausen
31.08. 2019 Battersea Power Station - Pink Floyd Tribute, Osterspay
09.11. 2019 Black Rose - Thin Lizzy Tribute - Polch, im Alten Bahnhof

Benutzeravatar
MassivesAlteisen
Schrauber
Beiträge: 356
Registriert: 2017-04-10 22:16:44
Wohnort: wo andere Leute Ferien machen / CH

Re: Einreisebestimmungen Hund England/Schottland (post Brexit)

#9 Beitrag von MassivesAlteisen » 2018-12-25 15:36:01

Hallo Chris,
Chris_G300DT hat geschrieben:
2018-12-25 14:36:08
Die 4 Wochen Voranmeldung sind ja noch zu verkraften. Die Fähre bucht man ja auch im Vorfeld.
und:
Die Einreise mit Hund(en) ist mind. 4 Monate vorher anzumelden.
... aus dem Eingangsbeitrag sind dann doch noch ein recht grosser Unterschied, finde ich. :huh:

Gruss
Marco
suum cuique (500 v.C.)

Benutzeravatar
Chris_G300DT
abgefahren
Beiträge: 1352
Registriert: 2013-09-02 10:49:24
Wohnort: 65307 Bad Schwalbach
Kontaktdaten:

Re: Einreisebestimmungen Hund England/Schottland (post Brexit)

#10 Beitrag von Chris_G300DT » 2018-12-25 15:38:41

Hallo Marco, ja stimmt.
Fähren buchen wir allerdings noch früher. Also auch 4 Monate wären mir egal.

Gruß
Chris

Benutzeravatar
Chris_G300DT
abgefahren
Beiträge: 1352
Registriert: 2013-09-02 10:49:24
Wohnort: 65307 Bad Schwalbach
Kontaktdaten:

Re: Einreisebestimmungen Hund England/Schottland (post Brexit)

#11 Beitrag von Chris_G300DT » 2018-12-25 15:40:12

franz_appa hat geschrieben:
2018-12-25 15:33:31
franz_appa hat geschrieben:
2018-12-25 14:50:17


Hm - wir sind ja jahrelang Richtung Balkanstaaten - aber so'n Zeugnis hatten wir nie :angel:
Na gut, mal beim Tierarzt nachfragen was dat wieder kostet...

Greets
natte
Oki - gerade meine Frau gefragt: Gesundheitszeignis hatten wir doch, aber nur für einen der zwei Hunde ... :angel:

Sollten wir mal wieder auf den aktuellen Stand bringen :D

Greets
natte
In Serbien oder Mazedonien darf es auch nicht älter als x Tage sein.
Ich glaube aber nicht dass es kontrolliert wird.

Gruß
Chris

Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 3121
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: Einreisebestimmungen Hund England/Schottland (post Brexit)

#12 Beitrag von franz_appa » 2018-12-25 16:09:57

Hi
Also wir haben die letzte Britannienfähre erst ca 2 Monate vor dem Urlaub buchen können (wegen Unklarheit über Urlaubslänge pipapo) - insofern ist das mit den 4 Monaten schon recht lang und wohl eher unter "mittelalterlichem schikanösen Grenzverhalten" einzuordnen :dry:

Aber warten wir ab, so ganz genau werden jetzt noch nicht mal die Briten wissen was sie verlangen werden...

Greets
natte
23.02. 2019 Dead Baron - Jazzyfunkymiscy Instrumentals - Bad Ems Beatles Museum
13.04. 2019 Black Rose - Thin Lizzy Tribute - Winningen, Weinkeller
22.06. 2019 Black Rose - Thin Lizzy Tribute - Höhr-Grenzhausen
31.08. 2019 Battersea Power Station - Pink Floyd Tribute, Osterspay
09.11. 2019 Black Rose - Thin Lizzy Tribute - Polch, im Alten Bahnhof

arocs
Selbstlenker
Beiträge: 190
Registriert: 2017-01-27 15:44:16
Wohnort: Wanderup / bei Flensburg

Re: Einreisebestimmungen Hund England/Schottland (post Brexit)

#13 Beitrag von arocs » 2018-12-25 23:50:21

.....das Leben ist viel zu kurz um kleine Autos zu fahren - und Kfz ist doch noch immer ein Lehrberuf, bei dem man nach 3 1/2 Jahren ein Grundwissen erlernt haben sollte.....

Benutzeravatar
mdoerr
Schrauber
Beiträge: 312
Registriert: 2014-06-17 9:00:08
Wohnort: Northampton

Re: Einreisebestimmungen Hund England/Schottland (post Brexit)

#14 Beitrag von mdoerr » 2018-12-26 9:27:44

Der Link ist jetzt und nicht was ist, wenn GB endlich aus der Eu raus ist

Benutzeravatar
meggmann
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3550
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Einreisebestimmungen Hund England/Schottland (post Brexit)

#15 Beitrag von meggmann » 2018-12-26 11:47:47

Vielleicht sollten wir alle erst mal abwarten was passiert, ob was passiert und ob überhaupt was passiert.

Erinnert mich derzeit stark an 1999/2000 da ging auch die Welt (mal wieder) unter - passiert ist ganz genau NIX...

Gruß, Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Antworten