Reisepartner family

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Aarlon
neues Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 2017-11-02 12:48:41

Reisepartner family

#1 Beitrag von Aarlon » 2018-10-15 14:41:43

Hallo,

wir sind eine Familie (m57, w54, m13) aus dem nordwestlichen Ruhrgebiet. Wir haben uns ein mittelgroßes Fernstrassenreisemobil auf 4x2 LKW-Basis selbstgebaut, mit dem wir völlig autark sind und gerne freistehen. Preiswerte Stellplätze ist noch ok, aber um Campingplätze und touristische Orte, wo mehr als ein Dutzend Menschen gleichzeitig anzutreffen sind, nachen wir im Urlaub gerne größere Bogen. Unsere Reisegebiete sind viel in Deutschland und angrenzendes Ausland, aber alles nur auf asphaltierten Straßen oder befestigten Wegen. Auch darüber ist einsame Postkartenidylle in diesen Regionen durchaus erreichbar. Schließlich sind wir schon seit über 30 Jahren begeisterte Freistehabenteurer.

Vielleicht - in diesem Forum möglicherweise eher unwahrscheinlich - gibt es "sowas wie uns" ja nochmal, und das auch noch in unserer Gegend? Gerne würden wir uns mit einer Familie oder einem Paar anfreunden, die auch nen Selbstbaumobil in LKW-Größe fahren und so wie wir eher die Gemütlich-Abenteurer sind, die nicht unbedingt Sandbleche ausprobieren müssen und sich erst fernab jeder Strasse anfangen wohlzufühlen.

Gerne würden wir schon mal das Jahr über sich treffen, gemütlich grillen und Reisepläne aushecken, Fotoabende machen und Rommé spielen, und dann sich auf gemeinsamen Ausfahrten treffen. Es muss also nicht die ganze Zeit ein enges Aufeinanderhocken sein, was aber bei entsprechender Freundschaft durchaus auch mal sein kann. Sondern Freiraum auch für unterschiedliche Tagesrhythmen oder Ziele, aber sich zwischendurch immer wieder mal treffen, Kontakt halten über Chat, Handy oder Funk.

Wir sind Nichtraucher, haben keine Haustiere, mögen aber insbesondere Hunde, solange Ihr die auch wieder mitnehmt 😆. Wir legen Wert auf eine gelassene Offenheit gegenüber den Dingen des Alltags, also eine Gesprächsatmosphäre, wo Urlaub, Erholung und das gemeinsame Hobby "Fernreisemobil" im Vordergrund steht. Was nicht heißt, dass wir nicht auch mal bei tiefergehenden Themen durchaus mithalten könnten. Aber wir möchten das Leben genießen, nicht in "vollen Zügen", sondern auf fernen Straßen, an Stränden, in Bergen, auf Skipisten oder in malerischen Dörfern vielleicht mit Fischereihafen oder altertümlichen Burgruinen. Aber nicht in Sandwüsten, Krisengebieten oder Gegenden mit völlig heruntergekommener Infrastruktur.

Gibt's noch mehr von unserer Sorte?

Gruß
Aarlon

PS: Antworten idealerweise per Email an Aarlon1972(add)gmx.net, weil ich hier nur sporadisch mitlese...
Zuletzt geändert von Aarlon am 2018-10-15 15:37:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 14787
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Reisepartner family

#2 Beitrag von Wilmaaa » 2018-10-15 14:46:50

Bist Du sicher, dass Du Deine E-Mail-Adresse für alle Welt sichtbar veröffentlichen willst?
Das von Dir gewählte Unterforum ist komplett auch für Nichtmitglieder lesbar.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Antworten