Island 2018 - Reisebericht (noch ohne den LKW)

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Keswicktours
infiziert
Beiträge: 43
Registriert: 2016-04-24 18:43:37
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Island 2018 - Reisebericht (noch ohne den LKW)

#1 Beitrag von Keswicktours » 2018-10-11 21:52:29

Der MAN G90 ist ja noch im Entstehen und unsere diesjährige Islandreise mit Freunden wurde mit dem kleinen Grünen durchgeführt.

Da sich hier ein paar Island Interessierte tummeln möchte ich Euch unseren diesjährigen Reisebericht nicht vorenthalten, auf dass er Sehnsüchte schürt und Fragen beantwortet:

https://keswicktours.blogspot.com/2018/ ... d2018.html

Sollte etwas unklar sein, meldet Euch einfach. Noch sind die Eindrücke frisch.

Gruss,
Bernd
http://keswicktours.blogspot.de
Keswick Tours ...
... reisen ohne Airbag aber mit Hubdach und MAN G 90 8.150 FAE

Benutzeravatar
Froschn
infiziert
Beiträge: 52
Registriert: 2013-10-22 23:19:33
Wohnort: Hamburger Süden
Kontaktdaten:

Re: Island 2018 - Reisebericht (noch ohne den LKW)

#2 Beitrag von Froschn » 2018-10-12 10:20:19

Hallo Bernd,

sehr schöner Bericht und schöne Bilder. Vor allem die allgeminenen Informationen finde ich sehr gut dargestellt. Wir waren dieses Jahr mit unserem MB917 und mit Freunden im MAN G90 auch dort und mussten bei vielen Bildern schmunzeln, weil sie uns bekannt vorkamen. :)

Falls du neugierig bist, kannst du bei uns ja auch mal reinschauen :hacker:
https://beach-explorer.de/category/faer ... land-2018/
Viele Grüße
Marco

http://www.beach-explorer.de

Benutzeravatar
SvenS
abgefahren
Beiträge: 1700
Registriert: 2006-10-04 9:44:42
Wohnort: Münsterland / Selfoss - Ísland
Kontaktdaten:

Re: Island 2018 - Reisebericht (noch ohne den LKW)

#3 Beitrag von SvenS » 2018-10-12 19:34:50

Lustig zu lesen dass sich Touristen mehr Sorge um einen Vulkanausbruch machen als wir Einheimischen.
Zwei kleine Anmerkungen: Die Straße 35 ist schon lange keine F-Straße mehr und Tjaldstæði ist einfach isländisch für Zeltplatz.
Wenn´s um Island geht, einfach bei mir fragen.

Benutzeravatar
Keswicktours
infiziert
Beiträge: 43
Registriert: 2016-04-24 18:43:37
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Island 2018 - Reisebericht (noch ohne den LKW)

#4 Beitrag von Keswicktours » 2018-10-14 11:51:30

SvenS hat geschrieben:
2018-10-12 19:34:50
Lustig zu lesen dass sich Touristen mehr Sorge um einen Vulkanausbruch machen als wir Einheimischen.
Zwei kleine Anmerkungen: Die Straße 35 ist schon lange keine F-Straße mehr und Tjaldstæði ist einfach isländisch für Zeltplatz.
Hallo Sven,

danke für die Anmerkungen, dich ich schon korrigiert habe.

Gruss,
Bernd
http://keswicktours.blogspot.de
Keswick Tours ...
... reisen ohne Airbag aber mit Hubdach und MAN G 90 8.150 FAE

Benutzeravatar
SvenS
abgefahren
Beiträge: 1700
Registriert: 2006-10-04 9:44:42
Wohnort: Münsterland / Selfoss - Ísland
Kontaktdaten:

Re: Island 2018 - Reisebericht (noch ohne den LKW)

#5 Beitrag von SvenS » 2018-10-14 13:17:28

Zum Thema Vulkanausbrüche habe ich noch etwas allgemeines.
Das Thema wird in ausländischen Medien immer wieder hoch gekocht und teilweise regelrecht Panik verbreitet.
In Deutschland spielt da Spiegel-online eine sehr unrühmliche Rolle, die immer wieder unseriöse Panikartikel über isländische Vulkane verbreiten.
Das Unlustige daran ist, dass wir dann immer wieder panische Mails und Anrufe von Kunden und Interessenten bekommen, die aufgrund dieser Artikel ihre Reise nach Island stornieren oder verschieben wollen.

Im September war es dann die Daily Mail die einen solchen Panik-Artikel über einen unmittelbar bevorstehenden Ausbruch der Katla verfasste und in diesem die Aussagen einer isländischen Wissenschaftlerin total verdrehte und sich kurze Zeit später bei der Wissenschaftlerin entschuldigen musste und dann einen Artikel veröffentlichte, in dem die Aussagen isländischer Wissenschaftler publiziert wurden, dass es keine Anzeichen für einen unmittelbar bevorstehenden Ausbruch gibt.

Ich wohne übrigens mit direkter Aussicht auf die Hekla, die wenn es nach SPON gehen würde schon lange hätte ausbrechen müssen.
Wenn´s um Island geht, einfach bei mir fragen.

Benutzeravatar
Puffi
Schrauber
Beiträge: 327
Registriert: 2013-11-21 19:03:41

Re: Island 2018 - Reisebericht (noch ohne den LKW)

#6 Beitrag von Puffi » 2018-10-14 16:22:32

Es gibt aber auch Leute die gerade wegen den Vulkanen kommen bzw. selbst einen Ausbruch gerne hautnah erleben und sehen wollen. Seit Jahren haben wir viele unterschiedliche Vulkane in vielen Ländern ( Europa mit Island, Indonesien, Südamerika, Nordamerika ) besucht, es fehlt aber noch immer ein aktiver Ausbruch. :hug:

Für andere widerum reicht schon ein Bericht um sich in die Hosen zu.....

Gruß Puffi
"Freiheit beginnt wo Wege enden"

Benutzeravatar
Thomasito
infiziert
Beiträge: 85
Registriert: 2008-07-08 13:12:36
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Island 2018 - Reisebericht (noch ohne den LKW)

#7 Beitrag von Thomasito » 2018-10-16 9:05:45

Hallo Bernd

Schöner Bericht und tolle Fotos, habe ich mit viel Freude und auch etwas Sehnsucht durchgelesen. Wir waren 2017 da und der Urlaub wirkte noch lange nach. Ich hatte im Sommer 2018 zunächst keine Island-Reiselust, weil "das Letzte Mal" noch so intensiv nachklingelte. Inzwischen könnte ich aber wieder die Koffer packen...
Auch den Bericht von Marco habe ich mir durchgelesen. Fand ich auch prima und irgendwie fällt auch auf, dass wir uns alle drei so grob auf den selben Pisten bewegen.
OK, vielleicht liegt das auch an kleinen Insel.
Jedenfalls gibt es von mir die Daumen hoch dafür.

Grüße

Thomas

Benutzeravatar
Froschn
infiziert
Beiträge: 52
Registriert: 2013-10-22 23:19:33
Wohnort: Hamburger Süden
Kontaktdaten:

Re: Island 2018 - Reisebericht (noch ohne den LKW)

#8 Beitrag von Froschn » 2018-10-16 10:19:27

Moin Thomas,

danke für das positive Feedback. Witzig, dass du auch unseren Blog gelesen hast, denn gerade dein Reisebericht aus 2017 hat wesentlich zur Vorfreude auf unsere Reise beigetragen. So schließt sich der Kreis wieder. Daher :unwuerdig: auch ein Lob an dich!
Viele Grüße
Marco

http://www.beach-explorer.de

Beerli90
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 2018-10-16 11:23:03

Re: Island 2018 - Reisebericht (noch ohne den LKW)

#9 Beitrag von Beerli90 » 2018-10-16 12:53:34

Keswicktours hat geschrieben:
2018-10-11 21:52:29
Der MAN G90 ist ja noch im Entstehen und unsere diesjährige Islandreise mit Freunden wurde mit dem kleinen Grünen durchgeführt.
Da sich hier ein paar Island Interessierte tummeln möchte ich Euch unseren diesjährigen Reisebericht nicht vorenthalten, auf dass er Sehnsüchte schürt und Fragen beantwortet:
https://keswicktours.blogspot.com/2018/ ... d2018.html
Gruss,
Bernd
Hallo Bernd,

danke für den schönen Bericht und die Tollen Bilder. Ich glaube ich muss auch bald mal nach Island. :)

Antworten