Vermisst in Georgien

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
plasa
infiziert
Beiträge: 37
Registriert: 2017-08-28 9:54:17

Vermisst in Georgien

#1 Beitrag von plasa » 2018-09-21 21:07:12

Hallo Forum.
Ich melde mich wegen einer ernsteren Sache. Seit 28.08 ist ein guter Bekannter (Hofer Jörg, 23 Jahre alt) von mir in Georgien verschollen. Er wollte am 02.09 mit russische Bergsteiger den Berg Ushba besteigen. Seitdem haben seine Famile und wir kein Lebenszeichen mehr gehört.

Hat jemand einen Kontakt nach Georgien, bzw. ist jemand vor Ort, der irgendwelche Informationen beschaffen könnte?

Danke euch allen!

Christian

Donnerlaster
abgefahren
Beiträge: 1354
Registriert: 2008-10-29 20:06:25
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Re: Vermisst in Georgien

#2 Beitrag von Donnerlaster » 2018-09-21 22:18:56

Hallo Christian, ich schicke dir per PN gleich eine Telefonnr einer deutschsprechenden jungen Georgierin. Sie ist m.W. im Moment in Tiflis.

plasa
infiziert
Beiträge: 37
Registriert: 2017-08-28 9:54:17

Re: Vermisst in Georgien

#3 Beitrag von plasa » 2018-09-21 22:27:53

Vielen Dank Peter!
Ich werde den Kontakt gleich der Familie weiterleiten!

Christian

Lloyd
infiziert
Beiträge: 58
Registriert: 2012-12-16 13:06:18

Re: Vermisst in Georgien

#4 Beitrag von Lloyd » 2018-10-06 4:49:24

Hallo Christian,

Ich weis selber das meine Antwort für die Berge sehr spät kommt - aber hier nun meine Frage. Hat sich inzwischen was getan bei deinem Freund oder hast du gute Kontakte bekommen die dir Helfen oder Infos geben konnten??

Ich habe selber über eine Jahr in Georgien verbracht und war viel in den Bergen untwegs auch mit Locals! Habe daher auch noch eib paar Bekannte in Tiflis - auch viele die schon den Ushba gemeistert haben!

Beste Grüße und ich hoffe deinem Freund geht es gut!!!

Johannes

(Gerade aus Kirgistan und gerde von einem einmonatigen Trip aus dem Thian Shan zurück)
Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren; und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren.

Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Mongoleifan
Schrauber
Beiträge: 367
Registriert: 2011-01-05 15:23:57
Wohnort: Ulaanbaatar / und Europa nur wenn nötig
Kontaktdaten:

Re: Vermisst in Georgien

#5 Beitrag von Mongoleifan » 2018-10-06 13:33:18


plasa
infiziert
Beiträge: 37
Registriert: 2017-08-28 9:54:17

Re: Vermisst in Georgien

#6 Beitrag von plasa » 2018-10-14 20:07:09

Hallo an alle!
Leider nein, wir wissen alle nicht mehr als in der Zeitung steht.
Den Kontakt habe ich weitergeleitet. Ich weiss aber nicht ob sie sich gemeldet haben, da die Eltern und Schwester bereits mit den örtlichen Rettern und auch unseren Politikern (die den Rettungsfluf organisiert haben) in Kontakt waren. Die Eltern sind nach Georgien gefahren um vor Ort zu sein. Aber leider fehlt jede Spur...

Danke für die Nachfrage!

Christian

Antworten