Maut Türkei?

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
maxd
abgefahren
Beiträge: 1890
Registriert: 2013-04-27 0:18:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Maut Türkei?

#1 Beitrag von maxd » 2018-08-18 16:40:07

Kann mir jemand was zur aktuellen Maut in der Türkei sagen?
49F1530B-8AAF-4CAB-A856-AAE1ED25878F.jpeg
Bin jetzt zwei mal diesem Schild gefolgt und dabei kam nur unverständliches („frag on Istanbul“ ???) bei raus.

Für sachdienliche Hinweise bin ich dankbar .

—max

Benutzeravatar
akkuflex
abgefahren
Beiträge: 1969
Registriert: 2006-10-03 13:54:55

Re: Maut Türkei?

#2 Beitrag von akkuflex » 2018-08-18 16:49:27

Du brauchst so nen aufkleber für die frontscheibe- den bekommst auf er AB Mautstation (ich weis nicht obs an allen geht) oder an Shell tankstellen.

Ist verhältnissmäßig günstig die Maut.


Gruß
Martin

sico
abgefahren
Beiträge: 3489
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: Maut Türkei?

#3 Beitrag von sico » 2018-08-18 16:55:49

Hallo Max,
Du brauchst einen HGS-Sticker in der Windschutzscheibe.
Den Sticker gibts an den Shell-Tankstellen an der Autobahn. Ist eine etwas mühsame Sucherei.
Auf den Sticker kann ein Geldbetrag geladen werden, von dem dann an jeder Mautbake ein Teilbetrag abgebucht wird. Das Restguthaben wird jeweils angezeigt.
Mgf
Sico

Benutzeravatar
maxd
abgefahren
Beiträge: 1890
Registriert: 2013-04-27 0:18:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Maut Türkei?

#4 Beitrag von maxd » 2018-08-19 9:04:00

Danke für die Tipps. :unwuerdig: Allein das Wissen, das es geht und sucherrei sit, hilft sehr.

Das ganze System ist wohl gar nicht auf Leute ausgelegt, die aus Richtung Osten kommen. Drei Autobahn-Shell-Tanken gaben mir wiedersprüchliche Aussagen. Aber was ich verstanden habe ware „fahr bis Istanbul, am Ende der Autopbahn“ - gäb es ein PPT (Post)-Büro. Könnte man Cash zahlen. Müssten wir gar nichts zahlen. USW.

Inzwischen sind wir über den Bosporus und nix war. Auch an den Mautstationen, wo wir geschaut haben, gab es nichts.

http://www.kgm.gov.tr/Sayfalar/KGM/Site ... GSeng.aspx Erklärt das ganze System. Unter https://webihlaltakip.kgm.gov.tr/WebIhl ... /Sorgulama kann man nachschlagen, ob man was schuldig ist. (Keine Bindestriche mit eingeben)

Benutzeravatar
maxd
abgefahren
Beiträge: 1890
Registriert: 2013-04-27 0:18:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Maut Türkei?

#5 Beitrag von maxd » 2018-08-19 15:04:40

Alle Postämter (PpT) hatten zu. Auf der Webseite waren keine Strafen zu finden. Bin ich halt nach Griechenland gefahren und damit mautfrei gereist.

Bild

Das verstehe wer will.

—max

Benutzeravatar
Sandrian
neues Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 2016-11-02 11:21:09
Kontaktdaten:

Re: Maut Türkei?

#6 Beitrag von Sandrian » 2018-08-19 20:53:51

Die Istanbuler Brücken sind nur in West-Ost Richtung mautpflichtig. Die sonstigen Autobahnen (Strassen Nummer mit Null beginnend) kann man sehr gut umfahren auf gut ausgebauten nicht-mautpflichtigen Strassen.
Infos zur Maut sind z.B. beim ADAC zu finden: https://www.adac.de/reise_freizeit/maut ... ?ItpId=160
Gruss aus der Türkei
Tobias

Benutzeravatar
2brownies
abgefahren
Beiträge: 1778
Registriert: 2012-08-28 17:22:21
Wohnort: Jetzt in Thüringen

Re: Maut Türkei?

#7 Beitrag von 2brownies » 2018-08-20 0:17:23

Du bist nicht der erste, der Mautfrei die türkischen Autobahnen benutzt hat.
Ich habe mir sagen lassen, dass ausländische Kennzeichen von deren System nicht erfasst werden. Auch nach wieder erfolgter Einreise, gab es wohl keine Probleme. Jedenfalls wurde es uns so berichtet.

Grüße
Frank
Raum für Notizen:

------------------------------------------------
------------------------------------------------
------------------------------------------------

Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 949
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Maut Türkei?

#8 Beitrag von mangusta » 2018-09-02 21:19:09

Hallo,

wir haben dieses Jahr letztlich den Aufklebetransponder im Zentrum von Istanbul auf der Hauptpost erhalten - nicht an den Autobahntankstellen und auch nicht an anderen Postämtern.

Herzliche Grüße

Rolf

Benutzeravatar
HildeEVO
abgefahren
Beiträge: 2994
Registriert: 2006-10-03 10:32:06
Kontaktdaten:

Re: Maut Türkei?

#9 Beitrag von HildeEVO » 2018-09-03 9:52:23

Hallo Zusammen,
wir sind dann aktuell unterwegs von Batumi Richtung Istanbul... Ich habe bislang an 5 Shell Tanken versucht einen HGS-Sticker zu kaufen. Die ersten 3 Tanken verwiesen uns auf Shell-Stationen in Samsun. Dort zuckten die Angestellten nur mit den Achseln. Ein Kunde der englisch konnte meinte: "Die Mauterhebung ist noch nicht aktiv, deshalb soll ich einfach so weiter fahren."

Scheinbar ist da etwas dran, da ich auch 2 x an Wiegestationen angehalten habe und fragte wie es mit der Maut aussieht! Die Displays konnten mein Kennzeichen ich richtig erkennen. Statt 'BB OM 401', stand '08 0M 401' null acht null!
Die Angestellten dort schickten mich auch nur weiter und sagten "No HGS. No money!"

Wenn das System so kompliziert ist, um nur an einen Sticker zu kommen, suche ich nun nicht mehr weiter...
Immerhin habe ich mittlerweile schon die Hälfte meiner Türkei Durchquerung hinter mir!

Greetz Chris
Die echten Abenteuer sind nicht im Kopf, sie sind da draußen!

Ve-ge'ta-ri-er <[ve-] m.; s-, -> Bed. i.d. Sprache der Indianer, schlechter Jäger

Benutzeravatar
akkuflex
abgefahren
Beiträge: 1969
Registriert: 2006-10-03 13:54:55

Re: Maut Türkei?

#10 Beitrag von akkuflex » 2018-09-03 12:15:48

hgs war 2014 schon aktiv und hat funktioniert und auch abgebucht.
Aber den Sticker zu bekommen war damals auch sehr aufwändig.

Gruß

Benutzeravatar
maxd
abgefahren
Beiträge: 1890
Registriert: 2013-04-27 0:18:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Maut Türkei?

#11 Beitrag von maxd » 2018-09-03 14:06:52

Den Sticker kann man wohl auch in Deutschland bei Filialen einer Türkischen Bank bekommen.

—max

Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 949
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Maut Türkei?

#12 Beitrag von mangusta » 2018-09-03 19:04:49

Hallo,

bei uns hat das System in Richtung Batumi ab Istanbul mit aufgeklebtem Transponder an jeder Mautstelle richtig funktioniert und auch korrekt abgebucht.

Gruß

Rolf

Antworten