Alaska - wohin?

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
u1550
LKW-Fotografierer
Beiträge: 122
Registriert: 2007-10-27 20:54:57

Alaska - wohin?

#1 Beitrag von u1550 » 2018-07-11 21:35:19

Hallo Leute,
meine bessere Hälfte hat mich genötigt, sie auf einen kleinen Ausflug zu begleiten.. :hug:
Kommenden Sonntag fliegen wir nach Anchorage, ich fürchte, wir hätten Übergepäck, wenn der Unimog mit im Koffer wäre.. :spiel:
Also: Erstmal den Bären zuschauen, wie ihnen die Lachse ins Maul springen, dann im Prince-William-Sound den Seeottern beim Rückenschwimmen zuschauen, und dann wird's schwierig. :search:
Wir haben ein Pickup-WoMo und 2 Wochen Zeit, viel Fotoausrüstung und wenig Lust auf Trecking. :angel:

Her mit guten Vorschlägen!
Wir haben überlegt, zum Denali rauf, dann über Fairbanks rüber bis Dawson, und dann zurück nach Anchorage.
Sagt mir Alternativen. Gesucht sind tolle Aussichten, oder wie die Chefin meinte: wo gibt's Seen, in denen sich Berge drin spiegeln?
Wie weit kommt man überhaupt in der Zeit? (Meilen pro Tag)?

Schon mal Danke
Grüße - RIchard
Wer nicht spinnt, ist nicht normal.

Benutzeravatar
greenhorn
LKW-Fotografierer
Beiträge: 135
Registriert: 2006-11-16 19:55:57
Wohnort: Offenbach
Kontaktdaten:

Re: Alaska - wohin?

#2 Beitrag von greenhorn » 2018-07-12 9:26:02

In unserem Nordamerika-Blog findest du alles Interessante zu Alaska - auch die gefahrenen Kilometer. Wir waren 2016/17 mit unserem Laster dort. Klickst du einfach hier: www.buwe.de/tv

Thomas

Benutzeravatar
greenhorn
LKW-Fotografierer
Beiträge: 135
Registriert: 2006-11-16 19:55:57
Wohnort: Offenbach
Kontaktdaten:

Re: Alaska - wohin?

#3 Beitrag von greenhorn » 2018-07-12 9:30:52

Nochemal genauer: www.buwe.de/tv, dort Seite 5.

Thomas

rucki
infiziert
Beiträge: 40
Registriert: 2014-03-13 22:00:31

Re: Alaska - wohin?

#4 Beitrag von rucki » 2018-07-12 21:42:13

fountainheadmuseum.com - Super

museumofalaska.org -gut

alaskafloatplane.com Super
Altre foto su https://orix-on-road.blogspot.com /

Saluti Rucki

Fritz1
Kampfschrauber
Beiträge: 554
Registriert: 2009-03-10 17:41:20

Re: Alaska - wohin?

#5 Beitrag von Fritz1 » 2018-07-12 22:33:23

Moin,

Denali wird natürlich sehr voll sein. Ich bin mal ausgewichen auf die Petersville Rd aber weit über Petersville hinaus, sehr wenig los war dort, sehr viel Natur, ich habe es etliche Tage ausgehalten. Etwas verschrobene Individualisten als Goldgräber waren dort auch anzutreffen.

Interessant fand ich auch Kennicott/McCarthy, die alte Kupfermine hat mir gefallen und ich habe auch von dort aus einen Rundflug in die Gletscher- und Eiswelt der umliegenden Berge gemacht. Gab es auch mit Landung auf dem Gletscher, habe dies aber nicht gemacht.

Für den Dempster oder Dalton HW wird es ja nicht reichen bzw. dann bist du nur im Auto.

Gruß

Fritz

WomIng
neues Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 2018-04-13 14:28:15

Re: Alaska - wohin?

#6 Beitrag von WomIng » 2018-07-12 23:19:51

vergiss Fairbanks u Prudhoe-Bay:
öde und meist shitwedda.

Faszinierend fanden wir Knick glacier , mit hydrofoil an die Gletscherzunge fahren und die besteigen.
Mit unserem Wohntrecker konnten wir direkt unten stehen,
nachts hatten uns die Bären unsere Wasserkanister (die standen draußen) zerbissen.
An den Hängen hoppelten die Elche durch den Niederwald.
Kann aber - je nach Saison - verMÜCKt sein.

Top-of-the-world-hiway ist ganz net (Tok <-> Chicken <-> Dawson),
aber manchmal wegen Geröll-Lawinen geschlossen.
Daher Fahrt nur im Convoy mit pilot-car.
p.s.: Chicken sollte ursprünglich Ptarmigan (Schneehuhn) heißen,
aber dann wußte niemand genau, wie man das schreibt :dry:

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 6347
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// z.Z.Panama
Kontaktdaten:

Re: Alaska - wohin?

#7 Beitrag von Wombi » 2018-07-13 0:57:10

Hallo Richard,

gerne unter

www.wombi-on-tour.de

waren wir doch über 9 Wochen dort oben mit dem MAN.

Gruß aus Panama,

Wombi & Wombine
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

Benutzeravatar
Der Große Wagen
Selbstlenker
Beiträge: 193
Registriert: 2010-12-12 17:52:45
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Alaska - wohin?

#8 Beitrag von Der Große Wagen » 2018-07-13 1:19:32

Hallo Richard
Vielleicht interessieren Dich auch unsere Reiseberichte zu Alaska. Unter Nordamerika 2012 - 2013 gibt es auf der eu -Seite mehrere zu Alaska. Eine schöne Ecke. Da wollen wir auch wieder mal hin. Viel Spaß!
Gruß Christine und Peter
Der Sinn des Reisens besteht darin, unsere Phantasien durch die Wirklichkeit zu korrigieren.
Statt uns die Welt vorzustellen, wie sie sein könnte, sehen wir sie wie sie ist.
(Samuel Johnson)

http://www.dergrossewagen.eu
http://www.dergrossewagen.de

casparmuc
LKW-Fotografierer
Beiträge: 100
Registriert: 2013-11-29 0:25:50

Re: Alaska - wohin?

#9 Beitrag von casparmuc » 2018-07-13 2:49:29

Hi,
in 2 Wochen:
Anchorage nach Seward, Homer würde ich lassen. Dann zurück und über den Glenn Highway nach McCarthy/Kennicott.
Wieder ein Stück zurück und dann über den Denali Highway in den Gleichnamigen Park. Und dann wieder nach Anchorage.
In Anchorage gibt es am Old Seward Highway einen Metzger (Butcher). Neben dem Napa Autozubehöhr. Kann ich nur empfehlen.
Dann seit ihr für das Grillen gerüstet.
Viel Spass aus Haines/Alaska
Rafael

Benutzeravatar
u1550
LKW-Fotografierer
Beiträge: 122
Registriert: 2007-10-27 20:54:57

Re: Alaska - wohin?

#10 Beitrag von u1550 » 2018-07-13 7:49:46

Hey,
super, erst dachte ich, es hätte niemand was zu Alaska zu sagen.., aber jetzt sind einige gute Infos 'reingekommen.
Wombi, Dich hatte ich schon auf meiner Im-Flugzeug-zulesen-Liste.
Die anderen setze ich dazu..

Bitte weiter machen, Infos hatr man nie genug. Bevorzugt natürlich auch Infos, die ich vorher schon runterladen kann. Die Bären-Tage in der Brooks Lodge sind offline!!! Scheint überhaupt sehr rückständig zu sein , dieses Alaska. Jede Mende Natur überall, aber kein Internet.

Grüße - Richard
Wer nicht spinnt, ist nicht normal.

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 14514
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Alaska - wohin?

#11 Beitrag von Wilmaaa » 2018-07-13 8:24:12

u1550 hat geschrieben:
2018-07-13 7:49:46
Hey,
super, erst dachte ich, es hätte niemand was zu Alaska zu sagen..
Du hast nach weniger als 12 Stunden die erste Antwort bekommen - was war denn Deine Erwartungshaltung? 12 Minuten? :search:
Nicht jeder ist hier Tag und Nacht online... :mellow:
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
u1550
LKW-Fotografierer
Beiträge: 122
Registriert: 2007-10-27 20:54:57

Re: Alaska - wohin?

#12 Beitrag von u1550 » 2018-07-13 22:14:34

Verflixtes Internet! ich hab heute Mittag schon eine Antwort getippt. Wo ist denn die hin? Hab ich die nicht abgeschickt?

Hey Wilmaa,
ehrlich gesagt, zur Primetime um 20:35, wären 12min in diesem aktiven Forum nicht ungewöhnlich.
Ich war aber schon überrascht, das nach dem Halbfinale nicht gleich was kam.
Aber ich will ja nicht jammern. Vorher warte ich ein Jahr und dann will ich innerhalb von Stunden Antworten ..

@WomIng:
in welchem Monat habt Ihr die Mücken besucht?

Gruß - Richard
Wer nicht spinnt, ist nicht normal.

WomIng
neues Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 2018-04-13 14:28:15

Re: Alaska - wohin?

#13 Beitrag von WomIng » 2018-07-14 4:46:05

u1550 hat geschrieben:
2018-07-13 22:14:34
@WomIng:
in welchem Monat habt Ihr die Mücken besucht?
wir waren im Juli 12 dort. Mücken hielt sich aber erfreulich in Grenzen.
Zu anderen Zeiten soll es schlimmer gewesen sein (wurde uns berichtet).
Aber nach 1 Woche Regen und Kälte in Seward haben wir aufgegeben,
obwohl nur "sistofit" war
(wir haben 3 Tage geknobelt, was diese Meldung im WetterRadio bedeutet:
seas 2 feet = unter 60cm Wellenhöhe draußen )

Antworten