Mongolei- Naadam - Maul-und Klauenseuche

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Mongoleifan
Schrauber
Beiträge: 373
Registriert: 2011-01-05 15:23:57
Wohnort: Ulaanbaatar / und Europa nur wenn nötig
Kontaktdaten:

Mongolei- Naadam - Maul-und Klauenseuche

#1 Beitrag von Mongoleifan » 2018-07-02 18:42:51

Für die Reisenden in der Gegend:
Aktuell ist in verschiedenen Regionen der Mongolei wieder mal die Maul-und Klauenseuche ausgebrochen.
Man muß sich darauf einrichten, dass es Einfahr-Verbote in bestimmte Gegenden gibt.
Außerdem sind mobile Desinfektions-Plätze errichtet, den Anweisungen dort unbedingt Folge leisten !

Die Naadam-Feierlichkeiten sind in folgenden Gegenden abgesagt:
- Kharkhorin
- Arkhangai
- Uvurkhangai

Dort wird es auch zu Engpässen in der Fleischversorgung kommen.

Gruß aus der Mongolei,
Von Frank, deren Fan

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 19854
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Oskarshamn, Småland, Schweden

Re: Mongolei- Naadam - Maul-und Klauenseuche

#2 Beitrag von Ulf H » 2018-07-02 19:02:23

... die Desinfektionsstationen unterwegs sind harmlos ... nur ausreichend Kleingeld also etwa 5000 Tugrik (letztes Jahr knapp 2 EUR) sollte man parat haben ... wenn man denen mitdem grössten, landesüblichen Geldschein, dem 20.000 Tugrik kommt, hagelt es schon mal Flüche, aber ich durfte dann trotzdem unbezahlt weiterfahren ...

...gesperrte Gebiete sind unübersehbar mit Straßensperren gesichert ...

... wenn die Mongolen Naadam ausfallen lassen, dann fehlts weit ...

Gruss Ulf aus Schweden, wo Mittsommar trotz Waldbränden nicht ausgefallen ist ... dass ich auch hier das höchste Fest des Jahres persönlich verpennt hab steht auf einem ganz anderen Blatt ...
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Antworten