Mit dem Wohnmobil nach Nordkorea

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 1922
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Mit dem Wohnmobil nach Nordkorea

#1 Beitrag von joern » 2018-06-07 15:58:23

Vor der ersten Einreise mit europäischen Wohnmobilen nach Nordkorea stehen sicher noch ein paar Unwägbarkeiten, aber prinzipiell gibt es dafür bereits eine Genehmigung, von Russland nach Nordkorea ein- und nach China auszureisen. Mal sehen, wann sich das realisieren lässt.
Das Leben ist kein Ponyschlecken

Benutzeravatar
schmidti
infiziert
Beiträge: 69
Registriert: 2016-01-23 0:36:36

Re: Mit dem Wohnmobil nach Nordkorea

#2 Beitrag von schmidti » 2018-06-07 21:07:34

Das wär was für mich - Nordkorea fasziniert mich wirklich total.
Mit dem Land Rover einmal um die Welt - www.bodensee-overlander.de

Benutzeravatar
Lassie
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3702
Registriert: 2006-10-03 11:40:40
Wohnort: Schäbige Alb & Lenggries
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Wohnmobil nach Nordkorea

#3 Beitrag von Lassie » 2018-06-07 22:51:25

Hi zusammen,

meine Frau war schon mal in Nordkorea - sogar ohne gültiges Visa im Pass. Textilbranche macht es möglich. Ist heute eine interessante Geschichte und ging natürlich nur, weil die Einladung bzw der Trip 'recht hoch aufgehängt' war. Nur mal so am Rande: als Christin nach Pyongyang flog, musste sie das Handy an der Grenze abgeben und ich hab die folgenden 6 Tage nichts mehr gehört.... War nicht ganz so lustig.

Meine Frau fühlte sich recht eingesperrt und hatte DAUERND einen bzw mehrere Aufpasser an ihrer Seite. Zwar alles freundlich und nett, aber Freiheit ist was anderes......

Viele Grüße
Jürgen
... was würdest du tun, wenn du keine Angst hättest ?

Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
Erasmus von Rotterdam

msp
LKW-Fotografierer
Beiträge: 123
Registriert: 2013-04-05 23:07:01
Wohnort: Stutensee

Re: Mit dem Wohnmobil nach Nordkorea

#4 Beitrag von msp » 2018-06-09 23:02:18

Naja Freiheit und Nordkorea hört man ja nur im Zusammenhang der Negation, oder?

Benutzeravatar
2brownies
süchtig
Beiträge: 947
Registriert: 2012-08-28 17:22:21
Wohnort: Irgendwo, im Hanomag

Re: Mit dem Wohnmobil nach Nordkorea

#5 Beitrag von 2brownies » 2018-06-10 17:30:38

Glaube morgen ist der Gipfel mit den beiden Zipfel(n)...

Es wird also alles besser.

Interessant wäre es allemal, aber sicherlich nicht sehr entspannt.

Grüße
2brownies
Raum für Notizen:

------------------------------------------------
------------------------------------------------
------------------------------------------------

Antworten