Reise nach Algerien?

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
GrafSpee
Schrauber
Beiträge: 357
Registriert: 2014-11-16 10:02:30
Wohnort: Raum Nürnberg

Reise nach Algerien?

#1 Beitrag von GrafSpee » 2018-06-06 17:49:31

Hallo,
als Afrika völlig unerfahrener frag ich mal ganz unbedarft:
Ein Freund wird demnächst beruflich nach Algier versetzt.
Eigentlich ja ein schöner Grund, sich nächstes Jahr oder so mal nach Nordafrika aufzumachen.
Daher frag ich die Nordafrika erfahrenen: Gibts da was wichtiges zu beachten, wie sicher ist die Lage dort ect. ?
Welche Wege oder Fähren gibt es?

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Benutzeravatar
Enzo
süchtig
Beiträge: 676
Registriert: 2009-07-19 22:13:54
Wohnort: Ecuador

Re: Reise nach Algerien?

#2 Beitrag von Enzo » 2018-06-06 18:47:24

Hallo Jens,
als Informationseinstieg empfehle ich dir die Reise und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes. Dann wuerde ich mich an die algerische Botschaft in Berlin wenden, musst du ja eh für das Visum. Die werden dir die aktuellen Einreisebestimmungen mitteilen.
Der früher übliche Anreise erfolgte mit der Fähre Genua - Tunis. Dann weiter zur algerischen Grenze.
Gruß Jens

Benutzeravatar
Tomduly
abgefahren
Beiträge: 3174
Registriert: 2006-10-04 10:33:54
Wohnort: Donnstetten, Schwäbische Alb

Re: Reise nach Algerien?

#3 Beitrag von Tomduly » 2018-06-06 19:15:00

Moin!

Im aktuellen Allradler-Heft ist ein Reisebereicht einer Algerienreise drin. Kurzgefasst: das Land unglaublich schön, Reisen nur als angemeldete und permanent von Guides begleitete Gruppe, manche Strecken nur mit Polizeieskorte. Keine spontanen Extratouren, abfahren einer vorher angemeldeten und genehmigten Strecke. Einreise auf dem Landweg über Tunesien via Hazoua/Taleb Larbi. Einreise auf dem Luftweg via Algier für eine touristische Reise im Süden eher suboptimal und für die Guide-Agenturen eher umständlich.

Grüsse
Tom

Benutzeravatar
Garfield
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4824
Registriert: 2006-10-09 20:34:56
Wohnort: 87xxx

Re: Reise nach Algerien?

#4 Beitrag von Garfield » 2018-06-07 4:56:36

Sabine u. Burkhard von der Pistenkuh warem vor ca. 1 Jahr da . Sie berichten das selbe wie Tom . Fazit von Ihnen wer das Land von früher kennt sollte nicht mehr hnfahren . Schau mal bei Youtube oder auf der Seite der Pistenkuh ,es gibt einen Bericht über die Tour . Video hab ich gefunden : https://www.youtube.com/watch?v=kAj3RD6zQMU wenn man das sieht will man gleich los aber der Bericht dazu macht alles kaputt

Garfield
Zuletzt geändert von Garfield am 2018-06-07 18:52:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ingolf
abgefahren
Beiträge: 2400
Registriert: 2006-11-24 21:07:51
Wohnort: Berlin

Re: Reise nach Algerien?

#5 Beitrag von ingolf » 2018-06-07 7:43:04

Früher stand sehr viel über das Reiseland Algerien im Wüstenschiff - Forum.
Aus Algerien wird in D nichts berichtet, schon eher in Frankreich.
Die Seite des AA ist höchstens ein grober Anhaltspunkt und wird wie geschehen 2003 auch schon mal hinterher "korrigiert".
War sehr schön da als ich jung war.

Grüße, Ingolf
Flocken statt Feinstaub !

rainbow
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 2017-04-12 17:19:07

Re: Reise nach Algerien?

#6 Beitrag von rainbow » 2018-06-07 11:01:32

Grüß dich Jens,

nach Algier, wie schön, ich würde dazu raten dass du das intensiv berätst sobald der Freund sich dort eingelebt hat, mit Kontakten vor Ort lässt sich so manches aussortieren was hier leider nur grob eingeschätzt werden kann.
Wie schon erwähnt ist es für Selbstfahrer sehr komplex an Aufwand und auch nicht jedermanns Sache mit so einer Gruppentour. Es gibt ein paar Veranstalter und Tourguides,frag die direkt. Sicherheitslage kann sich leider auch schnell aendern....
Warum nicht zu deinem Bekannten fliegen und mit ihm (und evtl kombiniert mit nem Guide) rumfahren ? Unsere algerischen Freunde hatten immer wieder Besuch aus Deutschland und Frankreich und sind mit denen durchs Land, (Algier,Oran,Tlemcen,Ain Sefra,Taghit,Bechar,Kabylei ect) allerdings nicht in den tiefen Süden.
Bekannter war beruflich vorletztes Jahr auch ein paar mal alleine unterwegs in Algier und hatte nirgends Probleme.
Algerien ist so ein wunderschönes Land, ich hoffe du kannst es besuchen !
Viele Gruesse
Beate

Antworten