wieder mal: mit Hund nach England

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 2813
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

wieder mal: mit Hund nach England

#1 Beitrag von franz_appa » 2018-06-04 15:15:40

Hallö
Nun aber soll es Schottland werden :D

Damit da nix anbrennt nochmals die Frage wegen der Hunde

Habe dieses im Internet gefunden:

---------
Urlaub mit Hund in England: die Regeln

Für die Ferien mit Hund in England gelten die

EU-Einreisebestimmungen für Hunde

Mitnahme des EU-Heimtierausweises (neue Ausweise seit dem 29.12.2014, die alten Ausweise behalten jedoch ihre Gültigkeit.)
Ihr Hund muss mit einem Mikrochip gekennzeichnet sein (oder mit Tätowierung, die vor dem 3. Juli 2011 vorgenommen wurde und eindeutig lesbar ist).
Ihr Hund war Zeitpunkt der Erstimpfung gegen Tollwut mindestens 12 Wochen alt und die Impfung wurde von einem ermächtigten Tierarzt verabreicht. Die Gültigkeitsdauer der Impfung reicht bis zum Ende der vom Hersteller angegebenen Impfschutzdauer. Dies gilt auch im Falle von Wiederholungsimpfungen. Eine Wiederholungsimpfung gilt als Erstimpfung, sofern diese nicht innerhalb der Gültigkeitsdauer erfolgte. Die Impfung liegt nicht vor dem Zeitpunkt der Kennzeichnung.
Ihre Einreise darf erst frühestens 21 Tage nach Abschluss des vom Hersteller für die Erstimpfung empfohlenen Impfprotokolls erfolgen.

Darüber hinaus benötigt Ihr Hund eine (durch einen Tierarzt durchgeführte und dokumentierte) Bandwurmbehandlung, 1-5 Tage (24-120) Stunden vor der geplanten Ankunftszeit in England.
-------------------

Scheint zumindest aktuell zu sein, deswegen frage ich noch mal nach ...

Greets
natte
01.09. 2018 Black Rose - Thin Lizzy Tribute Band
Festung Ehrenbreitstein - Cafe Hahn Jubiläum 19.00 Uhr

22.09. 2018 Battersea Powerstation - Pink Floyd Tribute
Plaidt Druckerei Künster Firmenjubiläum aber gig ist öffentlich - come to get some floyd on the nose

29.09 2018 Dead Baron - JazzRock Gedudels & more
Andernach im V8 - Achtung: no singer no problems

Rechtslenker
neues Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 2017-06-25 2:53:04

Re: wieder mal: mit Hund nach England

#2 Beitrag von Rechtslenker » 2018-06-04 15:45:22

Hi,

ja, das stimmt so. Tollwutimpfung hat man ja hoffentlich eh, wichtig ist die im Heimtierausweis eingetragene und abgestempelte Wurmkur. Wichtig ist wohl noch, die Aufkleber und Eintragungen mit Laminierfolie zu versiegeln (google mal, da findest Du das). Hatte zwar diesbezügl. nie Probleme, aber der Tierarzt muss das machen.

Viele Grüße
Christian

Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 2813
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: wieder mal: mit Hund nach England

#3 Beitrag von franz_appa » 2018-06-04 15:52:40

Rechtslenker hat geschrieben:
2018-06-04 15:45:22
Hi,

ja, das stimmt so. Tollwutimpfung hat man ja hoffentlich eh, wichtig ist die im Heimtierausweis eingetragene und abgestempelte Wurmkur. Wichtig ist wohl noch, die Aufkleber und Eintragungen mit Laminierfolie zu versiegeln (google mal, da findest Du das). Hatte zwar diesbezügl. nie Probleme, aber der Tierarzt muss das machen.

Viele Grüße
Christian
:eek:
Davon habe ich noch nie gelesen, werde mal forschen...
Thanxs

natte
01.09. 2018 Black Rose - Thin Lizzy Tribute Band
Festung Ehrenbreitstein - Cafe Hahn Jubiläum 19.00 Uhr

22.09. 2018 Battersea Powerstation - Pink Floyd Tribute
Plaidt Druckerei Künster Firmenjubiläum aber gig ist öffentlich - come to get some floyd on the nose

29.09 2018 Dead Baron - JazzRock Gedudels & more
Andernach im V8 - Achtung: no singer no problems


ChristianNO
süchtig
Beiträge: 912
Registriert: 2006-10-02 17:44:05
Wohnort: Norge

Re: wieder mal: mit Hund nach England

#5 Beitrag von ChristianNO » 2018-06-04 15:59:11

Moin

Die Bestimmungen sind aber mittlerweile Standard.

Gilt übrigens analog zB für Norwegen. ( aus das Einlaminieren der Tollwutimpfung )

Mvh

Christian

Benutzeravatar
Landei
abgefahren
Beiträge: 2690
Registriert: 2007-08-03 10:24:53
Wohnort: Niedersachsen

Re: wieder mal: mit Hund nach England

#6 Beitrag von Landei » 2018-06-04 17:25:12

Dass nach dem Brexit nur noch mit einlaminierten Tieren nach GB eingereist werden darf sind fake news. Das geht nämlich gar nicht.
Dafür braucht man diese Geräte .

Jochen

Benutzeravatar
wayko
Forumsgeist
Beiträge: 6141
Registriert: 2006-10-03 10:29:28
Wohnort: Scheyern

Re: wieder mal: mit Hund nach England

#7 Beitrag von wayko » 2018-06-05 7:37:39

Das Überkleben mit Folie gilt aber zum Einen nur für die Aufkleber der Tollwutimpfung, zum Anderen auch nur dann, sofern die Tollwutaufkleber nicht "selbstzerstörend" sind, wenn man versucht, sie abzuziehen.

Viele Grüße
Clemens
"Andreas Kiosk" gehört Andrea.
"Andreas' Kiosk" gehört Andreas.
"Andrea's Kiosk" gehört einem Deppen.

Benutzeravatar
A N D R E A S
Überholer
Beiträge: 265
Registriert: 2013-01-10 16:15:16
Wohnort: MA/LU

Re: wieder mal: mit Hund nach England

#8 Beitrag von A N D R E A S » 2018-06-05 20:21:33

Nebender Tollwutimpfung muß eine Bestätigung der Wirksamkeit erbracht werden (Titerbestimmung).

Benutzeravatar
wayko
Forumsgeist
Beiträge: 6141
Registriert: 2006-10-03 10:29:28
Wohnort: Scheyern

Re: wieder mal: mit Hund nach England

#9 Beitrag von wayko » 2018-06-06 7:12:40

A N D R E A S hat geschrieben:
2018-06-05 20:21:33
Nebender Tollwutimpfung muß eine Bestätigung der Wirksamkeit erbracht werden (Titerbestimmung).
Nö.
Die (erste) Tollwutimpfung muß nur mind. 21 Tage vor dem Einreisetermin erfolgt sein, und der Hund muß bereits vor der Impfung gechipt worden sein.
"Andreas Kiosk" gehört Andrea.
"Andreas' Kiosk" gehört Andreas.
"Andrea's Kiosk" gehört einem Deppen.

Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 2813
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: wieder mal: mit Hund nach England

#10 Beitrag von franz_appa » 2018-06-06 8:31:44

Hi
Das sind doch letztlich die EU-Einreisebestimmungen für Hunde wenn ich aus dem EU-Ausland wieder (oder zum ersten mal) in die EU einreise, gell?

Zusätzlich ist doch nur die Bandwurmbehandlung "zum rechten Zeitpunkt" - also so habe ich es verstanden...

Greets
natte
01.09. 2018 Black Rose - Thin Lizzy Tribute Band
Festung Ehrenbreitstein - Cafe Hahn Jubiläum 19.00 Uhr

22.09. 2018 Battersea Powerstation - Pink Floyd Tribute
Plaidt Druckerei Künster Firmenjubiläum aber gig ist öffentlich - come to get some floyd on the nose

29.09 2018 Dead Baron - JazzRock Gedudels & more
Andernach im V8 - Achtung: no singer no problems

Benutzeravatar
wayko
Forumsgeist
Beiträge: 6141
Registriert: 2006-10-03 10:29:28
Wohnort: Scheyern

Re: wieder mal: mit Hund nach England

#11 Beitrag von wayko » 2018-06-06 8:45:51

Hier ist es ganz gut zusammengefaßt: https://www.visitbritainshop.com/deutsc ... ritannien/

2008 haben wir noch die Titerbestimmung gebraucht, zudem mußte die Bandwurmbehandlung in einem sehr engen Zeitfenster erfolgen (ich glaube, frühestens 24 Stunden, jedoch spätestens 12 Stunden vor der Einreise).
Zwischenzeitlich ist es deutlich entspannter!

Ich bin letztes Jahr nur ins Schwitzen gekommen, da bei keinem unserer beiden Hund der Chip zu finden war. Bis ich gemerkt habe, daß der kleine Handscanner, den mir der Mitarbeiter der Fährgesellschaft in die Hand gedrückt hatte, garnicht auf "scannen" eingestellt war :wack:
Ich habe dann selbst rumgeklickt - und siehe da, plötzlich klappte es :D

Viele Grüße
Clemens
"Andreas Kiosk" gehört Andrea.
"Andreas' Kiosk" gehört Andreas.
"Andrea's Kiosk" gehört einem Deppen.

Antworten