Dieses Jahr wird es Schottland, Frage zu Schwarze Abkleber auf Scheinwerfern (LHD to RHD)

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 2876
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Dieses Jahr wird es Schottland, Frage zu Schwarze Abkleber auf Scheinwerfern (LHD to RHD)

#1 Beitrag von franz_appa » 2018-06-04 14:53:56

Hallö

In dem Mitführpflichten thread habe ich was von schwarzen Abklebern auf den Scheinwerfern für GroßBrittannien gelesen.

Was hat es denn damit auf sich?
Kann (muss / sollte) man die irgendwo kaufen?
Oder selber basteln (schwarzes Gaffa-Tape? - aber wohin kleben? )

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Greets
natte
07.12. 2018 Trancer Spacey - JazzRock Eigenes & more
Kulturschock Festival - Koblenz in der Genuss-Werkstatt

15.12. 2018 Dead Baron - JazzRock Gedudels & more
Bad Ems im Yellow Submarine - Hancock, Cobham, Corea, Bolin, Zappa ...

Benutzeravatar
Chris_G300DT
abgefahren
Beiträge: 1075
Registriert: 2013-09-02 10:49:24
Wohnort: 65307 Bad Schwalbach
Kontaktdaten:

Re: Dieses Jahr wird es Schottland, Frage zu Schwarze Abkleber auf Scheinwerfern (LHD to RHD)

#2 Beitrag von Chris_G300DT » 2018-06-04 15:01:44

Hi Natte,
ja, die muss man eigentlich auf den rechten Scheinwerfer kleben.
Bekommt man z.B. auch auf der Fähre zu kaufen.

Ich hab keinen gehabt und hab auch keinen damit gesehen.

https://www.adac-shop.de/Fahrzeugzubeho ... nnien.html

Viele Grüße
Chris

Benutzeravatar
Uwe
Forenteam
Beiträge: 7327
Registriert: 2006-10-02 11:07:49
Wohnort: 35519 Rockenberg / Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Dieses Jahr wird es Schottland, Frage zu Schwarze Abkleber auf Scheinwerfern (LHD to RHD)

#3 Beitrag von Uwe » 2018-06-04 15:45:34

Hallo,

die ADAC-Dingers sind eher für Klarglas-Scheinwerfer gedacht und für unsere alten Streuscheiben-Lampen m.E. Overkill. Auf den Streuscheiben ist der Bereich, mit dem das Licht nach rechts gelenkt wird, problemlos erkennbar. Da einfach etwas Isolierband oder ähnliches drüber und gut ist's.

Grüße
Uwe
Denken ist wie Googeln, nur krasser
-------------------------------------------
Zum Glück hab ich kein Laster
-------------------------------------------
Der Wagen verströmt den sanften Ölduft, wie er nur von luftgekühlten Triebwerken ausgeht.

Benutzeravatar
Keswicktours
infiziert
Beiträge: 42
Registriert: 2016-04-24 18:43:37
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Dieses Jahr wird es Schottland, Frage zu Schwarze Abkleber auf Scheinwerfern (LHD to RHD)

#4 Beitrag von Keswicktours » 2018-06-24 22:29:51

Es ist Sommer und lange hell. Da werdet ihr bestimmt tagsüber keinen blenden.

Ich bin die letzten drei Urlaube in England/Schottland ohne Abklebung ausgekommen und habe auch keine Touristen damit gesehen.

Gruss,
Bernd
http://keswicktours.blogspot.de
Keswick Tours ...
... reisen ohne Airbag aber mit Hubdach und MAN G 90 8.150 FAE

Benutzeravatar
meggmann
abgefahren
Beiträge: 3144
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Dieses Jahr wird es Schottland, Frage zu Schwarze Abkleber auf Scheinwerfern (LHD to RHD)

#5 Beitrag von meggmann » 2018-06-27 13:32:19

Ich fahre eigentlich immer mit Licht - auch tagsüber und da finde ich es schon eine Zumutung den Keil nicht abzukleben.
Wie schon geschrieben erkennt man den Keil sehr genau auf der Streuscheibe. Ich hab dieses Tesa Textilklebeband genutzt - hab das aber an beiden Scheinwerfern gemacht und hat gewaltige 3 Minuten gedauert.

Gruß, Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Antworten