Tablet

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Landechse
LKW-Fotografierer
Beiträge: 108
Registriert: 2016-08-14 10:49:01
Wohnort: Langweid am Lech
Kontaktdaten:

Tablet

#1 Beitrag von Landechse » 2018-03-14 21:34:54

Halloooo
Welches Tablet empfiehlt ihr als Navigationssystem😊.?
Was haltet ihr von "Medion" was gerade bei Aldi angeboten wird.....
Gruß Sascha
...you don't have to react....

Benutzeravatar
Wuiderer
Schlammschipper
Beiträge: 473
Registriert: 2016-02-02 2:44:12
Wohnort: Chiemgau

Re: Tablet

#2 Beitrag von Wuiderer » 2018-03-14 23:01:12

Servus Sascha,
Da ja derzeit die Suche außer Betrieb ist ham ich dir mal einen Thread rausgesucht, in dem letztens das Tablet Thema schon einmal diskutiert wurde. viewtopic.php?t=78181
Gruß Clemens

sico
abgefahren
Beiträge: 3273
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: Tablet

#3 Beitrag von sico » 2018-03-15 9:31:26

Ein Freund von mir hatte mal so ein Tablett von Medion.
Der GPS-Empfänger war so schlecht, dass ca 30 min vergingen, bis die Satelliten gefunden waren. Als Navi unbrauchbar.
Mein Samsung tut seit Jahren gute Dienste. Sehr schneller GPS-Empfänger.
mfg
Sico

Donnerlaster
abgefahren
Beiträge: 1537
Registriert: 2008-10-29 20:06:25
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Re: Tablet

#4 Beitrag von Donnerlaster » 2018-03-15 11:52:57

ich hab mein Medion vor gut 2 Jahren auch gegen ein Samsung eingetauscht - und nie bereut.
Navigieren mit dem Medion war schlicht unmöglich. Ich war ja schon am Ziel, bevor das Teil überhaupt GPS empfangen hatte.

visual
süchtig
Beiträge: 701
Registriert: 2015-12-16 15:48:33
Wohnort: Hückeswagen

Re: Tablet

#5 Beitrag von visual » 2018-03-15 14:21:54

wenn mans ggf. fest einbauen will:
Nexus 7 2013 mit USB-Rom

Startet dann automatisch, Guter schneller GPS-Empfang ggf. 4G mit an Board.
Gibts aber nur noch gebraucht.
Im Auto habe ich seit 4 Jahren nur noch das Tablet eingebaut.

gruß
Daniel

Nimrod
Kampfschrauber
Beiträge: 560
Registriert: 2013-12-09 18:51:16
Wohnort: Bad Saulgau

Re: Tablet

#6 Beitrag von Nimrod » 2018-03-15 15:53:03

Speziell mit Tablets von Medion habe ich keine Erfahrung, aber mit anderen Geräten dieser Marke. Ich lasse zukünftig die Finger von Medion, ganz pauschal.
Samsung hat sicher gute Tablets, aber ich denke mir immer nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
Auch andere Markenhersteller haben potente Tablets, z.B. Huawei, Asus oder Lenovo
LG
Harald

Benutzeravatar
Garfield
Forumsgeist
Beiträge: 5197
Registriert: 2006-10-09 20:34:56
Wohnort: 87xxx

Re: Tablet

#7 Beitrag von Garfield » 2018-03-15 17:34:44

Mein Medion Tablet war nicht Hammer resistent , ich hab so die Schnauze voll gehabt das ich sein Leben mit dem Hammer beendet habe . Mir ging es danach besser , dem Tablet nicht :D

Benutzeravatar
Linksfahrer
Schrauber
Beiträge: 319
Registriert: 2017-04-08 20:27:46

Re: Tablet

#8 Beitrag von Linksfahrer » 2018-03-16 0:57:50

Wir liebäugeln mit dem Samsung S3 LTE. Gibt grade eine Payback-Aktion. Fehlt nur noch eine hammerharte H-fähige Halterung...
MB 914 mit OM366 LA und FM2 Shelter

Benutzeravatar
meggmann
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4470
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Tablet

#9 Beitrag von meggmann » 2018-03-16 8:09:17

Ich hab ein Samsung Note und ein Eierpad - nehme meist aber das von dem angebissenen Apfel. Geht gut.

Gruß, Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Benutzeravatar
814DA
süchtig
Beiträge: 636
Registriert: 2006-10-03 13:50:44
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Tablet

#10 Beitrag von 814DA » 2018-03-16 10:49:38

Moin,

ich habe seit knapp zwei Jahren ein Tablet von Aldi/Medion. Ich komme da gut mit klar, einziges Problem ist, dass es manchmal die eingesteckte
SD Karte nicht mehr erkennt nach Neustart. Mit der Multi Sim Karte habe ich letzten September, Wegfall der Roaminggebühr sei Dank, in Frankreich und Spanien
komplett mit Google Maps navigiert.
Im Gegensatz zu vielen anderen hier war ich mit dem vorherigen Samsung alleine deshalb unzufrieden, weil es nach nicht mal drei Jahren irreparabel defekt war.
Bei Medion habe ich zumindest drei Jahre Garantie und das Teil kostete gerade mal die Hälfte vom Samsung.

Gruß Thomas
...........und Bielefeld gibt es doch!!!!!!!!!!!!



http://www.australienauszeit.wordpress.com/

Benutzeravatar
Tomduly
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3864
Registriert: 2006-10-04 10:33:54

Re: Tablet

#11 Beitrag von Tomduly » 2018-03-16 10:58:13

Linksfahrer hat geschrieben:
2018-03-16 0:57:50
Fehlt nur noch eine hammerharte H-fähige Halterung...
Such Dir was aus...


...mein Favorit

Benutzeravatar
Cheldon
LKW-Fotografierer
Beiträge: 146
Registriert: 2014-11-30 18:39:13
Wohnort: Münsterland

Re: Tablet

#12 Beitrag von Cheldon » 2018-03-16 14:42:28

Ich nutze seit 2015 auf unseren Touren (Zentralasien, Mauretanien, Südamerika :angel: ) das Ipad mini in einer Brodit Halterung, speziell für das Ipad. Gibt's auch für andere Pads und Smartphone. Ich habe bisher ausschließlich gute Erfahrungen damit. Kein Wackeln auf den Pisten...
Über Bloototh ist die Navigtionssoftware Maps ME mit dem Radio/ Lautsprecher gekoppelt.
Rolf mit CS Independent 4x4, jedoch kein LKW

Benutzeravatar
bambam 90-16
Überholer
Beiträge: 254
Registriert: 2013-06-28 21:04:22
Wohnort: Ingelfingen

Re: Tablet

#13 Beitrag von bambam 90-16 » 2018-03-16 17:31:10

Wir haben ein Lenovo und mein Papa ein Medion.
Beide sind seit über 18 Monaten und vielen km im Einsatz.

Wir sind zufrieden damit.

Antworten