Australien Intensiv

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Gordie
Schlammschipper
Beiträge: 424
Registriert: 2009-05-05 21:03:26
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Australien Intensiv

#1 Beitrag von Gordie » 2018-03-08 6:45:12

Diesemal geht es nicht um blaue Flusskrebse oder um gefährliche Riesenvögel der Gattung Cassowary . Sondern um

OPAL, OPAL, OPAL, OPAL ;)
& um

Alte LKW's :spiel:

Deshalb an dieser Stelle mal wieder eine Eigenwerbung für unseren absolut kommerziell freien Abenteuer Block der Universal Dilettanten!

Bei jeden klick verdienen wir O,00 Euro und es gibt nix zu kaufen :eek:


https://wonderbruecke.jimdo.com/2018/03 ... eren-welt/

Gruss aus dem 16000 km entfernten Yowah von Nicole und Arno :blume:

Benutzeravatar
Sternwanderer
abgefahren
Beiträge: 1220
Registriert: 2012-10-12 16:19:09
Wohnort: 21629 Schwiederstorf
Kontaktdaten:

Re: Australien Intensiv

#2 Beitrag von Sternwanderer » 2018-03-08 15:13:44

Hallo Nicole, hallo Arno,
Ein schöner Bericht und tolle Fotos. Am besten gefiel mir der Wegweiser und die “Vorfahrtsregelung“ ! :lol:

Liebe Grüße, Iris und Maik
http://www.die-sternwanderer.de


Beste Grüße, Maik

Nur wer seine Träume lebt,
kann seine Sehnsucht stillen.
(Sergio Bambaren)

Benutzeravatar
advi
abgefahren
Beiträge: 2214
Registriert: 2009-10-29 0:09:01
Wohnort: Stuttgart-Flughafen

Re: Australien Intensiv

#3 Beitrag von advi » 2018-03-08 16:10:58

Sehr schön, danke!
Frank

Unserer heißt Alladin und ist ein MAN LE220 mit ausgebautem Kühlkoffer

Ausbau siehe http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 35&t=55758

Meine Gedanken zu wie viel Expeditionsmobil ist nötig http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=75381

Benutzeravatar
Gordie
Schlammschipper
Beiträge: 424
Registriert: 2009-05-05 21:03:26
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Australien Intensiv

#4 Beitrag von Gordie » 2018-05-24 8:37:12

Sommerpause.
Wir sitzen gerade am airport Frankfurt und vertreiben uns die 4 stündige Wartezeit im Internet.

Unser letzten Matschigen Bilder im Bericht Nr 32 stehen hier

https://wonderbruecke.jimdo.com/2018/05 ... eiten-mal/

In Perth hat der Wagen nun eine neue Hinterachse bekommen, einen neuen Auspuffdingsda, das direkt am Zylinder ist, eine neue Windschutzscheibe, alle öle und Filter gewechselt und diversen Kleinkram.
Ach ja und natürlich mühsam den Matsch wieder aus allen Ritzen und Löchern gespühlt!

Damit ist er nun bereit für den dritten Teil ab September.

Benutzeravatar
Magicvehicle
infiziert
Beiträge: 85
Registriert: 2018-01-21 19:45:53
Kontaktdaten:

Re: Australien Intensiv

#5 Beitrag von Magicvehicle » 2018-05-24 19:00:02

Hi, thanks for the information, nice pictures! Could you clarify if there are problems for the importation of a vehicle with more than 25 years in Australia? Greetings

Benutzeravatar
Sternwanderer
abgefahren
Beiträge: 1220
Registriert: 2012-10-12 16:19:09
Wohnort: 21629 Schwiederstorf
Kontaktdaten:

Re: Australien Intensiv

#6 Beitrag von Sternwanderer » 2018-05-24 23:39:19

Gordie hat geschrieben:
2018-05-24 8:37:12
....., einen neuen Auspuffdingsda......
Krümmer?

Wir freuen uns schon auf Euch!
http://www.die-sternwanderer.de


Beste Grüße, Maik

Nur wer seine Träume lebt,
kann seine Sehnsucht stillen.
(Sergio Bambaren)

Benutzeravatar
Gordie
Schlammschipper
Beiträge: 424
Registriert: 2009-05-05 21:03:26
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Australien Intensiv

#7 Beitrag von Gordie » 2018-05-25 23:05:47

Hi
You asked on wunderbruecke webside and I give you this answer:


We are not sure if there is such a restriction as we bought our car here in Australia. But there are different restriction for each state. We know of someone who shipped his oldtimer from bali to Darwin (Northern Territory) and had no problems with the age of the car. What we can tell you is that the truck have to be super clean, as new. And the maximum time to stay in Australia is one year. We wish you good luck with the truck and safe travels.

Benutzeravatar
Gordie
Schlammschipper
Beiträge: 424
Registriert: 2009-05-05 21:03:26
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Australien Intensiv

#8 Beitrag von Gordie » 2018-05-25 23:11:40

Pah, Krümmer son quatsch.
Wenn das mal sooo einfach wäre.

Es handelt sich dabei um den "Abgaskrümmer"und nicht nur so flaspig um einen Krümmer.

Benutzeravatar
Magicvehicle
infiziert
Beiträge: 85
Registriert: 2018-01-21 19:45:53
Kontaktdaten:

Re: Australien Intensiv

#9 Beitrag von Magicvehicle » 2018-05-26 23:19:09

Gordie hat geschrieben:
2018-05-25 23:05:47
Hi
You asked on wunderbruecke webside and I give you this answer:


We are not sure if there is such a restriction as we bought our car here in Australia. But there are different restriction for each state. We know of someone who shipped his oldtimer from bali to Darwin (Northern Territory) and had no problems with the age of the car. What we can tell you is that the truck have to be super clean, as new. And the maximum time to stay in Australia is one year. We wish you good luck with the truck and safe travels.
Thank you very much for the quick response, just as much luck in your experiences on your way, best regards.:)

Antworten