Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
carsten
süchtig
Beiträge: 661
Registriert: 2006-12-05 12:41:07
Wohnort: Remscheid

Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#1 Beitrag von carsten » 2018-01-04 23:12:42

Tach zusammen!
Den vergangenen Sommer verbrachte ich mit meinem Saurer 2DM in Norwegen, wo ich zum ersten Mal war. Wie so oft komme ich erst im Winter dazu, mal einen kleinen Bericht zu schreiben.
Ich bin bis heute völlig begeistert von diesem wunderschönen Land! Und das trotz des gar nicht so guten Wetters. Ich hatte fast jeden Tag Regen, schon mal 2 Grad am Morgen im Auto, selten mal 20 Grad, eher so 10 bis 14, beim Radfahren sah ich in den Bergen klamottenmäßig aus wie ein Astronaut.
Aber die Landschaft ist überwältigend. Irgendwo im Forum las ich mal "Norwegen ist nirgendwo nicht schön" und kann das bestätigen. Natürlich hab ich in 4 Wochen nicht alles gesehen, und deswegen muss ich da unbedingt nochmal hin.

20170728_090836.jpg
Los geht´s mit Finnlines in Travemünde. Ich parke auf einem höheren Deck direkt vor der Tür.


IMG_4484.jpg
Die Überfahrt ist ganz ruhig, genau das Richtige für einen Nichtseebären.


IMG_4550.jpg
Die gigantische Öresundbrücke


DSCF4655.jpg
Irgendwo in Schweden, unweit der Autobahn Malmö-Oslo.


DSCF4675.jpg
Mein erstes Ziel, die Hardangervidda. Es regnet und ich möchte Radfahren.


IMG_4577.jpg
Am nächsten Morgen kommt die Sonne raus, ich radel den Rallarvegen entlang. Neben der Strecke sieht´s aus wie in Grönland, finde ich.


20170731_125811.jpg
IMG_4586.jpg
In Finse, dem einzigen Ort in der Hardangervidda, der zudem nur per Bahn oder mit dem Fahrrad erreichbar ist, gibt es am Bahnhof allerlei zu sehen.



20170801_102453.jpg
Ich finde einen Parkplatz am Startpunkt des Wanderweges für den nächsten Tag und kann hier prima pennen. Am nächsten Morgen ist es sehr kalt und es regnet.


20170801_104952.jpg
Ich latsche los, habe Wintersachen an. Vor dem Urlaub habe ich mir neue wasserdichte Wanderschuhe gekauft, was sich als sinnvoll herausstellte. Oft sind die Wanderwege so nass, dass man über bereitgelegte Bretter wandern muss.

IMG_4629.jpg
Endlose Weiten. Ich bin begeistert, genau sowas hab ich immer gesucht. Ich wandere 6 Stunden von der Landstraße aus nach Süden, und stelle fest, dass das auf der Karte nur ein kleines Eckchen der Hardangervidda ist. Ich könnte also tagelang in die gleiche Richtung gehen ohne auf ein Dorf zu treffen. Herrlich.


IMG_4636.jpg
Ich penne nochmal in der Hochebene.


IMG_4671.jpg
Am nächsten Tag radel ich zum Vöringfossen.


IMG_4680.jpg
Mein erster Fjord! (Eidfjord)




Geplant hatte ich, zur Trolltunga zu wandern. Das habe aber nicht nur ich geplant. In der ganzen Gegend finde ich keinen Platz für meinen LKW. Auch in Odda, von wo ein Shuttlebus zum Startpunkt der Wanderung fährt, nicht. Enttäuscht fahre ich etwas nach Süden und wandere vom Tjörnadalsfossen aus los.
IMG_4699.jpg
Eine Tolle Strecke mit einer spannenden Brücke, hab mich gefreut da nur einmal drüber zu müssen.


IMG_4706.jpg
Von oben gibt´s tolle Ausblicke über den Hardangerfjord.


DSCF4780.jpg
Stabkirche in Borgund


IMG_4754.jpg
Hübsch beleuchtet ist der sehr lange Laerdalstunnel


DSCF4816.jpg
Auch am Sognefjord regnet es.
Dateianhänge
DSCF5211.jpg

Benutzeravatar
rotertrecker
abgefahren
Beiträge: 1727
Registriert: 2007-11-15 20:45:52
Wohnort: Eichsfeld

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#2 Beitrag von rotertrecker » 2018-01-04 23:21:05

Danke für den Bericht mit den schönen Bildern!
Mir (als Bergmann) hat der Tunnel natürlich am besten gefallen! :)

Gibt´s noch ´nen Nachschlag?? :angel:

Gruß Sven
Alles wird gut!! (Irgendwann irgendwo)

Iveco-Magirus 90-16
Eicher 2-Achser 5,4t "Klapp-WoWa"
Kässbohrer 1-Achser 3,5t "Schuhschrank"

Benutzeravatar
carsten
süchtig
Beiträge: 661
Registriert: 2006-12-05 12:41:07
Wohnort: Remscheid

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#3 Beitrag von carsten » 2018-01-04 23:21:30

DSCF4842.jpg
Ich radle vom Fjord ins Sognefjell, eine atemberaubend schöne Strecke. Oben ist es wie am Grimselpass, nur dass die Passhöhe nicht endet. Man radelt kilometerweit durch´s eisige Hochgebirge.



IMG_4763.jpg
IMG_4772.jpg
IMG_4785.jpg
Am Nigardsbreen scheint die Sonne.



IMG_4817.jpg
Saurer am Sognefjord



IMG_4829.jpg
IMG_4831.jpg
Saurer auf dem Sognefjell




IMG_4837.jpg
Ein Stück von der Stabkirche in Lom





IMG_4840.jpg
Die ganze Stabkirche von Lom. In der Nähe fand ich einen schicken Platz am Fluß für ein paar Tage.




IMG_4851.jpg
IMG_4886.jpg
Ausblicke von der Wanderung in Lom



DSCF4910.jpg
Weiter geht´s nach Nordwesten. Endlos lange Landstraßen, lange Haube, was will ich mehr!



IMG_4918.jpg
Kurz vor Geiranger dann der Voll-Kitsch! Zum Weinen schön.

Benutzeravatar
carsten
süchtig
Beiträge: 661
Registriert: 2006-12-05 12:41:07
Wohnort: Remscheid

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#4 Beitrag von carsten » 2018-01-04 23:34:23

Vom Geirangerfjord aus mus ich natürlich zur Dalsnibba und zum Örnevegen radeln.


DSCF4922.jpg
Zu große Schiffe im kleinen Ort.


IMG_4934.jpg
Die sechs oder sieben Schwestern


IMG_4940.jpg
IMG_4946.jpg
Von der Dalsnibba aus kann man prima gucken. Der Wahnsinn!


DSCF4949.jpg
Mit der Fähre übern Fjord geht ganz einfach. Vom LKW aus kann man schön über die Reling gucken.


IMG_4973.jpg
Ein schöner Platz etwas westlich von Andalsnes. Von hier kann man schön zum Trollstigen raufradeln.



IMG_4979.jpg
Auf dem Weg zum Trollstigen



IMG_4983.jpg
DSCF5025.jpg
Trollstigen


DSCF5042.jpg
Weiter geht´s nach Molde. Leider ist das Jazzfestival schon rum.



IMG_5021.jpg
Oberhalb von Molde, es hat den ganzen Tag geregnet, ich fahre zu einem Aussichtsberg.



IMG_5024.jpg
IMG_5034.jpg
Oben reisst die Wolkendecke auf und ich staune und knipse.

Benutzeravatar
carsten
süchtig
Beiträge: 661
Registriert: 2006-12-05 12:41:07
Wohnort: Remscheid

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#5 Beitrag von carsten » 2018-01-04 23:40:47

DSCF5070.jpg
Camera HDR Studio - 1503161111625.jpg
Am Atlanterhavsveien. Irgendwie gehen mir zwar die ständigen HDR Bilder auf den Wecker, aber wenn ich irgendwo bin wo´s schön ist kann ich´s nicht lassen.


DSCF5202.jpg
Weiter zum Dovrefjell. Wieder wahnsinnig schöne Landstraßen.



IMG_5057.jpg
Während ich durch die endlose Gegend wandere spüre ich, dass ich das gefunden habe was ich immer schon gesucht habe. Mein Traum war schon seit langer Zeit, einmal in die Mongolei zu fahren, in einer absolut menschenleeren Gegend zu stehen um da dann absolut nichts zu tun. Nur zu spüren wirklich allein in der Natur zu sein. Für den Moment ist es mir hier einsam genug, mehr brauche ich erstmal gar nicht. Auf den meisten Wanderwegen war ich völlig allein, trotz Hochsaison.



IMG_5238.jpg
Elche gab´s nicht, Rentiere auch nicht. Aber Moschusochsen!



Der Dateianhang DSCF5211.jpg existiert nicht mehr.
Noch ein schöner Platz auf dem Rückweg, in der Nähe von Lillehammer.


IMG_5367.jpg
IMG_5450.jpg
Da ich zeitlich flexibel sein wollte hab ich auf dem Rückweg die Öresund- und Storebeltbrücke genommen, ein tolles Erlebnis! Für mich war das trotz des kalten und verregneten Sommers einer der schönsten und eindrucksvollsten Urlaube überhaupt. Ich will da wieder hin!
Dateianhänge
DSCF5211.jpg

Benutzeravatar
Sternwanderer
abgefahren
Beiträge: 1110
Registriert: 2012-10-12 16:19:09
Wohnort: 21629 Schwiederstorf
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#6 Beitrag von Sternwanderer » 2018-01-05 0:44:56

Ein sehr schöner Bericht und obwohl ich schon so oft in Norwegen war, weckt es Sehnsucht. Schöne Bilder!
http://www.die-sternwanderer.de


Beste Grüße, Maik

Nur wer seine Träume lebt,
kann seine Sehnsucht stillen.
(Sergio Bambaren)

Pitmaster
Schrauber
Beiträge: 372
Registriert: 2016-10-18 8:23:40
Wohnort: Westerwald

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#7 Beitrag von Pitmaster » 2018-01-05 1:07:22

Hallo Carsten,

sehr schöner Bericht und tolle Bilder.

bin ´89 mit meinem Kumpel Winni auf dem Camp am Geiranger gewesen. Wir hatten Fahrräder und Winni zusätzlich einen Gleitschirm dabei. Wenn ich mich recht erinnere waren es 17km und rund 1400 Höhenmeter zum Dalsnibba hinauf. Wunderschöne Landschaft.
Auf einem kleinen Felsvorsprung war der „Exit for Skyjumpers only“ markiert, den Winni dann nahm, mit dem Fahrrad auf dem Rücken. Ich beneide ihn heute noch um dieses Erlebniss,
Norwegen ist total klasse!

Danke für den Bericht und die Erinnerungen,

Guido
Meine Vermutung wurde bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist. Walter Röhrl

Kuriert
Schlammschipper
Beiträge: 462
Registriert: 2012-08-25 21:03:34
Wohnort: 19205

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#8 Beitrag von Kuriert » 2018-01-05 16:27:43

Schöne Bilder, danke! Ich war 2016 das erste Mal (mit Jeep Wrangler und Ossiwohnwagen) da oben und hab oft genug den Mund vor Staunen nicht zu bekommen.
Und ich hab nur einen Bruchteil von diesem schönen Land gesehen. Auch ich habe die Einsamkeit gesucht und sie dort auch gefunden. Für die Anfahrt habe ich aber die Route über Hirthals gewählt.
Man tut Norwegen sehr unrecht, wenn man es auf "Männerclique fährt im VW Bus zum Angeln und Saufen" reduziert.

Gruß Norbert
"Froh schlägt das Herz im Reisekittel, vorausgesetzt, man hat die Mittel...."

Wilhelm Busch

Benutzeravatar
seppr
Kampfschrauber
Beiträge: 530
Registriert: 2008-04-06 12:42:44
Wohnort: Südbayern

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#9 Beitrag von seppr » 2018-01-05 18:58:30

Nein, dieser "Männerciquen" Spruch ist Unsinn, da hast Du Recht.

Aber mein Spruch "Norwegen ist die Schweiz des Nordens" trifft doch zu, oder?

Wobei das für mich auch eine kleine Schattenseite hat: Teuer, fast überreglementiert, Bevölkerung wie in der Schweiz korrekt aber Fremden gegenüber distanziert.
Da sind die Schweden etwas lockerer.

Sepp

Benutzeravatar
carsten
süchtig
Beiträge: 661
Registriert: 2006-12-05 12:41:07
Wohnort: Remscheid

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#10 Beitrag von carsten » 2018-01-05 19:47:50

“Die Schweiz des Nordens“ hört sich sehr passend an. Teuer kann ich bestätigen, ich war tatsächlich nicht einmal im Restaurant. Ein Pappteller gebratene Nudeln beim Thai-Imbiss-Anhänger: 17 Euro!
Überreglementiert stimmt hier und da auch, etliche camping forbut Schilder, Geschwindigkeitsübertretungen werden streng bestraft. Aber das Autofahren ist dadurch sehr entspannt, alle fahren defensiv, keiner drängelt.

Benutzeravatar
seppr
Kampfschrauber
Beiträge: 530
Registriert: 2008-04-06 12:42:44
Wohnort: Südbayern

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#11 Beitrag von seppr » 2018-01-06 10:18:27

Hallo Carsten

Ein Wort zu Deinem Saurer:

Das Auto hat was. Besonders diese lange Schnauze vorne gefällt mir. Wenn ich mit dem Parkplatz vor meiner Wohnung nicht so eingeschränkt wäre hätte ich mir damals vor 8 Jahren so ein Ding zugelegt und nicht einen modernen kompakten Bremach.

Aber eine kleine Kritik darf doch sein, oder?

Ein so schönes Fahrzeug würde ich nicht in Tarnfarben sondern auffälliger streichen. Auf dem Därr-Treffen in Glonn war heuer ein Schweizer Musiker mit einem weissen Saurer. Der gefiel mir besser (von der Farbe her).
[img]http://up.picr.de/31446472rk.jpg[/img]

Sepp

Benutzeravatar
seppr
Kampfschrauber
Beiträge: 530
Registriert: 2008-04-06 12:42:44
Wohnort: Südbayern

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#12 Beitrag von seppr » 2018-01-06 10:19:21

Hoppla, picr funktioniert hier nicht. Na sowas !?

Sepp

PS: Aber immerhin: Mein 500. ster Beitrag hier.

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 14383
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#13 Beitrag von Wilmaaa » 2018-01-06 10:20:21

Was meinst du mit "funktioniert nicht"?
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
seppr
Kampfschrauber
Beiträge: 530
Registriert: 2008-04-06 12:42:44
Wohnort: Südbayern

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#14 Beitrag von seppr » 2018-01-06 10:30:47

Ich habe hier im Forum auf den Frageseiten noch einmal nachgeschaut, ob es mit picr. anders funktioniert als in anderen Foren. Aber nein, sollte gehen.

Was habe ich dann falsch gemacht? Das Bild hat auf meinem Rechner 204 Kilobyte, wurde von picr.de upgeloadet und ich habe den Link hier herein kopiert, wie immer.
Aber das Bild kommt nicht, nur der Link

Sepp

Benutzeravatar
seppr
Kampfschrauber
Beiträge: 530
Registriert: 2008-04-06 12:42:44
Wohnort: Südbayern

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#15 Beitrag von seppr » 2018-01-06 10:33:39

Bild

Alles nochmal von vorne

Benutzeravatar
seppr
Kampfschrauber
Beiträge: 530
Registriert: 2008-04-06 12:42:44
Wohnort: Südbayern

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#16 Beitrag von seppr » 2018-01-06 10:34:31

Danke für das Hochstellen

Und wie geht das nun ?

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 14383
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#17 Beitrag von Wilmaaa » 2018-01-06 10:42:08

seppr hat geschrieben:Danke für das Hochstellen

Und wie geht das nun ?
Du darfst nicht den Haken für "bb code ausschalten" setzen.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
Unimuck
Kampfschrauber
Beiträge: 511
Registriert: 2015-06-22 18:17:05
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#18 Beitrag von Unimuck » 2018-01-09 21:53:51

Hallo Carsten,
meine Tochter mit Freunden stand auf der gleichen Fähre direkt in der Reihe neben Euch. Zufälle gibt's.
Hat Eurer Auto bewundert.
Gruß Hartmut

Benutzeravatar
XL-mobil
neues Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 2014-08-04 13:53:54

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#19 Beitrag von XL-mobil » 2018-01-10 14:35:10

Hallo Carsten,

sehr schöne Bilder, da kommt wieder Fernweh auf. Wir waren in 2017 mit meinem G90 auch das erste Mal in Norwegen. Auch uns hat die Weite (trotz des schlechten Wetters) sehr gut gefallen. Da der nördlichste Punkt den wir angefahren haben der Geirangerfjord war, versuchen wir dieses Jahr mal über Schweden noch nördlicher zu kommen. Ziel soll sein den Polarkreis zu überqueren (ich hoffe 3 Wochen reichen dafür). Da soll es noch einsamer sein :D
Gruß Arndt

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 5357
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#20 Beitrag von lura » 2018-01-10 22:26:40

Danke für die Bilder und den bericht, das macht Lust auf auch mal hinfahren.
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
carasophie
abgefahren
Beiträge: 1854
Registriert: 2006-10-03 12:52:09
Wohnort: 75242 Neuhausen
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#21 Beitrag von carasophie » 2018-01-10 23:13:13

Danke für die echt tollen Bilder... sie bringen die Stimmung von da oben hautnah wieder. 1994 war ich auch in der Hardanger Vidda wandern und habe viele von den Stellen gesehen, die Du auch fotografiert hast. Mir ging es auch so - das war eine wunderbare Reise (damals im Saab 900...)

Vielen Dank für Deinen Bericht!
Grüssle, Bärbel

Benutzeravatar
carsten
süchtig
Beiträge: 661
Registriert: 2006-12-05 12:41:07
Wohnort: Remscheid

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#22 Beitrag von carsten » 2018-01-11 0:11:09

Hei und danke!

Sepp, danke für das Bild mit dem weissen 2DM. Das scheint ein typisches Musiker-Auto zu sein... Mit der Farbe hast Du Recht, als ich den Saurer vor 10 Jahren gekauft habe wollte ich ihn zunächst unbedingt anders lackieren, ich bin überhaupt kein Militär-Fan. Aber dann hab ich wenig Zeit, wenn ich mal beim Laster bin ist immer was anderes zu tun...da haben wir mal nur die Kofferecken- und klappen angemalt. Aber irgendwann will ich nach Marokko, da muss er ja dann eine andere Farbe haben.
Hast Du noch mehr Bilder vom weissen Saurer? Er scheint größere Reifen zu haben und den Koffer auf der Pritsche find ich interessant. Wie ist der wohl befestigt?

@Hartmut (Unimuck) das ist ja ein Ding...dann hatte Deine Tochter wahrscheinlich einen ähnlich verregneten Urlaub.

Beim nächsten Mal möchte ich auch weiter nach Norden fahren, meine ehemalige Klavierschülerin wohnt auf den Lofoten und schickt mir schon mal so Bilder zum neidisch werden.

Viele Grüße,
Carsten

Benutzeravatar
seppr
Kampfschrauber
Beiträge: 530
Registriert: 2008-04-06 12:42:44
Wohnort: Südbayern

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#23 Beitrag von seppr » 2018-01-11 20:36:49

Hallo Carsten

Leider weiß ich sonst nicht viel. Der Besitzer ist Deutscher, der in der Philharmonie Lausanne (glaube ich) meiner Erinnerung als Geiger spielt. Es ist der Mann hinten mit dem riesigen Hund. Der Aufsatz war ein Bauwagen.

Wenn Du ihn unbedingt ermitteln willst könnte Dir womöglich die Kfz-Nummer helfen. Also, wenn Du diesen großen Aufwand wirklich treiben willst bitte ich um eine PN. Öffentlich will ich die Nummer nicht preisgeben.

Sepp

Higgi_EU
neues Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 2018-01-07 21:32:41
Wohnort: Nettersheim

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#24 Beitrag von Higgi_EU » 2018-01-11 20:47:09

Traumhafte Bilder!!

ß96 im Februar durfte ich im Rahmen einer NATO-Übung mal 6 Wochen in Nordnorwegen (bei Andenes) verbringen - einfach nur schön.
Der nächste Norwegen Trip soll dann in 2 Jahren stattfinden. Das Nordkap ruft mich. Dann aber bitte mit dem 90-16...
Es bedankt sich fürs lesen und mögliche Antworten der Stefan.

Benutzeravatar
seppr
Kampfschrauber
Beiträge: 530
Registriert: 2008-04-06 12:42:44
Wohnort: Südbayern

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#25 Beitrag von seppr » 2018-01-11 21:03:27

Ich versuche es nochmal, obwohl ich mit dem Hinweis auf den BB-Code nichts anfangen kann.

[url=http://show.picr.de/31499956tl.jpg.html][img]http://thumbs.picr.de/31499956tl.jpg[/img][/url]

[img]http://up.picr.de/31499901nj.jpg[/img]

Und wie man sieht, mein Problem ist noch nicht gelöst. Jedenfalls habe ich auf picr kein Häkchen irgendwo gemacht. Und beide angebotenen Möglichkeiten, am BB-Code etwas einzustellen führen nicht weiter.

Das Nummernschild beginnt übrigens mit LU, also nicht Lausanne sondern Lugano, ich erinnere mich. Die Befestigung sieht man auf diesem Bild gut.

Sepp

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 18998
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: 79... WT (Ba-Wü)

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#26 Beitrag von Ulf H » 2018-01-11 21:14:11

... Lugano sollte Ti auf dem Kontrollschild haben ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 14383
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#27 Beitrag von Wilmaaa » 2018-01-11 21:29:46

Nicht bei picr, sondern im Forum.
Unterhalb des Texteingabefelds gibt es eine Möglichkeit, einen Haken zu setzen für "bb code ausschalten".
Dieser Haken ist standardmäßig aber nicht gesetzt und wenn man das so lässt, dann liest die Forensoftware auch die Tags korrekt und zeigt das Bild an. Dabei ist es nicht relevant, ob das Bild bei picr liegt oder sonst wo.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

ami
Selbstlenker
Beiträge: 163
Registriert: 2013-07-31 0:30:34

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#28 Beitrag von ami » 2018-01-11 21:43:39

LU = Luzern

Grüsse ami

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 18998
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: 79... WT (Ba-Wü)

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#29 Beitrag von Ulf H » 2018-01-11 22:16:31

... ich dachte, Ludwigshafen ... aber dort will ja keiner freiwillig hin ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

ami
Selbstlenker
Beiträge: 163
Registriert: 2013-07-31 0:30:34

Re: Mit dem Saurer 2DM durch Norwegen

#30 Beitrag von ami » 2018-01-11 22:46:12

Ulf H hat geschrieben: ... aber dort will ja keiner freiwillig hin ...

Gruss Ulf
:angel: war das nicht Bielefeld oder Paderborn?

Grüsse ami

Antworten