Wer kommt uns in Goa besuchen?

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
schmidti
infiziert
Beiträge: 68
Registriert: 2016-01-23 0:36:36

Wer kommt uns in Goa besuchen?

#1 Beitrag von schmidti » 2017-11-18 12:45:56

"Günstiges" Bier, gutes Essen, Strand und für die Liebhaber der Hippiekultur gibt's auch n paar Schmankerln.


Wer will uns besuchen? Agonda Beach, Goa. Werden hier wohl ne Weile bleiben ;)
Dateianhänge
agonda-1.jpg
Mit dem Land Rover einmal um die Welt - www.bodensee-overlander.de

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 2169
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#2 Beitrag von joern » 2017-11-18 16:46:14

Mitte Februar könnten Euch 22 WoMos dort Gesellschaft leisten :D
Das Leben ist kein Ponyschlecken

www.overlandtours.de

Benutzeravatar
schmidti
infiziert
Beiträge: 68
Registriert: 2016-01-23 0:36:36

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#3 Beitrag von schmidti » 2017-11-19 7:18:19

Jörn, neeeeeeeeeeein! Da sind wir wahrscheinlich schon auf dem Weg nach Mumbai zur Verschiffung :cool:
Mit dem Land Rover einmal um die Welt - www.bodensee-overlander.de

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 2169
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#4 Beitrag von joern » 2017-11-19 12:12:34

...och, die meisten sind ganz nett... :D
Das Leben ist kein Ponyschlecken

www.overlandtours.de

Benutzeravatar
DerDicke
Selbstlenker
Beiträge: 161
Registriert: 2017-02-05 11:15:21
Wohnort: Landshut
Kontaktdaten:

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#5 Beitrag von DerDicke » 2017-11-24 15:37:59

Hallo Bernd,

ich lese Euren Blog sehr gerne und verfolge mit Spannung Eure Reise.
Wohin werdet Ihr denn verschiffen?

viele Grüße & viel Spaß in Goa,
Michaela
https://exploring509.de
seit 14.06.17 im Laster :-)

ka el
infiziert
Beiträge: 35
Registriert: 2017-11-08 19:20:23

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#6 Beitrag von ka el » 2017-11-24 17:22:06

joern hat geschrieben:...och, die meisten sind ganz nett... :D
Dem Alter nach könnten in paar von denen noch Vasco da Gama persönlich gekannt haben.

Benutzeravatar
innowan
LKW-Fotografierer
Beiträge: 113
Registriert: 2009-05-19 22:18:44
Wohnort: Unterwegs in Asien, Afrika, Amerika
Kontaktdaten:

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#7 Beitrag von innowan » 2017-11-26 21:32:18

Hallo nach Goa,
gerne würden wir auf einen kleinen Diätfehler vorbeischauen.
Die Zeit in Goa war eine unserer besten, nie haben wir an einem Ort so lange gestanden.
Genießt die Zeit!!!
Gruß Perry&Ellen
www.innowan.de

In dieser Sekunde beginnt der Rest unseres Lebens!

Benutzeravatar
Globi
Überholer
Beiträge: 292
Registriert: 2006-10-15 23:12:35
Wohnort: MUC

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#8 Beitrag von Globi » 2017-11-27 22:58:43

hallo ihr goaner,

eigentlich hätten wir uns diesen winter in agonda getroffen, wenn nicht was dazwischengekommen wäre und wir nun in afrika gelandet sind......
2010 bin ich 10 wochen auf eurem platz gestanden und der neue trip verschiebt sich leider um ein jahr.
"der dicke" schreibt hier was von eurem blog, das würde mich auch sehr interessieren - wo kann man den finden?
ich schicke euch mal ein paar kumpels vorbei, die bald in agonda eintrudeln - allerdings per flieger; sind halt auch schon bequem geworden und fast in vasco`s alter.
eine gute zeit und schickt mal ein paar bilder und den link zum blog.

lg
wolfgang

Benutzeravatar
DerDicke
Selbstlenker
Beiträge: 161
Registriert: 2017-02-05 11:15:21
Wohnort: Landshut
Kontaktdaten:

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#9 Beitrag von DerDicke » 2017-11-27 23:18:23

http://bodensee-overlander.de

Ich greif mal den Beiden vor. Viel Freude beim Lesen :D
https://exploring509.de
seit 14.06.17 im Laster :-)

Benutzeravatar
schmidti
infiziert
Beiträge: 68
Registriert: 2016-01-23 0:36:36

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#10 Beitrag von schmidti » 2017-11-28 12:08:34

Hehe - Danke fürs Posten von unserem Link!

Wir verschiffen nach Kanada :rock: Entweder von Goa aber wahrscheinlicher von Mumbai.

Erste Angebote waren bei 3500 USD für RORO und 4300 USD für Container Verschiffung, aber wir halten weiter die Augen auf.
Mit dem Land Rover einmal um die Welt - www.bodensee-overlander.de

ka el
infiziert
Beiträge: 35
Registriert: 2017-11-08 19:20:23

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#11 Beitrag von ka el » 2017-11-28 12:27:13

Ist denn jemand hier unter uns, der das Goa von heute mit dem Goa von vor 30 - 50 Jahren vergleichen kann?

Benutzeravatar
DerDicke
Selbstlenker
Beiträge: 161
Registriert: 2017-02-05 11:15:21
Wohnort: Landshut
Kontaktdaten:

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#12 Beitrag von DerDicke » 2017-11-28 18:17:28

Wow - nach Kanada...
Nase voll von Asien??
https://exploring509.de
seit 14.06.17 im Laster :-)

Benutzeravatar
DerDicke
Selbstlenker
Beiträge: 161
Registriert: 2017-02-05 11:15:21
Wohnort: Landshut
Kontaktdaten:

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#13 Beitrag von DerDicke » 2017-11-28 20:47:01

Achja - den Link hatte ich gepostet da Ihr ihn ja bereits im Forum veröffentlicht hattet... :angel:
https://exploring509.de
seit 14.06.17 im Laster :-)

Benutzeravatar
schmidti
infiziert
Beiträge: 68
Registriert: 2016-01-23 0:36:36

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#14 Beitrag von schmidti » 2017-11-29 8:19:33

Schnauze voll von Asien würde ich nicht sagen, eher von Indien.

Aber Myanmar und Thailand sind doof zu befahren, für Pakistan brauchen wir wieder ein Visum aus Deutschland und sonst kann man ja nur wieder über Nepal und China hier wieder raus.

Da wir eh nach Nordamerika wollten, machen wir das halt von Indien aus.

@ka el - ein Vergleich ist doch Nonsens oder? Damals war es bestimmt schön, ruhig, einsam an den Stränden, kleine Fischerdörfchen - heute ist es Vollgas touristisch.
Mit dem Land Rover einmal um die Welt - www.bodensee-overlander.de

ka el
infiziert
Beiträge: 35
Registriert: 2017-11-08 19:20:23

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#15 Beitrag von ka el » 2017-11-29 9:23:03

schmidti hat geschrieben:heute ist es Vollgas touristisch.
Wirklich so schlimm?
Ich war zuletzt vor 14 Jahren da, und da zeichnete sich schon eine solche Entwicklung ab. Und es war hauptsächlich der indische Inlandstourismus, der in Goa tobte. Mit dem Aufstieg des Mittelstands konnten sich halt mehr Inder einen Urlaub in Goa leisten. Und wer die Inder kennt, der ahnt, was das bedeutet ;-)

Benutzeravatar
Globi
Überholer
Beiträge: 292
Registriert: 2006-10-15 23:12:35
Wohnort: MUC

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#16 Beitrag von Globi » 2017-12-04 20:04:29

hallo schmidtie`s
toller blog und sehr gute infos. weiterhin viel spaß bei eurer reise.
lg
globi

Benutzeravatar
REDFOX
infiziert
Beiträge: 76
Registriert: 2016-11-11 10:44:42

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#17 Beitrag von REDFOX » 2017-12-05 8:58:20

ka el hat geschrieben: Wirklich so schlimm?
Ich war zuletzt vor 14 Jahren da, und da zeichnete sich schon eine solche Entwicklung ab. Und es war hauptsächlich der indische Inlandstourismus, der in Goa tobte. Mit dem Aufstieg des Mittelstands konnten sich halt mehr Inder einen Urlaub in Goa leisten. Und wer die Inder kennt, der ahnt, was das bedeutet ;-)
Ich hab vor ein paar Jahren in Indien gearbeitet und hab auch mal Urlaub in Goa gemacht, Anfang November, da war es noch recht ruhig. Auf einer Motorradtour bin ich dann um Weihnachten nochmal in Goa vorbeigekommen, da war in Goa die Hölle los. Quasi Oktoberfest am Strand. Größtenteils waren es wohl Russen. Ich bin nach einem Tag wieder weitergefahren, da es nicht auszuhalten war und z.B. der Süden von Maharashtra auch schöne Strände hat.

Viele Grüße,
Chris

ka el
infiziert
Beiträge: 35
Registriert: 2017-11-08 19:20:23

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#18 Beitrag von ka el » 2017-12-05 10:08:43

REDFOX hat geschrieben:r und z.B. der Süden von Maharashtra auch schöne Strände hat.
Absolut !
Ich habe die Hype um Goa nie so recht verstanden. Gut, für die Hippies war das vor 40 - 50 Jahren wohl das Paradies. Aber dann gings stetig bergab. Ich denke, wenn man einen Strandurlaub machen will, ist man woanders besser aufgehoben als in Indien, wo jede Bikini - Trägerin von 50 Indern umlagert wird.

Benutzeravatar
REDFOX
infiziert
Beiträge: 76
Registriert: 2016-11-11 10:44:42

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#19 Beitrag von REDFOX » 2017-12-05 12:45:28

Ein Grund warum für viele Goa interessanter als z.B. Maharashtra sein könnte sind die geringeren Steuern auf Alkohol in Goa als in Maharashtra.
Vor etwa vier Jahren habe ich eben in Pune (Maharahstra) gearbeitet. Da hat ne Flasche Kingfisher im Straßengeschäft etwa 2€ gekostet. In Goa ist das glaube ich sehr viel billiger.

Benutzeravatar
schmidti
infiziert
Beiträge: 68
Registriert: 2016-01-23 0:36:36

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#20 Beitrag von schmidti » 2017-12-06 12:15:42

Von euch war aber wohl noch keiner in Agonda Beach? Hier liegen keine 50 Inder um eine Bikini-Frau, hier tummeln sich ein paar Russen, aber auch ein paar Deutsche, ein paar INdische Touristen usw...

Andere Strände sind völlig überlaufen, vor allem der Norden von Goa. Da wollen wir ja auch gar nicht hin. :) Wir genießen unsere wirkliche Ruhe in Agonda Beach :)


By the way ... @Joern: Sie beginnen einen Zaun um die Overlander-Enklave zu ziehen. Anscheinend sollen da jetzt noch n paar Hütten und ein Restaurant gebaut werden. Dann ist der Strand zu. Ich halte dich aber gern auf dem Laufenden.
Mit dem Land Rover einmal um die Welt - www.bodensee-overlander.de

Benutzeravatar
schmidti
infiziert
Beiträge: 68
Registriert: 2016-01-23 0:36:36

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#21 Beitrag von schmidti » 2017-12-06 12:18:14

Zu den Bierpreisen :joke:

Maharaschtra: 0,625l Kingfisher: 120 Rupees = 1,59 Euro
Goa: 0,625l Kingfisher: 75 Rupees = 1 Euro

So far so good
Mit dem Land Rover einmal um die Welt - www.bodensee-overlander.de

ka el
infiziert
Beiträge: 35
Registriert: 2017-11-08 19:20:23

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#22 Beitrag von ka el » 2017-12-06 12:27:15

schmidti hat geschrieben:Von euch war aber wohl noch keiner in Agonda Beach? n.
Damals hießen die angesagten Hotspots Calangute, Baga, Anjuna, Vagator und Colva. Später kamen dann die Orte im Süden dazu, also Agonda und Palolem. Da war ich nur kurz bzw. bin durch gefahren.

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 2169
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#23 Beitrag von joern » 2017-12-06 13:48:28

@schmidti, nach etwas veränderter Planung geht es die indische Ostküste herunter und an der Westküste wieder hoch. Da wird unser Scoutfahrzeug schon ein paar schöne Strandplätze finden und Agonda ist kein Muss.
Grüsse aus dem Wohnmobil in Hanoi
Das Leben ist kein Ponyschlecken

www.overlandtours.de

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20790
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#24 Beitrag von Ulf H » 2017-12-06 14:01:44

joern hat geschrieben:@nach etwas veränderter Planung geht es die indische Ostküste herunter und an der Westküste wieder hoch. Da wird unser Scoutfahrzeug schon ein paar schöne Strandplätze finden und Agonda ist kein Muss.
Grüsse aus dem Wohnmobil in Hanoi
... immer noch im Rimor unterwegs ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

ka el
infiziert
Beiträge: 35
Registriert: 2017-11-08 19:20:23

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#25 Beitrag von ka el » 2017-12-06 14:19:04

schmidti hat geschrieben:Zu den Bierpreisen :joke:

Maharaschtra: 0,625l Kingfisher: 120 Rupees = 1,59 Euro
Goa: 0,625l Kingfisher: 75 Rupees = 1 Euro

So far so good

Immer noch teurer als bei ALDI :-(

Und wenn die Overlander dann auf der Rückreise aus dem fast trockenen Indien, dem ziemlich trockenen Pakistan und dem ganz trockenen Iran in der Türkei ankommen, dann macht Murat (Camping Dogoubayazit) erstmal gute Geschäfte mit seinem Efes :-)

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 2169
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#26 Beitrag von joern » 2017-12-06 14:53:11

Ulf H hat geschrieben:
joern hat geschrieben:@nach etwas veränderter Planung geht es die indische Ostküste herunter und an der Westküste wieder hoch. Da wird unser Scoutfahrzeug schon ein paar schöne Strandplätze finden und Agonda ist kein Muss.
Grüsse aus dem Wohnmobil in Hanoi
... immer noch im Rimor unterwegs ...

Gruss Ulf
Hallo Ulf,
da ich Chefs Auto übernehme, ist da jetzt ein Stern vorne dran und Allrad untendrunter. Das Fzg (Sprinter) ist zwar auch oft defekt, aber der Bimobilaufbau ganz haltbar. Im Gegensatz zum Rimor Desaster.
Das Leben ist kein Ponyschlecken

www.overlandtours.de

ka el
infiziert
Beiträge: 35
Registriert: 2017-11-08 19:20:23

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#27 Beitrag von ka el » 2017-12-07 8:58:35

joern hat geschrieben:. Das Fzg (Sprinter) ist zwar auch oft defekt,
Darf man denn fragen, welche Zipperlein den Guten plagen? Und wie lassen sich diese unterwegs beheben?
Ich denke, der Sprinter ist in SOA eher ein Exot. Oder baut Tata den in Indien ?

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 2169
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#28 Beitrag von joern » 2017-12-07 17:04:35

Sprinter fahren auch zB in Vietnam, die letzte Reparatur im Bereich der Einspritzdüsen und Kupplung war in China, war aber nicht dabei und weiss keine Details. Im Laufe seines noch nicht allzu langen Lebens wurden aber zB schon Motor, Verteilergetriebe, Lenkgetriebe etc getauscht. Ist halt immer hart im Einsatz, aber besonders robust finde ich das nicht.
Das Leben ist kein Ponyschlecken

www.overlandtours.de

ka el
infiziert
Beiträge: 35
Registriert: 2017-11-08 19:20:23

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#29 Beitrag von ka el » 2017-12-07 17:47:30

joern hat geschrieben:wurden aber zB schon Motor, Verteilergetriebe, Lenkgetriebe etc getauscht.
Hat der denn den 3-Liter-Motor oder einen kleineren ?
Und wenn ich das richtig verstehe, war es nicht die gefürchtete Elektronik, die Probleme macht, oder?

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 2169
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: Wer kommt uns in Goa besuchen?

#30 Beitrag von joern » 2017-12-07 20:29:33

Euro 6 Sprinter hatten im Iran massive Schwierigkeiten mit dem dortigen Diesel.
Das Leben ist kein Ponyschlecken

www.overlandtours.de

Antworten