Reiseziele für Mitte Oktober?

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Seapilot
abgefahren
Beiträge: 1398
Registriert: 2015-12-17 16:44:22

Reiseziele für Mitte Oktober?

#1 Beitrag von Seapilot » 2017-08-05 10:06:46

Bin dabei für Mitte Oktober nach schönen (ok das ist sehr individuell) Reisezielen zu suchen.
Mehr als zwei Wochen sind nicht drin. Ausgangspunkt wäre Region um Bremen. Wenn es da noch neben den im Moment so durch den Kopf gehenden Destinationen wie Schweden, Österreich/Ungarn/Bulgarien/Rumänien andere um diese Jahreszeit bereisenswerte Vorschläge gibt dann lasst es mich wissen. Entschieden wird dann spontan nach Großwetterlage

Knut

Benutzeravatar
hjm
süchtig
Beiträge: 645
Registriert: 2008-01-06 14:38:19
Wohnort: Viersen / NRW

Re: Reiseziele für Mitte Oktober?

#2 Beitrag von hjm » 2017-08-05 16:56:03

Hallo Knut,
Korsika, Sardinien sind dann beide sicher gut zu bereisen.

Wir waren im Führjahr da, war vollkommen leer.
Sollte daher im Oktober genau so entspannt sein.

Grüße
Hans-Josef

Seapilot
abgefahren
Beiträge: 1398
Registriert: 2015-12-17 16:44:22

Re: Reiseziele für Mitte Oktober?

#3 Beitrag von Seapilot » 2017-08-05 21:10:49

Danke das ist überlegenswert. Welche Fährverbindung kannst Du empfehlen?

Knut

Benutzeravatar
Bahnhofs-Emma
Forumsgeist
Beiträge: 7046
Registriert: 2006-10-03 14:10:27
Wohnort: D-21737 Wischhafen und A-1140 Wien
Kontaktdaten:

Re: Reiseziele für Mitte Oktober?

#4 Beitrag von Bahnhofs-Emma » 2017-08-05 21:38:29

Hallo,

Korsika habe ich vor ein paar Jahren zum Saisonende mit dem Fahrrad bereist. Damals war es für mich extrem lästig, dass die meisten Hotels und Restaurants schlagartig zum Saisonende geschlossen hatten, dafür waren aber auch recht wenige Touristen unterwegs.

Klingt für mich exakt nach den passenden Rahmenbedingungen für eine gute Zeit mit dem Allradlaster.

Grüße

Marcus
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
Unser GAZ: https://gaz66blog.wordpress.com
Baltikums-Tour: http://www.gaz66.de/Baltikum-2017.html

Senior member of Darwin-Support-Team.

Andere Leute nehmen ein Sabatical, ich nehme gerade eher ein Workoholical.

Time is nature's way of keeping everything from happening at once.
Space is what prevents everything from happening to me.
(John Archibald Wheeler)

Benutzeravatar
seppr
süchtig
Beiträge: 624
Registriert: 2008-04-06 12:42:44
Wohnort: Südbayern

Re: Reiseziele für Mitte Oktober?

#5 Beitrag von seppr » 2017-08-05 22:04:14

Sardinien kann ich auch empfehlen.
Für einen nicht allzu großen 4x4 gibt es auch viele, sehr viele abgelegene Pisten, Schotterstraßen etc. Einen passionierten Wanderer haben wir einmal getroffen, der klagte darüber, dass es zwar viele Wege zum Wandern gebe, aber alle seien für Jeeps geeignet und erlaubt - und werden auch so benutzt. Das störte den Wanderer. Des einen Leid, des anderen Freud.
Im MDMOT-Verlag sind zwei Offroad-Führer von Sardinien herausgekommen. Einen habe ich getestet: Schön. Offroad ist zwar das falsche Wort dafür aber aus dem Dschungel und Labyrinth sardischer Bergstraßen findet man mit diesem Führer wenigstens wieder schnell heraus.

Zur Einstimmung kannst Du ja in meinem Reisebericht aus 2012 ein wenig schmökern. Ein paar nette Ziele werden auch beschrieben. Vom Reiskornstrand auf der Sinishalbinsel darf man einem Fernsehbericht nach keinen Sand mehr mitnehmen. Schade. Der eignet sich hervorragend für Blumengestecke. Aber vielleicht haben andere Camper Zentner davon eingepackt. Es soll noch etwas da sein.
https://www.explorermagazin.de/italy/sardin12.htm

Schönen Urlaub

Sepp

Seapilot
abgefahren
Beiträge: 1398
Registriert: 2015-12-17 16:44:22

Re: Reiseziele für Mitte Oktober?

#6 Beitrag von Seapilot » 2017-08-07 10:33:04

Prima das sind ja schon mal einige gute Destinationen. Bei meiner letzten Anfrage nach einem guten Reiseziel wurde mir ja auch mit dem Kaunertaler Gletscher ein super Ziel genannt das alle Erwartungen erfüllte.
Bei den Inseln sehe ich nur ein kleines Problem was die Spontanität angeht. Vermutlich muss man die Fähre vorab buchen. Wäre ja blöd wenn man in Genua oder Livorno steht und die nächste freie Fähre erst in 3 Tagen zu buchen ist. :angry: Wenn man vorab bucht leidet natürlich der Reisegedanke ohne Zeitdruck einfach mit grobem Ziel loszufahren. Mal sehen was es dann tatsächlich wird. Auf Sardinien kenne ich nur Porto Torres, und das ist auch schon über 30 Jahre her.

Knut

Benutzeravatar
Striegistaler
infiziert
Beiträge: 52
Registriert: 2015-07-16 17:10:49
Wohnort: Chemnitz

Re: Reiseziele für Mitte Oktober?

#7 Beitrag von Striegistaler » 2017-08-07 12:09:39

Wir sind vor 2 Jahren in der Normandie die Atlantikküste runtergefahren. Und dann quer durchs Land wieder zurück. War toll.

Antworten