Fähre Tanger - Sete Online oder vor Ort kaufen?

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
advi
abgefahren
Beiträge: 2704
Registriert: 2009-10-29 0:09:01
Wohnort: Stuttgart-Flughafen

Fähre Tanger - Sete Online oder vor Ort kaufen?

#1 Beitrag von advi » 2017-01-25 11:01:35

Werde wohl am 14.2 die Fähre nehmen und wollte fragen, ob jemand weiss, wo ich den besten Kurs bekomme. Direkt an der Fähre oder besser online?
Frank

Unserer heißt Alladin und ist ein MAN LE220 mit ausgebautem Kühlkoffer

Ausbau siehe http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 35&t=55758

Wie viel Expeditionsmobil ist nötig - unsere kommende 3,5 to Lösung viewtopic.php?p=824020#p824020

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6618
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: Fähre Tanger - Sete Online oder vor Ort kaufen?

#2 Beitrag von lura » 2017-03-02 9:11:05

Was hast Du für Erfahrungen gemacht?
Gruß
Bernd

Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
advi
abgefahren
Beiträge: 2704
Registriert: 2009-10-29 0:09:01
Wohnort: Stuttgart-Flughafen

Re: Fähre Tanger - Sete Online oder vor Ort kaufen?

#3 Beitrag von advi » 2017-03-02 11:36:43

Ich habe nach Rücksprache mit anderen Reisenden online gekauft
Frank

Unserer heißt Alladin und ist ein MAN LE220 mit ausgebautem Kühlkoffer

Ausbau siehe http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 35&t=55758

Wie viel Expeditionsmobil ist nötig - unsere kommende 3,5 to Lösung viewtopic.php?p=824020#p824020

Benutzeravatar
Willi Jung
süchtig
Beiträge: 919
Registriert: 2009-02-03 23:45:37
Wohnort: Mittelhessen

Re: Fähre Tanger - Sete Online oder vor Ort kaufen?

#4 Beitrag von Willi Jung » 2019-12-13 21:42:18

Ich frische das noch Mal auf.
Wir planen im Februar oder Anfang März von Tanger Med nach Sete die Fähre zu nehmen.
Gibt's hier noch Infos, ob vor buchen günstiger ist und wenn ja, ob bestimmte Plattformen günstiger sind.
Habt ihr noch andere hilfreiche Infos zu der Verbindung?
Danke schon Mal und LG
Willi
Der wieder nur noch mit dem Steyr tanzt
- Steyr A 680 GL mit Hesskoffer

Benutzeravatar
Garfield
Forumsgeist
Beiträge: 5199
Registriert: 2006-10-09 20:34:56
Wohnort: 87xxx

Re: Fähre Tanger - Sete Online oder vor Ort kaufen?

#5 Beitrag von Garfield » 2019-12-14 6:19:47

Meine Erfahrung ist , je früher gebucht wird desto günstiger War zumindest von Genua nach Tanger so.Hab mal übers Reisebüro gebucht ein anders mal Online direckt bei der Reederei .

Viel Spaß im Sand

Benutzeravatar
tichyx
süchtig
Beiträge: 657
Registriert: 2011-09-05 19:56:22
Wohnort: Berlin

Re: Fähre Tanger - Sete Online oder vor Ort kaufen?

#6 Beitrag von tichyx » 2019-12-14 10:36:36

Hallo zusammen,

wir wollen etwa zur gleichen Zeit los, deshalb hänge ich mich mal hier mit dran.


Sind die Schiffe von Sete und Genua die gleichen, oder macht das einen Unterschied?
Wo fahren die besseren (größeren/modernen) Schiffe ab? Gibts da Erfahrungen?


Danke und Grüße

Olli
So.Kfz Stauanfang

Unimog 2450 L 38

http://www.gelberunimog.de

Benutzeravatar
Garfield
Forumsgeist
Beiträge: 5199
Registriert: 2006-10-09 20:34:56
Wohnort: 87xxx

Re: Fähre Tanger - Sete Online oder vor Ort kaufen?

#7 Beitrag von Garfield » 2019-12-14 13:43:57

Ich bin nur von Genua u. Livorno aus los .Fähren waren okay aber die sind nackt , ganz wenige Stühle an Deck und die sind ständig besetzt . Innen siehts aus wie in einer leeren Wohnung nur die festinstallierten Möbel sind vorhanden .
Es gibt noch einen Hafen ein paar Kilometer westlich von Genua auch von dort gehen Fähren nach Marokko. Von Genua aus gibt es nur 1 Stop in Barcelona , nächster Halt Tanger Med. Kabine macht Sinn bei der langen Überfahrt , nimm lieber die bessere Familiensuit (GNV), mit Kühlschrank und mehr Platz .Kostet kaum mehr .

Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 866
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Fähre Tanger - Sete Online oder vor Ort kaufen?

#8 Beitrag von mangusta » 2019-12-14 14:15:36

Wir sind immer (auch wegen der Möglichkeit einer Hundekabine) mit GNV von Sete nach Nador gefahren. Diese Fähre fuhr den Kreis: Sete - Nador - Tanger - Sete. Der Fahrplan wurde vor allem um die Jahreswende ständig verschoben und es wurden ständig ungeplante Zwischenstops in Barcelona vorgenommen oder nach der Abfahrt in Sete erst auf dem Schiff verkündet, daß es noch nicht sicher sei, ob man überhaupt in Nador anlegen oder gleich nach Tanger durchfahren würde.

Bei GNV eine monatelange Vorausbuchung zu machen könnte sich nur wegen dem Preis lohnen - einen zuverlässigen Fahrplan hatten die in der Vergangenheit zumindest auf der Strecke nach Sete noch nie.


Gruß

Rolf

Benutzeravatar
Freddy
abgefahren
Beiträge: 1639
Registriert: 2008-06-18 20:54:30
Wohnort: Hamburg

Re: Fähre Tanger - Sete Online oder vor Ort kaufen?

#9 Beitrag von Freddy » 2019-12-14 15:18:20

Moin,

ich habe ein mal in Sete direkt gebucht, das war deutlich teurer als der Online Preis. Wir haben für 1 Hanomag und 3 Per. in billigster Kabine 900€ bezahlt.

Kürzlich habe ich für eine Gruppe von knapp 10 4x4 PKW über Frau Tuschik von Sahara Wings gebucht und einen super Support sowie sehr gute Konditionen bekommen. Kann ich unbedingt empfehlen.

GNV selbst habe ich als ansatzweise Kundenunfreundlich wahrgenommen.

Viele Grüße

Freddy

Benutzeravatar
Willi Jung
süchtig
Beiträge: 919
Registriert: 2009-02-03 23:45:37
Wohnort: Mittelhessen

Re: Fähre Tanger - Sete Online oder vor Ort kaufen?

#10 Beitrag von Willi Jung » 2019-12-14 19:34:18

Danke schon Mal für die informativen Rückmeldungen.
Bietet Carlos in Algeciras auch Tickets von Tanger med nach Barcelona oder Sete an.
LG
Willi
Der wieder nur noch mit dem Steyr tanzt
- Steyr A 680 GL mit Hesskoffer

Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 866
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Fähre Tanger - Sete Online oder vor Ort kaufen?

#11 Beitrag von mangusta » 2019-12-15 12:30:26

Da werden ja Mitte Februar - Anfang März einige auf dem Rückweg sein.

Vielleicht trifft man sich ja.

Frau Tuschik von Sahara Wings haben wir sonst auch immer genommen - werden es aber wohl dieses Mal wegen fehlender Einschätzungsmöglichkeit unseres Rückreisetermins zum ersten Mal erst vor Ort in Tanger Med versuchen müssen - oder doch lieber wieder vorher online?

Mal sehen wie das klappt und ob es wohl ohne jede Vorbuchung noch Platz auf der Fähre gibt.

Hat diesen Sommer in Korsika und Sardinien auf der "Warteliste" auch immer wieder geklappt - aber einmal so gerade eben noch als wirklich letztes Auto auf der Rampe...


Gruß

Rolf

ufftour
infiziert
Beiträge: 69
Registriert: 2016-11-09 22:09:21
Kontaktdaten:

Re: Fähre Tanger - Sete Online oder vor Ort kaufen?

#12 Beitrag von ufftour » 2019-12-16 15:42:01

Früh buchen ist wohl das Mittel der Wahl. Wir haben Nador - Sete für den 24.01.2020 gebucht (schon im Oktober) und haben 423,- € gezahlt. Für LKW und zwei Personen alleine in 4er-Innenkabine. Mittlerweile kostet die Passage eher das Doppelte...
Gruß Markus

--------

"All good things are wild and free" (Henry David Thoreau)

http://www.ufftour.de

Antworten