Seite 14 von 14

Re: seit 33 Jahren auf Achse

Verfasst: 2019-01-11 19:46:00
von jonson
Am Guadalhorce Stausee gibt es echt wunderbare Plätze..

Re: seit 33 Jahren auf Achse

Verfasst: 2019-01-20 11:24:24
von jonson
An der Küste nördlich von Vera gibt es einige schöne Plätze..

Re: seit 33 Jahren auf Achse

Verfasst: 2019-02-05 11:03:43
von jonson
Tag 12596 frei on Tour. Kilometerstand 1.281.433....Es gibt Plätze die haben es echt in sich... Bei Hostitalet ist ein aufgelassener Steinbruch. Die Anfahrt ist für ein "normales" Wohnwagengespann oder Wohnmobil unmöglich.30 % Steigung auf losem Schotter und einige ausgewaschene tiefe Rillen nötigen dem Vario alles an Steigleistung und Bumbs ab um da hinzukommen.. Aber mit dem Drehmomentwandler geht das natürlich ganz gut in der kleinsten Laststufe.. Der Anhänger reizt heute mal seine 55 Zentimeter Bodenfreiheit voll aus..

Re: seit 33 Jahren auf Achse

Verfasst: 2019-02-06 10:21:21
von jonson
​06.02.2019 ............. 12603. Tag frei auf Tour. Kilometerstand 1.283.254 km...Zurück von der Spanien Überwinterungs Tour 2018/19... "Daheim" im Frankenland hat es heute Nacht - 10 Grad.. Der Holzofen bollert und macht es im Anhänger gemütlich war.. Bei dem super Wetter mache ich ein paar Tage "Urlaub" vom Reisen und bleibe mal hier stehen. Schneewanderungen zum nächsten Gasthof sind angesagt.. Wohin die Sommerreise gehen soll ist noch nicht ausgemacht... Erstmal wie immer von irgentwo nach nirgentwo weiterfahren..

Re: seit 33 Jahren auf Achse

Verfasst: 2019-02-06 12:01:50
von MatzeD
Moin

Wieder daheim? :eek:

Habe ich etwas verpasst?

Wähnte dich auf dem Weg nach Marokko bzw. mittlerweile eben dort!

Hoffe nix Schlimmes passiert.


Gruß
Matze

Re: seit 33 Jahren auf Achse

Verfasst: 2019-02-07 10:21:20
von jonson
Nee. Nix Schlimmes passiert... Nur die Frau muss wieder in die Arbeit... :cold: :wack: Ich habe mir noch ein bisschen freigegeben.. :D :D Und fahre jetzt wieder sinnlos von Irgentwo nach Nirgentwo ... Nicht das der Diesel schlecht wird..

Re: seit 33 Jahren auf Achse

Verfasst: 2019-02-14 12:25:06
von jonson
​Was macht man wenn es einem langweilig ist..? Boot kaufen.. Die ersten paar Kilometer mit dem neuen Boot auf dem Dach sind geschafft... Mit zwei Booten auf dem Dach sind jetzt 140 Kilogramm dazugekommen.. Merkt man doch ganz schön beim Fahren.. Naja.. Das Aluboot kommt ja demnächst wieder vom Dach runter.. Langsam aber sicher wird der Vario ein bisschen klein....

Re: seit 33 Jahren auf Achse

Verfasst: 2019-03-18 17:28:21
von jonson
Endlich mal wieder ein Lagerfeuer unter Sternenhimmel..

Re: seit 33 Jahren auf Achse

Verfasst: 2019-03-20 9:21:51
von jonson
Die Tour von irgentwo nach nirgentwo geht weiter... Ich bummel die Tage ein bisschen an der Donau und Altmühl rum.. Kanutouren in kristallklarer und eiskalter Morgenluft..Perfekt aber auch echt kalt. Jetzt hat mich die Tour ins Lechtal geführt... AUch hier gibt es tolle Plätze zum Übernachten. Weit und breit sind keine anderen Camper zu sehen..