seit 33 Jahren auf Achse

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Crossi
abgefahren
Beiträge: 1210
Registriert: 2011-11-14 17:26:56
Wohnort: 88524 Ahlen
Kontaktdaten:

Re: seit 33 Jahren auf Achse

#451 Beitrag von Crossi » 2019-12-31 15:33:59

so bin heut an der Finka Caravana angekommen

von da gehts wieder nach hause

schade das ich es nicht bis zu euch geschafft hab

wer lust auf Fotos von meiner Reise hat kann hier schauen

viewtopic.php?f=18&t=89951

LG

v. Crossi
ich bin kaputt aber du bist nen Totalschaden !!!

Benutzeravatar
jonson
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4156
Registriert: 2007-05-07 18:40:32
Wohnort: on the road

Re: seit 33 Jahren auf Achse

#452 Beitrag von jonson » 2020-01-01 9:04:02

16.12.2019 Es geht wieder wie üblich auf den kleinst möglichen Strassen durch Andalusien... Auf in die Berge bei Pizarra, 30 Kilometer norwestlich von Malaga , entspringt unterhalb einer Felswand die Fuente Luna... Kristallklares Wasser kommt da aus der Felswand. Die Anfahrt geht steil hoch durch schmale Dorfstrassen und dann über Schotterpiste schräg am Hang entlang. Das umdrehen dort auf der Schotterpiste ist mit meinem 15 Meter Gespann ein Akt..
Dateianhänge
12888 Fuente Luna.jpg
Frei im Fahrzeug lebend. Unterwegs seit Oktober 1982
Instagramm ... jonsonglobetrotter

Benutzeravatar
jonson
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4156
Registriert: 2007-05-07 18:40:32
Wohnort: on the road

Re: seit 33 Jahren auf Achse

#453 Beitrag von jonson » 2020-01-04 9:54:41

29.12.2019. Stausee Guadalhorce... Ich habe einen schönen Platz für ein paar Tage gefunden.. Es liegt Tonnenweise trockenens Schwemmholz herum. Die Motorsäge bekommt Arbeit.. Also werden alle Holzvorräte für meinen Holzofen aufgefüllt und ein bisschen was bleibt übrig für ein kleines Lagerfeuer unter Sternenhimmel. Nachts wird es hier in den Bergen fast Null Grad.
Dateianhänge
12901 Guadalhorce.jpg
12901 Guadalhorce Feuer.jpg
Frei im Fahrzeug lebend. Unterwegs seit Oktober 1982
Instagramm ... jonsonglobetrotter

Benutzeravatar
jonson
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4156
Registriert: 2007-05-07 18:40:32
Wohnort: on the road

Re: seit 33 Jahren auf Achse

#454 Beitrag von jonson » 2020-01-07 10:22:52

​30.12.2019. Ich bin immer noch in der Gegend vom Stausee Guadalhorce..Es gibt viele kleine Naturpisten die zu den Seen führen, und natürlich nur für Allradlaster genügend Möglichkeiten im Uferschlamm steckenzubleiben, ............ :joke: :joke:
Dateianhänge
12902 Stauseen.jpg
12902 Offroad.jpg
12902 jonsonglobetrotter.jpg
Frei im Fahrzeug lebend. Unterwegs seit Oktober 1982
Instagramm ... jonsonglobetrotter

Benutzeravatar
jonson
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4156
Registriert: 2007-05-07 18:40:32
Wohnort: on the road

Re: seit 33 Jahren auf Achse

#455 Beitrag von jonson » 2020-01-14 9:02:06

Die Jahresstatistik ist auch fertig.... Zum 01.01.2020...12903 Tage frei auf Tour. Tagebuch 1.339.125 Reise Kilometer..


05.01.2020 Es zieht mich aus den ruhigen Bergen nach Torre del Mar.....Hier , wie überall im Land, gibt es am 5.Januar den Einzug der heiligen drei Könige... Ein wirklich schöner Umzug..
Dateianhänge
12908 Umzug.jpg
12908 Torre del Mar 1.jpg
12908  Heilige drei Könige.jpg
Frei im Fahrzeug lebend. Unterwegs seit Oktober 1982
Instagramm ... jonsonglobetrotter

Benutzeravatar
jonson
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4156
Registriert: 2007-05-07 18:40:32
Wohnort: on the road

Re: seit 33 Jahren auf Achse

#456 Beitrag von jonson » 2020-01-15 8:39:46

07.01.2020 Die Tour geht weiter nach Malaga... Mit dem Fahrrad schaue ich mir die Stadt und Hafen an.
Dateianhänge
12910 Malaga Octupus.jpg
12910 Malaga 2.jpg
12910 Malaga 1.jpg
Frei im Fahrzeug lebend. Unterwegs seit Oktober 1982
Instagramm ... jonsonglobetrotter

Benutzeravatar
jonson
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4156
Registriert: 2007-05-07 18:40:32
Wohnort: on the road

Re: seit 33 Jahren auf Achse

#457 Beitrag von jonson » 2020-01-17 9:34:12

​13.01.2020.... Immer der Sonne hinterher Richtung Süden... 10 Kilometer vor Gibraltar ist ein weitläufiger Strand... Dort kann ich über eine Naturpiste am Beach entlang fahren und es findet sich ein schönes Plätzchen für eine Nacht. Für Allradler ist es hier auch perfekt.. Jede Menge Platz zum im Dreck wühlen vorhanden.. :D
Dateianhänge
12916 Beach.jpg
Frei im Fahrzeug lebend. Unterwegs seit Oktober 1982
Instagramm ... jonsonglobetrotter

Benutzeravatar
jonson
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4156
Registriert: 2007-05-07 18:40:32
Wohnort: on the road

Re: seit 33 Jahren auf Achse

#458 Beitrag von jonson » 2020-01-23 9:35:45

​15.01.2020..Der Wendepunkt der Winterreise ist erreicht nach 4966 Kilometern... Nach über drei Monaten zeigt die Fahrzeugnase wieder gen Heimat..Von Gibraltar geht es ein paar Kilometer bis Marbella... Der Ort der Reichen und Schönen.. Jetset..Die Parksituation für Camping Gespanne ist allerdings bescheiden..Aber ein kleines Plätzchen ausserhalb findet sich.. Mit dem Fahrrad geht es dann in den alten Fischerhafen und nach Old Town Marbella..An der Strandpromenade tummeln sich die VIPs...Schicke Beachbars laden zum Cocktail unter Palmen ein..Die Preise sind dabei moderat..
Dateianhänge
12918 Marbella 4.jpg
12918 Marbella 3.jpg
12918 Marbella 2.jpg
12918 Marbella 1.jpg
Frei im Fahrzeug lebend. Unterwegs seit Oktober 1982
Instagramm ... jonsonglobetrotter

Benutzeravatar
Sternwanderer
abgefahren
Beiträge: 1604
Registriert: 2012-10-12 16:19:09
Wohnort: 21629 Schwiederstorf
Kontaktdaten:

Re: seit 33 Jahren auf Achse

#459 Beitrag von Sternwanderer » 2020-01-24 0:42:08

Dem Wetterbericht zu Folge hast Du die Wende Richtung Norden nicht einen Tag zu früh angetreten.

https://twitter.com/i/status/1220253938177527808
http://www.die-sternwanderer.de


Beste Grüße, Maik

Nur wer seine Träume lebt,
kann seine Sehnsucht stillen.
(Sergio Bambaren)

Antworten