Visaverlängerung im Iran

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
innowan
LKW-Fotografierer
Beiträge: 115
Registriert: 2009-05-19 22:18:44
Wohnort: Northeim
Kontaktdaten:

Visaverlängerung im Iran

#1 Beitrag von innowan » 2015-10-21 17:22:56

Hallo nach Deutschland und an alle Reisenden,

Gestern haben wir unser Visa in Yazd verlängern lassen.

Mit dieser Anleitung sollte es für jeden recht einfach sein, die Verlängerung in Yazd zu bekommen.

In der Kashani Road kurz vor dem Meydan-e Abouzar kommt man an einer langen gelben Mauer durch eine grüne Tür (N31°50'41'' O54°23'09''). Dort wird das evtl mitgebrachte Telefon hinterlegt. Gerade aus weiter ins Büro, an den anstehenden Afganen vorbei in die Tür rechts in der Ecke gegenüber den Sitzbänken zu Herrn Javad, der übrigens sehr gut englisch spricht. Mit einer Nummer ausgestattet geht es in die Melli Bank. Einige Meter südlich gibt es einen Übergang zur anderen Straßenseite. Dort wiederum etwas 50 Meter südlich, ist die Bank. Dort wird pro Person 345000 Rial eingezahlt und bestätigt. Das Geschäft vor der Bank macht die nötigen Kopien für 5000 Rial pro Pass. Zurück in Büro macht Herr Javad alles fertig und dort haben wir nochmal 5000 Rial pro Pass bezahlt. Wir hatten das Glück nach 15 Minuten Wartezeit die Verlängerung gleich mitnehmen zu können, andere konnten diese am nächsten Tag abholen. Es geht etwa eine Woche vor dem Ablauf und wird erst bei Ablauf gültig, also 2 x volle 30 Tage.
Fast hätte ich es vergessen, es werden 2 Bilder pro Pass benötigt, Frauen mit Kopftuch. Wir hatten aus Deutschland einige mitgenommen.
Aktuell bekommen wir für einen Euro etwa 38 - 39 000 Rial.

Grüße aus Yazd

Perry & Ellen
Dateianhänge
Das Art Café über den Dächern von Yazd
Das Art Café über den Dächern von Yazd
www.innowan.de

In dieser Sekunde beginnt der Rest unseres Lebens!

Benutzeravatar
Donnerlaster
abgefahren
Beiträge: 2387
Registriert: 2008-10-29 20:06:25
Wohnort: 21614
Kontaktdaten:

Re: Visaverlängerung im Iran

#2 Beitrag von Donnerlaster » 2015-10-21 17:33:26

Sehr schön, danke für den Hinweis.

am 3. oder 4.11. werden wir auch von Turkmenistan auch in den Iran einreisen, mal sehen, ob wir von der Verlängerung gebrauch machen werden.

Das Kopftuchbild von meiner Frau sollten wir in der iranischen Botschaft in Tashkent auch abgeben, hatten wir aber nicht, sondern nur welche ohne Kopftuch.
Erst wollte der Beamte das nicht durchlassen, aber nachdem ich ganz entrüstet gesagt habe, wir wären keine Iraner sondern Europäer und wenn er die Haare nicht
haben wolle, können wir die ja mit Filzschreiber übermalen, hat er die Bilder so akzeptiert.

Benutzeravatar
Donnerlaster
abgefahren
Beiträge: 2387
Registriert: 2008-10-29 20:06:25
Wohnort: 21614
Kontaktdaten:

Re: Visaverlängerung im Iran

#3 Beitrag von Donnerlaster » 2015-11-18 18:14:52

Hallo Perry und Ellen,

der Tipp war gut, wir waren heute da.

Mr. Javad wollte von mir wissen, woher ich seinen Namen wüsste - ich konnte es ihm dann erklären.

Er spricht im Übrigen ein sehr gutes Englisch, wie er mir erzählte, hatte er Englisch studiert.
Während ich auf die Ausstellung der Verlängerung wartet, hatten wir ein ganz angenehmes Gespräch miteinander.

Übrigens: einen Fotoladen gibt es gegenüber der Melli-Bank und die benötigten Fotokopien konnte man direkt neben der Bank erstellen lassen.

Benutzeravatar
innowan
LKW-Fotografierer
Beiträge: 115
Registriert: 2009-05-19 22:18:44
Wohnort: Northeim
Kontaktdaten:

Re: Visaverlängerung im Iran

#4 Beitrag von innowan » 2015-11-19 12:33:57

Hallo Peter,

Das freut uns.
Wir sind jetzt gerade in Dubai angekommen. Solltet ihr auch nach Dubai wollen, bezahlt das Ticket für den Wagen erst in Zielhafen. Wir hatten es in Bandar Abbas bezahlt und sollten es in Sharjah noch einmal bezahlen. Es hat uns einen halben Tag gekostet und den Einsatz des Kapitäns obwohl wir eine Quittung für die Bankeinzahlung hatten.

Liebe Grüße

Perry & Ellen
www.innowan.de

In dieser Sekunde beginnt der Rest unseres Lebens!

KTM 800
infiziert
Beiträge: 61
Registriert: 2015-09-22 11:40:33

Re: Visaverlängerung im Iran

#5 Beitrag von KTM 800 » 2015-11-19 13:06:02

Hallo,
stimmt es das dieses Schiff auf die arabische Halbinsel von Iran aus sehr teuer ist ?

sico
Forumsgeist
Beiträge: 5269
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: Visaverlängerung im Iran

#6 Beitrag von sico » 2015-11-19 14:32:10

auf der Hompage von Innowan werden 700-800 Dollar genannt für die einfache Überfahrt mit Fahrzeug und zwei Personen.
mfg
Sico

Benutzeravatar
DcNexus
neues Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 2014-01-19 19:11:38
Kontaktdaten:

Re: Visaverlängerung im Iran

#7 Beitrag von DcNexus » 2015-11-19 14:54:26

Vielen Dank für die Info!

Benutzeravatar
Donnerlaster
abgefahren
Beiträge: 2387
Registriert: 2008-10-29 20:06:25
Wohnort: 21614
Kontaktdaten:

Re: Visaverlängerung im Iran

#8 Beitrag von Donnerlaster » 2015-11-19 15:47:11

Perry & Ellen,

wir fahren dieses Mal noch nicht nach Dubai, geplant ist, um den 20.12. heraum nach Armenien auszureisen und dann gleich weiter nach Georgien.
Wir werden Silvester in Mestia im Kaukasus feiern.

Viel Spaß in Dubai, evtl. trefft ihr ja 2 Motorradfahrer aus Hamburg (bitte dann von und grüßen)

Antworten