Marokko Beni Mellal nach Lac Tislit

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
tibor
Selbstlenker
Beiträge: 167
Registriert: 2008-12-18 12:57:52
Wohnort: Coswig
Kontaktdaten:

Marokko Beni Mellal nach Lac Tislit

#1 Beitrag von tibor » 2015-01-31 23:36:13

Hallöchen ... ist diese Strecke schon mal jemand Mitte März gefahren. In meiner Garminkarte Marokko V2 ist die nicht drinnen ... Thx Tibor

https://www.google.de/maps/dir/32.32278 ... !3e0?hl=de

Benutzeravatar
schweiger
abgefahren
Beiträge: 1497
Registriert: 2014-09-11 22:04:28
Kontaktdaten:

Re: Marokko Beni Mellal nach Lac Tislit

#2 Beitrag von schweiger » 2015-02-01 0:15:52

Ich bin über die Berge nach Imilchil gefahren. Da oben kommen nur Asphaltstraßen an. Das wird wohl unten nicht anders sein.
Ex-peditionsmobil MB 1124 AF: https://7globetrotters.de/1124
Umstieg auf MB 711: https://7globetrotters.de/mb-711-d-maxibus

frizzz
abgefahren
Beiträge: 1708
Registriert: 2010-11-09 19:36:26

Re: Marokko Beni Mellal nach Lac Tislit

#3 Beitrag von frizzz » 2015-02-01 18:30:43

<Also Mitte März würd ich mich da hoch wagen.
<Ich bin froh, unbeschadet über die 317 nach Ksiba zu kommen.
Deine Strecke ist wahrscheinlich immer ein Eselspfad- trotz vieler Baumassnahmen
<Es hat irre viel geregnet dieses Jahr

Falls Du hochkommst, bleibt wohl nix als schauen.
Solche Extremstrecken können NIE vorausgeplant werden.
Daß Dein "Garmin" die nicht drin hat ist klar....
Die ist nämlich auf auf Papierkarten nicht sofort erkennbar.

Wie bist Du denn zu der Route überhaupt gekommen?
Hast Fußgänger eingegeben?

PS: Am 8.5.2009 hatten wir minus 6 Grad über Nacht am Lac tislit

Benutzeravatar
schweiger
abgefahren
Beiträge: 1497
Registriert: 2014-09-11 22:04:28
Kontaktdaten:

Re: Marokko Beni Mellal nach Lac Tislit

#4 Beitrag von schweiger » 2015-02-01 19:27:26

2009 ist lange her. Um Imilchil ist um 2012 herum alles asphaltiert worden. 1a Asphalt bis Tinerhir, selbst gefahren im Februar 2013.
Ex-peditionsmobil MB 1124 AF: https://7globetrotters.de/1124
Umstieg auf MB 711: https://7globetrotters.de/mb-711-d-maxibus

Benutzeravatar
tibor
Selbstlenker
Beiträge: 167
Registriert: 2008-12-18 12:57:52
Wohnort: Coswig
Kontaktdaten:

Re: Marokko Beni Mellal nach Lac Tislit

#5 Beitrag von tibor » 2015-02-01 20:52:37

... ich bin das letzte Mal aussen über Kasbar Tadla gefahren ... klar ist das frisch um die Zeit am Lac ... Holz liegt da genug rum ... frieren muss man nicht ;-) ... nein ich habe ganz normal die Karte gezoomt und geschaut wo was ist ... 2013 bin ich auf dem Pass in Richtung Dades im Schnee stecken geblieben und müste zurückfahren ... das wollte ich eigentlich nur vermeiden wenn möglich ... naja dann schau och da einfach mal nach ... ;-) ... trotzdem vielen Dank ...

Benutzeravatar
schweiger
abgefahren
Beiträge: 1497
Registriert: 2014-09-11 22:04:28
Kontaktdaten:

Re: Marokko Beni Mellal nach Lac Tislit

#6 Beitrag von schweiger » 2015-02-01 21:20:04

Ja, der Dades-Pass ist um diese Zeit meist zu stark verschneit. Auch die Strecke von Imilchil nach Midelt (Osten) kann im März noch nicht offen sein. Vielleicht findet sich ja noch wer, der die Nordstrecke nach Beni Mellal kennt, vor allem nach dem letzten Hochwasser.
Ex-peditionsmobil MB 1124 AF: https://7globetrotters.de/1124
Umstieg auf MB 711: https://7globetrotters.de/mb-711-d-maxibus

Benutzeravatar
tibor
Selbstlenker
Beiträge: 167
Registriert: 2008-12-18 12:57:52
Wohnort: Coswig
Kontaktdaten:

Re: Marokko Beni Mellal nach Lac Tislit

#7 Beitrag von tibor » 2015-02-02 10:17:31

... ich bin 14 Tage lang in Beni Mellal ... ich bespreche das mal mit den Einheimischen ... ;-) ...

Benutzeravatar
tabthoff
infiziert
Beiträge: 70
Registriert: 2006-11-25 12:01:06
Wohnort: Neufahrn bei Freising
Kontaktdaten:

Re: Marokko Beni Mellal nach Lac Tislit

#8 Beitrag von tabthoff » 2015-02-02 11:28:05

Hallo,

ich bin die im August 2013 mit dem Unimog gefahren. Kein Problem. Im ersten Drittel war sei auch neu ausgebaut.
Ungefähr in der Hälfte sind wir aber in Richtung El Kishba abgebogen.

Oben gibt es einen superschönen Tujenwald.


Tobias

willem van der ziel
Überholer
Beiträge: 298
Registriert: 2010-12-11 0:56:15
Wohnort: Enschede Holland

Re: Marokko Beni Mellal nach Lac Tislit

#9 Beitrag von willem van der ziel » 2015-02-03 0:14:40

Steht als "nebenstrasse, karrenpfad" auf meinem "Freytag &Berndt"-karte. (1:800.000 ) :spiel:
Viel spass.
Willem van der Ziel, Enschede Holland

willem van der ziel
Überholer
Beiträge: 298
Registriert: 2010-12-11 0:56:15
Wohnort: Enschede Holland

Re: Marokko Beni Mellal nach Lac Tislit

#10 Beitrag von willem van der ziel » 2015-02-03 0:51:45

Google Satellitebilder < 1km Ab dann sieht man das "karrenpfad" Die letzte zwei kilometer bis an die R317.
Rest der strasse steht als R 306 auf der karte.
Willem

Benutzeravatar
HildeEVO
abgefahren
Beiträge: 2994
Registriert: 2006-10-03 10:32:06
Kontaktdaten:

Re: Marokko Beni Mellal nach Lac Tislit

#11 Beitrag von HildeEVO » 2015-02-03 18:01:58

Hi Tibor,

wir sind die Strecke letzte Woche gefahren! KLICK

Wir sind von Imichil Richtung El Ksiba in die Berge gefahren! Also Süd-Nord! Die Straßen waren bei uns freigeräumt und gut befahrbar!

Sorry!!! Revidiere... Wir sind die 317 gefahren!!! Ob die von Dir angefragt möglich ist! Kann ich leider nicht sagen!!! Ich denke aber es wird mit dem LKW nicht möglich sein!!! Die Verbindung Dades-Todra ist zur Zeit wohl auch weggespült und es hat noch viel Schnee oben!!!

Grüße Chris
Die echten Abenteuer sind nicht im Kopf, sie sind da draußen!

Ve-ge'ta-ri-er <[ve-] m.; s-, -> Bed. i.d. Sprache der Indianer, schlechter Jäger

Antworten