Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 787
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

#1 Beitrag von mangusta » 2014-12-11 15:04:08

Hallo,

welche Papier-Übersichts-Strassenkarte von ganz Russland könnt Ihr für die reine Vorfreude empfehlen.

Bis jetzt muß es mein Schul-Diercke-Weltatlas tun.

Auf meiner gerade erworbenen "Straßenkarte" von freytag & bendt (1:8 Mio.) sind leider tatsächlich nur Flüsse und Kanäle also Wasserstraßen drauf - ja so etwas wird von denen und Map-Fox als Straßenkarte verkauft.

Antwort von Map-Fox: Können Sie ja zurückschicken!


Mit freundlichen Grüßen

Rolf
Zuletzt geändert von mangusta am 2014-12-11 18:39:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
el_vago
Schrauber
Beiträge: 311
Registriert: 2012-11-15 23:50:08

Re: Straßenkarte Russland - welche?

#2 Beitrag von el_vago » 2014-12-11 15:36:45

Selbst ausdrucken ginge auch:

http://www.afanas.ru/mapbase/

:D
"Ich reise, also bin ich."

El Vago

Benutzeravatar
mbtom
infiziert
Beiträge: 68
Registriert: 2009-04-27 20:11:14
Wohnort: oberpfaz/bayern

Re: Straßenkarte Russland - welche?

#3 Beitrag von mbtom » 2014-12-11 18:20:19

ich bin mit dem autoatlas gut durchgekommen -hatte allerdings ne ältere ausgabe und mußte bei der einen oder anderen neu gebauten strasse fragen -hab meinen gebraucht in der mongolei gekauft und habe immer noch freude am duchblättern -
gibs in russland überall billiger zu kaufen -aber du wolltest ja was zur vorfreude :D
http://www.amazon.com/Atlas-Russia-Neig ... 5940500080
gruß tom

Benutzeravatar
unimag
süchtig
Beiträge: 613
Registriert: 2008-01-10 20:47:37

Re: Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

#4 Beitrag von unimag » 2014-12-11 19:37:51

Straßenatlanten habe ich immer vor Ort, meistens in einer Bibliothek gekauft. Für die Vorfreude:

Russischer Straßenatlas, ISBN 978-5-91420-027-2 oder www.atlasmercuri.ru (natürlich ist der Atlas in russischer Sprache)
Aber etwas Russisch, vor allem lesen, solltes du ja können, wenn du nach Russland willst.

Gruß Gerd
Loose your dreams and you will loose your mind (Rolling Stones)

Benutzeravatar
Kai23
Selbstlenker
Beiträge: 160
Registriert: 2014-08-26 20:00:20

Re: Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

#5 Beitrag von Kai23 » 2014-12-11 22:13:46

Flüsse zählen in Russland als Straße:



:spiel:
Mfg Kai

Magirus-Deutz Mercur 120 AL Bj. 1963

Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 787
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

#6 Beitrag von mangusta » 2014-12-11 22:25:11

Wenn ich das vorher gesehen hätte, wäre ich natürlich über die Wasserstraßenkarte nicht so verwundert gewesen... :)

Benutzeravatar
hhermann
Schlammschipper
Beiträge: 447
Registriert: 2011-03-27 16:34:40
Kontaktdaten:

Re: Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

#7 Beitrag von hhermann » 2014-12-12 0:04:37

Hallo,

wir hatten im letzten Jahr diese Karten von Reise Know-how mit
http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss/2 ... %C3%9Fland

und sind für eine grobe Übersicht damit recht gut zurecht gekommen.

Allerdings ist die eine nur für den westlichen Teil, die zweite schließt nahtlos an bis zum Baikalsee, dann für den östlichen teil ists allerdings Essig.
Hat uns aber gereicht, wir sind dann nach Süden weiter in die Mongolei.

Gruß hhermann

Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 787
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

#8 Beitrag von mangusta » 2014-12-12 2:13:45

Hallo hherrmann,

danke für den Tip. Nicht nur, daß ich letztes Jahr gebannt im Internet life eure Spur verfolgt habe, während wir noch nach dem richtigen Fahrzeug gesucht haben - jetzt fahren wir Sie nächstes Jahr in einer kleinen Gruppe sogar ziemlich genau in echt nach - und auch mit Hund - und auch im silbernen Auto.

Gruß

Rolf

Benutzeravatar
Mykines
süchtig
Beiträge: 824
Registriert: 2006-10-03 11:37:02
Wohnort: DD

Re: Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

#9 Beitrag von Mykines » 2014-12-12 2:49:00

Je weiter östlich man ist, sind die Verkehrsschilder nur noch in Kyrillisch. Das dann lesen zu können schadet nicht. Hatte jetzt öfters mal den Grenzübergang Kyakta-Altanbulag (MGL) und es war völlig problemlos und nett.

Karten vor Ort, Reiseknowhow oder mal bei Baikalplan.de schauen.

Mykines
Dateianhänge
aP1080162.jpg

Benutzeravatar
Bahnhofs-Emma
Forumsgeist
Beiträge: 7006
Registriert: 2006-10-03 14:10:27
Wohnort: D-21737 Wischhafen und A-1140 Wien
Kontaktdaten:

Re: Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

#10 Beitrag von Bahnhofs-Emma » 2014-12-12 7:12:55

Hallo,
Kai23 hat geschrieben:Flüsse zählen in Russland als Straße:
...
:spiel:
aber bitte nur mit geeignetem Gerät, scheinbar machen da aber die russischen Laster gute Punkte. :wub:

Grüße

Marcus
PS: Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, Kartenmaterial aus OSM aufzubereiten und zu drucken, bei Interesse und der Möglichkeit, so etwas auch zu Papier zu bringen suche ich da mal wieder die Links raus.
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
Unser GAZ - http://gaz66blog.wordpress.com
Baltikums-Tour: http://www.gaz66.de/Baltikum-2017.html

Senior member of Darwin-Support-Team.

Time is nature's way of keeping everything from happening at once.
Space is what prevents everything from happening to me.
(John Archibald Wheeler)

Benutzeravatar
campo
süchtig
Beiträge: 648
Registriert: 2012-05-27 7:54:10
Wohnort: Belgien

Re: Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

#11 Beitrag von campo » 2014-12-12 23:01:58

Es beantwortet vielleicht nicht ganz deine Frage aber weil Kartenpapier so schwierig zu bekommen ist bin ich diesen Sommer Karelien/Murmansk/St Petersburg alles gefahren mit 10" Tablet (Samsung note 10.1 hat GPS) und als backup hatte ich Garmin Dezl 760 mit Rusland karte dabei.
Auf mein Tablet waren Mapswithme (Rusland Gratis) und Sygic World (39€ promo) als Routenplanner aufgeladen.
Es gab kaum Problemen und die Detaillierung ist ein vielfach besser wie auf eine Papierkarte.

Bild

Bild

Benutzeravatar
STO
Selbstlenker
Beiträge: 178
Registriert: 2011-07-18 15:54:44
Wohnort: 8010 Graz
Kontaktdaten:

Re: Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

#12 Beitrag von STO » 2014-12-14 3:25:44

info: mapswithme heisst inzwischen maps.me und kann auch routen. :rock:

Benutzeravatar
campo
süchtig
Beiträge: 648
Registriert: 2012-05-27 7:54:10
Wohnort: Belgien

Re: Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

#13 Beitrag von campo » 2014-12-14 13:13:11

Stimmt aber Routeplannung mache ich lieber mit Sygic World oder Garmin.
Also Rusland habe ich gemacht mit nur eine Karte von 1/8.000.000 ?
Allerdings sind damit neue Zeiten angebrochen...
Internet Handykarte (fur GPS,internet und email) hat 7,5 € gekostet 1 Monat allerdings nur Karelien.
Handykarte ganz Rusland war glaube ich 15 €/Monat.

libera
neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 2013-10-22 14:26:13

Re: Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

#14 Beitrag von libera » 2014-12-17 9:29:23

Hallo
wir hatten auch die Karten von Reise Know How und zusätzlich ein App für Samsung: Navigator (arbeitet mit Open Street Maps)

wir sind super auch durch die Städte durchgekommen, da das App ein LKW Funktion hat! (Höhe!)

Wir sind übrigens mit dem billig Diesel gefahren und hatten keine Probleme (http://rightbeyondthehorizon.com/catego ... /russland/)

lg und gute Reise
Astrid
http://www.rightbeyondthehorizon.com
Dateianhänge
Wat (2).JPG

chief2711

Re: Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

#15 Beitrag von chief2711 » 2014-12-18 21:08:24

Hallo
Also ich bevorzuge in Russland die militärischen Stabskarten (also vom Militär)
Immerhin freuen sich die Einheimischen wenn man mit der Karte wedelt und jeder seinen Senf dazugeben kann. :)
Naja,da wo ich rumgurke sind moderne Elektronik usw noch nicht so verbreitet.
Aber versucht es mal mit den Karten da ist wirklich jeder weg drauf.
Gruß Andre

Benutzeravatar
Tomduly
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3648
Registriert: 2006-10-04 10:33:54

Re: Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

#16 Beitrag von Tomduly » 2014-12-19 17:27:58

Moin,

wenn man (Papier-)Karten möchte, auf denen wirklich jeder Weg eingezeichnet ist, dann braucht man Karten mit 1:50.000, besser sogar 1:25.000. Für ganz Russland wäre das eine ganze Menge Papier bzw. Datenträger (zum Vergleich: die TOP25 für Deutschland als Rasterkarte umfasst 8 DVDs mit Kartendaten), RUS ist etwas größer.

Aber das Problem stellt sich nicht wirklich, weil das russische Militär was dagegen hat, dass Karten von Russland mit Maßstab 1:50.000 und besser frei gegeben werden ("Russlands Militär: Topografische Karten im Maßstab 1:50000 bleiben geheim")

Es gibt natürlich nach wie vor die Möglichkeit, die 12 Jahre alten und oftmals noch viel älteren sowjetischen Generalstabskarten zu verwenden, die für Russland halbwegs flächendeckend in 1:100.000 als Raster-Bitmap verfügbar sind.

Auf maps.vlasenko.net findet man auch andere kartografische Schätze. Wer nicht nicht ganz sattelfest in kyrillischer Schrift ist, dem hilft der Blog landkartenindex weiter, dort gibts direkte Links nach maps.vlasenko.net in die einzelnen Rubriken auf Deutsch.

Grüsse

Tom

Benutzeravatar
campo
süchtig
Beiträge: 648
Registriert: 2012-05-27 7:54:10
Wohnort: Belgien

Re: Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

#17 Beitrag von campo » 2014-12-19 21:55:22

Solche detaillierte Karten 1/50.000 1/25.000 usw. von ein Teilchen von Russland sind nicht praktisch, unfindbar und unbezahlbar.
Dazu braucht man dann ein Anhänger mit Aufbau für Papiertransport.
Auch glaube ich das digital sogar mit Einkauf von ein 400 bis 500 € Tablet günstiger wird wie Papierkarten.
Ich empfehle es mahl aus zu probieren. Digital ist aktuell und mehr detailliert als 1/10.000 nach meiner Meinung.
Mit GPS Position auch viele mahlen einfacher wie eine Papierkarte. Für Notfalle nimmt man es doppelt auf sein Smartphone.
Grüße Campo

Benutzeravatar
hhermann
Schlammschipper
Beiträge: 447
Registriert: 2011-03-27 16:34:40
Kontaktdaten:

Re: Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

#18 Beitrag von hhermann » 2014-12-20 0:19:23

Hallo Rolf,

schön für Euch.
Wir würden auch sofort wieder !
Viel Spaß und gesundes Wiederkommen.

hhermann

Benutzeravatar
osterlitz
abgefahren
Beiträge: 2694
Registriert: 2006-10-04 10:59:50
Wohnort: Halle / Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

#19 Beitrag von osterlitz » 2014-12-22 18:05:33

Hi,
Openstreetmap ist auch nie zu verachten.. und oft 6- Jahre neuer als die meisten Papierkarten.

Grüße,
Stefan
Bild

Benutzeravatar
bretterhexe
Selbstlenker
Beiträge: 168
Registriert: 2014-05-28 1:24:32
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

#20 Beitrag von bretterhexe » 2015-01-04 2:54:50

Kennt Ihr diese App?

Soviet Military Maps Free
ATLOGIS Geoinformatics oHG
- December 9, 2014
Travel & Local

https://play.google.com/store/apps/deta ... free&hl=en
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
www.bretterhexe.de

Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 787
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

#21 Beitrag von mangusta » 2015-01-08 14:46:59

Hallo,

vielen Dank für Eure Tips, die ich mir besser schon früher eingeholt hätte. Auf Eure Empfehlung hin habe ich mir zur Vorfreude auf unsere Mongolei -Kasachstan - Usbekistan Reise im Sommer folgende 6 Karten wmp (world maping project) von www.reise-know-how.de (à 8.90 Euro) gekauft:

russland west 1 : 2 000 000

russland vom ural zum baikalsee 1 : 2 000 000

russland vom baikalsee bis wladiwostok 1 : 2 000 000

mongolei 1 : 1 600 000

kasachstan 1 : 2 000 000

zentralasien 1 : 1 700 000

Diese Karten kann ich vom ersten optischen Eindruck im Gegensatz zu den freytag & berndt Karten wirklich sehr empfehlen.

Alle Städteangaben in beiden Schriftarten.


Vielen Dank für Eure Empfehlungen

Rolf

Benutzeravatar
CharlieOnTour
abgefahren
Beiträge: 1681
Registriert: 2013-09-02 10:49:24
Wohnort: 65307 Bad Schwalbach
Kontaktdaten:

Re: Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

#22 Beitrag von CharlieOnTour » 2019-11-30 23:23:19

mangusta hat geschrieben:
2015-01-08 14:46:59
Hallo,

vielen Dank für Eure Tips, die ich mir besser schon früher eingeholt hätte. Auf Eure Empfehlung hin habe ich mir zur Vorfreude auf unsere Mongolei -Kasachstan - Usbekistan Reise im Sommer folgende 6 Karten wmp (world maping project) von www.reise-know-how.de (à 8.90 Euro) gekauft:

russland west 1 : 2 000 000

russland vom ural zum baikalsee 1 : 2 000 000

russland vom baikalsee bis wladiwostok 1 : 2 000 000

mongolei 1 : 1 600 000

kasachstan 1 : 2 000 000

zentralasien 1 : 1 700 000

Diese Karten kann ich vom ersten optischen Eindruck im Gegensatz zu den freytag & berndt Karten wirklich sehr empfehlen.

Alle Städteangaben in beiden Schriftarten.


Vielen Dank für Eure Empfehlungen

Rolf
Hallo Rolf,
warst du mit deinen Reise Know-how Karten zufrieden?
Gibt es mittlerweile bessere Alternativen?

Gruß
Chris

Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 787
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

#23 Beitrag von mangusta » 2019-12-01 2:28:00

Hallo Chris,


die Reise-Know-How Karten sind für die Vorplanung völlig in Ordnung.

Aber mit Garmin und osm-and+ auf dem Tablet kommt man letztlich besser durch die Städte.


Gruß

Rolf

Benutzeravatar
Cheldon
LKW-Fotografierer
Beiträge: 125
Registriert: 2014-11-30 18:39:13
Wohnort: Münsterland

Re: Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

#24 Beitrag von Cheldon » 2019-12-01 17:40:16

Die Karten aus dem Reise know howe hatten wir dabei, gebraucht haben wir sie weder in Zentalasien noch in Karelien. Wir sind mit MapsME hervorragend zurechtgekommen.
Lad dir auch den Google Translator, damit du hin auch offline nutzen kannst.
Mit freundlichen Grüßen
Rolf
Rolf mit CS Independent 4x4, jedoch kein LKW

Benutzeravatar
CharlieOnTour
abgefahren
Beiträge: 1681
Registriert: 2013-09-02 10:49:24
Wohnort: 65307 Bad Schwalbach
Kontaktdaten:

Re: Straßenübersichtskarte ganz Russland - welche?

#25 Beitrag von CharlieOnTour » 2019-12-02 12:22:20

Hallo Rolf und Rolf,
dankeschön für das Feedback!

Gruß
Chris

Antworten