App für Abenteuerreisende

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
lorbas
infiziert
Beiträge: 55
Registriert: 2014-02-23 18:49:10
Wohnort: hoch im Norden

App für Abenteuerreisende

#1 Beitrag von lorbas » 2014-11-20 13:20:06

Mein Filius, benötigt eure Mithilfe:

"Für meine Abschlussarbeit in InteractionDesign recherchiere ich über den Einfluss von "Mobile Devices" auf das Reisen. Im speziellen möchte ich genauer über Abenteuerreisende mit Fahrzeugen recherchieren. Dazu habe ich diese Umfrage erstellt. Die Ergebnisse helfen mir dabei ein Konzept für eine App mit der Zielgruppe "Abenteuerreisende" zu entwerfen"

Die Umfrage ist online gestellt unter:

https://de.surveymonkey.com/s/DRXG9V7

Danke für die Teilnahme.
Gruß

Klaus

Motto: "Irgendwie und Sowieso"

Benutzeravatar
apath0
Überholer
Beiträge: 247
Registriert: 2010-07-14 12:02:52
Kontaktdaten:

Re: App für Abenteuerreisende

#2 Beitrag von apath0 » 2014-11-20 14:04:31

Erledigt ;) Halte uns doch über die App auf dem Laufenden.
Ich hab das Resignieren aufgegeben. ...bringt ja doch nix!
http://flug-rost.de

Benutzeravatar
Jerrari
süchtig
Beiträge: 848
Registriert: 2009-11-10 18:41:39
Wohnort: Würzburg / Waldbüttelbrunn

Re: App für Abenteuerreisende

#3 Beitrag von Jerrari » 2014-11-20 14:11:35

Erledigt. Umfrage hätte durchaus ausführlicher sien können, so dass Dein Filius wirklich erfährt, was gebraucht wird... Meinungen hierzu gibts bestimmt genug.
Gruß, Jerrari
Skandinavien 2016: http://tamjak.de/category/reise/2016-skandinavien
Island 2012: http://thetamjaks.blogspot.de/
Seit kurzem Lasterlos (ex. Magirus Deutz 170 D11)

Benutzeravatar
DoktoreHH83
Überholer
Beiträge: 211
Registriert: 2014-08-05 18:34:28
Wohnort: St. Pauli
Kontaktdaten:

Re: App für Abenteuerreisende

#4 Beitrag von DoktoreHH83 » 2014-11-20 14:25:45

Done - in Australien gab es ne App namens WikiCamps. Mit Bewertungen für Campingplätze und Empfehlungen wo man auch gut ausserhalb von CPs stehen konnte... Auch wurden dort z.b. gute Angelspots oder unverschlosse Duschen auf Sportplätzen, etc genannt.... Für uns die damals nur mit dem Hilux unterwegs waren, war das sehr praktisch...
Wir sind auf dem Weg Richtung Osten! Folgt uns im Netz oder auf FB:
www.vomkiezumdiewelt.com
https://www.facebook.com/vomkiezumdiewelt

Benutzeravatar
AllradMartin
infiziert
Beiträge: 99
Registriert: 2013-02-24 18:29:18
Wohnort: Würzburg

Re: App für Abenteuerreisende

#5 Beitrag von AllradMartin » 2014-11-20 16:28:48

Erledigt.
Bei den vielen Freitextfelder könnte eine statistische Auswertung schwierig werden.

Herzliche Grüße aus Würzburg

Martin
Unimog U2150 38L mit LAK II Kabine

Benutzeravatar
Sternwanderer
abgefahren
Beiträge: 1667
Registriert: 2012-10-12 16:19:09
Wohnort: 21629 Schwiederstorf
Kontaktdaten:

Re: App für Abenteuerreisende

#6 Beitrag von Sternwanderer » 2014-11-20 17:50:45

erledigt! Multiple Choise ist leichter zu verwerten!
http://www.die-sternwanderer.de


Beste Grüße, Maik

Nur wer seine Träume lebt,
kann seine Sehnsucht stillen.
(Sergio Bambaren)

Benutzeravatar
Halifax1117
Selbstlenker
Beiträge: 152
Registriert: 2008-09-07 15:02:09
Wohnort: Deutschland

Re: App für Abenteuerreisende

#7 Beitrag von Halifax1117 » 2014-11-24 20:43:18

Viel Erfolg!! :rock:
Gerne möchte ich die Abschlussarbeit auch mal lesen dürfen!!
_____________________
Der größte Luxus ist...
... mit Zeit zu reisen

Benutzeravatar
M Dammann
neues Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 2011-12-22 21:59:27
Wohnort: Wohnste
Kontaktdaten:

Re: App für Abenteuerreisende

#8 Beitrag von M Dammann » 2014-11-29 12:02:59

viel Erfolg beim Auswerten
Ich bin gespannt, und würde mich sehr über das Ergebniss freuen

Manfred
Lieber 1000 Sterne über unseren Köpfen, als 5 an der Hoteltür.
www.unimog.is

Benutzeravatar
landyfahrer
süchtig
Beiträge: 696
Registriert: 2009-02-01 13:57:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: App für Abenteuerreisende

#9 Beitrag von landyfahrer » 2014-11-29 14:32:24

Done.
Würde mich ebenfalls über Infos zum Verlauf des Projektes hier freuen

der landyfahrer
We - Stefano, Carola and our dog TomTom -
have started our life as digital nomads in spring 2019.
www.heimathafen.one
www.instagram.com/heimathafen.one

Benutzeravatar
Lassie
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4154
Registriert: 2006-10-03 11:40:40
Wohnort: Schäbige Alb
Kontaktdaten:

Re: App für Abenteuerreisende

#10 Beitrag von Lassie » 2014-11-29 20:06:01

Hallo?!
Abenteuerreise und App?!

Wie sieht das jenseits des Internets aus, da wo mE das eigentliche Abenteuer beginnt !? :joke:

Viele Grüsse
Jürgen

PS: ich hab zwar auch Spass an Technik und Gadgets, aber eigentlich haben mir Papierkarte und Kompass immer gereicht....
;)
... was würdest du tun, wenn du keine Angst hättest ?

Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
Erasmus von Rotterdam

Benutzeravatar
lorbas
infiziert
Beiträge: 55
Registriert: 2014-02-23 18:49:10
Wohnort: hoch im Norden

Re: App für Abenteuerreisende

#11 Beitrag von lorbas » 2015-02-02 17:03:29

Hallo für Alle die sich hierfür interessiert haben.

ein erster App Entwurf. Kann man anschauen und ausprobieren unter:

www.nneumann.eu

Kritiken und Anregungen werden gerne entgegengenommen.
Gruß

Klaus

Motto: "Irgendwie und Sowieso"

Benutzeravatar
landyfahrer
süchtig
Beiträge: 696
Registriert: 2009-02-01 13:57:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: App für Abenteuerreisende

#12 Beitrag von landyfahrer » 2015-02-02 18:37:33

Hey Hey,
danke für´s vorstellen des Ergebnises aus der Umfrage.

Schön wäre es, wenn man auf eiem Diagramm/Flowchart/Struktur sehen könnte, welche Teile der App in dem Dummy "klickbar" sind - und welche ggf. noch in der Planung sind. So ist es etwas schwierig zu ergründen, wo ich klicken kann/soll (Auch wenn ein klick ins "leere" mir zeigt wo die Schaltflächen sind.)
Das "Gesamtbild" der App erschließt sich so nicht so einfach.


Was ist die Intention der App?
Ist es die Dokumentation meiner Reise? - Das wäre mir persönlich zu wenig für eine App

Oder soll ich auch vor/während der Reise mit Info´s unterstützt werden - z.B.
- Was kann ich im Umkreis meiner aktuellen Position unternehemen/besichtigen/essen etc..
- Planungshilfe für den Reiseverlauf entlang einer Route z.B. CP- oder Stellplatzsuche,

Aktive Einbeziehung einer Community in der App?
z.B.
- Bewertungen oder Tipps anderer Nutzer zu meinen "Reisestationen"
- Tipps zu Orten meiner (geplanten) Reise - Was man in XY gesehen haben sollte...


... damit hab ich jetzt aber mehr Fragen gestellt, als Anregungen gegeben :-)


Hier noch ein paar Links mit vielen Beispielen, was andere so alles an Funktionalitäten für ihre Nutzer sich ausgedacht haben...
Auch wenn viele der Apps und Websites sicherlich Flugreisen im Focus haben.

http://lifehacker.com/five-best-travel- ... 1470002139
http://www.cntraveler.com/stories/2014- ... your-trips
http://travel.cnn.com/explorations/shop ... far-353352



viele Grüße
derlandyfahrer
We - Stefano, Carola and our dog TomTom -
have started our life as digital nomads in spring 2019.
www.heimathafen.one
www.instagram.com/heimathafen.one

Benutzeravatar
Halifax1117
Selbstlenker
Beiträge: 152
Registriert: 2008-09-07 15:02:09
Wohnort: Deutschland

Re: App für Abenteuerreisende

#13 Beitrag von Halifax1117 » 2015-02-27 1:58:00

HA!

Hier fehlt eine Antwort!

Wie gehts jetzt weiter?
N`paar Leute sind schon hinreichend gespannt!
_____________________
Der größte Luxus ist...
... mit Zeit zu reisen

Antworten