Was mir passiert ist: Rien ne va plus

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Walöter
abgefahren
Beiträge: 1124
Registriert: 2007-11-23 11:27:59
Wohnort: Puchheim
Kontaktdaten:

Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#1 Beitrag von Walöter » 2014-11-02 10:48:39

Hallo Forum,

es läuft nicht immer gut. Rien ne va plus

Eine eigene Story zu unserem Auto gibt es auch noch dazu. Das ist nämlich am Grödnerjoch stehen geblieben, es gab einen Wintereinbruch, kein Kühlmittel drin, Motor hin....
Das kommt noch mit Bildern.
Mein dickster Dank an die Forenpower von Tas, der ohne mit der Wimper zu zucken noch nachts nach Bozen kam, an Marco, der am WE ebenso alles stehen und liegen gelassen hätte, an Roman, an meinen Bruder der hier wie die Folgenden nicht mit liest, an Dominic von der Teiletheke bei MB in FFB, an das Team von NordAuto in Bozen..... DANKE!!!

Walter
Auffi, huift ja nix!

Benutzeravatar
Kurzer
süchtig
Beiträge: 637
Registriert: 2007-09-30 15:48:47
Wohnort: Neufinsing
Kontaktdaten:

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#2 Beitrag von Kurzer » 2014-11-02 11:11:20

Pfff, ich habe je schon einige Details aus erster Hand von Dir, aber wenn ich das so lese wird mir echt übel.
Du bist echt kein Pechvogel, sondern ein riesen Glückspilz!

Ich wünsche Dir, dass der Haxn wieder so wird, dass Du Deine Kletterträume wieder leben kannst!

Und das mit dem LKW wird schon wieder....!

Grüße, Marco
Ich habe keine Zeit mich zu beeilen.

Benutzeravatar
carasophie
abgefahren
Beiträge: 1877
Registriert: 2006-10-03 12:52:09
Wohnort: 75242 Neuhausen
Kontaktdaten:

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#3 Beitrag von carasophie » 2014-11-02 11:44:21

Puh, da bleibt einem ja der Atem weg...

Gigantische Leistung von Deiner Kletterpartnerin!
Ich dachte, das passiert nur in Filmen, dass noch ein Seil am Stand ist, wenn man schon am Heli hängt...

Ich wünsche Dir weiterhin gute Heilung und eine erfolgreiche Reha!
Grüssle, Bärbel

Benutzeravatar
Jofri
abgefahren
Beiträge: 1175
Registriert: 2007-02-16 9:25:39

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#4 Beitrag von Jofri » 2014-11-02 12:50:58

Hallo Walter,
carasophie hat geschrieben:Puh, da bleibt einem ja der Atem weg...
Ging mir beim Lesen auch so...
Du hast bei mir und sicherlich auch anderen einen "RESET" ausgelöst.
Es ist wieder mal klar worauf es im Leben ankommt.

Ich wünsche dir gute Besserung!!!
Jochen

Benutzeravatar
danimilkasahne
abgefahren
Beiträge: 3010
Registriert: 2006-10-03 20:57:00

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#5 Beitrag von danimilkasahne » 2014-11-02 12:53:21

Autsch und gute Besserung (das wird dann wohl dauern)

Daniel

Benutzeravatar
Buclarisa
abgefahren
Beiträge: 3426
Registriert: 2009-07-20 17:23:30
Wohnort: an der Saale hellem Strand

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#6 Beitrag von Buclarisa » 2014-11-02 13:10:48

Schön das Du hier noch schreiben kannst.

Alles andere wird auch wieder, demnächst reist Du den Haufen Gußschrott aus dem Dicken und schraubst was besseres rein.
"Der Anfang einer jeden Katastrophe ist eine beschissene Vermutung"

Benutzeravatar
Gordie
Schlammschipper
Beiträge: 480
Registriert: 2009-05-05 21:03:26
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#7 Beitrag von Gordie » 2014-11-02 14:08:00

:eek:
Was für eine Story! Die musste ich direkt mehrmals lesen und bin da so ganz und gar eingetaucht.
Auch mir blieb schon beim lesen der Atemweg und Atemlos (nicht durch die Nacht) wünsche ich dir erstmal eine erfolgreiche Genesung!!!!



Gruß aus Hamburg Arno

Benutzeravatar
lunschi
abgefahren
Beiträge: 2672
Registriert: 2006-12-18 23:31:46
Wohnort: Frankurt / Taunus

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#8 Beitrag von lunschi » 2014-11-02 14:48:09

Mensch Walter...

Da stellen sich einem die Nackenhaare auf... Vor noch nicht allzulanger Zeit wäre das eine weitere Gedenktafel gewesen.

Ein neuer OM352(A) findet sich, ein neuer Walter geht nicht so einfach!

Gute Besserung!

Kai
Kaputt ist wenn man aufhört zu reparieren.

Benutzeravatar
tauchteddy
Säule des Forums
Beiträge: 10195
Registriert: 2006-10-31 18:15:05
Wohnort: Berlin

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#9 Beitrag von tauchteddy » 2014-11-02 15:29:44

Mich hat es auch ziemlich mitgenommen das zu lesen ... Gute Besserung, mehr fällt mir dazu nicht ein.
Zuckerbrot ist aus.

Benutzeravatar
Der gesetzlose Saarländer
Schlammschipper
Beiträge: 428
Registriert: 2010-12-21 14:34:46

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#10 Beitrag von Der gesetzlose Saarländer » 2014-11-02 15:47:28

Hallo Walter,

als ich das grade gelesen hab wurde mir es grad übel. Alleine das Ausrichten des Fußes, aua.

Ich laufe immer nur dahin wo der Hano auch hin kommt, klettern ist nicht mein Fall. Selbst beim Klettern auf und am Hano selbst kann schon genug passieren.

Gute Besserung. :positiv:

Denis
Fahre lieber langsam und individuell als dumm und schnell!

sunshine
LKW-Fotografierer
Beiträge: 139
Registriert: 2007-03-04 15:38:41
Wohnort: München - Windhoek

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#11 Beitrag von sunshine » 2014-11-02 15:54:55

Hallo Walter,

ich bin der Bruder von Tas und habe entsetzt aus der Ferne dein Unglück mitbekommen.
Auf jeden Fall erstmal beste Genesung für dich und dann natürlich ein glückliches Händchen bei der Motorreparatur!

Viele Grüße aus Windhoek

Ras

Benutzeravatar
Speed5
abgefahren
Beiträge: 3134
Registriert: 2007-07-06 20:35:07
Wohnort: 45307 Essen
Kontaktdaten:

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#12 Beitrag von Speed5 » 2014-11-02 17:03:47

Ach du schei... Der Klos im Hals wurde mit jedem Satz größer!

Wünsche dir gute Besserung.

Da hat wohl nicht mehr viel gefehlt und du hättest eine eigene Tafel am Berg bekommen.


Gruß Michael
http://www.Dickschiff-Treffen.de

Ab dem Moment wo du „ach scheiß was drauf" denkst, wird es entweder grandios,
Oder absolut desaströs.

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2170
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#13 Beitrag von Die Nomaden » 2014-11-02 17:44:34

Hallo Walter , ich glaube du kannst ab jetzt mit Recht 2X im Jahr Geburtstag feiern .

MAN MAN MAN was für ein Krimi .

Gute Besserung .

Gruß Dieter
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
Anny
infiziert
Beiträge: 67
Registriert: 2014-02-06 21:21:33
Wohnort: Prignitz

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#14 Beitrag von Anny » 2014-11-02 18:32:25

carasophie hat geschrieben:Du hast bei mir und sicherlich auch anderen einen "RESET" ausgelöst.
Es ist wieder mal klar worauf es im Leben ankommt.
Genau das trifft es!
Beste Genesungswünsche und allergrößte Hochachtung vor der Frau an Deiner Seite

hat Anny
Wann wurde eigentlich aus sex, drugs and rock`n roll - glutenfrei, laktoseintolerant und Helene Fischer?

Benutzeravatar
carasophie
abgefahren
Beiträge: 1877
Registriert: 2006-10-03 12:52:09
Wohnort: 75242 Neuhausen
Kontaktdaten:

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#15 Beitrag von carasophie » 2014-11-02 19:08:15

Nenee, das mit dem Reset war der Jochen, so digital drücke ich mich nicht aus ;))
Grüssle, Bärbel

Benutzeravatar
Jofri
abgefahren
Beiträge: 1175
Registriert: 2007-02-16 9:25:39

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#16 Beitrag von Jofri » 2014-11-02 19:22:14

Hallo Bärbel,

also, tief im Inneren meine ich das mit dem Reset schon total herzlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich bin ja auch ein so ein Bekloppter der hinter der Drehmoment- und Drehzahlverbessenden Maßnahmen her ist....
Nur, --------------------------------------------------------------------------was ist das gegen Gesundheit?

Schönen Abend
Jochen

Benutzeravatar
pflanzerl
Selbstlenker
Beiträge: 151
Registriert: 2008-11-29 20:22:09
Wohnort: Renningen

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#17 Beitrag von pflanzerl » 2014-11-02 19:38:45

Hallo Walter,

ich wünsche dir eine gute und schnelle Genesung, dass du dich wieder um deinen Laster kümmern kannst.
Und was das Kühlmittel angeht, es gibt sogar Modelle da kannst du für immer drauf verzichten :D
Also entweder Deutz in den Stern oder einfach einen Deutz mit Aufbau.
So wie ich dich einschätze ist der Motorwechsel keine Herausforderung für dich.

Luftgekühlte Grüße,
Steffen

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5135
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#18 Beitrag von TobiasXY » 2014-11-02 19:56:39

Alter Schwede….

Aber wie hab ich letztens schon zu "jemand" gemeint :angel:

Straßenköter bekommt man nicht kaputt, egal wie oft das Schicksal zuschlägt…

Entsprechend gute Genesung und auf ein neues !!! Und wirklich Schwein gehabt….

Und der Motor ist für dich doch ein Klacks…da sehe ich keine Probleme….und der Tas hat doch noch den Turbomotor rumstehen :p

Benutzeravatar
HildeEVO
abgefahren
Beiträge: 2993
Registriert: 2006-10-03 10:32:06
Kontaktdaten:

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#19 Beitrag von HildeEVO » 2014-11-02 20:51:15

Hi Walter,

Du bist schon ein harter Hund!!!! :rock: Nach dem Einschlag und der entstandenen Verletzung auch noch Bilder machen!!!!!

R E S P E K T!!!! :rock: Und Hochachtung...

Drück Dir die Daumen, dass die Verletzung schnell und Rückstandfrei abheilt!!!

Das Blechkasterl bringst Du wieder zum Laufen! Wichtig ist, dass Du wieder Laufen und Klettern kannst! :positiv:

Coole Kletterparnerin! :rock:

Hatte auch schon ein paar mal Anja als Schutzengel am Sicherungsseil... Bei mir gings es zum Glück mit ein paar Schürfwunden immer Glücklich ab!!!

Gute Besserung

Chris
Die echten Abenteuer sind nicht im Kopf, sie sind da draußen!

Ve-ge'ta-ri-er <[ve-] m.; s-, -> Bed. i.d. Sprache der Indianer, schlechter Jäger

Benutzeravatar
J.L.
süchtig
Beiträge: 713
Registriert: 2008-08-20 12:20:28
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#20 Beitrag von J.L. » 2014-11-02 22:12:42

Alles Gute wünsche ich dir, deinem Fuss und deinem Auto.

Johannes

Benutzeravatar
schweiger
abgefahren
Beiträge: 1497
Registriert: 2014-09-11 22:04:28
Kontaktdaten:

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#21 Beitrag von schweiger » 2014-11-02 22:20:47

War das der Heli-Einsatz am 19.10. an der Peitlerscharte? Wir waren / sind in Gedanken bei Dir!

Alles Gute!
Ex-peditionsmobil MB 1124 AF als Siebenschläfer: https://7globetrotters.de/1124
Technische Daten, Verbrauch und Preistrend Mercedes 917 AF: https://7globetrotters.de/mercedes-917-allrad-feuerwehr

Benutzeravatar
Fluchtwagen
Schrauber
Beiträge: 355
Registriert: 2011-03-29 15:31:25
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#22 Beitrag von Fluchtwagen » 2014-11-02 23:19:01

Gute Besserung!
Der Rest gibt sich von alleine...
Alles Gute für die Reha,
Markus
kaufst a Glump, hast a Glump!

Benutzeravatar
Rumpelstielzchen
abgefahren
Beiträge: 1307
Registriert: 2008-10-10 11:17:04
Wohnort: 70825

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#23 Beitrag von Rumpelstielzchen » 2014-11-03 10:36:21

Das zu lesen ist ja echt gruselig, alles Gute und gute Besserung Walter!
Gruß Alex!

Benutzeravatar
tonnar
abgefahren
Beiträge: 1937
Registriert: 2011-04-13 10:07:20
Wohnort: Südbrandenburg und Berlin

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#24 Beitrag von tonnar » 2014-11-03 11:12:34

Moin Walter,
da hast du aber mächtig Schwein gehabt!
Ich hoffe die Brüche sind nicht allzu kompliziert und wünsche Dir alles Gute für den Genesungsprozess. Auf dass du bald wieder auf den Füßen bist!

Gruß...
Tino
(der auf schon mal so viel Schwein und "nur" ein zerbröseltes Bein hatte. Man sollte eben nicht mit dem Motorrad unter nen Lkw rutschen.)

Benutzeravatar
JRHeld
abgefahren
Beiträge: 2128
Registriert: 2006-10-08 13:58:22
Wohnort: meiner oder der vom Daimler?

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#25 Beitrag von JRHeld » 2014-11-03 11:30:09

Man man man,
ziemlich finster...
So ist das mit den Risikosportarten...

bin diesen Sommer mit dem Drachen beim Landen "eingeschlagen"
zum Glück mit nur leichten Blessuren und etwas Materialschaden davongekommen...

scheint wohl leider so zu sein, dass die Frage nicht ist ob, sondern wann es einen erwischt...

gute Besserung!

Jakob

p.s. Die nummer mit dem Motor kannt ich ja garnicht.
Der jüngst um gebaute ?
Ich bin krank,
ich hab die Schrauberitis...
Endet mit 24 Vorwärts- und 4 Rückwärtsgängen ;+)

Benutzeravatar
der wahre Sputnik
süchtig
Beiträge: 904
Registriert: 2008-01-12 0:14:31
Wohnort: Egling bei Wolfratshausen

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#26 Beitrag von der wahre Sputnik » 2014-11-03 23:41:06

Alles alles Gute und schnelle möglichst vollständige Genesung ! Habe es gestern Nacht gelesen und konnte / wollte nichts dazu schreiben ... Größten Respekt für die erste Rettung und Lebenserhaltung durch die Begleiterin ! Und was für ein Glück, dass mobil Hilfe so schnell angefordert werden konnte und auch kam ...

Wünsche Dir, dass Dein Glück weiter diese Höchstleistung bringt !
Gruß

Sputnik

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Was Du nicht willst ... was man Dir tut ... das tu doch selbst ... was willst denn Du ?

xilef
LKW-Fotografierer
Beiträge: 120
Registriert: 2013-10-13 14:24:03

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#27 Beitrag von xilef » 2014-11-04 13:38:54

Holla die Waldfee, mein persönlicher Alptraum...
wünsch dir alles Gute ! Du hast wirklich mächtig Glück gehabt, und eine wirklich kompetente
Seilpartnerin. In solchen Situationen so adäquat zu reagieren ....das können selbst bei regelmässigen Training nicht alle !
Weiterhin alles Gute !
gruß Felix

Benutzeravatar
klausontheroad
abgefahren
Beiträge: 1397
Registriert: 2009-08-13 14:33:26
Wohnort: ahorntal

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#28 Beitrag von klausontheroad » 2014-11-04 14:53:46

so schnell kann's gehen......

oh walter, alle guten wuensche, dass du da einigermassen wieder rauskommst.

lg klaus
die heimat des abenteuers ist die fremde

http://klausausadlitzreiseblog.blogspot.com/

Benutzeravatar
Gerrie
Überholer
Beiträge: 207
Registriert: 2013-09-08 18:29:53

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#29 Beitrag von Gerrie » 2014-11-04 17:47:59

Hi,

gute Besserung.

Das ist ja der Wahnsinn. puuuuuh


Alles Gute.

Grüße Gerrie

Lord
Selbstlenker
Beiträge: 177
Registriert: 2009-12-11 15:37:37
Wohnort: 96047

Re: Was mir passiert ist: Rien ne va plus

#30 Beitrag von Lord » 2014-11-04 19:49:55

Puh, harte Geschichte. Saugute Reaktion von deiner Begleitung.

Boar, zeigt das jeder ein Handy dabei haben sollte. Hättest du beim Sturz den Kopf angehauen oder sonstwie das Bewusstsein verloren, hättest du in der Wand gehangen und deine Begleitung hätte zuschauen müssen wie du verblutest, weil sie keine Rettung rufen kann. oh mein Gott. Nicht dran denken.

Ich hoffe, dass dein Fuß irgendwann wieder benutzbar wird. Alles Gute!
mfg
Simon

Antworten