Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien?

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Vossi
Schlammschipper
Beiträge: 470
Registriert: 2008-06-08 20:43:44
Kontaktdaten:

Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien?

#1 Beitrag von Vossi » 2014-05-17 7:32:48

Moin Gemeinde,
da wir diesen Sommer wie fast alle hier nach Albanien wollen haben wir einen Reiseführer gekauft.
In dem steht nun das in Albanien der internatinale Führerschein verlangt wird.Ich hab aber noch den rosa
fahrbenen Lappen.Hat schon mal jemand hier Probleme bei einer Kontrolle gehabt wegen des Führerschein?
Um den Internationalen Führerschein zu bekommen müsste ich erstmal den Kartenführeschein beantragen.
Um den zu bekommen müsste ich wegen Klasse 2 erstmal zum Arzt alle Bescheinigungen ausstellen lassen, ist
mir eigentlich zu aufwendig und kostet natürlich auch.

Schönes Wochenende
Vossi

Benutzeravatar
dutcharry
Überholer
Beiträge: 254
Registriert: 2009-08-13 21:25:37
Wohnort: Zeist- Niederlande

Re: Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien

#2 Beitrag von dutcharry » 2014-05-17 7:42:17

Hallo Vossi,

Wir waren vor 3 Jahren in Albanien und wurden tüchtig aber freundlich kontrolliert an der Grenze wobei mein Holländisches Führerschein kein Problem war. Sachen wie Grüne Versicherungskarte und Fahrzeugpapieren waren wichtiger. Sagt natürlich nichts über die offizielle Situation aber ist meine persönliche Erfahrung.

Gute reise (Albanien ist schön),

Harry

Benutzeravatar
Uli
süchtig
Beiträge: 603
Registriert: 2006-10-03 11:07:03
Wohnort: Reutlingen

Re: Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien

#3 Beitrag von Uli » 2014-05-17 9:00:54

Hallo Vossi,

ich hatte mir für meine erste Albanienfahrt einen internationalen Führerschein ausstellen lassen.
Hab ihn nie gebraucht.
Überhaupt wollte den Führerschein bei 4 Albanienreisen nie einer sehen.

Ergo: du brauchst ihn nicht.

Grüne Versicherungskarte ist wichtig. Die wird beim Grenzübergang verlangt.

Viel Spaß
Grüße
Uli
Laß mich, ich kann das..... Oh kaputt

volvo c1314
infiziert
Beiträge: 71
Registriert: 2013-04-24 9:44:13

Re: Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien

#4 Beitrag von volvo c1314 » 2014-05-17 15:13:29

Ganz klar nein! Wiichtig und hilfreich ist bei einer Kontrolle zu sagen: Guten Tag, sie wünschen bitte? Dann winken die Polizisten einen weiter. :D Es kommt dann höchstens Germania? und Bayern München.

LG
Max

Benutzeravatar
Vossi
Schlammschipper
Beiträge: 470
Registriert: 2008-06-08 20:43:44
Kontaktdaten:

Re: Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien

#5 Beitrag von Vossi » 2014-05-17 15:59:08

Danke,
das hatte ich gehofft.
Grüne Versicherungskarte ist klar. Die hab ich muß nur noch schauen ob Albanien drinn steht.

Gruß
Vossi

Benutzeravatar
STO
Selbstlenker
Beiträge: 178
Registriert: 2011-07-18 15:54:44
Wohnort: 8010 Graz
Kontaktdaten:

Re: Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien

#6 Beitrag von STO » 2014-05-18 1:18:30

kann Max' aussage nur bestaetigen. und verlass dich nicht darauf, dass alles auf albaniens strassen einen fuehrerschein hat :ninja:

Benutzeravatar
Freddy
abgefahren
Beiträge: 1672
Registriert: 2008-06-18 20:54:30
Wohnort: Hamburg

Re: Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien

#7 Beitrag von Freddy » 2014-05-19 11:19:04

Internationaler Führerschein kostet 15€ und ist tanz schnell gemacht...

Ich habe immer einen dabei falls sich ein korrupter Wachtmeißter quer stellt kann er den berhalten und ich hol mir n neuen.

Wenn die Plastikkarte weg ist gibts richtig probleme.

Gruß

Freddy

Benutzeravatar
Vossi
Schlammschipper
Beiträge: 470
Registriert: 2008-06-08 20:43:44
Kontaktdaten:

Re: Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien

#8 Beitrag von Vossi » 2014-05-19 15:54:20

Hallo Freddy,
ich habe noch den rosa Lappen um einen internationalen Führerschein zu bekommen brauch ich erst den Plastikschein. Um den zu beommen muß ich erst ein ärztliches Zeugnis und zum Augenarzt muß ich auch noch wegen Klasse 2 und dann ist der Schein nur 5 Jahre gültig und ich muß wieder zum Arzt usw. Deshalb möchte ich den rosa Lappen so lange wie möglich behalten nur mit dem bekomme ich keinen internationalen Schein mehr.
Blöde Bürokratie.

Gruß
Vossi

Benutzeravatar
Freddy
abgefahren
Beiträge: 1672
Registriert: 2008-06-18 20:54:30
Wohnort: Hamburg

Re: Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien

#9 Beitrag von Freddy » 2014-05-19 17:29:39

Äääh OK, das wärs mir auch nicht wert!

Benutzeravatar
seismo65
Schrauber
Beiträge: 311
Registriert: 2011-10-17 10:47:53
Wohnort: Essen

Re: Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien

#10 Beitrag von seismo65 » 2014-05-20 16:54:15

Wie sieht es denn dann mit dem grauen Lappen aus? :D
Bekommt man damit auch keinen Internationalen mehr?
Beste Grüße
seismo65
------------------------
LAF 1113 B TLF 16/25 Bj. 80

Benutzeravatar
egn
Forumsgeist
Beiträge: 5327
Registriert: 2006-10-03 14:45:32
Wohnort: Hallertau

Re: Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien

#11 Beitrag von egn » 2014-05-20 16:57:46

Vossi hat geschrieben:Hallo Freddy,
ich habe noch den rosa Lappen um einen internationalen Führerschein zu bekommen brauch ich erst den Plastikschein. Um den zu beommen muß ich erst ein ärztliches Zeugnis und zum Augenarzt muß ich auch noch wegen Klasse 2 und dann ist der Schein nur 5 Jahre gültig und ich muß wieder zum Arzt usw. Deshalb möchte ich den rosa Lappen so lange wie möglich behalten nur mit dem bekomme ich keinen internationalen Schein mehr.
Blöde Bürokratie.
Wenn Du älter als 50 bist musst Du sowieso umtauschen wenn Du eine der Führerscheinklassen nutzt die eine Gesundheitsprüfung erfordern.

Für den Internationalen braucht man den Kartenführerschein.
Gruß Emil

Benutzeravatar
Vossi
Schlammschipper
Beiträge: 470
Registriert: 2008-06-08 20:43:44
Kontaktdaten:

Re: Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien

#12 Beitrag von Vossi » 2014-05-21 17:29:46

Eben, bis 50 hab ich noch ein bischen Zeit.
Und dann zahlt es der Dienstherr, schließlich will der das ich den Lappen hab.
Wenn ich jetzt tausche zahl ich selber.

Gruß
Vossi

schneemann
Schlammschipper
Beiträge: 422
Registriert: 2014-01-15 9:07:31

Re: Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien

#13 Beitrag von schneemann » 2014-05-22 8:45:32

Ich war bisher dreimal in Albanien, zuletzt im Mai 2013. Die Grenzkontrollen waren lässig und fast schon freundschaftlich :-) An der Grenze wurde ich nie nach einem Führerschein gefragt, aber an einem Polizei-Kontrollposten ein paar km hinter der Grenze wurde ich mal angehalten. Damals war ich mit dem Motorrad unterwegs und wahrscheinlich zu schnell. Die Herren interessierten sich mehr für mein Motorrad als für meine Papiere. Ich hatte nur meine normalen nationalen Fahrzeugpapiere dabei. Ein Polizist nahm mich in den Arm und sagte:"Welcome in Albania!" Und ich war entlassen.

Benutzeravatar
Bahnhofs-Emma
Forumsgeist
Beiträge: 7432
Registriert: 2006-10-03 14:10:27
Wohnort: D-21737 Wischhafen und A-1140 Wien
Kontaktdaten:

Re: Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien

#14 Beitrag von Bahnhofs-Emma » 2014-06-01 10:04:13

Hallo,
Vossi hat geschrieben:Eben, bis 50 hab ich noch ein bischen Zeit.
Und dann zahlt es der Dienstherr, schließlich will der das ich den Lappen hab.
Wenn ich jetzt tausche zahl ich selber.

Gruß
Vossi
vor dem 50sten solltest Du zum Umschreiben kein ärztliches Dokument brauchen. Habe ich vor ein paar Jahren zur Erstellung der Fahrerkarte auch nicht gebraucht, da war der Umweg über die Plastikkarte nötig.

Grüße

Marcus
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
Unser GAZ: https://gaz66blog.wordpress.com
Baltikums-Tour: http://www.gaz66.de/Baltikum-2017.html

Senior member of Darwin-Support-Team.

Andere Leute nehmen ein Sabatical, ich nehme gerade eher ein Workoholical.

Time is nature's way of keeping everything from happening at once.
Space is what prevents everything from happening to me.
(John Archibald Wheeler)

Benutzeravatar
Speed5
abgefahren
Beiträge: 3267
Registriert: 2007-07-06 20:35:07
Wohnort: 45307 Essen
Kontaktdaten:

Re: Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien

#15 Beitrag von Speed5 » 2014-06-01 10:39:30

seismo65 hat geschrieben:Wie sieht es denn dann mit dem grauen Lappen aus? :D
Bekommt man damit auch keinen Internationalen mehr?

Moin Jörg,
Mit dem grauen Lappen, bekommst mal garnits mehr!
Und es kann dir sogar passieren, das du in einigen Staaten der EU Stress bekommst.
Ösi Land zb.

klick

Gruß Michael

Edit, link eingefügt
http://www.Dickschiff-Treffen.de

Ab dem Moment wo du „ach scheiß was drauf" denkst, wird es entweder grandios,
Oder absolut desaströs.

marylin
abgefahren
Beiträge: 1021
Registriert: 2014-05-27 17:30:05
Wohnort: Im demokratischen Teil des Landes

Re: Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien

#16 Beitrag von marylin » 2014-06-01 11:12:27

Vossi hat geschrieben:Hallo Freddy,
ich habe noch den rosa Lappen um einen internationalen Führerschein zu bekommen brauch ich erst den Plastikschein. Um den zu beommen muß ich erst ein ärztliches Zeugnis und zum Augenarzt muß ich auch noch wegen Klasse 2 und dann ist der Schein nur 5 Jahre gültig und ich muß wieder zum Arzt usw. Deshalb möchte ich den rosa Lappen so lange wie möglich behalten nur mit dem bekomme ich keinen internationalen Schein mehr.
Blöde Bürokratie.

Gruß
Vossi
Mir ist nicht genau klar, worauf du spekulierst...
Alter 2er lief doch auch nach 4 Jahren ab?
PPS: Wenn Du 10 jahre keinen LKW Schein verlängert hat, ist er abgelaufen, und muß komplett neu gemacht werden!

Benutzeravatar
Vossi
Schlammschipper
Beiträge: 470
Registriert: 2008-06-08 20:43:44
Kontaktdaten:

Re: Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien

#17 Beitrag von Vossi » 2014-06-01 14:14:17

Hallo marylin,
da täuscht du dich leider.
Also, bis zu meinem 50 Lebensjahr ist mein alter Lappen gültig, ab da muß man ihn verlängern lassen. Ab da zahlt mein Arbeitgeber alle anfallenden Kosten. Wenn ich den jetzt privat umschreiben lasse habe ich die kosten und auch die rennerei zum Augenarzt als auch zum Algemeinmediziner.Wie gesagt ab dem 50 igsten passiert das alles für den Dienstherren automatisch.Deshalb hier die Frage ob ich in Albanien wirklich den intnationalen Schein brauche.Mir ist klar wenn die Ordnungshüter mich ärgern wollen brauch ich den schon. Ab da muß halt meine Frau weiterfahren , die hat ihren Schein erst letztes Jahr gemacht und sie hat den int. Schein auch beantragt.Das Problem dürfte sein das sich soviel in den letzten Jahren im Führerscheinrecht getan hat das jeder nur "seinen" Bereich überblickt.
Ich brauch den 2er nur fürs Wohnmobil und für die Feuerwehr also nicht gewerblich. Die gewerblichen haben da natürlich noch ganz andere Vorgaben.

Gruß
Vossi

marylin
abgefahren
Beiträge: 1021
Registriert: 2014-05-27 17:30:05
Wohnort: Im demokratischen Teil des Landes

Re: Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien

#18 Beitrag von marylin » 2014-06-01 14:55:50

Vossi hat geschrieben:Hallo marylin,
da täuscht du dich leider.
Also, bis zu meinem 50 Lebensjahr ist mein alter Lappen gültig, ab da muß man ihn verlängern lassen. Ab da zahlt mein Arbeitgeber alle anfallenden Kosten. Wenn ich den jetzt privat umschreiben lasse habe ich die kosten und auch die rennerei zum Augenarzt als auch zum Algemeinmediziner.Wie gesagt ab dem 50 igsten passiert das alles für den Dienstherren automatisch.Deshalb hier die Frage ob ich in Albanien wirklich den intnationalen Schein brauche.Mir ist klar wenn die Ordnungshüter mich ärgern wollen brauch ich den schon. Ab da muß halt meine Frau weiterfahren , die hat ihren Schein erst letztes Jahr gemacht und sie hat den int. Schein auch beantragt.Das Problem dürfte sein das sich soviel in den letzten Jahren im Führerscheinrecht getan hat das jeder nur "seinen" Bereich überblickt.
Ich brauch den 2er nur fürs Wohnmobil und für die Feuerwehr also nicht gewerblich. Die gewerblichen haben da natürlich noch ganz andere Vorgaben.

Gruß
Vossi
1.) Arbeitgeber zahlt, obwohl Du nur PRIVAT fährst? Gratuliere!
2.) in München wird ganz normal umgeschrieben- ohne Arzt- aber eben mit Ablaufdatum "50igster"-
DERZEIT bleibt das Ablaufdatum für den C1E noch FREI...also beeilen...
Woher hast Du das mit dem Arzt?
3.) Dr. Hingerle in Kirchheim erledigt zu Deinem 50. alles in einer Stunde für 80 Euro oder 90.... schneller und biliger gehts ned.
4.) Du weisst aber , daß Du schon bald gewerblich ab 3,5 t die Ziffer 95 brauchst? Die gibts nur mit dem neuen.
5.) Da ich immer den "Personenbeförderer" hatte und seit Anbeginn 1980 alle 4 Jahre verlängern musste, hab ich das mit dem LKW schein verwexlt--sorry
Beim Bus schon jetzt?

Benutzeravatar
Vossi
Schlammschipper
Beiträge: 470
Registriert: 2008-06-08 20:43:44
Kontaktdaten:

Re: Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien

#19 Beitrag von Vossi » 2014-06-01 18:50:43

Hallo Marylin,
mein Arbeitgeber ist die Stadt in der ich als Berufsfeuerwehrmann arbeite.
Dort habe ich auch 1992 meinen 2er gemacht in der eigenen Fahrschule der Feuerwehr.
Mit dem Arzt, das habe ich hier auf dem Amt so gesagt bekommen.Die haben mir die Formulare in die Hand gedrückt als ich nach dem Führerschein gefragt habe.Gilt auch nur für den CE.Die meinten bis 7,5t hätten die mir das so umgeschrieben also auf den EU Führerschein (Plastikkarte), mit dem hätte ich dann den internationalen Führerschein beantragen können.
Wir kommen übrigens aus NRW , aber das mit dem Führerschein müsste ja eigentlich Bundesweit gleich sein oder?
Ich hasse die Bürokratie.

Schönes Restwochenende noch.
Vossi

Benutzeravatar
makabrios
Forumsgeist
Beiträge: 7495
Registriert: 2006-11-24 20:00:35

Re: Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien

#20 Beitrag von makabrios » 2014-06-01 19:29:58

Vossi hat geschrieben:Ich hasse die Bürokratie.
Hallo Vossi,

das war jetzt aber gar nicht nett! :huh:

Selbst wenn das Finanzamt brennen sollte ist es nun mal dein Job zu löschen, schützen, bergen. Auch wenn du stark antipathische Gefühle gegen die Bürograttler hast. :ninja:

Übrigens heißt "Amt" schon seit einiger Zeit auf Neusprech "Agentur" :angel:

Nun im Ernst: Marylin hat schon Recht, wenn sie dir baldige Verkartung deines grauen Lappens empfiehlt. Aus deinem Geschriebenen schätze ich dich auf ca.44 Jahre. Damit würde dir der alte 2er noch für weitere 6 Jahre ohne Doktorspiele umgeschrieben. Eventuell kriegst du den 95er Schlüssel nicht ohne entsprechendem Weiterbildungsnachweis, was verschmerzbar wäre.
Ab dem 50sten Geburtstag wird der Graue sowieso ungültig und die normative Kraft des Faktischen holt dich unbarmherzig ein. Definitiv bekommst du in deiner momentanen Situation nicht mal für den 3er nen internationalen Führerschein ausgestellt. Wenn auch nicht für Albanien nötig, so doch grundsätzlich ganz nett zu haben ist der Internationale graue Lappen doch :)

Denk´mal bei einer guten Flasche Wein darüber nach! :idee:

Gruß
MAK
Einen Raum als Beziehung zu verstehen ist wie Chili essen. Durch Chili wird die innere Form des Mundes spürbar. (Ernesto Neto)

marylin
abgefahren
Beiträge: 1021
Registriert: 2014-05-27 17:30:05
Wohnort: Im demokratischen Teil des Landes

Re: Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien

#21 Beitrag von marylin » 2014-06-01 19:36:53

makabrios hat geschrieben:
Vossi hat geschrieben:Ich hasse die Bürokratie.
Eventuell kriegst du den 95er Schlüssel nicht ohne entsprechendem Weiterbildungsnachweis, was verschmerzbar wäre.

Gruß
MAK

EVENTUELL nicht?
Ganz sicher nicht!!- oder gibts da ne Quelle, die mir die 500 Euronen für den Kurs erspart hätte?
:spiel: Los- Gib Tips- in 5 Jahren müsste ich sonst wieder die Schulbank drücken!

Benutzeravatar
makabrios
Forumsgeist
Beiträge: 7495
Registriert: 2006-11-24 20:00:35

Re: Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien

#22 Beitrag von makabrios » 2014-06-01 19:50:11

marylin hat geschrieben: :spiel: Los- Gib Tips- in 5 Jahren müsste ich sonst wieder die Schulbank drücken!
:blush: Brauche selber Tipps! Nächstes Jahr wäre bei mir wieder Dr.Hingerle fällig. Das ginge ja noch, aber die Schulbank drückt auch bei mir zunehmend schmerzhafter auf die Osterprostrose :ninja:
Einen Raum als Beziehung zu verstehen ist wie Chili essen. Durch Chili wird die innere Form des Mundes spürbar. (Ernesto Neto)

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 17403
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

#23 Beitrag von Wilmaaa » 2014-06-01 20:02:27

95 nur mit Weiterbildungsnachweis.

Ein Samstag pro Jahr, gibt schlimmeres ;)
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

marylin
abgefahren
Beiträge: 1021
Registriert: 2014-05-27 17:30:05
Wohnort: Im demokratischen Teil des Landes

Re: Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien

#24 Beitrag von marylin » 2014-06-01 20:21:02

Na Ja
1.) warens 5 auf einmal
2. ) halt 500€ auf einmal...
3.) ab nächstes Jahr je ein Kurs für LKW UND einer fürn Bus
dann ist es ein lockerer TAUSENDER für 5 Jahre malochen!!

Da soll ich für dann 110 Euro am Tag Aushilfe fahren....
auf rechnung
legal

Also für MICH ist dan kein Pappenstiel

Benutzeravatar
Vossi
Schlammschipper
Beiträge: 470
Registriert: 2008-06-08 20:43:44
Kontaktdaten:

Re: Braucht man den internationalen Führerschein in Albanien

#25 Beitrag von Vossi » 2014-06-01 22:20:34

Oh ann ihr könnt einen ja kirre machen.
Erst mal ich bin tatsächlich 44 Jahre alt , hab wie oben geschrieben den "rosa" Lappen(alter EU Führerschein)
Ab 50 übernimmt bei mir der Arbeitgeber alle Kosten, sonst kann er sehen wie er seine Einsatzfahrzeuge zur Einsatzstelle bekommt.
Schulung übernimmt unsere Fahrschule einen Vormittag im Jahr, schon seit dem ich bei dem Verein arbeite.
Und das war es auch schon.Funktioniert bei mir bis zum 60 igsten.Dann gehe ich in den Ruhestand und muß dann sehen ob ich weiter mit nem 9 Tonner in den Urlaub will, darüber mach ich mir jetzt noch keinen Kopp.


Gruß
Vossi

Antworten