ein Servus aus Bayern

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
MAN-Stephan
infiziert
Beiträge: 65
Registriert: 2014-01-19 21:32:27

ein Servus aus Bayern

#1 Beitrag von MAN-Stephan » 2014-01-19 21:41:42

Hallo.

Ich bin der neue hier,und da ich hier schon eine weile mitlese möchte ich mich mal Vorstellen.
Ich bin der Stephan und komme aus der nähe von Neumarkt i.d.Opf und habe mir mit meiner Freundin im August letzten Jahres unseren Traum LKW gekauft.

MAN 8.136 FAE :D :spiel:

und kurz darauf auch gleich einen U.S Army Shelter dem ich auch seitdem fleißig ausbaue und Umbaue.
Wir werden uns ab März 2014 ein Jahr Auszeit gönnen und machen dann auf der Westroute Afrika unsicher.
So das war´s erst einmal,

Servus
Stephan

Benutzeravatar
Vario 815 DA
abgefahren
Beiträge: 1107
Registriert: 2009-03-29 23:57:04
Wohnort: Niederbayern

Re: ein Servus aus Bayern

#2 Beitrag von Vario 815 DA » 2014-01-19 22:25:53

Servus Stephan,

in Bayern bin ich der neue, dafür schon länger hier bei den bekloppten.



Wenn du schon eine Zeit mitliest, weißt du ja was hier auf dich zu kommt.

:p

Herzlich willkommen und frohes mitgestalten
Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin.

Bernhard_h
Kampfschrauber
Beiträge: 522
Registriert: 2007-03-12 23:57:43

Re: ein Servus aus Bayern

#3 Beitrag von Bernhard_h » 2014-01-19 22:28:19

Hallo Stephan,

ich denke keine schlechte Wahl, wir haben auch einen 8.136FAE und sind seit ca 25.000km bis auf eine getauschte Wasserpumpe pannenfrei unterwegs. Seit 7 Monaten leben wir auch in dem Fahrzeug und sind auf grösserer Reise. Für uns ist das Fahrzeug prima, da es einerseits noch sehr handlich und wendig ist aber trotzdem eine gewisse Robustheit und technische Überschaubarkeit besitzt

Viel Spass beim Ausbau und bei der anschleissenden Tour,

Bernhard

Benutzeravatar
Garfield
Forumsgeist
Beiträge: 5374
Registriert: 2006-10-09 20:34:56
Wohnort: 87xxx

Re: ein Servus aus Bayern

#4 Beitrag von Garfield » 2014-01-20 18:59:09

Das nenn ich mal eine Ansage , Westroute Afrika .Wie weit wollt Ihr ?
Das schon gelesen ?
http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=33404
https://travelinafrica.shutterfly.com/
https://travelinafrica.shutterfly.com/pictures/5

Paul meldet sich bestimmt noch hier , wenn nicht schick ihm eine Mail wenn Du Fragen zu der Route hast .Er ist die Tour 2011 gefahren .

Gruß Garfield

Benutzeravatar
Oelprinz
Überholer
Beiträge: 242
Registriert: 2014-02-02 12:30:27

Re: ein Servus aus Bayern

#5 Beitrag von Oelprinz » 2014-02-08 18:43:20

Dann sag ich mal "Hallo Nachbar"

Wir haben auch seit einigen Wochen einen 8.136 fae vor dem Haus und bauen dran.

Bei uns stehen aber erstmal nur kurze Trips an, Skandinavien, Island, Nordafrika.

Gruß aus Altdorf
Volker

MAN-Stephan
infiziert
Beiträge: 65
Registriert: 2014-01-19 21:32:27

Re: ein Servus aus Bayern

#6 Beitrag von MAN-Stephan » 2014-02-13 0:27:39

Also erstmal danke.

@Bernhard,ich hoffe das es bei mir auch so bleibt.Er hat zwar 105 000km drauf aber er macht einen guten eindruck.
@garfield:Wir wollen so weit runter bis der geldbeutel leer ist :D naj net ganz.Wir haben halt ein Jahr zeit und wenn es uns wo gefällt bleiben
wir halt so lange bis es uns nimmer gefällt.
@Volker, na dann schaun ma mal vieleicht trifft man sich einmal bei einer spazierfahrt


stephan

Benutzeravatar
1945
süchtig
Beiträge: 665
Registriert: 2008-07-22 23:45:55
Wohnort: Vosburg SOUTH AFRICA
Kontaktdaten:

Re: ein Servus aus Bayern

#7 Beitrag von 1945 » 2014-02-13 14:58:45

Hallo Aus RSA nun aber ganz herzlich willkommen bin ja ein Heimweh NiederBayer ( mal bei Pfarkirchen gewohnt.}
Nun wie ja der Garfield schon geschriben hatt binn ich ein ganz erfahrener in Africa mit 32 Laendern auf dem Tacho.
Dazu gibts ja nun soeben den Neusten Bericht ....oder Hier frisch ab Presse

http://www.kougaexpress.co.za/120609/ne ... a-and-back

Heute Morgen.Stehe oder liege gerne berit mit Info !!!
Gruesse aus dem herrlichen RSA
Paul
Wenn Du das, was Du tust, liebst, wirst Du erfolgreich sein. (Albert Schweitzer)

Antworten