1. Probefahrt

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2165
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

1. Probefahrt

#1 Beitrag von Die Nomaden » 2013-12-23 18:46:46

hallo Gemeinschaft , iwr sind mal mit unserem " neuen " unterwegs in MA . Auto ist ca. 80% fertig , viiiiele Kleinigkeiten müssen noch gemacht werden .

Auto : Motor schnurrt wie ein Tiger , Auto hat kraft wiie ein Ochse , zieht wie ein Bulle , und säuft wie ein Kamel . 31 l auf 100km. Ich hoffe da geht in Zukunft weniger durch .

Im mom. sind wir in der Nähe Guelmim , und auf dem weg >>>> Süden ( RIM ). Wer treibt sich den noch so hier rum ????

Hier mal unsere Tel. MA zu MA : 0652733624

grüße , die mit den 2 Hunden .
Dateianhänge
SDC10080 [1600x1200].jpg
SDC10072 [1600x1200].jpg
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
Bluekat
abgefahren
Beiträge: 1744
Registriert: 2011-10-26 17:25:47
Wohnort: 74847 Obrigheim

Re: 1. Probefahrt

#2 Beitrag von Bluekat » 2013-12-24 1:44:24

hallo Gemeinschaft
Hallo Dieter!
Motor schnurrt wie ein Tiger , Auto hat kraft wiie ein Ochse , zieht wie ein Bulle , und säuft wie ein Kamel .
Motoren die wie Tiger schnurren und wie Ochsen ziehen, saufen halt wie Kamele!!! :D
Ich hoffe da geht in Zukunft weniger durch .
Die Hoffnung stirbt zuletzt! :totlach:

Schön dass ihr gut angekommen seid.
Wir starten erst in 3 Wochen... :(

Schöne Feiertage,

Beata&Rainer

P.S. Ich kann´s immer nur eindringlich wiederholen: Bilder, Bilder, Bilder...
http://bluekatk.blogspot.de/
Hubraum ist der Raum, welchen die Hupe zum hupen braucht...

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6286
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: 1. Probefahrt

#3 Beitrag von lura » 2013-12-24 9:45:36

Jo, so ist das mit dem Tieren alles völlig ungehemmt.

Viel Spaß bei der Tour, alles Gute und tolle Bilder (für den Kopf und für uns gerne auch noch ein paar) :D :D

Bernd
Gruß
Bernd

Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
Freerider
Selbstlenker
Beiträge: 172
Registriert: 2008-09-30 22:17:05
Wohnort: Aachen

Re: 1. Probefahrt

#4 Beitrag von Freerider » 2013-12-24 14:25:19

Hallo Ihr 4,

....alles gute vom Mr Jingel.. :blume: ..und ein sandiges 2014 :blume: von uns allen.


:rock: Gruß
Jens@Fam. :cool:

MB 1017 A
Schlammschipper
Beiträge: 470
Registriert: 2008-08-08 20:42:06
Wohnort: Gütersloh

Re: 1. Probefahrt

#5 Beitrag von MB 1017 A » 2013-12-24 14:43:59

Aber doch nicht 30 Liter bei niedriger Drehzahl auf Strecke ?
Oder doch ?
Jehova bewahre !!!
dura lex, sed lex

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6286
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: 1. Probefahrt

#6 Beitrag von lura » 2013-12-24 15:10:50

Nein, auf keinen Fall so enig, 31 l sind angesagt, die üblichen Rechenfehler zur. Vrbrauchsreduktipn sind da aber schon berücksichtigt :angel: :D :D
Gruß
Bernd

Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
Lobo
abgefahren
Beiträge: 3205
Registriert: 2007-03-15 10:45:40
Wohnort: 27356

Re: 1. Probefahrt

#7 Beitrag von Lobo » 2013-12-24 15:41:45

wenn eine Orgel anständig klingen soll braucht es ordentlich Luft in den Pfeifen :joke:

wüsch euch viel spaß mit dem Fahrzeug
die Turbos pfeifen die Symphonie der Vernichtung

Benutzeravatar
Koframag
Schlammschipper
Beiträge: 423
Registriert: 2006-10-11 18:18:49
Wohnort: Weltweit

Re: 1. Probefahrt

#8 Beitrag von Koframag » 2013-12-24 17:13:41

Hallo Dieter & Ute,
sieht doch klasse aus der Neue, auch wenn man leider wenig erkennen kann.

Viel Spaß in Marokko und ein frohes Weihnachtsfest :D

Sonnige Grüße aus Sarande von mir und Konnie :happy:
ALLES IST GUT :)

Benutzeravatar
yoeddy2
abgefahren
Beiträge: 2839
Registriert: 2006-12-20 14:19:37
Wohnort: Im Unimog S 404.1

Re: 1. Probefahrt

#9 Beitrag von yoeddy2 » 2013-12-25 13:00:34

Hallo Dieter & Ute,

Schön zu sehen das euch der Neue Laster auch wieder in d. geliebten Süden gebracht hat. Habe ja damals beim Besuch nur d. Shelter gesehen.....ist doch was drauss geworden ............euch ne tolle Zeit

Freue mich wieder wie immer auf Tolle Bilder und Berichte ...

LG Ralf
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!
Wilhelm Busch (1832-1908)

Benutzeravatar
Thomas W.
süchtig
Beiträge: 747
Registriert: 2008-10-30 15:32:16
Wohnort: Berlin

Re: 1. Probefahrt

#10 Beitrag von Thomas W. » 2013-12-25 22:49:16

Hi Dieter und Ute,

schön das ihr es wieder gepackt habt. Bin ein bißchen Neidisch.....

Gehts diesmal auf die Erzbahnpiste? Richte dich mal auf 50 L aufwärts ein wenn es in den Sand geht...
Dafür fährt das dann aber auch. Also schön volltanken in der Westsahara und ab da einfach nicht mehr mitzählen :D


Grüße

Thomas
The only good system is a soundsystem.

Benutzeravatar
BIC-MAG
Schrauber
Beiträge: 348
Registriert: 2006-10-05 21:03:14
Wohnort: Gauting

Re: 1. Probefahrt

#11 Beitrag von BIC-MAG » 2013-12-26 10:35:08

Hi

Verbauch senke einfach weniger Spaß am rechten Fuß haben :D :D :D :D
Denke der Verbrauch ist in dieser Klasse so schon in Ordnung. Brauche selbe rmit meinem 232er BIC-MAG auch bei flotter Fahrt immer um 30 l nur bei sparsamen rechten Fuß kann ich den Verbrauch drücken auf 26-27l

Also nix für ungut ein bischen Spaß kostet halt auch was. Viel Spaß im Süden

BIC-MAG

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2165
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: 1. Probefahrt

#12 Beitrag von Die Nomaden » 2013-12-26 15:15:01

Hallo Leute

Jaudie 31l auf Hundert waren die Anfahrt BAB von Bochum >>>> Genua , und von Tanger >>>> Agadir . Wie es hier auf den Strassen und Pisten sein mag , weiss ichnoch nicht .

Im mom stehen wir südlich von El Qatia . Als wir hier ankamen , sahen wir schon von weitem einen Hubschrauber kreisen , uns es sah so aus als ob er immer etwas hochzieht . Je näher wir kamen sahen wir das er immer wieder Menschen hochzog . Also ab auf die nächste Piste zum Meer und die Sache mal aus der Nähe anschauen . Da lag ein gerade gestrandeter kleiner Tanker an der Steilküste . Von der Rettungsaktion konnten wir keine Bilder machen zuuuu viiielSand vom Hubschrauber in der Luft , Sichtweite 10 m.

Piste von Souk-Tleta-des-Akhasass >>>> Abeino .

grüße u.s.w.
Dateianhänge
Auf dem Weg nach Abeino.jpg
Tanker.jpg
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2165
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: 1. Probefahrt

#13 Beitrag von Die Nomaden » 2013-12-26 16:01:46

http://youtu.be/AZ60HByndig

Hallo thomas

Erzbahnpiste ........ steht auf dem Programm , allerdings würde ich die nicht gern alleine fahren , weil ich die nicht kenne und 500 km sind ja auch nicht ohne . Mal sehen wer sich noch so in Nouadhibou aufhält , und die Piste fahren will . 800l diesel bekomme ich rein , sollte reichen .
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
desertMAN
LKW-Fotografierer
Beiträge: 117
Registriert: 2013-07-23 11:37:12
Wohnort: Wetterau

Re: 1. Probefahrt

#14 Beitrag von desertMAN » 2013-12-26 19:03:20

Der Varioaner hat geschrieben:http://youtu.be/AZ60HByndig


Erzbahnpiste ........ steht auf dem Programm , allerdings würde ich die nicht gern alleine fahren , weil ich die nicht kenne und 500 km sind ja auch nicht ohne .
Hallo,
die Erzbahnpiste kann man problemlos alleine fahren, habe ich im April auch gemacht. Orientierung ist kein Problem und die Sandstrecken sehen schlimmer aus als sie sind.
Gruß Werner
Besitz macht unfrei

Benutzeravatar
Thomas W.
süchtig
Beiträge: 747
Registriert: 2008-10-30 15:32:16
Wohnort: Berlin

Re: 1. Probefahrt

#15 Beitrag von Thomas W. » 2013-12-26 20:15:14

Hi Dieter,

du kannst die Piste locker alleine fahren, macht mit mehr Autos aber auch mehr Spaß. Das ganze Gequatsche im Netz von wegen 500 Km in der Einsamkeit ist Unfug.
Es stehen spätestens alle 50 Km Posten vom Millitär oder der Bahn. Es gibt 3 Ortschaften unterwegs und du kannst im Zweifel auch Diesel kriegen. Ich hab auf der Strecke ca. 10 Fiches gebraucht.....

Wirklich sandig sind auch nur 3 Teile der Piste, insgesamt vielleicht 120-150 Km, der Rest eher " normale " Piste. Bleib einfach südlich der Bahnlinie und alles ist gut. Haltet auf jeden Fall am Ben Amira, man kann da auch gut zu pennen stehen.

Die Piste macht Laune und ist ein schöner Einstieg für das was dann hinter Atar kommt.

Grüße

Thomas
The only good system is a soundsystem.

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2165
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: 1. Probefahrt

#16 Beitrag von Die Nomaden » 2014-01-12 22:11:47

Mal wieder Meldung machen .

Alles läuft suupiiiiee .

Um den gestrandete Tanker bei El Quatia schwimmen gräßliche Öllachen :(

Auto versenken in Roman´s 2. Heimat .

Neujahr am Qued Draa .

Im mom.in Laayoune beim Wasser tanken .

Grüße Grüße Grüße >>>>>>>>>>>
Dateianhänge
SDC10097 [1600x1200].jpg
Vom 28.12 >>>> 3 .1. am Qued Draa....
SDC10106 [1600x1200].jpg
..............
SDC10114 [1600x1200].jpg
Am Nachmittag kamen 4 Landy´s , 2 aus D und 2 aus der CH , und fragten nach der Piste runter zum Strand und zum Qued Draa . Ich zeigte sie ihnen . Sie fragten noch ob sie das Qued durchfahren können , ich sagte nein ................
SDC10108 [1600x1200].jpg
................. sie wusten es besser , ..............
SDC10109 [1600x1200].jpg
................ am späten Abend in der Dunkelheit hatten sie ihren Karren mit Winden wieder raus gezogen und nach Tantan geschleppt .....nix mehr von gehört .
SDC10124 [1600x1200].jpg
Neujahrs Spaziergang .
SDC10149 [1600x1200].jpg
Von Qued Draa >>>>>>>> El Quatia
SDC10152 [1600x1200].jpg
...................
SDC10153 [1600x1200].jpg
................
SDC10158 [1600x1200].jpg
Schlafplatz bei Sidi Akhfenir
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2165
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: 1. Probefahrt

#17 Beitrag von Die Nomaden » 2014-02-14 15:42:24

Lebenszeichen aus Barbas .

Wir stehen nun 70 km vor der Maurischen Grenze . Auf dem Weg hierher sind wir faste jede Piste die zum Meer abgeht gefahren , um zu sehen ob wir nicht einen noch schöneren Platz für uns alleine finden .

Auto läuft super ... nur mein Rücken ärgert mich seid ein paar Wochen wieder ....

Hier noch ein paar Bilder ......

Gruße .........
Dateianhänge
SDC10174 [1600x1200].jpg
Eine kleine neue Teerstrasse führt über 2km. runter zum Meer ........
SDC10171 [1600x1200].jpg
.......Sackgasse !!
SDC10181 [1600x1200].jpg
hier .....
SDC10182 [1600x1200].jpg
...und da .
SDC10189 [1600x1200].jpg
Nachmittags spaziergang .
SDC10213 [1600x1200].jpg
......
SDC10197 [1600x1200].JPG
Wer gräbt hier die halbe Westsahara um ??....
SDC10217 [1600x1200].jpg
..... es ist Hassan ....
SDC10220 [1600x1200].jpg
....um an diese Heifischzähne zu kommen .
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
roman-911
Forumsgeist
Beiträge: 5101
Registriert: 2006-10-10 23:48:53
Wohnort: München

Re: 1. Probefahrt

#18 Beitrag von roman-911 » 2014-02-14 22:05:04

Schöne Pics Dieter !

thanx for the wreck... ;)

freut mich das es gut läuft...
Ihr seid halt wieder DRAUF...! :D

Dabei !!

Grüße Roman
Schrauberkollektiv Kollbach
Teile was Du hast...sonst teilt Dich was Du bist

Benutzeravatar
MB613
Schrauber
Beiträge: 333
Registriert: 2007-01-11 20:13:53
Wohnort: Bad Emstal
Kontaktdaten:

Re: 1. Probefahrt

#19 Beitrag von MB613 » 2014-02-14 22:40:05

Hey Dieter ,
Wo seit ihr jetzt , die Wüstenmaus ( ex Luftmesswagen ) treibt sich in der Nähe von Agadir rum .
Wir haben nun auch einen kleinen Beifahrer ( 6 Wochen ) der hier am Mo geimpft und entwurmt werden soll .
Danach soll es zum Erg Cebby gehen . Danach zur Todra und Dadesschlucht gehen . Mal sehen wo uns der Wind hinweht . Wir wollten ja auch erst nach Mauretanien und ggf. Nach Ghana aber unser Beifahrer und die Situation in Mali haben uns daran gehindert .
Ende März müssen wir wieder ausreisen

Lg und gute Pannenfreie Fahrt
Bernd und Gudrun
Was kann der Tod dafür ,
das Du nicht gelebt hast

http://www.steppengras.jimdo.com

Benutzeravatar
MB2031
süchtig
Beiträge: 868
Registriert: 2009-01-07 17:04:53
Wohnort: (Frankreich) wo unser LKW steht

Re: 1. Probefahrt

#20 Beitrag von MB2031 » 2014-02-14 23:53:56

MB613 hat geschrieben:Hey Dieter ,
Wir haben nun auch einen kleinen Beifahrer ( 6 Wochen ) der hier am Mo geimpft und entwurmt werden soll .
Ende März müssen wir wieder ausreisen

Lg und gute Pannenfreie Fahrt
Bernd und Gudrun

Hallo Ihr zwei,

Ihr wisst das falls Ihr zufällig bei der Ausreise kontrolliert werdet,auf spanischer Seite, das Euer Hund einbehalten und euthanisiert wird.

Wir haben selber einen Hund und sind Hundeliebhaber, sind auch zur Zeit in Marokko, aber ohne Titterbescheinigung nehmt Ihr für Euren Hund ein grosses Risiko.

Denkt mal darüber nach und viel Glück und noch eine schöne Zeit in Marokko

LG

Werner :cool:
Das Leben in ORANGE sehen .................

Wer bis zum Hals in Scheisse steckt, sollte den Kopf nicht hängen lassen.

Benutzeravatar
carasophie
abgefahren
Beiträge: 1877
Registriert: 2006-10-03 12:52:09
Wohnort: 75242 Neuhausen
Kontaktdaten:

Re: 1. Probefahrt

#21 Beitrag von carasophie » 2014-02-15 9:03:14

Mit sechs Wochen impfen? Das ist völlig zwecklos, weil der Hund noch die Antikörper von der Muttermilch in sich hat.

Ihr geht mit dem Hund nicht nur wegen der Einreise nach EU ein hohes Risiko ein. Die meisten Welpen aus den südlichen Ländern überleben die ersten 10 Wochen nicht, weil sie an Parvovirose erkranken. Bis die Krankheit ausbricht, können sie viele andere Hunde anstecken!

So süß der Kleine ist, ich würde niemals nie einen so jungen Hund mitnehmen! Mindestalter 3-5 Monate, dann kann man ihn auch getrost gegen Tollwut (nach dem begonnen Zahnwechsel) impfen lassen!

Und wenn die Krankheit ausbricht, ist Euer Auto (und alle Dinge, die man nicht gründlich mit 120°C abdampfen kann oder in einem hochwirksamen Desinfektionsmittel tauchen kann, z. b. Schuhe) für ein halbes Jahr für andere Hunde tabu, weil es von den sehr widerstandsfähigen Parvo-Viren verseucht ist.

Infos: (Suchfunktion benutzen in dem Blog) http://haustiereimpfenmitverstand.blogs ... -results=8

PS: Sorry fürs Threatkapern...
Grüssle, Bärbel

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2165
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: 1. Probefahrt

#22 Beitrag von Die Nomaden » 2014-02-15 15:22:26

Hallo Bernd .

Wie gesagt , wir stehen am Strand am Cap Barbas ( 70 km vor der Grenze Mauretaniens ) , und werden so um den 20.2 nach Mauretanien einreisen . Viel Glück mit eurem neuen Beifahrer , ich wünsche euch das alles gut geht .

Hallo Werner , wo treibst du dich den wieder rum ??? Kannst wohl auch nicht zu Hause bleiben hm ??? Gute Fahrt .

Allen eine gute Reise und schöne Tage , Wochen .......Monate hier und überall .

Hat noch jemand das gleiche Ziel wie wir ??? Vieleicht gehen da ein paar Meter zusammen .

Gruß Dieter mit 3 Beifahrer
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2165
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: 1. Probefahrt

#23 Beitrag von Die Nomaden » 2014-02-15 15:41:26

Frage

Wir haben von Reisenden die nach Mauretanien fahren gehört , das es die Visa seid einigen Monaten wieder direckt an der Grenze geben so . Habe aber noch keinen der auf dem Rückweg ist gespochen , ob das auch so ist .

Hat einer von euch in den letzten Wochen / Monaten ein Visa an der Maurischen Grenze erhalten ??? Preise , Aufwand , Infos ???

Gruß Dieter
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
Igor
infiziert
Beiträge: 57
Registriert: 2009-02-28 17:03:01
Wohnort: Köln

Re: 1. Probefahrt

#24 Beitrag von Igor » 2014-02-15 16:30:04

Hallo Dieter,

wir waren 12.13-01.14 in Mauretanien, wir hatten uns das Visa vorher in Berlin besorgt.
Ist aber seit 12.13 wieder an der Grenze zu bekommen.

Preisliste vom Visa an der Grenze:
50€ für ein einfaches 1 Monat,
95€ für 3 Monate mit zweimaliger Einreise,
125 für 1 Jahr multiple Einreise.

Versicherung fürs Fahrzeug für 1 Monate ca. 80,-€ gekostet,

10,- Euro für die Fahrzeugeintagung beim Zoll

Geldwechsel ist an der Grenze machbar, c. 370,- Um / 1 Euro

Viel Spaß in Mauretanien
André

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2165
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: 1. Probefahrt

#25 Beitrag von Die Nomaden » 2014-02-15 21:36:32

Hy Andrè

Danke für die Info . Hast du deine Versicherung direckt an der Grenze abgeschlossen ??

Soweit in das noch weiss geht es nach Leistung KW o. PS .

Vor 2 Jahren lag der Wechselkurs an der Grenze noch bei 350 UM / 1 € . Deshalb machten wir unsere Versicherung erst in NDB , da lag der Kurs bei 390 UM pro €uro .

125€ für 1 Jahr multiples Visa ist doch voll o.k. wenn man nicht weiter Richtung Süden fahren will / muss .

Gruß Dieter
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
Igor
infiziert
Beiträge: 57
Registriert: 2009-02-28 17:03:01
Wohnort: Köln

Re: 1. Probefahrt

#26 Beitrag von Igor » 2014-02-15 22:28:50

Dir Versicherung haben wir direkt an der Grenze gemacht, Wonach die gehen kann ich nicht genau sagen, wir haben für beide Fahrzeuge Hanomag AL28 und MAN 8.150 das gleiche bezahlt.

Gruß Andre

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2165
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: 1. Probefahrt

#27 Beitrag von Die Nomaden » 2014-02-16 13:21:02

Hallo Bernd
Erstmal viele grüße von Gerolf und Giesela ( Tourist ) , die stehen mit uns bei Cap Barbas .
Wie schon geschrieben , ist das immer so eine Sache mit der Gesundheit der Hunde von hier , ich hätte auch Angst , wegen Leischmaniose, Ehrlichose und den hier üblichen Krankheiten . Aber nach dem vielen Negativen , auch mal was gutes : mit 6 Wochen hast du eine gute Prägungsphase finde ich . Lass den kleinen gut Grund Impfen , und zeig ihm so viel du kannst von der Welt , alles was er jetzt kennenlernt , merkt er sich ein leben lang , dann hat er auch weniger Angst .
Alles Gut , viel Glück . Gruß Ute
Ach ja und unbedingt ein Bild von dem kleinen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2165
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: 1. Probefahrt

#28 Beitrag von Die Nomaden » 2014-02-20 16:33:37

Hm :mad: :wack: :mad: :wack: :mad:

Glück im Unglück .....

Ventilabriss am Hinterad der kleinen Kawa bei V max 110 km/h .

O.k. schieben u.s.w. das volle Progam , bis ich das Dingen an einem sicheren Ort parken konnte , und nur die 14 km zurück laufen muste um das Auto zuholen . Moppet wieder auf Auto und ....ups :wack: :wack: :wack: Reserveschlauch liegt zu Hause in der Garage :sick:

Naja das wars dann wohl mit einem bischen Spass in der Westsahara .

Ich habe keine Reifenhalter verbaut !!! Wer hat Erfahrungen mit den Dingern ??? Strassenzulassung , V max , fahren mit 2 Personen , u.s.w.

Achja die Kawa ist mein erstes Moppet mit Schlauchreifen . Der Luftdruck war o.k. , und die Kontermutter von Schlauch gegen die Überwurfmutter des Ventils gekonntert . Alles richtig gemacht ,und dennoch . :sick:


Gruß von gefrusteten Dieter
Dateianhänge
SDC10223 [1600x1200].jpg
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
Buclarisa
abgefahren
Beiträge: 3415
Registriert: 2009-07-20 17:23:30
Wohnort: an der Saale hellem Strand

Re: 1. Probefahrt

#29 Beitrag von Buclarisa » 2014-02-20 17:31:39

Hallo

Reifenhalter gibt es bei Ktm ab Werk. Das es mit den Teilen zu Problemen der Zulässigkeit kommt ist mir noch nicht untergekommen. Bei leistungsstärkeren Enduros sind hinten meist 2 Halter verbaut, so das es auch keine Unwucht gibt. Nutzt man dazu die dicken 4mm starken Schläuche ist immer der Reifen ablegereif und der Schlauch noch lange nicht durchgescheuert (Betrieb mit ca 0,7 Bar).
"Der Anfang einer jeden Katastrophe ist eine beschissene Vermutung"

Benutzeravatar
MB613
Schrauber
Beiträge: 333
Registriert: 2007-01-11 20:13:53
Wohnort: Bad Emstal
Kontaktdaten:

Re: 1. Probefahrt

#30 Beitrag von MB613 » 2014-02-20 17:51:38

Mensch Dieter ,
Mach kein Sch... , ich dachte immer mit zunehmenden älter wir man(n) ruhiger !

Bei der Wüstenmaus sind auf der Piste 2 Radbolzen am linken Vorderrad gebrochen ( hatte ich auch noch nicht )
Pass auf Euch auf

Lg aus Tafaroute
Gundun Bernd und Benny
Was kann der Tod dafür ,
das Du nicht gelebt hast

http://www.steppengras.jimdo.com

Antworten