Frage zu Erfou Erg Chebbi Taouz Zagora Mhamid Foum-Zguid Tat

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2165
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Frage zu Erfou Erg Chebbi Taouz Zagora Mhamid Foum-Zguid Tat

#1 Beitrag von Die Nomaden » 2013-10-15 21:03:01

Hallo Leute , wir werden im Januar 14 die Strecke Erfoud , Erg Chebbi , Taouz , Zagora , Mhadid , Foum-Zguid nach Tata fahren . Wir sind die Strecke schon vor 3 Jahren gefahren , allerdings sind wir von Erfoud , Erg Chebbi nach Rissani , Alnif ,Tazzarine , Zagorra und dann die Elselspiste über El Mhamid nach Tata gefahren . Diesesmal soll es von Taouz direckt die N12 nach Zagorra , bis Mhamid runter , und dann die Piste durch´s Lac Iriqi nach Foum-Zguid .

Erfahrungen , Tip , oder sonstiges ??

Gruß Dieter
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
dutcharry
Überholer
Beiträge: 254
Registriert: 2009-08-13 21:25:37
Wohnort: Zeist- Niederlande

Re: Frage zu Erfou Erg Chebbi Taouz Zagora Mhamid Foum-Zguid

#2 Beitrag von dutcharry » 2013-10-15 21:30:31

Hallo Dieter,

Nimm von M'Hamid die südliche Piste über Lac Iraki nach Foum Zguid: diese Sandpiste ist erheblich schöner und komfortabler wie der Nord (Stein) Piste.

Harry

Benutzeravatar
apath0
Überholer
Beiträge: 224
Registriert: 2010-07-14 12:02:52
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Erfou Erg Chebbi Taouz Zagora Mhamid Foum-Zguid

#3 Beitrag von apath0 » 2013-10-15 22:32:57

Kann ich nur zustimmen, vor allem ganz am Schluss empfiehlt es sich, noch den südlichen Schlenker bis Foum Zguid zu nehmen. Hier findest Du die Route, die wir vor ca. 11 Monaten gefahren sind. Wenn Interesse besteht, kannst Du sie auch gerne als gpx haben, einfach Bescheid sagen. Die Piste weiter nach Tata war zu dem Zeitpunkt, als wir dort waren vom Militär gesperrt, kann aber sein, dass das nur temporär war.

Ich wünsch Dir auf jeden Fall viel Spass, mein Neid wird dich jeden einzelnen Kilometer begleiten ;)
...Sebi

P.S.:
Mehr Fotos
Video ;)
Ich hab das Resignieren aufgegeben. ...bringt ja doch nix!
http://flug-rost.de

Benutzeravatar
Gerrie
Überholer
Beiträge: 207
Registriert: 2013-09-08 18:29:53

Re: Frage zu Erfou Erg Chebbi Taouz Zagora Mhamid Foum-Zguid

#4 Beitrag von Gerrie » 2013-10-16 10:00:00

dutcharry hat geschrieben:Hallo Dieter,

Nimm von M'Hamid die südliche Piste über Lac Iraki nach Foum Zguid: diese Sandpiste ist erheblich schöner und komfortabler wie der Nord (Stein) Piste.

Harry
Hallo,

bin beide gefahren.
Würde auch die südlichere empfehlen.

Grüße Gerrie

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2165
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: Frage zu Erfou Erg Chebbi Taouz Zagora Mhamid Foum-Zguid

#5 Beitrag von Die Nomaden » 2013-10-16 21:17:23

O.k. Jungs ......die südliche Piste Dankeee

Super Video , tolle Bilder , danke "apath0" bin schon ganz gei..... auf die Tour .

Gruß Dieter
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Antworten