Suche Satellitenbild Womos bei Dakhla für....

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
martinaustirol
Schrauber
Beiträge: 324
Registriert: 2009-02-27 9:51:21

Suche Satellitenbild Womos bei Dakhla für....

#1 Beitrag von martinaustirol » 2012-07-15 23:02:28

...meine Frau. Kann ich ihr ein Bild bei Google Earth of Maps vorzeigen, bei dem eine Menge Womos am Strand bei Dakhla in Marokko/ Westsahara sichtbar sind, ist sie einem Trip in die Gegend aufgeschlossener - nach dem Motto, wenn dort viele Rentner übernachten, können wir das auch....wer hat hier Koordinaten?

Ich habe zwar einige km landauf und landab abgesucht, aber nirgends mehr wie vier womos auf einem platz gefunden, dafür eine menge fischerboote...

liebe grüsse
martin aus tirol

Benutzeravatar
HildeEVO
abgefahren
Beiträge: 2993
Registriert: 2006-10-03 10:32:06
Kontaktdaten:

Re: Suche Satellitenbild Womos bei Dakhla für....

#2 Beitrag von HildeEVO » 2012-07-15 23:22:35

Hi Martin,

kann es sein dass Du das Bild suchst auf dem die Plattezu sehen ist??? Das ist nördlich von Agadir.

Allerdings wurde der Platz 2010 geschlossen und an einen Investor verkauft! Daneben gibt es einen guten Campingplatzder auch halbwegs günstig ist!

In Dakhla gibt es wenig bis keine Möglichkeit in einer solchen Ansammlung frei zu stehen. Wir sind damals (Frühjahr 2010) etwa hier gestanden! Wir sind einer Piste gefolgt und haben uns an den Strand gestellt. Das Ganze ist aber zum Baden ungeignet und der Wind birngt auch ordentlich Salz vom Meer. Unsere Hilde war nach 2 Tagen auf der Meer zugewandten Seite ganz weiß! In der Bucht selber gibt es einige Lodges und Hotelanlagen bei denen ist das Campen nicht erwünscht. Man kann aber in Richtung Dakhla links versuchen an die Bucht zu gelangen und in der Nähe von Fischerhütten zu schlafen! Das sollte problemlos gehen!

Grüße und viel Spaß... ab Layoume wird der Sprit günstig! Macht Euch Fiches (Siehe auf unserer Site unter Marokko!)

Chris
Die echten Abenteuer sind nicht im Kopf, sie sind da draußen!

Ve-ge'ta-ri-er <[ve-] m.; s-, -> Bed. i.d. Sprache der Indianer, schlechter Jäger

Benutzeravatar
pvirkus
infiziert
Beiträge: 54
Registriert: 2010-12-17 0:47:05
Wohnort: Dänemark : 20 km von Flensburg

Re: Suche Satellitenbild Womos bei Dakhla für....

#3 Beitrag von pvirkus » 2012-07-16 0:06:25

Im Winter gibst es immer sehr viele Womos hier (Park Alantic : 25 km nortlich von Agadir)

https://maps.google.de/maps?q=agadir&hl ... rokko&z=17

Winter 2011 / 2012 War es mehrere hunderte Womos direkt auf den Strand bei Dakhla - Ich haben leider nicht den Position.

Benutzeravatar
klausontheroad
abgefahren
Beiträge: 1397
Registriert: 2009-08-13 14:33:26
Wohnort: ahorntal

Re: Suche Satellitenbild Womos bei Dakhla für....

#4 Beitrag von klausontheroad » 2012-07-16 8:27:10

ziemlich am anfang der halbinsel ist ein grosser windgeschuetzter platz an dem schon mal eine 3-stellige anzahl womo's steht. deswegen ist dort auch quasi eine mobile polizeistation wo man seinen fiche abgebn kann. uns war das aber immer zu voll.

lg klaus
die heimat des abenteuers ist die fremde

http://klausausadlitzreiseblog.blogspot.com/

Benutzeravatar
Thomas W.
süchtig
Beiträge: 747
Registriert: 2008-10-30 15:32:16
Wohnort: Berlin

Re: Suche Satellitenbild Womos bei Dakhla für....

#5 Beitrag von Thomas W. » 2012-07-16 8:33:56

Hi,

die französich- deutsche Rentnerstadt liegt einige Kilometer ( ca 10 ) hinter dem Abzweig der Straße nach Dakhla.
Also kurz hinter dem Abzweig auf die Landzunge auf der Dakhla liegt auf der linken Seite der Straße. Desweiteren sind dort mehrere Surfkamps und noch ein CP am Anfang von Dakhla sowie ein Küstenstreifen etwa 5 KM vor Dakhla auf dem immer Leute stehen. Vorletzten Winter waren dort permanent mindestens 100 Tupperschüsseln und eine zweistellige Zahl anderer Camper im näheren Umkreis von Dakhla.

Die Weißware bildet an der kompletten Küste in der Westsahara immer wieder Dörfer, sogar bis etwa 150 Km vor der Grenze zu Mauretanien, dort stehen dann eigentlich schon Schilder die vor Minen warnen.....

Du kannst deiner Frau also wirklich versichern das da ausreichend Weißware steht, man findet aber auch Ecken wo sie nicht sind.... :D

Grüße von Thomas, der diesen Winter auch endlich wieder runter fährt.
The only good system is a soundsystem.

Benutzeravatar
burkhard
abgefahren
Beiträge: 1460
Registriert: 2006-10-03 12:08:45
Wohnort: Bonn

Re: Suche Satellitenbild Womos bei Dakhla für....

#6 Beitrag von burkhard » 2012-07-16 8:36:18

Kein Satellitenbild, dafür ein Reisebericht von Luigi, in dem deutsche Rentner und Tupperschüsseln in Dakhla vorkommen.

Teil 03 - Die Pisten vom Plage Blanche und der Weg nach Dakhla
Teil 06 - Wüste, Schluchten und Visaprobleme

Gruß
Burkhard

Benutzeravatar
martinaustirol
Schrauber
Beiträge: 324
Registriert: 2009-02-27 9:51:21

Re: Suche Satellitenbild Womos bei Dakhla für....

#7 Beitrag von martinaustirol » 2012-07-16 8:41:34

hoi,
das am anfang der halbinsel wird es sein, aber wo verstecken sich die womos vor google? ich habe da irgendwie in errinnerung, da stehen 100e womos am beach bei dakhla und ich bin mir sicher, das war nicht agadir oder in der gegend oben rum, sondern wirklich rund um dakhla...
habe ich mich getäuscht?

martin

Benutzeravatar
Thomas W.
süchtig
Beiträge: 747
Registriert: 2008-10-30 15:32:16
Wohnort: Berlin

Re: Suche Satellitenbild Womos bei Dakhla für....

#8 Beitrag von Thomas W. » 2012-07-16 9:01:44

Hi Martin,

du hast schon recht. Ich habs ja schon oben geschrieben, du wirst vor Dakhla mindestens 100 Tupperschüsseln finden.

Und nochmal : An der ganzen Küste in der Westsahara muß man sich meist eine Stelle mit etwas Weichsand in der Zufahrt suchen um alleine stehen zu können. Was ihr da vorhabt ist ganz sicher keine gefährliche Expedition ins Nirgendwo sondern eine Reise in eine verdammt schöne Gegend mit guter Infrastruktur. Dakhla ist eine ziemlich angenehme stadt wo einem keiner auf die Nüsse geht und man im näheren Umkreis verdammt schöne Plätze zum stehen findet. Auf den CP kann man dann fahren um Wasser zu Bunkern und Wäsche zu waschen.

Im Zweifen schreib mal den Varioaner an, Dieter hat sicher Bilder aus der Ecke. Er und Ute waren jetzt zweimal dort und auch weiter im Süden.


Grüße

Thomas
The only good system is a soundsystem.

Benutzeravatar
Fuchs
Schrauber
Beiträge: 381
Registriert: 2007-07-02 23:15:53
Wohnort: zmiddlad uff dr alb
Kontaktdaten:

Re: Suche Satellitenbild Womos bei Dakhla für....

#9 Beitrag von Fuchs » 2012-07-16 11:02:55

Hoi

Der sagenhafte km --ich glaub 22--

Wir sind dort jetzt auch "einmal im Ring herum gefahren" , da konntest Du das Weisse in den angsterweiterten Augen derer die dort harren sehen... :joke: unserlei ist dort nicht gern gesehen WURSTEGAL...
Solche Massen erzeugen massenhaft Abfall und der wanderte in die direkte Umgebung.

Nee danke nicht mit uns...zum Teil belegen diese TS Treiber die Plätze mit Planen um vermeintliche Eigentumsansprüche zu dokumentieren.... einfach :totlach: lächerlich

Der Platz ist gleich nach der Überquerung der Bucht nach dem kleinen Anstieg links. Es stand dort immer eine mobile Gendarmerie.

Grüsse

KK
Wer langsam fährt kommt auch zu spät und wenn er auch die Wahrheit spricht...

Benutzeravatar
roter stern
LKW-Fotografierer
Beiträge: 123
Registriert: 2006-10-19 14:28:19
Wohnort: Weilheim i. OB

Re: Suche Satellitenbild Womos bei Dakhla für....

#10 Beitrag von roter stern » 2012-07-16 11:28:40

Es ist der sagenhafte Kilometer 25: Plage 25 , eben 25 Kilometer nördlich von Dakhla an der Lagune: siehe Luigis Bilder: Man steht auch ohne Allrad in der ersten Reihe, die Bilder zeigen den Wagen keine zwei Meter vom Asphalt entfernt.
Im Sommer ist dort weniger los, war aber schon 2005 dort: Schöner Platz, für die gefühlte Sicherheit: Es kommen öfters UN-Tuppen zum Beachvolleyballspielen vorbei. Konstanter Wind, glattes Wasser: für Kiter und Windsurfer. Welle auf der Atlantikseite, im Sommer aber echt mickrig. Wenn der Weg nicht soweit wär, würde ich gleich wieder hinfahren.

Gruß, Sven

Benutzeravatar
Reisender
süchtig
Beiträge: 603
Registriert: 2008-08-31 16:22:06
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Suche Satellitenbild Womos bei Dakhla für....

#11 Beitrag von Reisender » 2012-07-16 11:56:04

Auch wir waren dieses Mal da unten.
Es waren insgesamt weit über 200 meist deutsche und französische Wohnmobile da.
Los geht die Saison so am Anfang Dezember bis März.
Richtig voll ist es ab Anfang Januar bis März.

Vorteil der Sache: kostenlos, mit Militär und Polizeistation mitten im Camp.

Nachteil: Wenn man nicht grad Angler ist, schön langweilig, da 25 km bis in die Stadt.
Dort gibt es dann wieder alles, und die Leute sind sehr freundlich.

siehe.

http://man-on-tour.de/11_Teil_5.html

Gruß aus der Eifel

Reisender

Benutzeravatar
1945
süchtig
Beiträge: 666
Registriert: 2008-07-22 23:45:55
Wohnort: Vosburg SOUTH AFRICA
Kontaktdaten:

Re: Suche Satellitenbild Womos bei Dakhla für....

#12 Beitrag von 1945 » 2012-07-16 17:26:08

Wir waren ja im Mai dort sehr Windig doch man sagte uns der Weltbekannte Ort der Windsurfer am Dorf eingang Camping " Not to bad "
In der Stadt alles was das Herz begehrt auch frische Brote und zum Aufstocken sehr gut man muss ich etwas Durchfragen, denn im Laden " Vorne' nur kleinzeug und dahinter das ganze wie frisches Gemuese .Alle sehr freundlich und Sicher, da ja Armee beschuetzt !!
Wenn man nicht Windsurft frage ich mich was man da Tut ....bei uns " Richtung Sueden weiter "
Doch die Anreise ist Super aussert wir hatten ueberall nur starken Wind !!!
Gruesse paul
WPm Camp N20 54.933 W17 03.013
Wenn Du das, was Du tust, liebst, wirst Du erfolgreich sein. (Albert Schweitzer)

Benutzeravatar
martinaustirol
Schrauber
Beiträge: 324
Registriert: 2009-02-27 9:51:21

Re: Suche Satellitenbild Womos bei Dakhla für....

#13 Beitrag von martinaustirol » 2012-07-16 21:38:38

hoi,

vielen dank für die gut gemeinten ratschläge, leider habe ich trotz der hinweise immer noch keine womos gefunden, das kann nicht alles sein?
23.848098,-15.855522

und hier wäre ja ein verdächtiger platz, aber da sind ein paar nebelfetzen - bin ich etwa am flaschen schauplatz?
23.902474,-15.787103


liebe grüsse
martin

Benutzeravatar
martinaustirol
Schrauber
Beiträge: 324
Registriert: 2009-02-27 9:51:21

Re: Suche Satellitenbild Womos bei Dakhla für....

#14 Beitrag von martinaustirol » 2012-07-16 21:39:12

hoi,

vielen dank für die gut gemeinten ratschläge, leider habe ich trotz der hinweise immer noch keine womos gefunden, das kann nicht alles sein?
23.848098,-15.855522

und hier wäre ja ein verdächtiger platz, aber da sind ein paar nebelfetzen - bin ich etwa am flaschen schauplatz? 23.902474,-15.787103


liebe grüsse
martin[/quote]

Benutzeravatar
martinaustirol
Schrauber
Beiträge: 324
Registriert: 2009-02-27 9:51:21

Re: Suche Satellitenbild Womos bei Dakhla für....

#15 Beitrag von martinaustirol » 2012-07-16 21:39:38

hoi,

vielen dank für die gut gemeinten ratschläge, leider habe ich trotz der hinweise immer noch keine womos gefunden, das kann nicht alles sein?
23.848098,-15.855522

und hier wäre ja ein verdächtiger platz, aber da sind ein paar nebelfetzen - bin ich etwa am flaschen schauplatz? 23.902474,-15.787103


liebe grüsse
martin

Benutzeravatar
Fuchs
Schrauber
Beiträge: 381
Registriert: 2007-07-02 23:15:53
Wohnort: zmiddlad uff dr alb
Kontaktdaten:

Re: Suche Satellitenbild Womos bei Dakhla für....

#16 Beitrag von Fuchs » 2012-07-16 21:42:09

Hinfahren und selber

kuckst Du


ob noch einer glaubt, daß die bilder immer so aktuell sind????

Gut nacht
KK
Wer langsam fährt kommt auch zu spät und wenn er auch die Wahrheit spricht...

Benutzeravatar
burkhard
abgefahren
Beiträge: 1460
Registriert: 2006-10-03 12:08:45
Wohnort: Bonn

Re: Suche Satellitenbild Womos bei Dakhla für....

#17 Beitrag von burkhard » 2012-07-17 8:45:24

Die Bilder sind vom 21.06.2005. Seit wann ist die Westsahara für normale Touristen offen? Das war nicht immer so.

Gruß
Burkhard

Benutzeravatar
Fuchs
Schrauber
Beiträge: 381
Registriert: 2007-07-02 23:15:53
Wohnort: zmiddlad uff dr alb
Kontaktdaten:

Re: Suche Satellitenbild Womos bei Dakhla für....

#18 Beitrag von Fuchs » 2012-07-17 9:06:10

Zitat:

Die Bilder sind vom 21.06.2005. Seit wann ist die Westsahara für normale Touristen offen? Das war nicht immer so.

Gruß
Burkhard

Schließ mich dem an.. vorher gabs nur Kovoois mit Militärbegleitung und das war gar ned nett....
Übrigens gibts in Dakhla ein prima spanisches Wirtshaus und auf der Atlantikseite :


Griass
KK
Dateianhänge
Dakhla Atlantik.jpg
Wer langsam fährt kommt auch zu spät und wenn er auch die Wahrheit spricht...

Antworten