Rund um die Welt...

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 2206
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Rund um die Welt...

#1 Beitrag von joern » 2011-12-13 23:36:50

...mit 20 Wohnmobilen. Im Herbst 2012 startet diese organisierte Reise (und ist schon lange ausgebucht, daher ist dieser Text nicht als Werbung anzusehen.) Ich freue mich sehr, dass ich als einer der Reiseleiter im ersten Abschnitt bis Südostasien teilnehmen kann! (Und zwar mit dem mit Abstand ältesten Fahrzeug in der Reisegruppe.)
Neben einigen logistisch/bürokratischen Herausforderungen (z.B. Durchquerung Myanmars) wird sicherlich die Gruppendynamik über diesen langen Zeitraum (ca 1 Jahr bis Australien) eine spannende Entwicklung nehmen. Man muss für so eine Tour natürlich das Reisen in einer Gruppe mögen. Um unnötigen Stress zu vermeiden, fahren wir aber bis auf Ausnahmen NICHT im Konvoi.
Jörn
Das Leben ist kein Ponyschlecken

www.overlandtours.de

steffos
LKW-Fotografierer
Beiträge: 141
Registriert: 2006-10-16 9:01:35
Wohnort: magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Welt...

#2 Beitrag von steffos » 2011-12-13 23:53:53

meinen allerherzlichsten glueckwunsch! gut gemacht!
endlich ;-)

Gast265
Schrauber
Beiträge: 358
Registriert: 2008-08-12 16:05:39
Wohnort: Flensburg, Schleswig - Holstein

Re: Rund um die Welt...

#3 Beitrag von Gast265 » 2011-12-13 23:56:48

Hallo Jörni
Das hört sich auch nicht nach Werbung an. Liest sich auch nicht so.
Aber, wo können wir mitlesen, wenn es den losgeht - overlandtours?

Viele Grüße Andreas

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 2206
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Welt...

#4 Beitrag von joern » 2011-12-14 0:04:44

Hallo Andreas,
geht diesmal nicht auf eigene Rechnung, sondern mit einem "grossen Reiseveranstalter". Link müsst ihr aber selber suchen, sonst verstosse ich womöglich gegen Forumsregeln. Gibt dort dann auch eine offizielle HP zu dieser Reise. Und hier schreibe ich natürlich auch was.
Das Leben ist kein Ponyschlecken

www.overlandtours.de

Benutzeravatar
Africalex
süchtig
Beiträge: 974
Registriert: 2006-10-03 10:03:35
Wohnort: Heinsberg
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Welt...

#5 Beitrag von Africalex » 2011-12-14 8:19:18

Moin Jörn,

>>> über diesen langen Zeitraum (ca 1 Jahr bis Australien) <<<
na wie find ich das denn?!!!

GLÜCKWUNSCH!
na da bin ich mal gespannt auf die Geschichten.

Gruß
Alex
you're welcome - obroni !

Benutzeravatar
MB2031
süchtig
Beiträge: 868
Registriert: 2009-01-07 17:04:53
Wohnort: (Frankreich) wo unser LKW steht

Re: Rund um die Welt...

#6 Beitrag von MB2031 » 2011-12-14 8:55:43

joern hat geschrieben:Hallo Andreas,
geht diesmal nicht auf eigene Rechnung, sondern mit einem "grossen Reiseveranstalter". Link müsst ihr aber selber suchen, sonst verstosse ich womöglich gegen Forumsregeln. Gibt dort dann auch eine offizielle HP zu dieser Reise. Und hier schreibe ich natürlich auch was.

:angel: :angel: Seabridge ?!!! :joke: :joke:

Glückwunsch

LG

Werner :cool:
Das Leben in ORANGE sehen .................

Wer bis zum Hals in Scheisse steckt, sollte den Kopf nicht hängen lassen.

Donnerlaster
abgefahren
Beiträge: 1466
Registriert: 2008-10-29 20:06:25
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Welt...

#7 Beitrag von Donnerlaster » 2011-12-14 10:08:04

MB2031 hat geschrieben:
joern hat geschrieben:Hallo Andreas,
geht diesmal nicht auf eigene Rechnung, sondern mit einem "grossen Reiseveranstalter". Link müsst ihr aber selber suchen, sonst verstosse ich womöglich gegen Forumsregeln. Gibt dort dann auch eine offizielle HP zu dieser Reise. Und hier schreibe ich natürlich auch was.

:angel: :angel: Seabridge ?!!! :joke: :joke:

Glückwunsch

LG

Werner :cool:

Das vermute ich auch ganz stark, immerhin hat Kosti auf dem letzten Vortrag bei Kerkamm in Elmshorn die Reise vorgestellt. Muss sehr interessant werden, aber wenn ich dran denke, was das kosten soll (als rumumsorglospaket), um überhaupt mitfahren zu dürfen....

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 2206
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Welt...

#8 Beitrag von joern » 2011-12-14 20:34:17

Den Namen möchte ich nicht dementieren... :D

Preislich eher in der Oberliga, könnte ich mir auch nicht erlauben. Der organisatorische Aufwand ist aber auch ziemlich hoch. Erfreulicherweise zahl ich nix. Im Gegenteil. Aber ich darf ja auch arbeiten.

Anreise über Pakistan ist übrigens noch fraglich, 20 WoMos sind ja doch recht fette Beute.
Das Leben ist kein Ponyschlecken

www.overlandtours.de

Benutzeravatar
814DA
süchtig
Beiträge: 624
Registriert: 2006-10-03 13:50:44
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Welt...

#9 Beitrag von 814DA » 2011-12-14 23:42:18

joern hat geschrieben: könnte ich mir auch nicht erlauben. Der organisatorische Aufwand ist aber auch ziemlich hoch. Erfreulicherweise zahl ich nix. Im Gegenteil. Aber ich darf ja auch arbeiten.

Hallo,

gibt es da noch mehr Freiplätze, arbeiten kann ich auch.


Thomas
...........und Bielefeld gibt es doch!!!!!!!!!!!!



http://www.australienauszeit.wordpress.com/

Benutzeravatar
zurken
Selbstlenker
Beiträge: 155
Registriert: 2007-02-03 15:40:12
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Welt...

#10 Beitrag von zurken » 2011-12-14 23:56:14

Glückwunsch auch von mir, unbekannterweise.... Obwohl bisschen neidisch, würde ich das wohl nicht können, oder nicht durchhalten mit so 'ner großen Gruppe, aber viel Erfolg für dich!

Verglichen mit anderen Reisen z.B. Perestoika, scheint mir der Preis nicht zu hoch, für mich natürlich schon, könnte da nicht mitfahren...

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 2206
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Welt...

#11 Beitrag von joern » 2012-04-16 0:22:19

Das Vorabtreffen der Teilnehmer findet gerade statt. Fast alle mit grosser (Gruppen-)reiseerfahrung. Die Anzahl der Fzg. wird wahrscheinlich bei 24 liegen, die geplante (!) Reiseroute ist spektakulär: Anreise über Zentralasien, China, Nepal nach Indien, weiter über Bangladesch, Bhutan und Burma nach Thailand und weiter.
Das Leben ist kein Ponyschlecken

www.overlandtours.de

Benutzeravatar
1017A
abgefahren
Beiträge: 1303
Registriert: 2006-10-11 9:39:13
Wohnort: Hannover & Chiemgau
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Welt...

#12 Beitrag von 1017A » 2012-04-16 10:58:49

Hallo Jörn, herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Job.

Ich hoffe trotzdem, dass wir mal gemeinsam auf Tour gehen.

Sind Frau und Kind dabei?

Gruß

Frieder
Wer reist, der rostet nicht
http://irmi-frieder.blogspot.com/
http://fs-hjs.blogspot.com

Benutzeravatar
klausontheroad
abgefahren
Beiträge: 1397
Registriert: 2009-08-13 14:33:26
Wohnort: ahorntal

Re: Rund um die Welt...

#13 Beitrag von klausontheroad » 2012-04-16 10:59:43

geiler job...

glueckwunsch dazu

lg klaus
die heimat des abenteuers ist die fremde

http://klausausadlitzreiseblog.blogspot.com/

Benutzeravatar
jonson
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4111
Registriert: 2007-05-07 18:40:32
Wohnort: on the road

Re: Rund um die Welt...

#14 Beitrag von jonson » 2012-04-16 15:06:53

Das is mal n cooler Job... Viel Glück auf der Tour..
Frei im Fahrzeug lebend. Unterwegs seit Oktober 1982
Instagramm ... jonsonglobetrotter

Benutzeravatar
1945
süchtig
Beiträge: 666
Registriert: 2008-07-22 23:45:55
Wohnort: Vosburg SOUTH AFRICA
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Welt...

#15 Beitrag von 1945 » 2012-04-16 15:34:10

Mensch da muss ich aber viel Kaffee vorbesorgen !!!
Super sensationelle Reise hoffe Ihr lasst jeffreys Bay nicht aus !!
Paul :rock:
Wenn Du das, was Du tust, liebst, wirst Du erfolgreich sein. (Albert Schweitzer)

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 2206
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Welt...

#16 Beitrag von joern » 2012-04-17 21:24:24

Danke, danke! Aber nichts ist perfekt: Frau und Kind reisen nicht (die ganze Zeit) mit. Immerhin kommen sie mich besuchen.
@Frieder: ich hoffe doch!Ab 2014 muss man mal sehen...
Das Leben ist kein Ponyschlecken

www.overlandtours.de

Benutzeravatar
seppr
süchtig
Beiträge: 615
Registriert: 2008-04-06 12:42:44
Wohnort: Südbayern

Re: Rund um die Welt...

#17 Beitrag von seppr » 2012-04-18 19:43:06

Mir ginge es da genau so: ohne den Job als Mitorganisator sondern als Teilnehmer ohne Sorgen wäre mir die Sache auch nicht so sympatisch.
Aber in der Verantwortung stehen und täglich alle möglichen Probleme lösen müssen - diese Herausforderung würde mir auch gefallen.

Sepp

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 2206
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Welt...

#18 Beitrag von joern » 2012-10-08 19:37:12

So, die reparierte Bremstrommel/das Radlager haben sich die ersten 1000km bis Ungarn gut vertragen, in drei Tagen ist Treffpunkt mit den weiteren Mitreisenden in Istanbul.
Da "das Forum" ja schon rausgefunden hat, wer dahintersteckt, hier noch ein Link, wo von unterwegs durch Kostya berichtet wird:
www.abenteuerosten.de
Ich melde mich gelegentlich hier.
Jörn (mit dem "Gelben Blitz")
Das Leben ist kein Ponyschlecken

www.overlandtours.de

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 2206
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Welt...

#19 Beitrag von joern » 2012-10-11 7:27:32

Gibt in diesem Land (Bulgarien) zwar keine der vorgeschriebenen Vignetten zu kaufen (die 5. Tankstelle, die behauptet, sie wären ausverkauft), aber offenes WLAN.
Damit ich nicht vergesse, wer bei uns in der Familie die Kommandos gibt, haben Frau und Kind mein Navi besprochen und geben mir Anweisungen.
Das Leben ist kein Ponyschlecken

www.overlandtours.de

steffos
LKW-Fotografierer
Beiträge: 141
Registriert: 2006-10-16 9:01:35
Wohnort: magdeburg
Kontaktdaten:

Istanbul

#20 Beitrag von steffos » 2012-10-11 23:17:06

gerade noch joerns ankunft in istanbul miterlebt und ein gemeinsames effes am bosporus gezischt :-)
einige reiseteilnehmer waren bereits vor ort. interessante fahrzeuge und nette leute.
gute reise und bis bald!
steff
Dateianhänge
image.jpg

Benutzeravatar
1017A
abgefahren
Beiträge: 1303
Registriert: 2006-10-11 9:39:13
Wohnort: Hannover & Chiemgau
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Welt...

#21 Beitrag von 1017A » 2012-10-11 23:43:50

Hallo Joern, die besten Wünsche für die Reise sendet Dir Frieder aus Flagstaff, morgen geht es hoch zum Grand Canyon, vielleicht haben wir dort schon Schnee!
Wer reist, der rostet nicht
http://irmi-frieder.blogspot.com/
http://fs-hjs.blogspot.com

Benutzeravatar
Habakuk T.
Schlammschipper
Beiträge: 478
Registriert: 2007-02-08 21:48:02

Re: Rund um die Welt...

#22 Beitrag von Habakuk T. » 2012-10-12 9:19:32

"...und ein gemeinsames Efes am Bosporus gezischt" !?!?!?!?!?!?!?!?!

Ich will das auch !!!!!!!!!!!!!!!!!! :dry: :blush: :D

Grüße nach Istanbul und "Gute Fahrt"

Gruß

Peter
Kein Mensch ist illegal !

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 2206
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Welt...

#23 Beitrag von joern » 2012-10-13 20:20:05

der trip nach istanbul war für mich ein ziemlicher gewaltmarsch: 2 uhr morgens start in rumänien, nach 800km ankunft in istanbul am campingplatz um 21 uhr, eine ausfahrt verpasst und dann eine stunde durch engste und steilste und autoverstopfte altstadtgassen gegurkt. das effes war dann aber sowas von willkommen!! Danke an dana und steff!
jetzt sind wir mit 12 fzg richtung trabzon unterwegs, in batumi stösst dann der rest dazu.
Das Leben ist kein Ponyschlecken

www.overlandtours.de

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 2206
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Welt...

#24 Beitrag von joern » 2012-10-14 18:05:43

Kurz vor Trabzon und die Türkei ist im Schnelldurchlauf leider schon fast vorbei, morgen gehts nach Georgien. Ich habe etwas Gewicht reduziert indem ich einen einen XZL zerstört habe. Vermutlich durch schleichenden Luftverlust ins Walken gekommen und plötzlich verpufft. Demnächst gibts erstmal ein Luftdruckwarngerät an die Ventile, das ist nämlich nicht mein erster Reifenverlust dieser Art. Praktischerweise hat jemand aus der Gruppe so ein Warngerät noch übrig.
Das Leben ist kein Ponyschlecken

www.overlandtours.de

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 2206
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Welt...

#25 Beitrag von joern » 2012-10-14 20:26:40

Damit hier nicht der Eindruck entsteht, es würde eine Tupperschüsselparty stattfinden, mal ein (leider etwas dunkles)Foto eines Teilnehmerfzgs. Marion und Reimer mit einem Dodge 400 PS Benziner

dodge.JPG
Das Leben ist kein Ponyschlecken

www.overlandtours.de

Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 3319
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Welt...

#26 Beitrag von franz_appa » 2012-10-14 22:33:44

Hi und Glückwunsch zu diesem Job.

Mal ne "doofe" (aber ernstgemeinte) Frage:
Was qualifiziert z. B. dich (oder auch andere - nehme an du bist da nicht alleine) für diesen Job??
Und wie ist's geregelt wenn ein Schaden an deinem Fahrzeug ist?

weiterhin gutes und schönes Arbeiten !

Greets
natte - dessen Lebensplanung anders aussieht, aber träumen darf man doch... :D
31.08. 2019 Battersea Power Station - Pink Floyd Tribute, Osterspay

Benutzeravatar
KU 65
abgefahren
Beiträge: 2267
Registriert: 2006-10-05 20:49:50
Wohnort: Wenden, Südsauerland
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Welt...

#27 Beitrag von KU 65 » 2012-10-15 13:48:39

Sehr interessanter Beitrag,
Da träume ich gerne mit........
Gruß Kai-Uwe

Jeder erlebt seinen eigenen Tag!

Konzentriere dich auf das was du hast, nicht auf das was du nicht hast.

http://dickschiff-treffen.de/

Benutzeravatar
1017A
abgefahren
Beiträge: 1303
Registriert: 2006-10-11 9:39:13
Wohnort: Hannover & Chiemgau
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Welt...

#28 Beitrag von 1017A » 2012-10-15 20:03:00

joern hat geschrieben: Marion und Reimer mit einem Dodge 400 PS Benziner

Haben die einen Tankanhänger dabei?
Wer reist, der rostet nicht
http://irmi-frieder.blogspot.com/
http://fs-hjs.blogspot.com

Benutzeravatar
Turi
Überholer
Beiträge: 208
Registriert: 2011-04-06 15:30:42
Wohnort: Ostschweiz

Re: Rund um die Welt...

#29 Beitrag von Turi » 2012-10-15 21:59:06

Der Dodge wird bei dem Tempo vermutlich weniger verbrauchen als so manches Wohnmobil.
Was er sicher mehr braucht, sind Bremsbeläge :D
Gruss Turi

Benutzeravatar
KU 65
abgefahren
Beiträge: 2267
Registriert: 2006-10-05 20:49:50
Wohnort: Wenden, Südsauerland
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Welt...

#30 Beitrag von KU 65 » 2012-10-16 8:47:32

Turi hat geschrieben:Der Dodge wird bei dem Tempo vermutlich weniger verbrauchen als so manches Wohnmobil.
Was er sicher mehr braucht, sind Bremsbeläge :D
Gruss Turi
Stimmt, mein Chevy Bj. 96 braucht auf Benzin 16 Liter, auf Gas 20Liter.
Dafür fahre ich ein Auto, was keinen Wertverlust hat, sehr zuverlässig und Wartungsarm ist.

Vor ein paar Jahren habe ich noch einen Ex-Army pick up gefahren, ich verstehe bis heute nicht, warum das für manch einen hier nicht eine Alternative ist. Eine Wohnkabine drauf und schon habe ich einen zuverlässigen, günstigen Allradler, der auch mal 130Km/h fährt, für zwei Personen absolut ausreichend.
Ich habe damals nur an meinem Mercedes festgehalten weil wir Nachwuchs hatten und dafür der Chevy zu klein ist.
Spritverbrauch / Bilder gibts hier: http://www.verbrauchsrechner.de/index.f ... icle-3875/
Gruß Kai-Uwe

Jeder erlebt seinen eigenen Tag!

Konzentriere dich auf das was du hast, nicht auf das was du nicht hast.

http://dickschiff-treffen.de/

Antworten