Wo gute Stellplätze in Skigebieten?

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
rocknroll
Kampfschreiber
Beiträge: 4994
Registriert: 2006-11-07 14:39:33
Wohnort: Konstanz

Wo gute Stellplätze in Skigebieten?

#1 Beitrag von rocknroll » 2009-11-30 11:48:38

Wo habs ihr schonmal gestanden in den Bergen wo man gut zu den Skigebieten kommen kann? Bzw. auf ne Bergtour.

Sollte kostenfei, nicht neben der Autobahn und möglichst legal sein.
In der Schweiz oder Österreich, FR geht auch noch.
Ach ganz vergessen, es sollte im Winter sein.


Wenn ihr was habt schreibt es doch bitte mal hier rein.

Gruß Rock

Benutzeravatar
Woldipolet
Schlammschipper
Beiträge: 477
Registriert: 2008-08-24 19:17:07
Wohnort: Bodensee

#2 Beitrag von Woldipolet » 2009-11-30 21:32:53

Nettes Thema.............
Den schönen Platz in St. Gallenkirch in der Kiesgrube gleich neben dem Lift haben sie leider vor einem Jahr dichtgemacht :wack: :wack: :wack:

Letztes Jahr haben wir ein paar Tage für umme neben dem Lift in Warth - Schröcken gestanden, direkt unterhalb des Hotels. Es gibt dort ein Verbotsschild, aber auf Nachfrage an der Liftkasse durften wir, wie 10 andere auch, stehenbleiben :D :D :D :D :D Mit Kloooos, die die ganze Nacht offen sind. Schönes Skigebiet.

Nur gehört und noch nicht ausprobiert: am Skigebiet Pitztalgletscher gibt es am Liftparkplatz eine ausgewiesene Fläche für Womo. Hab ich mir vom Liftbetreiber bestätigen lassen, aber vergessen nach dem Preis zu fragen
:blush: :blush:

Den Platz will ich demnächst mal probieren. Was mich schreckt, ist die Maut und wenn ich hintenrum fahre bleibt keine Zeit mehr fürs Skifahren :( :(

Nettes kleines Skigebiet ist Balderschwang. Die haben einen netten Platz direkt an den Liften. Gehört zu einem Hotel sehr komfortabel, nicht billig aber Preis-Leistung ok.(Skiraum, Dusche etc)
Woldi



Blumen pflücken während der Fahrt verboten!

Benutzeravatar
moetheone
abgefahren
Beiträge: 1390
Registriert: 2009-05-14 0:04:22
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von moetheone » 2009-12-01 0:31:17

Hey Rock,
ich empfehle die Loferer Alm in Österreich. Stehen kannst du in St. Martin, gleich 1,5km nebenan. Dort wo es nach Maria Kirchental hochgeht hinterfahren, ist ein netter Parkplatz.
Dort war ich letztes Jahr...
Ford Ranger 2AW ´09 3.0l 4x4 Pickup mit X-Vision-X Alu-Absetzkabine
(ehemals Steyr 680M mit LAKII)
__Sendet mir bitte keine PM, sondern benutzt den E-Mail-Button__

Benutzeravatar
jonson
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4224
Registriert: 2007-05-07 18:40:32
Wohnort: on the road

#4 Beitrag von jonson » 2009-12-01 9:54:11

Italienische Französische Grenze. Von Turin Richtung Frankreich.Col de Montgenevre..
Womoplatz mit 200 Plätzen. 10.- incl Strom je Tag. Vor der Womotüre ski anschnallen und losfahren... Absulut super...

Bild
Frei im Fahrzeug lebend. Unterwegs seit Oktober 1982
Instagramm ... jonsonglobetrotter

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 16253
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von Wilmaaa » 2009-12-01 16:01:42

Anfang der 80er gab's in Pertisau (Achensee, Österreich) einen schönen Parkplatz, wo man mit dem Womo frei stehen konnte. Keine Ahnung, ob's den heute noch gibt. :D
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
Woldipolet
Schlammschipper
Beiträge: 477
Registriert: 2008-08-24 19:17:07
Wohnort: Bodensee

#6 Beitrag von Woldipolet » 2009-12-01 18:30:17

Italienische Französische Grenze. Von Turin Richtung Frankreich.Col de Montgenevre..
Das sind für geographisch begünstigte Bewohner des westlichen Bodenseeufers immer noch 640 Kilometer :angel: :angel: :angel:

Wurde aber sofort in die "go-to-Liste" aufgenommen, ganz oben ! :dry: :dry:
Woldi



Blumen pflücken während der Fahrt verboten!

rocknroll
Kampfschreiber
Beiträge: 4994
Registriert: 2006-11-07 14:39:33
Wohnort: Konstanz

#7 Beitrag von rocknroll » 2009-12-01 19:08:55

Woldipolet hat geschrieben:
Italienische Französische Grenze. Von Turin Richtung Frankreich.Col de Montgenevre..
Das sind für geographisch begünstigte Bewohner des westlichen Bodenseeufers immer noch 640 Kilometer :angel: :angel: :angel:

Wurde aber sofort in die "go-to-Liste" aufgenommen, ganz oben ! :dry: :dry:
Da kann ich locker 400km auf der BAB in der CH fahren, da kommt man gut voran, da ist es schweerer für uns nach Fulda zu kommen :cool:

Benutzeravatar
Woldipolet
Schlammschipper
Beiträge: 477
Registriert: 2008-08-24 19:17:07
Wohnort: Bodensee

#8 Beitrag von Woldipolet » 2009-12-01 22:46:59

Da kann ich locker 400km auf der BAB in der CH fahren, da kommt man gut voran, da ist es schweerer für uns nach Fulda zu kommen
Die Dicke ist ein LKW. CH nur tagsüber und nicht am Sonntag :wack: :wack: :wack: :wack: :wack:
Woldi



Blumen pflücken während der Fahrt verboten!

rocknroll
Kampfschreiber
Beiträge: 4994
Registriert: 2006-11-07 14:39:33
Wohnort: Konstanz

#9 Beitrag von rocknroll » 2009-12-01 23:27:13

Nö.. is er nicht mehr :D und Auserdem bald H,, aber als LKW hast natürlich recht.

Benutzeravatar
Phoenix
Schlammschipper
Beiträge: 444
Registriert: 2008-05-18 7:43:37
Wohnort: Bern

#10 Beitrag von Phoenix » 2009-12-03 12:52:23

Hi Rock

Ich war schon öfters auf dem Campingplatz in Trin Mulin. Das ist kurz vor Flims.
http://www.campingtrin.ch/
Die sind recht unkompliziert und mit 20Fr/Nacht auch nicht zu teuer. Je nach Schneehöhe brauchts halt einein Allrad mit etwas Bodenfreiheit. Weiss halt nicht, wie gut dein Schwede im Schnee ist... :ninja:

Gruss Manu

Benutzeravatar
Monny
abgefahren
Beiträge: 1550
Registriert: 2006-10-03 21:22:09
Wohnort: Schbätzles-Diaspora
Kontaktdaten:

#11 Beitrag von Monny » 2009-12-03 16:50:51

ich hab auch schon WoMos auf dem Parkplatz der Golmbahn in Tschagguns/Montafon mehrere Tage stehen sehen. Ob das erlaubt ist, weiss ich nicht, wir haben da immer ein Haus mit Heizung und warmer Dusche. :angel:
Gruss,
Monny

Deutschland 1968:
"Mama, fahren wir mal die Oma besuchen?"
"Das geht leider nicht, mein Kind, die Oma wohnt in der Zone"

Deutschland 2008:
"Mama, fahren wir mal die Oma besuchen?"
"Das geht leider nicht, mein Kind, die Oma wohnt in der Zone"

Benutzeravatar
Woldipolet
Schlammschipper
Beiträge: 477
Registriert: 2008-08-24 19:17:07
Wohnort: Bodensee

#12 Beitrag von Woldipolet » 2009-12-03 18:50:45

@ Monny
wir haben da immer ein Haus mit Heizung und warmer Dusche.
Hat das Haus einen Parkplatz??? :angel: :angel: :angel:
Woldi



Blumen pflücken während der Fahrt verboten!

Benutzeravatar
kochi
abgefahren
Beiträge: 1570
Registriert: 2007-02-16 13:56:31
Wohnort: Bergwitz

#13 Beitrag von kochi » 2009-12-04 20:07:38

N'abend.

Kranjska Gora in Slowenien.
Da kannst direkt am Skilift stehen.Hast natürlich weder Wasser noch Strom.Aber man is ja autark. :blush:
Die Italiener stehen da ständig.Und de Polizeistation is auch direkt daneben.

kochi
Der Spass am Reisen rechtfertigt den Schweiss beim Schrauben.

Benutzeravatar
Monny
abgefahren
Beiträge: 1550
Registriert: 2006-10-03 21:22:09
Wohnort: Schbätzles-Diaspora
Kontaktdaten:

#14 Beitrag von Monny » 2009-12-05 0:25:46

Woldipolet hat geschrieben:@ Monny
wir haben da immer ein Haus mit Heizung und warmer Dusche.
Hat das Haus einen Parkplatz??? :angel: :angel: :angel:
wenn du mit einem Snowmobil kommst, ja.
Anreise geht immer folgendermassen vonstatten: ein paar Leute mit der Gondelbahn bis zur oberen Mittelstation (Mattschwitz), dann wird das ganze Gepäck in die näxten paar Gondeln geschmissen und die Einlader hinterher.
Oben dann den groben Kram ins Transportgitter von der Pistentraupe und mit diesem Taxi dann bis zum Weg zum Haus. Die letzten 100m mit Schlitten oder schleppen, zu schmal für die Raupe.
Wieso wollen die Jungs mich net selber fahren lassen mit dem Ding...? :mad:

:ninja:
Gruss,
Monny

Deutschland 1968:
"Mama, fahren wir mal die Oma besuchen?"
"Das geht leider nicht, mein Kind, die Oma wohnt in der Zone"

Deutschland 2008:
"Mama, fahren wir mal die Oma besuchen?"
"Das geht leider nicht, mein Kind, die Oma wohnt in der Zone"

Antworten