Schwerverkehrsabgabe Schweiz Öffnungszeiten Zoll?

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Maze-1200
infiziert
Beiträge: 97
Registriert: 2006-10-03 22:33:17
Wohnort: Pliezhausen
Kontaktdaten:

Schwerverkehrsabgabe Schweiz Öffnungszeiten Zoll?

#1 Beitrag von Maze-1200 » 2009-08-04 22:47:30

Hallo zusammen,

wir möchten demnächst mit einem Mietwohnmobil über 3,5t nach Italien fahren und haben die Route über die Schweiz ausgewählt.
Das in der Schweiz für über 3,5t die Schwerverkehrsabgabe fällig wird ist mir bekannt und meine Recherche ergab, dass ich an der Grenze beim Zollamt das 10tages Abstreichticket kaufen muss. Was ich nicht in Erfahrung bringen konnte ist bis wie spät in die Nacht der Erwerb des Tickets möglich ist.
Für hilfreiche Tipps für einen Schwerverkehrsabgabenneuling wäre ich sehr dankbar.
Achso ich favorisiere den Grenzübergang bei Schaffhausen.

Gruß
Matthias
Zuletzt geändert von Maze-1200 am 2009-08-04 22:51:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
niels
LKW-Fotografierer
Beiträge: 132
Registriert: 2006-10-03 22:15:00
Wohnort: Habach

Schwerverkehrsabgabe

#2 Beitrag von niels » 2009-08-04 23:21:21

Hy!

So machen wir das auch. Besonders schön ist, das man damit für 2,50 €/Tag auch die Autobahn benutzen darf!

Bisher haben wir nachts nirgendwo an der Grenze warten müssen, war immer offen. Und immer wollten die Zöllner nur die Schwerverkehrsabgabe sehen.
Wenn man nach 22.00 Uhr einreist, braucht man nur den folgenden Tag abzurechnen.

Gruß

Niels

Benutzeravatar
Tschounes
LKW-Fotografierer
Beiträge: 117
Registriert: 2008-10-20 12:34:10
Wohnort: Zurzach

#3 Beitrag von Tschounes » 2009-08-04 23:49:09

Wenn du willst, kann ich morgen schnell beim Zoll vorbeifahren und nachfragen.
Wo willst du denn über die Grenze?

Gruss Jonas
Fehlende Leistung machen wir durch Mut wieder wett!

Sobald ich Kohle habe werde ich Katzenhalter!

Benutzeravatar
Maze-1200
infiziert
Beiträge: 97
Registriert: 2006-10-03 22:33:17
Wohnort: Pliezhausen
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von Maze-1200 » 2009-08-04 23:55:04

Danke für die Bemühungen, ich will halt wissen wenn ich erst Samstag Spätnachmittag losfahre ob ich dann am Grenzübergang bei Schaffhausen noch die Schwerverkehrsabgabe lösen kann?
Ich will vermeiden, dass ich durch schlechte Vorplanung die erste Nacht unfreiwillig an der Grenze verbringen muss.

Gruß
Matthias

Benutzeravatar
fuxel
abgefahren
Beiträge: 1039
Registriert: 2008-01-02 15:01:40
Wohnort: Unteruhldingen

#5 Beitrag von fuxel » 2009-08-05 7:37:50

Griasde Matthias.

Das kann wohl nur ein Anruf beim schweizer Zoll klären.

Ich weiss jetzt nicht genau ob Du mit dem LKW-WoMo die LKW-Spur nehmen musst. Wenn ja, sind da tatsächlich Öffnungszeiten zu beachten.
Ansonsten einfach den Zöllner freundlich fragen.
Noch ein Link zur LSVA

Viel Spass und gute Fahrt.

fuxel
fuxel
Allefänzig isch, wenn oner it so welle hot, wie en andre gmonnd hot daß er hett wellen sotten« (Paul Fischer, Narrenmutter von Überlingen 1966-83, +)

[b]Zugegeben, ich bin schon etwas verrückt .
Aber ich bin nicht immer so!
Es gibt auch Zeiten da dreh ich völlig durch...... :D
[/b]

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 6465
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// z.Z. Peru
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von Wombi » 2009-08-05 8:20:31

Wenn man nach 22.00 Uhr einreist, braucht man nur den folgenden Tag abzurechnen.
Hat sich das geändert ???
Bisher war es 18:00 Uhr........

Gruß, Wombi
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

B.Eng. Chris
süchtig
Beiträge: 695
Registriert: 2007-11-06 9:31:10
Wohnort: Nürnberg

#7 Beitrag von B.Eng. Chris » 2009-08-05 8:26:06

Frag doch mal beim ADAC nach, ob die die Teile haben.
Da bekommt man ja auch die Vignetten für Österreich und die ganzen "anderen" Länder.

Grüße
Chris
"Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind." Samuel Johnson

Flammkuchenklaus
abgefahren
Beiträge: 3063
Registriert: 2006-10-04 10:25:36

#8 Beitrag von Flammkuchenklaus » 2009-08-05 8:31:37

1. du kannst die Pkw-Spur nehmen
2. Schaffhausen dürfte die ganze Nacht offen sein,und die Psva gibt es auch Nachts.
3. Du unterligst nicht dem Nachtfahrverbot.
Viel Spass
Klaus

Benutzeravatar
steyr
infiziert
Beiträge: 88
Registriert: 2006-10-03 11:52:19
Wohnort: Hohenems
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von steyr » 2009-08-05 14:06:49

Frag doch mal beim ADAC nach, ob die die Teile haben.
Da bekommt man ja auch die Vignetten für Österreich und die ganzen "anderen" Länder.
Die Pauschale Schwerverkehrsabgabe für die Schweiz ist keine Vignette sondern ein A4 Blatt das man beim Zoll bezahlen muss, da muss auch der Zollstempel drauf, auf dem kann man dann die einzelnen Tage, die man in der Schweiz ist eintragen.

Gruß
Stefan
Steyr läuft! MAN auch!

Benutzeravatar
Tschounes
LKW-Fotografierer
Beiträge: 117
Registriert: 2008-10-20 12:34:10
Wohnort: Zurzach

#10 Beitrag von Tschounes » 2009-08-05 14:32:57

Hi Maze

Überleg dir mal an welchem Grenzübergang du genau in die Schweiz einreisen willst. Und gogle dann die Öffnungszeiten des Übergangs.
Du kriegst das Formular nur währen der Öffnungszeiten.

Ich habe heute mal so ein Formular geholt. Melde dich wenns dir zeitlich nicht für die Öffnungszeiten passt, dann fülle ich es für dich aus und hole die Karte.
Dann kannst du über Zurzach oder Koblenz fahren und ich gebe dir die Karte dort.
Ich hoffe ich werde nicht gleich arm wenn ich die bezahlen muss :blush:


Gruss Jonas
Fehlende Leistung machen wir durch Mut wieder wett!

Sobald ich Kohle habe werde ich Katzenhalter!

Benutzeravatar
stefan 1017
abgefahren
Beiträge: 1104
Registriert: 2007-09-18 20:07:28
Wohnort: 71282 hemmingen

#11 Beitrag von stefan 1017 » 2009-08-05 18:50:42

ich nehme an, du fährst über blumberg nach schaffhausen - die haben die ganze nacht offen, einfach wie ein pkw reinfahren, der beamte fragt dich nach dem schrieb.
dann parkst du, gehst ins büro und lässt dir den wisch geben.

vor ein paar jahren bin ich mal gegen 23.30 uhr dort über die grenze, der beamte sagte mir, wenn ich gleich weiterfahre, muss ich den heutigen tag noch ausfüllen, wenn ich 1/2 std warte, nur den morgigen. ihm wäre es wurscht, aber falls ich in eine kontrolle kommen würde, würde es teuer.

daher bin ich etwas überrascht, dass man bereits vor 0.00 uhr mit dem nächsten tag fahren können soll.

gruß
stefan

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 6465
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// z.Z. Peru
Kontaktdaten:

#12 Beitrag von Wombi » 2009-08-05 18:53:13

18:00 UHR.... aktuell vor 3 Tagen !!!

Gruß, Wombi
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20841
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

#13 Beitrag von Ulf H » 2009-08-05 21:41:37

Wombi hat geschrieben:18:00 UHR.... aktuell vor 3 Tagen !!!

Gruß, Wombi
ich kenne noch 19:00 ... ist aber auch schon ein paar Tage her.

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Maze-1200
infiziert
Beiträge: 97
Registriert: 2006-10-03 22:33:17
Wohnort: Pliezhausen
Kontaktdaten:

#14 Beitrag von Maze-1200 » 2009-08-05 22:58:22

Hallo,

vielen Dank schonmal für die vielen Antworten und die angebotene Hilfe von Jonas.
Ich bin jetzt zu dem Ergebnis gekommen, dass ich wohl problemlos am Samstag Nachmittag den "begehrten" Zettel direkt an der Grenze bekomme. Falls es nicht klappt dann kann ich Euch ja auch davon berichten.

Gruß und Dank
Matthias
Zuletzt geändert von Maze-1200 am 2009-08-05 22:59:05, insgesamt 1-mal geändert.

rosner mandi
LKW-Fotografierer
Beiträge: 142
Registriert: 2006-11-24 21:50:30

Uhrzeit am Vortag

#15 Beitrag von rosner mandi » 2009-08-05 23:16:08

Es gilt nicht 18:00, sondern 19:00.

Man trägt also den nächsten Tag an, kann aber ab 19:00 am Vortag schon unterwegs sein.
Trotz Schengen fragen die Schweizer immer noch nach dem Zettel. Also nicht erwischen lassen.

Antworten