Mal so ein paar Reisegeschichten .

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
biglärry

Mal so ein paar Reisegeschichten .

#1 Beitrag von biglärry » 2009-06-27 15:32:50

Wie alles begann .
Zuletzt geändert von biglärry am 2009-07-30 0:32:43, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
tobse
LKW-Fotografierer
Beiträge: 117
Registriert: 2008-03-12 2:01:41
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld

#2 Beitrag von tobse » 2009-06-27 19:20:16

Herrlicher Bericht :D

Ich glaube, das man daraus ein prima Buch machen könnt. "Lach und Sachgeschichten aus Frankreich" :ninja:

Bitte schreibe weiter, es ist köstlich ! :blush:

Benutzeravatar
MB2031
süchtig
Beiträge: 867
Registriert: 2009-01-07 17:04:53
Wohnort: (Frankreich) wo unser LKW steht

#3 Beitrag von MB2031 » 2009-06-27 20:29:30

Hallo Biglärry,

Lange nicht mehr so gut gelacht :D "GRÖL" :D , falls Du ein Buch rausbringst bekommst Du von mir heute schon eine Bestellung.

Kommt uns doch mal besuchen ,so ähnliche Geschichten kann man auch hier erleben, nur zu QUICK bringen wir Euch nicht.

Viele liebe Grüsse aus Frankreich

Sylvie und Werner :hug:
Das Leben in ORANGE sehen .................

Wer bis zum Hals in Scheisse steckt, sollte den Kopf nicht hängen lassen.

biglärry

#4 Beitrag von biglärry » 2009-06-27 20:38:12

La Roche sur Grane .
Zuletzt geändert von biglärry am 2009-07-30 0:33:10, insgesamt 2-mal geändert.

biglärry

#5 Beitrag von biglärry » 2009-06-27 21:12:23

Unser Stellplatz war
Zuletzt geändert von biglärry am 2009-07-30 0:33:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
carasophie
abgefahren
Beiträge: 1881
Registriert: 2006-10-03 12:52:09
Wohnort: 75242 Neuhausen
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von carasophie » 2009-06-28 10:38:55

mehr.... mehr..... :D

Vielen Dank für den wunderschönen Bericht! Es liest sich wirklich herrlich! Man kann es sich bildlich vorstellen, wie ihr zwei da unterwegs seid...
Grüssle, Bärbel

Benutzeravatar
Bruzzi
Schrauber
Beiträge: 330
Registriert: 2008-08-16 13:08:06
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von Bruzzi » 2009-06-28 10:52:09

Klasse!!! :lol:
Genau die Motivation die ich jetzt brauche um am Sonntag den Arsch hochzukriegen und am Hano weiter zu arbeiten.
Da bekommt man lust aufs Reisen (ohne Sponsoren, Medienhype und übertriebenen Ansprüche an sich selbst und/oder die Reiseziele :cool: )
Wenn ich einmal sterben muß, dann so wie mein Opa, friedlich und im Schlaf......und nicht so hysterisch schreiend wie sein Beifahrer.

biglärry

#8 Beitrag von biglärry » 2009-06-28 12:17:53

Dolly unsere Bewacherin auf der Mâgerie .
Zuletzt geändert von biglärry am 2009-07-30 0:34:11, insgesamt 1-mal geändert.

biglärry

#9 Beitrag von biglärry » 2009-06-28 12:27:15

Rechts neben dem Steyr ]
Zuletzt geändert von biglärry am 2009-07-30 0:34:34, insgesamt 4-mal geändert.

MB 1017 A
Schlammschipper
Beiträge: 469
Registriert: 2008-08-08 20:42:06
Wohnort: Gütersloh

#10 Beitrag von MB 1017 A » 2009-06-28 23:01:27

Deine literarischen Qualitäten sind nicht von der Hand zu weisen.
:D
Danke für Deine Mühe, prima Reisegeschichte !!
dura lex, sed lex

biglärry

#11 Beitrag von biglärry » 2009-06-28 23:16:14

Ach übrigens ,
Zuletzt geändert von biglärry am 2009-07-30 0:34:53, insgesamt 1-mal geändert.

biglärry

#12 Beitrag von biglärry » 2009-07-25 11:45:48

Bild
Zuletzt geändert von biglärry am 2009-07-30 0:35:22, insgesamt 1-mal geändert.

biglärry

#13 Beitrag von biglärry » 2009-07-25 12:20:16

Vor uns tauchte.
Zuletzt geändert von biglärry am 2009-07-30 0:36:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
MB2031
süchtig
Beiträge: 867
Registriert: 2009-01-07 17:04:53
Wohnort: (Frankreich) wo unser LKW steht

#14 Beitrag von MB2031 » 2009-07-25 15:36:42

Danke Biglärry,

Macht wirklich viel Spass Eure Reisegeschichten zu verfolgen , sie sind durch Deinen Schreibstyl (beneidenswert) und Ihre so offen und herzlich hervorgebrachte "Einfachheit" ,herzerfrischend und entspannend.

Danke nochmals und weiter so ................ :blume:

Viele Grüsse aus Frankreich

Werner :hacker:
Das Leben in ORANGE sehen .................

Wer bis zum Hals in Scheisse steckt, sollte den Kopf nicht hängen lassen.

biglärry

#15 Beitrag von biglärry » 2009-07-25 16:55:07

Gern geschehn .
Meine Geschichten erleichtern mir immer wieder ein wenig den "wiederzuhauseblues" der mich immer wochenlang befällt wenn alles vorbei ist und ich mich wieder an den Alltag gewöhnen muss .

biglärry

#16 Beitrag von biglärry » 2009-07-30 0:37:31

OK , ich habs kapiert , ich hab mich mit dem tauchenden Teddy geeinigt und verlass das Boot . Wenn ständig jemand auf der Lauer liegt kann das nur stören . War ganz nett .

Zwei De Em
LKW-Fotografierer
Beiträge: 106
Registriert: 2009-07-09 12:48:54
Wohnort: Taunus

#17 Beitrag von Zwei De Em » 2009-07-30 6:30:44

biglärry hat geschrieben:OK , ich habs kapiert , ich hab mich mit dem tauchenden Teddy geeinigt und verlass das Boot . Wenn ständig jemand auf der Lauer liegt kann das nur stören . War ganz nett .
Wenn Du schon ins kalte Wasser springst und das Boot verlässt, dann musst Du deine Geschichte hier nicht auch mitnehmen!!

Ich kann jetzt nur noch die Kommentare dazu lesen und bin um so neugieriger!!
Wofür ist eigentlich der zweite Griff am EINHANDwinkelschleifer???

Benutzeravatar
klausausadlitz
abgefahren
Beiträge: 1012
Registriert: 2007-08-20 16:03:30
Wohnort: ahorntal

#18 Beitrag von klausausadlitz » 2009-07-30 7:35:30

:eek: ? :eek:
wenn der klügere immer nachgibt, wird die welt bald von den dummen beherrscht

http://klausausadlitzreiseblog.blogspot.com/

Benutzeravatar
Uwe
Forenteam
Beiträge: 8081
Registriert: 2006-10-02 11:07:49
Wohnort: 35519 Rockenberg / Wetterau
Kontaktdaten:

#19 Beitrag von Uwe » 2009-07-30 8:21:04

klausausadlitz hat geschrieben::eek: ? :eek:
Leider übliches Procedere von Yves - kommt irgendwie regelmäßig vor :cold:

Was die Löschaktionen gegenüber allen bringen, nur weil ich mit einem einzelnen nicht vertrage, verstehe ich auch nicht (übrigens nicht nur bei BL).

Da wir wegen ein paar Einzelfällen aber nicht die Editierrechte für alle sperren möchten, wird es halt immer wieder vorkommen :(

Grüße
Uwe
Denken ist wie Googeln, nur krasser
-------------------------------------------
Shit. - What? - Rollers... - No. - Yeah. - Shit.

Benutzeravatar
klausausadlitz
abgefahren
Beiträge: 1012
Registriert: 2007-08-20 16:03:30
Wohnort: ahorntal

#20 Beitrag von klausausadlitz » 2009-07-30 8:32:22

was soll dann der tröd :wack:
wenn der klügere immer nachgibt, wird die welt bald von den dummen beherrscht

http://klausausadlitzreiseblog.blogspot.com/

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 16330
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

#21 Beitrag von Wilmaaa » 2009-07-30 9:05:44

Der Tröd darf, ebenso wie andere Tröds, wo's jemanden im Editierfinger juckte, stehenbleiben, auch wenn der Informationsgehalt nun gegen Null geht.

Die paar Bits und Bytes verkraften wir schon. :D :D :D
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
roman-911
Forumsgeist
Beiträge: 5119
Registriert: 2006-10-10 23:48:53
Wohnort: München

#22 Beitrag von roman-911 » 2009-07-30 10:38:40

Uwe hat geschrieben:Was die Löschaktionen gegenüber allen bringen, nur weil ich mit einem einzelnen nicht vertrage, verstehe ich auch nicht (übrigens nicht nur bei BL).


...das ist dann wohl psychologische kriegsführung mit den neugierde schürenden fragmenten und den begeisterten kommentaren der anderen ? :wack:

soso der TT war´s der böse...wo sind die fackeln und die sicheln...teeren und federn sollte man den... :rock: :D

für die fans :

http://womo-steyr-reisen.blog.de/

@ biglarry:

...gar nicht erst ignorieren die leute die Dir ans bein pissen...
auch ohne "ignorier"-button den es in anderen foren geben soll...
musste im kopf einschalten oder vielleicht doch etwas weniger "auf die kacke hauen" ?

:hacker:

grüsse roman
Zuletzt geändert von roman-911 am 2009-07-30 11:27:31, insgesamt 1-mal geändert.
Schrauberkollektiv Kollbach
Teile was Du hast...sonst teilt Dich was Du bist

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 16330
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

#23 Beitrag von Wilmaaa » 2009-07-30 10:50:46

Na na na... es gehören immer mindestens zwei dazu... bitte keine Schuldzuweisungen.

Danke. :angel:
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
roman-911
Forumsgeist
Beiträge: 5119
Registriert: 2006-10-10 23:48:53
Wohnort: München

#24 Beitrag von roman-911 » 2009-07-30 11:54:10

wilma³ hat geschrieben:bitte keine Schuldzuweisungen

hab editiert...jetzt besser...?

Bild


grüsse roman
Schrauberkollektiv Kollbach
Teile was Du hast...sonst teilt Dich was Du bist

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 16330
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

#25 Beitrag von Wilmaaa » 2009-07-30 12:00:01

Du weißt doch, ich muss ab und an mal mit einem kleinen Zaunpfahl winken ;) :D :angel: :ninja:
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

biglärry

#26 Beitrag von biglärry » 2009-08-02 19:42:38

Ich will das alles mal kurz so erklären . Wenn politische Diskussionen in einem Forum geführt werden und man darf nur Antworten wenn man "Landsmann" ist oder wenn man in die gleiche Kerbe haut damit immer schön Einheitsmeinung herrscht dann ist der Begriff Diskussion ad absurdum geführt . Wenn dann ständig als nicht Landsmann Seitenhiebe zu lesen sind wie "dein Land braucht es nicht zu geben " oder man mir per pn schreibt dass man mit "meiner Art" nicht klarkommt und deshalb auf mir rumhackt oder ähnliches , kommt man sich erstmal auf verlorenem Posten vor .

Dann stellt man sich die Frage , dass wenn man keine Unterstützung bekommt ob dann wohl alle der gleichen Meinung sind und man zieht seine Konsequenzen . Die Unterstellung dass das mein übliches Procedere sei ist auch erklärungswürdig . Erstens wurde ich schonmal , auch wieder wegen so einer Diskussion , damals ging es um diese lächerliche Kameraphobie die mir unverständlich ist , ausgeschlossen und gesperrt und hatte damals durch diese Tatsache nichtmal mehr Zugriff auf meine pn's die nach meiner wiederaktivierung verschwunden waren und zweitens gab es für diese Sperre damals bis heute keine Erklärung und schon damals hatte ich das Gefühl dass diese Methode eine Zurechtweisung für Andersenkende war . Wer sagt mir denn dass ich nicht nochmal vor der Situation stehe dass meine Beiträge die "passen" stehenbleiben und weil meine Art nicht die angenehme ist , andere Sachen einfach wieder gesperrt werden .

Wenn ich also das Gefühl habe "ja , unterhalte uns mit deinen Geschichtchen aber sonst verzieh dich in die Ecke und sei still" , muss ich klar sagen dass das so nicht läuft . Entweder bleib ich so wie ich bin und finde meinen Platz oder eben nicht . Wenn ich jetzt nicht mehr meine Meinung sagen darf über Politik oder sonstige Themen , dann kann ich genauso gut zu einer unserer Familienfeiern gehen und mir die Kante geben weil diese Themen für mich dort auch Tabu sind um ja keinen unbequemen Gedanken oder zu zarte Gemüter zu berühren . Ich hab jetzt die Konsequenz gezogen . Wer mich als Clown haben will kann in meinem neugestalteten Reiseblog lesen oben steht ja der Link und dabei bleibt es .

Von mir gibt es dann keine unbequeme Betrachtung mehr zu eurer politischen Anschauung , zu euren Kameraphobien , zu den Bestrebungen Kleinstaaten von der Landkarte zu radieren und und und . Ich schlage dann nur vor einfach wieder zu einem reinen Technikforum zu werden indem es keine anderen Themen geben soll die Euch "inkommodieren" könnten und vielleicht einen allgemeinen Hinweis darauf dass "Ausländer" die Kritik äussern draussenbleiben oder dass bei Politik nur mitreden darf wer in Deutschland wahlberechtigt ist und "auf Linie geht" . Dann bleibt dem nächsten Kleinstaatler der unangenehmen Art vielleicht etwas erspart . Man möge sich nicht vorstellen es verirrte sich ein Monegasse , ein Liechtensteiner , Schweizer oder sonst einer aus einem der Schmarotzerstaaten hier herein und der wäre an eurem Land auch noch politisch interessiert . Nicht auszudenken .

Also , man liest sich oder auch nicht , begegnen darf mir unterwegs jeder und das ohne Gram .

blechhase
Schrauber
Beiträge: 355
Registriert: 2006-10-05 21:39:47
Wohnort: hh

#27 Beitrag von blechhase » 2009-08-02 20:09:01

hallo biglärry, habe deine geschichten UND deine anderen beiträge wirklich gerne gelesen.
persönlich finde ich die löschungen (mal wieder) wirklich schade.
ich bin dieses versteckte forums-hickhack echt leid, war auch schon mal durch einen einzigen etwas saloppen kommentar zum "mittäter" avanciert...

gaanz böse zungen würden jetzt vielleicht sagen (reine diskussionsgrundlage!!!):
"wer beiträge im forum löscht, der verbrennt auch bücher."

edit: nu kommst du!
Zuletzt geändert von blechhase am 2009-08-02 20:20:25, insgesamt 1-mal geändert.
bin ich ölich, bin ich fröhlich.
------------------------
Autor der Buchreihe
"Der Fochd - Die Transe - Das Nutzvieh" (2007)
"Schöner Driften mit dem Ford Transit FT100" (2008)
"Rostbekämpfung und Mig/Mag-Schweißgrundkurs, am Beispiel Ford Transit" (2009)
"Nie wieder Ford Transit!" (2010)

Benutzeravatar
iwilli
Kampfschrauber
Beiträge: 566
Registriert: 2006-10-03 11:39:38
Wohnort: Exakt in der Mitte des Elbe-Weser-Dreiecks

#28 Beitrag von iwilli » 2009-08-02 20:20:12

Moin Yves,
biglärry hat geschrieben:... die Frage , dass wenn man keine Unterstützung bekommt ob dann wohl alle der gleichen Meinung sind ...
meine Unterstützung hast Du, denn
Rosa Luxemburg hat geschrieben:„Freiheit ist immer Freiheit der anders Denkenden, sich zu äußern“
.

Auch wenn ich manchmal nicht deiner Meinung bin, lese ich Deine "Aussenansichten über Deutschland" doch sehr gerne ;).

VG
Peter
---
dubito ergo sum - Ich zweilfle, also bin ich!
---
Eine Diskussion mit jemandem der seine Wahrheit nicht mehr sucht, sondern sie gefunden hat, ist unmöglich!

biglärry

#29 Beitrag von biglärry » 2009-08-02 21:07:27

Ein funktionierendes System braucht keine Menschen die einer Meinung sind sondern welche die anständig und fair streiten können . Wenn man sich also in einer Sache streitet dann müssen Argumente her die bezug auf das Thema haben . Ein Streit darf nicht von der Tatsache beseelt sein ob das Gegenüber aus einem Kleinststaat kommt , dick oder dünn ist , inn oder ausländer , ob einem des anderen Art passt oder nicht oder von was auch immer . Ich mag nicht auf Vorurteile oder Äusserlichkeiten reduziert werden . Ich hab persönlich die Erfahrung gemacht dass man da so gut wie immer falsch liegt .

Wenn sich an solchen Sachen festgebissen wird muss man das beenden , so oder so . Es ist doch wohl klar und verständlich dass ich dann meine persönlichen Erlebnisse nicht in den Händen und Augen jener lassen kann die mich als Person ablehnen und nur von mir bespasst werden wollen ohne dass ich ihnen auf die Nerven gehen darf . Wenn man ein Buch verbrennt ist es für immer weg , wenn ich einen Text in einem Forum lösche besteht dieser Text immer noch auf meiner Festplatte , in meinem Blog wo immer sonst . Hier ist doch ein feiner Unterschied zwischen beidem .

Meine Löschaktion ergab sich aus folgendem "Zitat" .

"Zitat: das hatte ich geschrieben:"Darum darf ich auch Kritik üben , ich erlaubs mir einfach "

und das kam als Antwort worauf ein Zeigefinger kam aber das gepostete an sich nicht beanstandet wurde , ich also annahm das dem so ist und der Allgemeinheit und deren Denken gerecht wird .

Antwort eines Users:
"Nein, darfst du nicht. Du erlaubst Deutschen ja auch nicht, euren Zwergstaat zu kritisieren. Behalt' deine paar Kröten, kaufe alles bei dir im Dorf, dann darfst du nörgeln. Aber solange du auf uns angewiesen bist, empfehle ich Dieter Nuhr."

blechhase
Schrauber
Beiträge: 355
Registriert: 2006-10-05 21:39:47
Wohnort: hh

#30 Beitrag von blechhase » 2009-08-02 21:25:37

hallo,
die wadenbeißerei aus dem zitat muß ja nicht weiter breitgetreten werden, zumal der (politische?) zusammenhang nicht mehr für außenstehende erkennbar ist.
aber es freut mich, daß du meine "reine diskussionsgrundlage" richtig verstanden, und nicht in den falschen hals bekommen hast...
gruß.
bin ich ölich, bin ich fröhlich.
------------------------
Autor der Buchreihe
"Der Fochd - Die Transe - Das Nutzvieh" (2007)
"Schöner Driften mit dem Ford Transit FT100" (2008)
"Rostbekämpfung und Mig/Mag-Schweißgrundkurs, am Beispiel Ford Transit" (2009)
"Nie wieder Ford Transit!" (2010)

Gesperrt