Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
meggmann
Forumsgeist
Beiträge: 6472
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#151 Beitrag von meggmann » 2021-04-10 15:57:33

Die hier vertretenen Fahrzeuge sind ja seltenst Hochgeschwindigkeitsboliden. Da sollte ne normale KFZ Magnetfolie schon reichen

Gruß Marcel
1) THW 90-16 ist zu Hause (07.11.2014), 2) LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014) 3) Fahrzeugart geändert (19.01.2015)
4) Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015) 5) Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015) 6) H Gutachten erteilt (15.12.2015)

7) Lizbett (120-25 AW, Bautrupp mit H) ist angekommen (26.02.2021)

Der Trend geht eindeutig zum Zweitlkw ;-)

Benutzeravatar
meggmann
Forumsgeist
Beiträge: 6472
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#152 Beitrag von meggmann » 2021-04-10 16:00:01

FrankyT hat geschrieben:
2021-04-10 15:56:13
meggmann hat geschrieben:
2021-04-10 15:39:29

Steht nur, dass die dran sein müssen und in welchem Bereich - nix von atombombensicher ans Fahrzeug gedengelt.

Ich würde Ersatz mitnehmen - ist bestimmt richtig teuer wenn eine fehlt.
Na hätte ja sein können dass das ne feste Verbindung zum Auto braucht, wie ne Vignette oder der Grüne Aufkleber an der Frontscheibe..

Hab allerdings grad in der Beschreibung gelesen : "Das Magnetschild Angles Morts ist bis 220 km/h verwendbar."
Wer mag sich schon so einschränken? :motz: :joke:

Grüße
Franky
Feste Verbindung kenne ich halt dann, wenn’s personalisiert ist vie Umweltzonenaufkleber oder mit Gebühren belegt (Vignetten) - bei allem andern wäre das ja prinzipiell egal.

Gruß Marcel
1) THW 90-16 ist zu Hause (07.11.2014), 2) LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014) 3) Fahrzeugart geändert (19.01.2015)
4) Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015) 5) Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015) 6) H Gutachten erteilt (15.12.2015)

7) Lizbett (120-25 AW, Bautrupp mit H) ist angekommen (26.02.2021)

Der Trend geht eindeutig zum Zweitlkw ;-)

Benutzeravatar
HaraldS50
Kampfschrauber
Beiträge: 574
Registriert: 2019-09-18 14:04:51

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#153 Beitrag von HaraldS50 » 2021-04-10 16:03:00

Man riskiert halt Sie geklaut zu bekommen. :bored:

Bei unseren Fahrzeugen solle auch eher ein Test auf Fibrationsfestigkeit gemacht werden :cool:

@Marcel

Auf der Grünen-Plakette ist ein Kennzeichen. Dei wechsel des Nummernschildes ist die nicht mehr gültig. Ist wie Ohne und kostet Busgeld. Klauen ist also sinnlos.

PS: Ich fahre auch bei 2 Fahrzeugen mit der Plakette des Vorbesitzers seit Jahren. Bin aber auch noch nie kontrolliert worden mit Benziner. Und eigentlich war ich auch schon seit 5 Jahren nicht mehr in MA, also was solls.
Grüße aus der Pfalz
Harald

MAN Fahrer
Überholer
Beiträge: 230
Registriert: 2019-10-10 18:42:23
Wohnort: Hamburg-Süd/ost

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#154 Beitrag von MAN Fahrer » 2021-04-10 17:23:59

Ich weis ja nicht, wer die Bebilderung gemacht hat, aber kann man sich mal jemand einigen, wo das Schild nun hin soll??

Auf der einen Seite innerhalb des ersten Meters, auf der anderen außerhalb des ersten Meters???
Zuletzt geändert von Wilmaaa am 2021-04-10 18:19:32, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Wenn du das Bild nicht selbst gemacht hast, dann darfst du es hier auch nicht hochladen.
Gruß Detlef

Leben, das ist das aller seltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
>Oskar Wilde<

KlausU
süchtig
Beiträge: 866
Registriert: 2017-06-30 16:48:39
Wohnort: Göttingen

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#155 Beitrag von KlausU » 2021-04-10 17:48:16

Viele Grüße
Klaus

Benutzeravatar
urologe
abgefahren
Beiträge: 2596
Registriert: 2006-10-03 10:10:27
Wohnort: Südostbayern

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#156 Beitrag von urologe » 2021-04-10 18:22:19

Ehrlich gesagt , ich bezweifle ,
daß unsere französischen Nachbarn die Anbringung der Schilder mit germanischer Akribie verfolgen oder sogar sanktionieren würden :angel:

einfach mal tief durch atmen und mit Sissi einen Riettl ( ? ) trinken ! Meine südlichen Nachbarn mögen mir den Ausdruck verzeihen , wenn er wahrscheinlich falsch geschrieben ist .
LG Ralf
Vorsorge tut gut - KAT fahren
Amour de Deutz

Benutzeravatar
ClausLa
abgefahren
Beiträge: 1486
Registriert: 2013-04-06 22:59:22
Wohnort: Lkr. Landshut

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#157 Beitrag von ClausLa » 2021-04-11 0:59:30

Moin,
urologe hat geschrieben:
2021-04-10 18:22:19
Ehrlich gesagt , ich bezweifle ,
daß unsere französischen Nachbarn die Anbringung der Schilder mit germanischer Akribie verfolgen oder sogar sanktionieren würden :angel:

einfach mal tief durch atmen und mit Sissi einen Riettl ( ? ) trinken ! Meine südlichen Nachbarn mögen mir den Ausdruck verzeihen , wenn er wahrscheinlich falsch geschrieben ist .
LG Ralf
Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, dass der Franzos die berühmtberüchigten Korinthen schon ausk...t, bevor Du weisst, wo Du den Rebstock pflanzen magst.

Fakt ist, die Anbringung muss innerhalb ders ersten Meters von der Fahrzeugfront erfolgen, Höhe 0.9-1,5m, wenn technisch nicht anders lösbar, max. 2,1m Höhe.
Kulanz , wenn falsch angebracht oder ein adnersartiger als der französische, z.B. sowas
https://www.aufkleberdealer.de/Toter-Wi ... 88&adcref=
dranbabbt, bis Ende diesen Jahres.

Dann nur Verwarnung ohne Bussgeld

Ganz ohne wirds teuer.

Gruß Claus

Benutzeravatar
meggmann
Forumsgeist
Beiträge: 6472
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#158 Beitrag von meggmann » 2021-04-11 8:38:09

Ich hab die diesbezüglich auch eher kleinlich in Erinnerung.

Gruß Marcel
1) THW 90-16 ist zu Hause (07.11.2014), 2) LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014) 3) Fahrzeugart geändert (19.01.2015)
4) Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015) 5) Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015) 6) H Gutachten erteilt (15.12.2015)

7) Lizbett (120-25 AW, Bautrupp mit H) ist angekommen (26.02.2021)

Der Trend geht eindeutig zum Zweitlkw ;-)

Benutzeravatar
urologe
abgefahren
Beiträge: 2596
Registriert: 2006-10-03 10:10:27
Wohnort: Südostbayern

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#159 Beitrag von urologe » 2021-04-11 10:31:13

ClausLa hat geschrieben:
2021-04-11 0:59:30

Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, dass der Franzos die berühmtberüchigten Korinthen schon ausk...t, bevor Du weisst, wo Du den Rebstock pflanzen magst.
:lol:
Vorsorge tut gut - KAT fahren
Amour de Deutz

Benutzeravatar
Uwe
Forenteam
Beiträge: 8646
Registriert: 2006-10-02 11:07:49
Wohnort: 35519 Rockenberg / Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#160 Beitrag von Uwe » 2021-04-11 10:35:54

meggmann hat geschrieben:
2021-04-11 8:38:09
Ich hab die diesbezüglich auch eher kleinlich in Erinnerung.
Wie überall gibt es solche und solche - ich habe bislang weder mit der Gendamerie, der Police nationale und der Police municipale schlechte Erfahrungen gemacht :dry:

Uwe
Denken ist wie Googeln, nur krasser
-------------------------------------------
Shit. - What? - Rollers... - No. - Yeah. - Shit.

Benutzeravatar
Weickenm
abgefahren
Beiträge: 1754
Registriert: 2014-09-29 23:16:17
Wohnort: Gaggenau

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#161 Beitrag von Weickenm » 2021-04-11 10:42:29

Moin,

ich bin gedanklich ja an den 220km/h hängengeblieben. :blush:

Von der Übersetzung abgesehen und -mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zu gut angenommen -cW Wert des internetrechners für'n KAT bräuchte ich 1080PS. Das sollte ja irgendwie darstellbar sein :angel:

Mal schauen was da so auf Kleinanzeigen rumlümmelt...

Beste Grüße
Florian
I'm the reason my guardian angel drinks
Sexismus is' für'n Arsch

The Human mind is our fundamental Ressource (J.F.K)
V8, das macht Krach in der Nacht \m/

Benutzeravatar
Bahnhofs-Emma
Trucker-Urgestein
Beiträge: 7504
Registriert: 2006-10-03 14:10:27
Wohnort: D-21737 Wischhafen und A-1140 Wien
Kontaktdaten:

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#162 Beitrag von Bahnhofs-Emma » 2021-04-11 11:02:51

Hallo Hans,
Wombi hat geschrieben:
2021-04-10 15:36:23
... nen Good Year Aufkleber, oben quer an der Frontscheibe ...
da war vermutlich damals die Lobby-Arbeit von Good Year noch nicht so gut, wie die zu den Go Boxen... :blush:

Grüße in die Sonne
Marcus
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
Unser GAZ: https://gaz66blog.wordpress.com
Baltikums-Tour: http://www.gaz66.de/Baltikum-2017.html

Senior member of Darwin-Support-Team.

Andere Leute nehmen ein Sabatical, ich nehme gerade eher ein Workoholical.

Time is nature's way of keeping everything from happening at once.
Space is what prevents everything from happening to me.
(John Archibald Wheeler)

sico
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3905
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#163 Beitrag von sico » 2021-04-11 11:46:19

Bahnhofs-Emma hat geschrieben:
2021-04-11 11:02:51
Hallo Hans,
Wombi hat geschrieben:
2021-04-10 15:36:23
... nen Good Year Aufkleber, oben quer an der Frontscheibe ...
da war vermutlich damals die Lobby-Arbeit von Good Year noch nicht so gut, wie die zu den Go Boxen... :blush:

Grüße in die Sonne
Marcus
Für Frankreich sollte es aber lieber ein Michelin-Aufkleber sein.
Good Year in Frankreich, das geht doch gar nicht.
LG
Sigi

Benutzeravatar
meggmann
Forumsgeist
Beiträge: 6472
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#164 Beitrag von meggmann » 2021-04-11 13:19:39

Uwe hat geschrieben:
2021-04-11 10:35:54
meggmann hat geschrieben:
2021-04-11 8:38:09
Ich hab die diesbezüglich auch eher kleinlich in Erinnerung.
Wie überall gibt es solche und solche - ich habe bislang weder mit der Gendamerie, der Police nationale und der Police municipale schlechte Erfahrungen gemacht :dry:

Uwe
Schlechte Erfahrungen habe ich auch keine gemacht - war schon alles sehr verbindlich und korrekt aber eben auch nicht „wir schauen mal drüber hinweg“ (wovon man ja auch nicht ausgehen sollte)

Gruß Marcel
1) THW 90-16 ist zu Hause (07.11.2014), 2) LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014) 3) Fahrzeugart geändert (19.01.2015)
4) Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015) 5) Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015) 6) H Gutachten erteilt (15.12.2015)

7) Lizbett (120-25 AW, Bautrupp mit H) ist angekommen (26.02.2021)

Der Trend geht eindeutig zum Zweitlkw ;-)

Benutzeravatar
macherknox
Kampfschrauber
Beiträge: 535
Registriert: 2014-07-07 15:51:11
Wohnort: Oberried
Kontaktdaten:

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#165 Beitrag von macherknox » 2021-04-11 15:28:50

Weickenm hat geschrieben:
2021-04-11 10:42:29
ichhttps://www.ebay.de/itm/264950837075 bin gedanklich ja an den 220km/h hängengeblieben. :blush:

Von der Übersetzung abgesehen und -mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zu gut angenommen -cW Wert des internetrechners für'n KAT bräuchte ich 1080PS. Das sollte ja irgendwie darstellbar sein :angel:
Florian
Ein ausreichend langes oder steile Gefälle reicht auch. Ich nehme an, dass der fehlende Aufkleber dann Dein kleinstes Problem wäre.
Viele Grüße
Max

KlausU
süchtig
Beiträge: 866
Registriert: 2017-06-30 16:48:39
Wohnort: Göttingen

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#166 Beitrag von KlausU » 2021-04-11 16:51:37

Die Aufkleber gibt es sogar in retroreflektierend wie ich gestern Nacht gesehen habe.
Viele Grüße
Klaus

Benutzeravatar
meggmann
Forumsgeist
Beiträge: 6472
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#167 Beitrag von meggmann » 2021-04-11 16:54:45

Ist das nicht ungefähr auch die Geschwindigkeit die man als Fallschirmspringer im freien Fall erreicht? Ich denke so ein Kat wird da wahrscheinlich nicht Signifikant schneller werden.

Gruß Marcel
1) THW 90-16 ist zu Hause (07.11.2014), 2) LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014) 3) Fahrzeugart geändert (19.01.2015)
4) Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015) 5) Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015) 6) H Gutachten erteilt (15.12.2015)

7) Lizbett (120-25 AW, Bautrupp mit H) ist angekommen (26.02.2021)

Der Trend geht eindeutig zum Zweitlkw ;-)

KlausU
süchtig
Beiträge: 866
Registriert: 2017-06-30 16:48:39
Wohnort: Göttingen

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#168 Beitrag von KlausU » 2021-04-11 16:56:07

macherknox hat geschrieben:
2021-04-11 15:28:50
Weickenm hat geschrieben:
2021-04-11 10:42:29
ichhttps://www.ebay.de/itm/264950837075 bin gedanklich ja an den 220km/h hängengeblieben. :blush:

Von der Übersetzung abgesehen und -mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zu gut angenommen -cW Wert des internetrechners für'n KAT bräuchte ich 1080PS. Das sollte ja irgendwie darstellbar sein :angel:
Florian
Ein ausreichend langes oder steile Gefälle reicht auch. Ich nehme an, dass der fehlende Aufkleber dann Dein kleinstes Problem wäre.
Viele Grüße
Max
Kannst du ja auf der A 7 am Laubacher Berg mal ausprobieren. Gibt dann auch eine amtliche Bestätigung einschließlich Foto. :D
Die ist aber leider kostenpflichtig. :angry:
Viele Grüße
Klaus

Benutzeravatar
Weickenm
abgefahren
Beiträge: 1754
Registriert: 2014-09-29 23:16:17
Wohnort: Gaggenau

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#169 Beitrag von Weickenm » 2021-04-11 16:57:58

Moin,

irgendwie sollte es möglich sein, da 1200PS reinzuzimmern. Aber nicht heute und morgen nicht gleich. :)

Beste Grüße
Florian
I'm the reason my guardian angel drinks
Sexismus is' für'n Arsch

The Human mind is our fundamental Ressource (J.F.K)
V8, das macht Krach in der Nacht \m/

Benutzeravatar
meggmann
Forumsgeist
Beiträge: 6472
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#170 Beitrag von meggmann » 2021-04-11 17:00:31

Weickenm hat geschrieben:
2021-04-11 16:57:58
Moin,

irgendwie sollte es möglich sein, da 1200PS reinzuzimmern. Aber nicht heute und morgen nicht gleich. :)

Beste Grüße
Florian
Wenn man schon weiß, dass man langsam ist, dann muss man sich halt beeilen.

Gruß Marcel
1) THW 90-16 ist zu Hause (07.11.2014), 2) LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014) 3) Fahrzeugart geändert (19.01.2015)
4) Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015) 5) Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015) 6) H Gutachten erteilt (15.12.2015)

7) Lizbett (120-25 AW, Bautrupp mit H) ist angekommen (26.02.2021)

Der Trend geht eindeutig zum Zweitlkw ;-)

Benutzeravatar
Uwe
Forenteam
Beiträge: 8646
Registriert: 2006-10-02 11:07:49
Wohnort: 35519 Rockenberg / Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#171 Beitrag von Uwe » 2021-04-11 18:14:06

Weickenm hat geschrieben:
2021-04-11 16:57:58
Moin,

irgendwie sollte es möglich sein, da 1200PS reinzuzimmern. Aber nicht heute und morgen nicht gleich. :)

Beste Grüße
Florian
Keine 50km von Deiner Haustür entfernt steht sich grade ein aufgeblasener S-Way mit Deiner Zielleistung die Reifen eckig. Vielleicht leiht Jochen Hahn das Maschinchen ja mal her ;)

Gruß
Uwe
Denken ist wie Googeln, nur krasser
-------------------------------------------
Shit. - What? - Rollers... - No. - Yeah. - Shit.

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 22758
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#172 Beitrag von Ulf H » 2021-04-12 23:08:07

... gabs nicht mal Flugfeldlöschfahrzeuge auf Kat Basis mit knapp ueber 1000 PS? ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
buckdanny
abgefahren
Beiträge: 1328
Registriert: 2006-10-03 21:42:44
Wohnort: Hardt-Siedlung

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#173 Beitrag von buckdanny » 2021-04-13 7:24:02

Ulf H hat geschrieben:
2021-04-12 23:08:07
... gabs nicht mal Flugfeldlöschfahrzeuge auf Kat Basis mit knapp ueber 1000 PS? ...

Gruss Ulf
Na ja KAT-Basis heisst bei MAN nicht unbedingt das es dann die ursprüngliche Variante die mal an die BW geliefert wurde verwendet wurde. Im Buch "Allrad Alleskönner" wird die Basis als 15t gl A1 BR bezeichnet, die ersten Aufbauten kamen von Saval Kronenburg, die konnten dann gleich dem Platz für den 22l V12 frei lassen.
das Leben ist eher breit wie lang, und wir steh´n alle mittenmang!!

Chevy Blazer

Benutzeravatar
mangusta
abgefahren
Beiträge: 1087
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#174 Beitrag von mangusta » 2021-04-13 13:00:59

urologe hat geschrieben:
2021-04-10 18:22:19
Ehrlich gesagt , ich bezweifle ,
daß unsere französischen Nachbarn die Anbringung der Schilder mit germanischer Akribie verfolgen oder sogar sanktionieren würden :angel:

einfach mal tief durch atmen und mit Sissi einen Riettl ( ? ) trinken ! Meine südlichen Nachbarn mögen mir den Ausdruck verzeihen , wenn er wahrscheinlich falsch geschrieben ist .
LG Ralf
Es gibt ja nicht sehr viel, was unsere französischen Nachbarn an uns schätzen - aber neben unseren technischen Errungenschaften wie "la porsche" gehören unsere "quat-quatres" unbedingt dazu - genau wie eine Ansprache in der Landessprache. Und so gehe ich einmal - genau wie Ralf - davon aus, daß sich die Dinge nach einem freundlichen "ca va?" irgendwie - ohne finanzielle Einbussen - aushandeln lassen werden - bevor uns anderswo die Polisario - oder wer auch immer - allein wegen der vielen bunten Aufkleber dann doch aufbringen würden...

Gruß

Rolf

Benutzeravatar
pari
abgefahren
Beiträge: 1192
Registriert: 2009-09-29 14:40:45
Wohnort: Schleswig-Holstein "Viel zu kalt"

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#175 Beitrag von pari » 2021-04-15 10:54:11

Hallo zusammen,

ich habe diese gefunden, mit Microsaugnapffolie.
Hat da schon jemand Erfahrung mit gemacht?

Funktioniert das dauerhaft?
Der Aufkleber lässt sich durch die Microsaugnapftechnologie wieder verwenden.
Der Untergrund sollte glatt und frei von Verschmutzungen sein.
vg
pari


Let’s be realistic. Try the impossible! (CHE)

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 17470
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#176 Beitrag von Wilmaaa » 2021-04-15 12:03:29

Wenn das genauso funktioniert wie Saugnapfkram im Badezimmer: dann funktioniert es nicht. :joke:
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
Bahnhofs-Emma
Trucker-Urgestein
Beiträge: 7504
Registriert: 2006-10-03 14:10:27
Wohnort: D-21737 Wischhafen und A-1140 Wien
Kontaktdaten:

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#177 Beitrag von Bahnhofs-Emma » 2021-04-15 13:09:10

Hallo,

solange auf dem Untergrund Magnetfolien halten werde ich die als erstes probieren, bei dieser Saugnapftechnik wäre ich skeptisch und den Klebstoff auf 'richtigen' Aufklebern möchte ich auf dem matten Original-Bw-Lack auch nicht haben. Auf glänzendem Lack könnte man vorher nochmal wachsen, dann gehen die Dinger auch wieder ab.

Grüße
Marcus
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
Unser GAZ: https://gaz66blog.wordpress.com
Baltikums-Tour: http://www.gaz66.de/Baltikum-2017.html

Senior member of Darwin-Support-Team.

Andere Leute nehmen ein Sabatical, ich nehme gerade eher ein Workoholical.

Time is nature's way of keeping everything from happening at once.
Space is what prevents everything from happening to me.
(John Archibald Wheeler)

Antworten