Mongolei es geht los

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
desertMAN
LKW-Fotografierer
Beiträge: 105
Registriert: 2013-07-23 11:37:12
Wohnort: Wetterau

Mongolei es geht los

#1 Beitrag von desertMAN » 2018-05-24 12:09:26

Hallo,
morgen geht es los in Richtung Mongolei :) . Wir werden ca 3 Monate unterwegs sein. Ist im Moment noch jemand unterwegs?
Gruß Werner
Besitz macht unfrei

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 19441
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: auswandernd

Re: Mongolei es geht los

#2 Beitrag von Ulf H » 2018-05-24 12:59:29

... dann mal viel Erfolg ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Mongoleifan
Schrauber
Beiträge: 361
Registriert: 2011-01-05 15:23:57
Wohnort: Ulaanbaatar / und Europa nur wenn nötig
Kontaktdaten:

Re: Mongolei es geht los

#3 Beitrag von Mongoleifan » 2018-05-24 14:04:19

Auf verschiedenen Trassen sind einige unterwegs bzw. starten auch gerade.
Gute Reise ! :spiel: ;)

Gruß
Mongoleifan

Benutzeravatar
Chris01
Selbstlenker
Beiträge: 174
Registriert: 2012-02-09 15:13:39
Wohnort: Lutter am Bbge.
Kontaktdaten:

Re: Mongolei es geht los

#4 Beitrag von Chris01 » 2018-05-24 14:52:23

Hallo

wir sind auf dem Weg, gerade in Russland bei Ufa. Sind wohl noch 2900km bis zur mongolischen Grenze.

Chris

Benutzeravatar
klausausadlitz
süchtig
Beiträge: 999
Registriert: 2007-08-20 16:03:30
Wohnort: ahorntal

Re: Mongolei es geht los

#5 Beitrag von klausausadlitz » 2018-05-24 15:48:29

Gute Reise,
viel Spaß und saubere Fingernägel,

Klaus
wenn der klügere immer nachgibt, wird die welt bald von den dummen beherrscht

http://klausausadlitzreiseblog.blogspot.com/

Benutzeravatar
desertMAN
LKW-Fotografierer
Beiträge: 105
Registriert: 2013-07-23 11:37:12
Wohnort: Wetterau

Re: Mongolei es geht los

#6 Beitrag von desertMAN » 2018-05-24 17:20:43

Hallo,
danke für die Reisewünsche, falls meine Technik mitspielt werde ich mich unterwegs ab und zu melden.
saubere Fingernägel
, ob das was wird ist auf so einer Reise eher unwahrscheinlich!
Mal sehen wen wir so alles treffen.
Gruß Werner
Besitz macht unfrei

Benutzeravatar
Magicvehicle
infiziert
Beiträge: 82
Registriert: 2018-01-21 19:45:53
Kontaktdaten:

Re: Mongolei es geht los

#7 Beitrag von Magicvehicle » 2018-05-24 19:04:59

What admiration, enjoy your experience. Someday I would like to go too, greetings.

vw322
neues Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 2009-02-01 13:27:30
Kontaktdaten:

Re: Mongolei es geht los

#8 Beitrag von vw322 » 2018-05-25 18:38:40

Hallo,
Wir wollen im August in der Mongolei sein, vielleicht sieht man sich dann da.
Gruß,
Valentin

Benutzeravatar
desertMAN
LKW-Fotografierer
Beiträge: 105
Registriert: 2013-07-23 11:37:12
Wohnort: Wetterau

Re: Mongolei es geht los

#9 Beitrag von desertMAN » 2018-05-28 21:51:41

Hallo
morgen geht es über die Grenze nach Russland.
Ich hoffe das das so problemlos geht wie vor zwei
Jahren.
Gruß Werner
Besitz macht unfrei

Benutzeravatar
desertMAN
LKW-Fotografierer
Beiträge: 105
Registriert: 2013-07-23 11:37:12
Wohnort: Wetterau

Re: Mongolei es geht los

#10 Beitrag von desertMAN » 2018-06-30 3:44:49

Hallo
wir sind in Ulan Bator im Oasis angekommen.
Alle Grenzen sehr entspannt. Kontrollen waren mehr Neugier als echte Kontrolle. Eine Woche in Irkutsk in MAN Werkstatt gestanden weil Gehäuse vom Verteilergetriebe aus Blödheit
kaputtgefahren. Ersatzteilversand durch ADAC
und MAN kläglich gescheitert. Getriebe wurde
russisch repariert. Schweißen Richten usw.
Hat bis jetzt gehalten. Bilder kommen wenn zurück.
Grüße Werner
Besitz macht unfrei

Benutzeravatar
desertMAN
LKW-Fotografierer
Beiträge: 105
Registriert: 2013-07-23 11:37:12
Wohnort: Wetterau

Re: Mongolei es geht los

#11 Beitrag von desertMAN » 2018-08-10 15:27:21

Hallo
wir sind in Littauen. Getriebe funktioniert seit 12000km problemlos. Fahren jetzt langsam nach Hause. Grenzen alle recht entspannt. Kontrolle Dauert ca 20 Minuten die Wartezeiten sind Teilweise recht lang so kann es schon ein paar Srunden dauern bis man durch ist.
Gruß Werner
Besitz macht unfrei

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2146
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: Mongolei es geht los

#12 Beitrag von Die Nomaden » 2018-08-10 18:55:58

Na da wünsche ich euch beiden doch mal eine pannenfreie und gute Reise . Viel Erfolg , bis dann mal .

Gruß Dieter & Ute
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
maxd
abgefahren
Beiträge: 1720
Registriert: 2013-04-27 0:18:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Mongolei es geht los

#13 Beitrag von maxd » 2018-08-10 22:46:42

desertMAN hat geschrieben:
2018-06-30 3:44:49
... Gehäuse vom Verteilergetriebe aus Blödheit
kaputtgefahren.
Was haste angestellt?

—max

Benutzeravatar
desertMAN
LKW-Fotografierer
Beiträge: 105
Registriert: 2013-07-23 11:37:12
Wohnort: Wetterau

Re: Mongolei es geht los

#14 Beitrag von desertMAN » 2018-08-12 7:15:09

Hallo Max
mit Gewalt rückwärts über einen Baumstumpf
gefahren. Der war halt härter als das Getriebegehäuse. Dabei hat es die hintere Kardanwelle rausgerissen konnte nach 2 Stunden mit Bordmitteln behoben werden.
Die Aufhängungsösen am Getriebe sind abgebrochen sodaß das ganze schräg im Rahmen hing. Müßte so von der Insel Olchon
aufs Festland fahren. Ab dort wurde der MAN
wegen auch noch verbogener Spurstange nach
Irkutsk zur Werkstatt geschleppt. Die Jungs inder MAN Werkstatt sind TOP. Stundensatz
ca 25 Euro nur die Versorgung mit Ersatzteilen
hat nicht funktioniert. Bider der Reparatur folgen wenn ich zurück bin.
Gruß Werner
Besitz macht unfrei

Benutzeravatar
maxd
abgefahren
Beiträge: 1720
Registriert: 2013-04-27 0:18:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Mongolei es geht los

#15 Beitrag von maxd » 2018-08-12 9:59:48

:unwuerdig:

Benutzeravatar
Freddy
abgefahren
Beiträge: 1579
Registriert: 2008-06-18 20:54:30
Wohnort: Hamburg

Re: Mongolei es geht los

#16 Beitrag von Freddy » 2018-08-12 17:36:40

desertMAN hat geschrieben:
2018-05-24 12:09:26
Ist im Moment noch jemand unterwegs?
Ich hab grade eben Arnim und Linda zur Autobahn begleitet: https://www.vomkiezumdiewelt.com/

Gruß

Freddy

Antworten