Von Bochum nach Bochum über.....

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2132
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#31 Beitrag von Die Nomaden » 2017-03-24 12:27:35

.......... Sidi Ali

Wo so viele Karawanen durchgelatsch sind , haben diese auch ihre Graffiti´s hinterlassen . In Richtung Tata soll es auch noch laut Gandini eine Spirale geben , die auf einer kleinen Erhöhung zu finden ist . Wir haben sie gefunden , nur ist sie kaum noch zu erkennen . Dafür haben wir eine noch sehr gut erhaltene Spirale bei den Gravuren auf der Hügelkette vor Sidi Ali gefunden .

Grüße aus dem Süden MA´s
Dateianhänge
P1000728 [1600x1200].jpg
P1000678 [1600x1200].jpg
P1000723 [1600x1200].jpg
P1000721 [1600x1200].jpg
Wer suchet , der .........
P1000749 [1600x1200].jpg
Spirale
P1000718 [1600x1200].jpg
Wal und Weidetiere .
P1000717 [1600x1200].jpg
Sehr schöne Jagdszene .
P1000716 [1600x1200].jpg
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2132
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#32 Beitrag von Die Nomaden » 2017-03-26 21:02:14

........... Cap Barbas

Unsere letzten Tage in MA bevor wir nach RIM zu den Sahara Krokodilen gefahren sind war Cap Barbas und der kleine Nationalpark Safia der ca. 40 km. vor der Grenze MA / RIM liegt . Hier leben 150 Adaxe , 100 Strause und 50 Gazellen .

Grüße aus dem Süden MA´s

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q ... ACmvzRNGSA
Dateianhänge
IMG_1373 [1600x1200].jpg
Von Sidi Ali weiter zum.....
IMG_1378 [1600x1200].jpg
.......Cap Barbas .
P1000805 [1600x1200].jpg
Schon am 2ten Tag hatten wir unter der Motorradplane eine Untermieterin .....
P1000807 [1600x1200].jpg
.........Sehr schönes Tier , fast handzahm .
P1000808 [1600x1200].jpg
Cap Barbas ....
P1000814 [1600x1200].jpg
................
1000820 [1600x1200].jpg
Leider konnten wir die Tiere nur mit dem Fernglas sehen .
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2132
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#33 Beitrag von Die Nomaden » 2017-04-05 23:39:03

........... Mauretanien (NKC)

Von MA nach RIM alles easy .Grenze MA jetzt mit 2 Scannern , einen für die Aus , einen für die Einreise . In 3 Std. war alles erledigt , auch das austragen des nach MA eingeführten neuen Michelin XZL .

Grenze RIM 1 Std. 15 min. alles locker , auch die haben einen brandneuen Scanner im Hof stehen , allerdings ist der sehr eingesandet .

Erste Nacht ca. 90 km. hinter der Grenze Richtung NKC an den großen Dünen , und dann weiter zu Nico seiner Strandbar der wieder Rallygäste aus CZ beherbergte .

Tag 3 durch NKC Richtung Strasse der Hoffnung . Kurz bevor wir die Stadt verlassen konnten kam von rechts aus dem Sand ein PKW , der uns an der Seite langschrammte . Ich sah noch seinen Außenspiegel wegfliegen und hörte ein schrabbern . Nicht meine Schuld also weiter . Eine min. später hupen hupen hupen , wir sollten anhalten . Mein Mittelfinger schwoll an und schaute aus dem Seitenfenster ....weiter . Der ersten Polizeiposten hinter der Stadt wollte keine Fich von uns „ Passport „ lautete die Aufforderung . Da kamen auch schon die beiden Insassen des von mir ? angeschrabberten Auto´s um die Ecke .Bla bla bla ....ich hätte ihr Auto angefahren . Polizei und die beiden suchten an meiner Stossange nach Unfallspuren , nix gefunden . Hier schreite einer , an der Seite meines Tanks Gummiabrieb . Tja Pech gehabt , mein Auto kann nur vorwärts und rückwärts fahren , nicht seitwärts . Also seid ihr schuld und müsst meinen Schaden bezahlen . Großes Theater , der Polizeiposten wollte nichts mehr damit zu tun haben , und wir sollten zurück nach NKC zu einer Polizeiwache fahren . Stopp ,ich die Russencam und den Laptop rausgeholt alles angeschaut , und ??? o.k. ist ja alles kein Problem , und wenn es für uns auch kein Problem wäre konnte man das ganze ja vergessen und jeder trägt seinen Schaden selber . Das ganze dauerte c 2 Std. und weiter >>> Osten .

Gruß von den unschuldigen .
Dateianhänge
P1000821 [1600x1200].jpg
Iiima locker bleiben Jungs .
P1000824 [1600x1200].jpg
P1000835 [1600x1200].jpg
P1000836 [1600x1200].jpg
Bei Nico ......
P1000837 [1600x1200].jpg
...im Les Sultanes .
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2132
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#34 Beitrag von Die Nomaden » 2017-04-09 21:27:25

.........Matmata (RIM)

Nach dem kleinen Zwischenfall haben wir erst mal einen Schlafplatz gesucht , und sind dann am nächsten morgen weiter Richtung Tidjikja gefahren . Bis Aleg ist die Strasse der Hoffnung eine grottenschlechte „Restteerstrasse“ . Bei Sangarafa sind wir die kleine gute Teerstrasse >>> Acheft Pass gefahren und haben dort auf der Passhöhe übernachtet . So sind wir erst am Tag 5 weiter >>> Matmata zu den Krokodilen gekommen . 25 km. Piste und Spuren die für große Autos nicht ohne Lackschäden gehen , aber es lohnt sich .



Gruße aus dem Süden .
Dateianhänge
IMG_1457 [1600x1200].jpg
Anfahrt zum Guelta Matmata
P1000847 [1600x1200].jpg
P1000849 [1600x1200].jpg
P1000850 [1600x1200].jpg
P1000854 [1600x1200].jpg
P1000856 [1600x1200].jpg
P1000859 [1600x1200].jpg
P1000860 [1600x1200].jpg
P1000861 [1600x1200].jpg
P1000862 [1600x1200].jpg
P1000864 [1600x1200].jpg
P1000891 [1600x1200].jpg
Das Guelta Matmata .
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2132
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#35 Beitrag von Die Nomaden » 2017-04-10 21:28:15

..........Matmata (RIM)

Guelta Matmata , das Felsenbecken ist ca. 300 X 50 m. Groß . Wir haben hier max. 13 Tiere auf einmal gesehen . Es ist schwer sich an die sehr scheuen Tier anzuschleichen , da das Becken von 3 Seiten mit Felswänden umgeben ist , schade . Ich bin bis 30m. an das mutigste oder hungrigste Tier ran gekommen . Die größten Tier sind 3 m. lang , ich habe den Baumstamm , der wohl ein Lieblingsplatz der Tier ist gemessen ;-)) . Die Ziegen und ihre Hirten kommen viel näher ran , sind wohl Freunde oder so .

Gruße aus dem Süden .
Dateianhänge
IMG_1411 [1600x1200].jpg
IMG_1438 [1600x1200].jpg
IMG_1433 [1600x1200].jpg
Freunde ???
P1000896 [1600x1200].jpg
P1000901 [1600x1200].jpg
P1010052 [1600x1200].jpg
P1010058 [1600x1200].jpg
P1010056 [1600x1200].jpg
P1000926 [1600x1200].jpg
Besuch.......
P1000949 [1600x1200].jpg
.....naht .
P1000917 [1600x1200].jpg
Parkplatz oberhalb vom Oued und dem Guelta .......
P1000961 [1600x1200].jpg
...........
P1000956 [1600x1200].jpg
...........
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2132
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#36 Beitrag von Die Nomaden » 2017-04-11 21:08:57

........... Matmata ( RIM )

In Matmata soll es laut E. Kohlbach auch noch Nilwarane , Felsenpythons , und Felsmalereien geben . Nilwarane stimmt !!! Also runter ins Oued und in den vielen kleinen Becken Richtung Westen auf suche gehen . 4 mal ( 4 X ) habe ich einen Waran gesehen , und bin bis auf 3 m ran gekommen . Sche....... leider habe ich nicht einmal abdrücken können , um ihn auf´s Pic zu bekommen . 3 Tage habe ich es versucht , nix . Ein schönes großes Tier ca. 1,6 – 1,8 m . lang . Felsmalereien und Pythons habe ich leider keine gefunden .

Grüßchen und so.......
Dateianhänge
IMG_1396 [1600x1200].jpg
IMG_1442 [1600x1200].jpg
P1000972 [1600x1200].jpg
P1010018 [1600x1200].jpg
Sanduhr .
IMG_1452 [1600x1200].jpg
Hier unter den Steinen versteckt sich immer der Waran ....
P1010067 [1600x1200].jpg
ansonsten ....
P1010064 [1600x1200].jpg
nix gefunden.
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

laforcetranquille
abgefahren
Beiträge: 2659
Registriert: 2008-01-19 17:58:52
Wohnort: Leben kann man nur im Perigord, der Rest Galliens ist für die Wildschweine

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#37 Beitrag von laforcetranquille » 2017-04-12 6:59:05

Mhmmmm, ob die Ziegen und ihre Hirten wohl wirklich Freunde der Viecher sind ?......
Wohl eher zum Fressen gern.
Wovon ernähren denn sich den die ganzen Krokos wenn nicht von den Tieren die zur Tränke kommen ?
So viel Wild scheint es da doch garnicht zu geben.

Gruss Wim
Gibt es ein Leben nach der Reise ?
Ja, nach der Reise ist vor der Reise !

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2132
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#38 Beitrag von Die Nomaden » 2017-04-12 20:57:17

laforcetranquille hat geschrieben:Mhmmmm, ob die Ziegen und ihre Hirten wohl wirklich Freunde der Viecher sind ?......
Wohl eher zum Fressen gern.
Wovon ernähren denn sich den die ganzen Krokos wenn nicht von den Tieren die zur Tränke kommen ?
So viel Wild scheint es da doch garnicht zu geben.

Gruss Wim

Hy Wim , ich habe hier den ein oder anderen Schuh am Ufer gefunden ;) nee im ernst , wohl eher von Vögel die auf dem Wasser landen , Ziegen denke ich auch , Fische ? k.P. Im Guelta Metraucha habe ich viele kleine Fische gesehen , Bericht folgt .

Gruß Dieter
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2132
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#39 Beitrag von Die Nomaden » 2017-04-13 21:15:28

............ Guelta Tartega

Laut E. Kohlbach soll es in ca. 3 km. in südöstlicher Richtung noch ein zweites Guelta , das Guelta Tartega mit Krokodilen geben .

Stimmt nicht ganz „ Tartega „ ist eine Gebiet mit einer kleine Ansiedlung in ca. 10 km. Entfernung . Bei den von E.K. angegebenen Koordinaten , die oben auf einem felsigen Tafelberg liegen , gibt es nur eine vertrocknete Grasfläche von ca. 200m. Durchmesser , sonst nichts !

Es gibt hier aber ein zweites Guelta !!! ich habe es nach 3 Tagen Suche gefunden . Guelat Sherbo oder Sherbe wie es die hier lebenden Nomaden nennen . Es besteht aus drei kleinen Becken . Ich konnte hier nur 3 Tiere sehen , die auch viel kleiner ( max.2m. ) als die in Matmata waren . Wer die Koordinaten haben möchte der bekommt sie von mir .

Grüße wie immer.......
Dateianhänge
P1010011 [1600x1200].jpg
Infos über ein zweites Guelta einholen .
P1010013 [1600x1200].jpg
Mir wurde wie folgt der Weg ( ca. 5 km. ) erklärt .
P1000953 [1600x1200].jpg
C.a. 2 kilo hinter dem Wasserloch links .
P1000963 [1600x1200].jpg
Über den Friedhof .
P1000974 [1600x1200].jpg
Vorbei an........
P1010010 [1600x1200].jpg
....... Siedlungsreste .
P1000976 [1600x1200].jpg
Entdeckt beim Steinmänchen bauen für den Rückweg .
P1000978 [1600x1200].jpg
Guelta Sherbo .......
P1000983 [1600x1200].jpg
............
P1000993 [1600x1200].jpg
................
P1000996 [1600x1200].jpg
...............
P1000999 [1600x1200].jpg
............
P1010005 [1600x1200].jpg
.............
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2132
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#40 Beitrag von Die Nomaden » 2017-05-01 21:22:40

.............

Auf dem Rückweg vom Guelta Sherbo luden die Nomaden mich auf eine Schale Ziegenmilch ein , und der alte las mir aus seinen Schätzen vor . Am nächsten Tag ging es wieder zurück zur Strasse Richtung Tidjikia . 50 km. vor Tidjikia haben wir noch einen schönen Übernachtungsplatz oberhalb von einem Qued gefunden , an dem uns am Abend ein Schakal in gebührenden Abstand umkreiste . Da wir schon mal hier waren dachten wir , wir könnten uns ja am nächsten Tag das Guelta Irane mit seinen Krokodilen anschauen ........

Gruß aus Dakhla
Dateianhänge
IMG_1446 [1600x1200].jpg
P1010012 [1600x1200].jpg
Meine Ziegenmich wird mit Zucker angerührt .
P1010014 [1600x1200].jpg
Vorlesung .
P1010049 [1600x1200].jpg
Auch die kleinen arbeiten mit .
P1010047 [1600x1200].jpg
P1000920 [1600x1200].jpg
P1000942 [1600x1200].jpg
IMG_1459 [1600x1200].jpg
P1010072 [1600x1200].jpg
P1010078 [1600x1200].jpg
Tschüß Lack .
P1010079 [1600x1200].jpg
Hab dem armen Esel erst einmal die Fußfesseln durchgeschnitten , sonst hätte es Tage bis zur Strasse gedauert .
IMG_1461 [1600x1200].jpg
Schlafplatz am Oued .
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2132
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#41 Beitrag von Die Nomaden » 2017-05-02 22:18:17

............


Gandini schreibt zwar das Guelta Irane nur mit einen guten Führer zu ereichen ist , aber Versuch macht klug . Wir sind kläglich gescheitert 3 Tage sind wir rumgeeiert und einen Reifen hat mich das ganze auch noch gekostet , weil ich einen Stein im Gras übersehen habe , und voll drübergenagelt bin . Aber interessant war es dennoch .

Gruß und so.....
Dateianhänge
P1010082 [1600x1200].jpg
Kurz hinter der Strasse fingen sofort die Stacheldraht Zaune an .........
P1010087 [1600x1200].jpg
..... einige musten wir überfahren .
P1010086 [1600x1200].jpg
Immer wieder fahren wir uns im Labyrinth der kleinen weichsandigen Dünen fest . Ab km. 11 haben wir hier nur noch Spuren von Eselskarren gesehen .
P1010090 [1600x1200].jpg
Eine Dattelplantage wir angelegt.........
P1010091 [1600x1200].jpg
..... und bewässert .
P1010096 [1600x1200].jpg
Auf einer Anhöhe lag ein Friedhof mit vielen ......
P1010098 [1600x1200].jpg
...... schönen .......
P1010101 [1600x1200].jpg
........ Schrifttafeln .
P1010102 [1600x1200].jpg
P1010112 [1600x1200].jpg
Boooaaaaa , jetzt ne gute Rindfleisch Tragine .....und dann schlafen gehen .
P1010114 [1600x1200].jpg
jjjjjahh .......
P1010120 [1600x1200].jpg
zzz z z zzzz zzz .
P1010094 [1600x1200].jpg
: (
P1010123 [1600x1200].jpg
Zurück Richtung Strasse ......
P1010121 [1600x1200].jpg
.........
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

laforcetranquille
abgefahren
Beiträge: 2659
Registriert: 2008-01-19 17:58:52
Wohnort: Leben kann man nur im Perigord, der Rest Galliens ist für die Wildschweine

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#42 Beitrag von laforcetranquille » 2017-05-03 7:55:34

Uff, das wird aber ein teurer Urlaub, schon die zweite Decke......

Ich drück euch die Daumen das es nicht noch mehr werden !

Gruss Wim
Gibt es ein Leben nach der Reise ?
Ja, nach der Reise ist vor der Reise !

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 4587
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#43 Beitrag von Mark86 » 2017-05-03 9:02:49

Viele Grüße von mir aus hier :)
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2132
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#44 Beitrag von Die Nomaden » 2017-05-08 21:31:47

............

O.k. Weiter nach Tidjikia , unser Wasser wird knapp also auf dem von E.K. im Reiseführer hochgelobten C.P. von Imoudu . Hm..... ich weiß nicht warum die Frau dem Mann die Stange so hoch hält . Kurz , der C.P. ist eine Katastrophe , der San . Block hat kein Wasser und ist Knöchel hoch zu geschiss........ auf der Ummauerung des C.P. stehen die Kinder betteln und werfen mit Steinen , im Hof liegen verendete Ziegen , in jeder Ecke liegt Hüft hoch der Müll , und alte Fahrzeuge stehen in jeder Ecke . Aber gutes Wasser ! Also Wasser bunkern und weg hier .

Unser Vorhaben das östliche Becken zu umrunden haben wir auf das nächste mal RIM verschoben . Grund , wir haben nur ein 30 Tg. Visa und gut 2 wochen sind schon um . Wir haben viel zu viel Zeit bei den Krokodilen verbracht , und der vernagelte Reifen macht mir auch etwas Stress .

Wir fahren weiter Richtung Atar , um uns noch die Ruinen von Rachid anzusehen „ nicht lohnenswert „ schade . Bis Rachid ist die Strecke Tidjikia - Atar auch schon geteert .

O.k. Wieder zurück zur Strasse der Hoffnung und weiter Richtung Kiffa .

Wir haben noch einiges andere auf unserem Zettel stehen , z.B. Kiffa , Guelta Metrauch mit seinen Krokodilen , Tamcheket , Boghe und der N.P.Daiwling .............

Hy Wim , hab die Reifen ja schon 4 Jahre drauf , die haben jetzt 40.000 runter und sind eh feddisch .


Gruß von den zweien mit Hund
Dateianhänge
P1010124 [1600x1200].jpg
Versorgungs LKW , der fährt jede Woche die Strecke Tidjikia Tichit .....
P1010127 [1600x1200].jpg
........
P1010125 [1600x1200].jpg
Da sind meine ja noch gut gegen .....
P1010128 [1600x1200].jpg
Noch der orginal Hilfsrahmen
P1010133 [1600x1200].jpg
Tidjikia old Town .
P1010130 [1600x1200].jpg
.........
P1010136 [1600x1200].jpg
P1010138 [1600x1200].jpg
Wilde Esel in allen Farben .
P1010151 [1600x1200].jpg
P1010147 [1600x1200].jpg
P1010154 [1600x1200].jpg
P1010155 [1600x1200].jpg
Steingarten .
P1010157 [1600x1200].jpg
Spielen und Spaß haben .......
P1010159 [1600x1200].jpg
.......... auch ohne Sico und Co.
P1010164 [1600x1200].jpg
P1010167 [1600x1200].jpg
P1010169 [1600x1200].jpg
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2132
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#45 Beitrag von Die Nomaden » 2017-05-09 22:10:40

............. die Strasse Richtung Kiffa wechselt von 6- bis 1 + , wobei sehr gut sehr selten ist . „ Kiffa „ 3 Banken , keine wechselt € in UM . Wir suchen die in allen Karten verzeichnete Strasse R9 , die nach Tamcheket geht , wir fragen uns durch , alle schicken uns Richtung Nema ??? hallo ?! Gut dann weiter Richtung Nema , wir wollten ja eh noch zu den Krokodilen von Metraucha . Gute Wegbeschreibung im E.K. Reiseführer !Die fahrt durch das kleine Dorf ist für größere Fahrzeuge seeehr eng . Danach alles gut .

Die Metraucha , viieel kleiner als das Guelta Matmata . Ein Dutzend Feuer / Lagerplätze , viel , sehr viel Müll und jede Menge Patronenhülsen . Ich geben den Krokodilen hier keine 10 Jahre mehr wenn sich nicht schnell etwas ändert . Hier kommt man den Krokodilen viel näher , ich bin bis auf 4 m. an mehreren Tieren ran gekommen . Wer schon mal hier war und hinter der Metrauch gekletter ist , findet weiter 3 kleine Becken mit Krokodilen , auch hier gibt es Warane . Wir sind 4 Tage hier geblieben , wieder viel zulange . Aber sehr interessant , Rinder , Esel , wilde Pferde , Ziegen , alles kommt alleine hier hin um Wasser zu saufen . Aber Vorsicht bei den Affen hier ,die können ganz schön böse werden . Die Temperaturen lagen immer zwischen 40 und 45 C° , nachts im Koffer nicht unter 35° es war schon sehr anstrengend .

Wieder zurück zur Strasse Richtung Nema . Nach 25 km. Polizeiposten und die Wellblech Piste nach Tamcheket ..............

Gruß , Gruß .......
Dateianhänge
P1000694 [1600x1200].jpg
Die Strasse der Hoffnung Richtung Metraucha ........
P1010177 [1600x1200].jpg
Eine wirklich schöne Gegend hier .....
P1010178 [1600x1200].jpg
....... schade das sie so zugemüllt wird .
P1010182 [1600x1200].jpg
Eine Frage der Zeit .
P1010227 [1600x1200].jpg
Das Guelta Metraucha .........
P1010258 [1600x1200].jpg
........... Ich habe in der kleinen " Pfütze " 25 Krokodile gezählt .........
P1010201 [1600x1200].jpg
...........
IMG_1486 [1600x1200].jpg
................
P1010215 [1600x1200].jpg
...............
IMG_1468 [1600x1200].jpg
.....................
IMG_1475 [1600x1200].jpg
Endlich mal einen Waran geschossen ......
IMG_1482 [1600x1200].jpg
........ hat ja in Matmata nich sollen sein .
P1010211 [1600x1200].jpg
Können sehr böse werden , schreien und werfen mit steinen . ........
IMG_1488 [1600x1200].jpg
.............
IMG_1500 [1600x1200].jpg
Vogel ........
P1010205 [1600x1200].jpg
Rinderfilet .
P1010206 [1600x1200].jpg
Wildpferde , sehr scheu , wenn du nicht aufpasst rennen sie dich über den Haufen .
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2132
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#46 Beitrag von Die Nomaden » 2017-05-12 21:59:05

........ O.k. wir brechen unsere Zelte hier ab und fahren wieder zurück zur Strasse d. H. und suchen die Piste nach Tamchekket .

Wir brauchten nicht suchen , nach 25 km. kam ein Polizeiposten . Links ging eine Piste ab , keine Beschilderung ! Also fragen „ Tamchekket ? „ Ja 95 km. lautete die Antwort . O.k. gefunden und rein da . Schei...... Wellblech vom ersten bis zum letzten Kilometer . Aber wir hofften hier Hinweise von den letzten Hannibal Elefanten zu bekommen , die schon der Därr nicht gefunden hat . Wir haben hier auf alten Teekannen und Schüsseln die unterwegs vor den kleine Hütten und Zelten rum lagen , blaue Elefanten Bilder gesehen . Leider nicht mehr , das zerklüftete Gebirge hier ist nicht zu befahren ! Und wenn wir nach Elefanten gefragt haben waren alle sehr abweisend und kurz angebunden ...........

Selbst in Tamchekket der Polizeiposten wollte uns gleich wieder los werden wie wir nach Elefanten gefragt haben . O.k. dann die Piste nach Togba suchen ....... kein durchkommen für unsere Auto . Dichter Baumbewuchs enge Gassen und niedrige Stromleitungen lassen uns verzweifeln . Gandini ist mit Führer und Landy gefahren , wir mit LKW und ohne Führer schaffen es nicht .

Wieder zurück zum Polizeiposten „ dann sag uns wenigstens wie wir zur Piste R9 nach Kiffa kommen ! „ Er war begeistert von unserer Frage , rief ein paar Leute , setzte sich in seinem Toyo , wurde angeschoben , und winkte uns ihm zu folgen ....geil . Nach 15 min. Dünen , Sand , Oued´s und vielen Bäumen hielt er an , zeigte in Richtung Südost und sagte 125 km. dalang . Ups , keine Spuren zu erkennen , geschweige denn eine Piste oder Strasse R9 , nix . Ach so , bei Oumm El Khezz soll noch ein Guelta mit Krokodilen sein gab er uns mit auf dem Weg . Wir haben noch nicht einmal den Ort gefunden , alles Spuren die wir ab und an sahen gingen breit gefächert zu einzelnen Zelten o. Hütten . Eine Spannende 4 Tages Tour ohne Koordinaten oder anderen Anhatspunkten , nur unsere Treckaufzeichnung für eine eventuelle Rückfahrt . Gandini schreibt etwas von einem Wald 25km. soll der lang sein und kann nicht umfahren werden , stimmt ! Je näher wir Südost Kiffa kahmen , desto mehr Spuren sahen wir , ca. 25 km. vor Kiffa waren wir sicher den richtigen Weg gefunden zu haben . Raus gekommen sind wir an einer großen Müllkippe hinter dem neuen Krankenhaus in Kiffa , genau hier hätten wir rein gemust um das ganze anders rum zu fahren , wäre viel schwieriger gewesen , alles ist gut . Wieder auf der Strasse d. H. und zurück nach Aleg um von hier aus Richtung Senegal Fluss zu fahren ............................

...............jau ..... genau so .
Dateianhänge
P1010179 [1600x1200].jpg
Wir brechen hier unsere Zelte ab .....
P1010241 [1600x1200].jpg
.....und fahren wieder zurück zur .....
P1010242 [1600x1200].jpg
.....Strasse d.H.
P1010262 [1600x1200].jpg
Die einzige wirkliche Piste nach Tamcheket ~~~~~~~ Wellblech !
P1010271 [1600x1200].jpg
Damm auf der Piste nach Tancheket .
P1010272 [1600x1200].jpg
Tamcheket .
P1010273 [1600x1200].jpg
Die " R9 " zurück nach Kiffa .
P1010277 [1600x1200].jpg
Noch ein sehr schöner Friedhof mit .......
P1010276 [1600x1200].jpg
.........schrifttafeln .
P1010278 [1600x1200].jpg
P1010280 [1600x1200].jpg
P1010282 [1600x1200].jpg
Auf dieser Strecke liegen viele kleine "Dörfer" ( Zelte , Hütten u.s.w. ) um den Menschen und Tieren nicht zu nahe zu kommen sind wir bei den ersten Dörfern immer außen rum gefahren .
Danach nicht mehr , es endete immer ........
P1010279 [1600x1200].jpg
.....so .
P1010283 [1600x1200].jpg
P1010284 [1600x1200].jpg
Und denkt drann ....immmmmaa mitten durch !
P1010289 [1600x1200].jpg
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
schweiger
abgefahren
Beiträge: 1497
Registriert: 2014-09-11 22:04:28
Kontaktdaten:

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#47 Beitrag von schweiger » 2017-05-12 22:14:18

Vielen Dank für die interessanten Berichte und Fotos!
Ex-peditionsmobil MB 1124 AF als Siebenschläfer: http://7globetrotters.de/1124
Aktuell: http://7globetrotters.de/kosten-fuer-de ... ilfsrahmen

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2132
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#48 Beitrag von Die Nomaden » 2017-05-20 19:16:51

Danke für die :blume: :blume: :blume: :blume: schweiger , ihr habt einen interessanten Blog , schickes Auto !

........... In Kiffa sind wir auf dem C.P. 2 von Imodu gefahren um Wasser zu tanken und zu Duschen . Der C.P. ist eine Katastrophe , wie schon der in Tigjikia nur alles viel viel schlimmer . Aber hier kommt es noch dicker , direkt gegenüber vom C.P. ist eine Müllkippe mit dutzenden verendeten Tieren und kein Wasser ! Der Wasserwaagen kommt erst morgen . O.k. eine Nacht warten , Wasser bunkern und nix wie weck hier Richtung Aleg und dann nach Boghe , Bababe , Rosso am Senegal Fluß .

Euch einen schönen Samstag .....
Dateianhänge
P1010294 [1600x1200].jpg
Der im E.K. Reiseführer hochgelobte C.P.
P1010295 [1600x1200].jpg
.............
P1010293 [1600x1200].jpg
...........
P1010296 [1600x1200].jpg
P1010299 [1600x1200].jpg
P1010306 [1600x1200].jpg
Hirse ? .....
P1010304 [1600x1200].jpg
..... k. P.
P1010317 [1600x1200].jpg
P1010325 [1600x1200].jpg
Ein Raugvogel hat die Python neben unserem Auto wieder fallen lassen weil er es sonst nicht übers Auto geschafft hätte . Ich habe das arme Tier erlöst .
P1010329 [1600x1200].jpg
P1010335 [1600x1200].jpg
Na also .......
P1010338 [1600x1200].jpg
....geht doch .
P1010333 [1600x1200].jpg
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2132
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#49 Beitrag von Die Nomaden » 2017-05-24 14:42:26

........... Über Rosso dem schmuddel Nest zum Diama Damm und in den N.P. Dawling . Wir hatten Lust aus Schweinelenden ....... wurde aber nix draus . 3 Tage Tier gucken , dann eine Nacht bei Nico der inzwischen wieder hier ist , und am nächsten Tag weiter zur Grenze zurück in die Westsahara .

Gruß ......
Dateianhänge
P1010281 [1600x1200].jpg
P1010265 [1600x1200].jpg
P1010343 [1600x1200].jpg
Einen schönen ruhigen Platz findet man hier ........
P1010307 [1600x1200].jpg
..........wenn man Zeit zum reisen hat .
P1010354 [1600x1200].jpg
In bester ....
P1010386 [1600x1200].jpg
Gesellschaft .
P1010402 [1600x1200].jpg
P1010406 [1600x1200].jpg
P1010407 [1600x1200].jpg
IMG_1507 [1600x1200].jpg
P1010357 [1600x1200].jpg
P1010368 [1600x1200].jpg
Kräftige Tiere .
P1010359 [1600x1200].jpg
Erntezeit ......
P1010361 [1600x1200].jpg
..........
P1010398 [1600x1200].jpg
P1010399 [1600x1200].jpg
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 4587
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#50 Beitrag von Mark86 » 2017-05-24 15:02:07

Schöne BIlder :)
Dankeschön und viele Grüße aus RE :)
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2132
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#51 Beitrag von Die Nomaden » 2017-06-18 19:00:55

.......... zurück in die Westsahara mit Stopp am NP Safia auf dessen Rückseite es sehr schön Schlafplätze gibt . Am Cap Barbas werden wir wieder von unserem langjährigen Freund Hassan mit allen Köstlichkeiten des Meeres versorgt . Über Sabkat Imilil , ging es dann Richtung Dakhla ........

Seid 2 ½ Wochen wieder Home sweet Home

Danke für dein Lob Mark , wir hoffen das du wieder eine soo nette Reisepartnerin wie letztes Jahr findest ,

Gruß aus BO .
Dateianhänge
P1010417 [1600x1200].jpg
P1010583 [1600x1200].jpg
P1010477 [1600x1200].jpg
Der läuft weg vor mir ....hihi
P1010501 [1600x1200].jpg
P1010507 [1600x1200].jpg
Frühstückseier im NP Safia .
P1010481 [1600x1200].jpg
P1010498 [1600x1200].jpg
P1010425 [1600x1200].jpg
P1010519 [1600x1200].jpg
P1010582 [1600x1200].jpg
Bärenkrebs .
P1010442 [1600x1200].jpg
Unser Privat Strand !
P1010544 [1600x1200].jpg
P1010519a [1600x1200].jpg
äähhhhh ?!?!
P1010558 [1600x1200].jpg
P1010566 [1600x1200].jpg
P1010629 [1600x1200].jpg
P1010624 [1600x1200].jpg
P1010630 [1600x1200].jpg
P1010635 [1600x1200].jpg
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
Garfield
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4755
Registriert: 2006-10-09 20:34:56
Wohnort: 87xxx

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#52 Beitrag von Garfield » 2017-06-18 19:44:18

Wow was für eine Tour .Wahnsinn was Ihr alles erlebt u. gefunden habt .

Garfield

Benutzeravatar
schweiger
abgefahren
Beiträge: 1497
Registriert: 2014-09-11 22:04:28
Kontaktdaten:

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#53 Beitrag von schweiger » 2017-06-19 10:47:36

Tolle Reise, super Einstellung. Kein Grenzzickgejammer, keine retuschierten Imagefotos und auch keine Kunstdramen. Sondern angstfreie Touren, knackige Berichte und ungeschminkte Fotos. Danke. Von euch analogen Nomaden würde ich gern mal einen Reiseblog lesen.

So einen Blog erstellen ist auch ganz einfach... ;)
Ex-peditionsmobil MB 1124 AF als Siebenschläfer: http://7globetrotters.de/1124
Aktuell: http://7globetrotters.de/kosten-fuer-de ... ilfsrahmen

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2132
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#54 Beitrag von Die Nomaden » 2017-06-19 20:37:22

............ Tüß Sebkat ...... weiter nach Dakhla , Echtoucan mit seinen Ringfischern und Tan Tan wo wir Amseln mit seiner Familie getroffen haben .............

Hy Micha , wir haben uns auch über diese Reise sehr gefreut , Man braucht nur Zeit , nichts außer Zeit ........

Reiseblock , ich denke mal eher nicht ........ wir überlegen für die nächste Reise ( 27.10.2017 – April 2018 ) ob wir wieder hier berichten werden , oder ...... in der Zeit von Whatsapp und Co ...... für Familie Freunde und so ?????

Gruß Dieter
Dateianhänge
P1010648 [1600x1200].jpg
P1010650 [1600x1200].jpg
P1010654 [1600x1200].jpg
P1010657 [1600x1200].jpg
Kernschrott....
P1010674 [1600x1200].jpg
Dakhla ......
P1010673 [1600x1200].jpg
.............
P1010666 [1600x1200].jpg
P1010662 [1600x1200].jpg
P1010687 [1600x1200].jpg
Echtoucan .....
P1010692 [1600x1200].jpg
........
P1010697 [1600x1200].jpg
Steinpilz .
P1010598 [1600x1200].jpg
Schei..... Job .......
P1010610 [1600x1200].jpg
........
P1010520 [1600x1200].jpg
P1010618 [1600x1200].jpg
P1010712a [1600x1200].jpg
P1010716a [1600x1200].jpg
P1010719 [1600x1200].jpg
P1010720 [1600x1200].jpg
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
Die Nomaden
abgefahren
Beiträge: 2132
Registriert: 2008-06-20 13:46:42
Wohnort: NRW

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#55 Beitrag von Die Nomaden » 2017-06-19 21:45:47

.............Es geht zu Ende ...... weiter Richtung Norden .......Boujdour , Sidi Ifni ......... blaue Steine .......

Ab morgen auf dem Jahrestreffen der DZG in Hachenburg .......

Gruß Dieter
Dateianhänge
P1010729 [1600x1200].jpg
P1010708 [1600x1200].jpg
P1010739 [1600x1200].jpg
Es wird grün......
P1010736 [1600x1200].jpg
P1010766 [1600x1200].jpg
Auch ohne ......
P1010757 [1600x1200].jpg
arbe schön .
P1010745 [1600x1200].jpg
P1010742 [1600x1200].jpg
P1010712 [1600x1200].jpg
Felsentore von La........
P1010768 [1600x1200].jpg
P1010772 [1600x1200].jpg
P1010445 [1600x1200].jpg
Wir haben uns mal ein bischen Arbeit für zu Haause mit gebracht ....
P1010446 [1600x1200].jpg
.......
Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz ! Mutter Theresa

Lebe immer nur einen Augenblick nach dem anderen , anstatt jeden Tag schon viele Jahre im vorraus .

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... o+erhalten

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=52014

Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 2682
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#56 Beitrag von franz_appa » 2017-06-19 22:39:46

Der Varioaner hat geschrieben:
Reiseblock , ich denke mal eher nicht ........ wir überlegen für die nächste Reise ( 27.10.2017 – April 2018 ) ob wir wieder hier berichten werden , oder ...... in der Zeit von Whatsapp und Co ...... für Familie Freunde und so ?????

Gruß Dieter

Och nee - lieber hier !!! :D :D

Immer wieder schön eure Fotos und Reisen miterleben zu dürfen !!!
Unendlichen Dank dafür !!!!!!

Greets
natte
Black Rose - Thin Lizzy Tribute Band
12.05.2018 in Winningen - Weinkeller

Eat a Peach: Allman Brothers - Gov't Mule - Blues-Rock
26.05. 2018 im Beatles Museum "Yellow Submarine", Bad Ems
18.08. 2018 Schwimmbadfest Rengsdorf

Dead Baron:
jazzy, funky, improvisiertes Zeugs
29.09.2018 in Andernach im V 8
teaser gefällig? https://www.youtube.com/watch?v=V1qCLXN37Dw

vanguard
infiziert
Beiträge: 51
Registriert: 2012-06-12 18:46:51
Wohnort: im Garten vor Moskau

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#57 Beitrag von vanguard » 2017-06-20 15:19:05

Danke für den super Reisebericht.
Ich hoffe auch das du hier auch weiterhin deine tollen Reiseberichte veröffentlichst .

Gruß vanguard

Benutzeravatar
Commanderbenz
Überholer
Beiträge: 264
Registriert: 2016-06-28 16:11:42

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#58 Beitrag von Commanderbenz » 2017-06-22 0:28:09

Mal ne Frage außerhalb von Allrad LKWs... Es hat mal jemand eine interessante These aufgestellt: Je mehr 190er Mercedes in einem afrikanischen Land herumfahren (Marokko ausgenommen), desto ärmer ist eben jenes. Ist da was dran oder absoluter Humbug?
[quote="peter"]
Wenn man die Verkehrsituation (im Iran) vor sich einschätzt und von der allerdümmsten Möglichkeit ausgeht, liegt man eigentlich immer richtig.[/quote]

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 4587
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#59 Beitrag von Mark86 » 2017-06-22 8:22:04

Commanderbenz hat geschrieben:Mal ne Frage außerhalb von Allrad LKWs... Es hat mal jemand eine interessante These aufgestellt: Je mehr 190er Mercedes in einem afrikanischen Land herumfahren (Marokko ausgenommen), desto ärmer ist eben jenes. Ist da was dran oder absoluter Humbug?
Also 2008 fuhren ganz viele 123er in Marokko rum, einige 124er und 190er.
In Mauretanien (deutlich ärmer) ohne Ende 190er und 124er.

In 2017 hatte sich die Mercedesdichte in Marokko deutlich gelichtet, immernoch viele 123er Taxis, mit viel Dacia Konkurenz.
In Mauretanien hatte ich das Gefühl, es fuhren genau so viele 190er und 124er Diesel rum, aber immernoch die gleichen wie 2008 + 9 Betriebsjahre im rauhen Alltag drauf, den Gebrauchsspuren nach.
Im Senegal war dass nicht so viel und Gambia hat ganz wenig individual PKW Verkehr.

Ob dass nun deine These unterstützt? Ich denke daraus kann man nix ableiten.
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 623
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Von Bochum nach Bochum über.....

#60 Beitrag von mangusta » 2017-06-22 12:00:57

Alle neuen Taxis in Marrakesch sind seit diesem Jahr Dacias:

https://www.nzz.ch/mobilitaet/auto-mobi ... 1.17900388

Gruß

Rolf

Antworten