Die Suche ergab 793 Treffer

von MUSKOLUS
2007-01-27 22:37:45
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Khd F6l413fr
Antworten: 11
Zugriffe: 4288

OK, jetzt hab ich auch mal in bisschen gesucht und bei Auto-gilles ein Bild gefunden:

http://www.auto-gilles.de/images/PICT0479.JPG

Sieht ziemlich lang aus das Teil.

Andreas
von MUSKOLUS
2007-01-27 21:40:38
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Khd F6l413fr
Antworten: 11
Zugriffe: 4288

Wieder was gelernt...
von MUSKOLUS
2007-01-27 16:40:05
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Khd F6l413fr
Antworten: 11
Zugriffe: 4288

Hallo, ich vermute, dass das mit der Kabine nicht passen wird da der Motor breiter ist als der 912er. Das Getriebe ist für glaub ich 350 Nm gebaut. Wieviel stemmt der 413er? Der originale Motor sollte so um die 2800 Umdrehungen bringen. Das schafft der 413er glaub ich nicht. Das Auto wäre also langs...
von MUSKOLUS
2007-01-25 23:20:49
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Wellendichtring tauschen am Magirus 95D7
Antworten: 5
Zugriffe: 2548

Hallo, nee, der 95 hat keine Planeten an der HA. Sicher, dass es nicht die Bremse ist? Wo genau tritt das Öl denn aus? Andreas PS: Schon in der Nonnendammallee bei Iveco gewesen? Die freuen sich immer wenn sie für 20 min. in Hinterzimmer verschwinden dürfen um auf Mikrofilm nachzuschauen was da verb...
von MUSKOLUS
2007-01-25 17:13:43
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Scheiben als Ersatzteile mitnehmen?
Antworten: 11
Zugriffe: 3647

Hallo, bei mir sind die hinteren Eckfenster original zu. Wenn du da vor der Abfahrt Bleche reinschweißt brauchst du dich nicht um Ersatz kümmern.

Andere würde ich nicht mitnehmen. Man kann nicht auf alles vorbereitet sein und improvisieren kann man außerhalb Deutschlands oft gut.
Andreas
von MUSKOLUS
2007-01-25 16:48:40
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Jänschwalde - Geländestrecke
Antworten: 19
Zugriffe: 4770

Hallo Stefan, was heißt denn nix für LKW? Zu enge Kurven und zu spitze Kuppen? Ich dachte auch immer, dass dieses Gelände mit dem LKW fahrbar wäre. Wie wäre es denn für den Anfang mit Baasdorf? Das ist wenigstens nicht so weit weg und der Reinfall wäre dann nicht so groß... Andreas PS: Ich hätte da ...
von MUSKOLUS
2007-01-18 21:38:21
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Größe der Doka - Split aus Rotzler Seilwinde in einen 130d
Antworten: 12
Zugriffe: 4501

Es ist die "übliche" Rotzler 5t Rahmenwinde verbaut. 55m Seil etc... Zug aber nur nach vorne. Die Winde sitzt hinter der Hinterachse. Auch der 60l-Hydrauliktank befindet sich ganz am Ende des Fahrzeugs. Ist auch nicht dumm da der Wagen auf der Hinterachse jedes Kilo gebrauchen kann.

Andreas
von MUSKOLUS
2007-01-18 1:43:34
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Größe der Doka - Split aus Rotzler Seilwinde in einen 130d
Antworten: 12
Zugriffe: 4501

Hallo Ulf,

Mein 130er war in seinem ersten Leben ein SoFKZ Polizeifahrzeug! Erst im 2. Leben dann Feuerwehrwagen (Erst LF, dann RW) und nun im 3. Leben Na, sagen wir mal Lifestyle-Acsessoire... :)
von MUSKOLUS
2007-01-16 19:07:12
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Jänschwalde - Geländestrecke
Antworten: 19
Zugriffe: 4770

Hallo Stefan,

ich hätte prinzipiell Interesse da mitzufahren (Mit Maggie natürlich...). Sind von mir aus ca. 160 km eine Stecke, war aber noch nie dort.

Willst du da mit original Bereifung ins Gelände?

Andreas
von MUSKOLUS
2007-01-16 16:27:25
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Größe der Doka - Split aus Rotzler Seilwinde in einen 130d
Antworten: 12
Zugriffe: 4501

der 130-er dürfte mit Winde und großer Doka volumens und gewichtmäßig nimmer all zu viel Zuladung vertragen. Je nach Anwendungsbereicht sollte auch das in die Überlegungen mit einfliessen. Mein 130 DOKA mit Winde wiegt etwa 5,4 t leer. Da er auf 7,5 t abgelastet ist bleiben ca. 2 Tonnen Nutzlast. D...
von MUSKOLUS
2007-01-16 0:17:23
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Rotzler Seilwinde in einen 130d bauen
Antworten: 5
Zugriffe: 2322

OK, jetzt habe ich es auch hier gelesen... Winde einbauen sollte prinzipiell gehen, ist aber sicher eine ganze Menge Arbeit. Soweit ich das gesehen habe sitzt beim 170er die Winde vor der Hinterachse. Beim 130er ist wegen des kleineren Radstandes da aber kein Platz. Das Ding sitzt da original hinter...
von MUSKOLUS
2007-01-16 0:11:20
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Größe der Doka - Split aus Rotzler Seilwinde in einen 130d
Antworten: 12
Zugriffe: 4501

Hallo, Die "Häuser" von 170er und 130er tauschen geht nicht so einfach weil der vordere Bereich anders gebaut ist. Der V6 des Großen ist flacher und der Reihenmotor des 130er benötigt etwas mehr Platz noch oben. Da wäre es doch einfacher einen 913er Turbomotor mit 168 PS in den 130er zu pf...
von MUSKOLUS
2007-01-14 21:24:53
Forum: Aufbau
Thema: Standardkoffer Feuerwehr Und Thw
Antworten: 15
Zugriffe: 5404

Hallo Michael, du hast recht, ich habe gerade mal in den MAN-Aufbaurichtlinien nachgelesen. Das rechts ist eine Rautenlagerung. http://manted.mn.man.de/manted/aufbaurichtlinien/images/z_h6/tdb158.gif Das was ich meinte ist eine Lagerung mit "Tellerfedern". So kenne ich das an den Koffern. ...
von MUSKOLUS
2007-01-14 20:11:38
Forum: Aufbau
Thema: Standardkoffer Feuerwehr Und Thw
Antworten: 15
Zugriffe: 5404

Jan,
waren an manchen Verschraubungen unten so komische Federn drann? Falls ja, war es eine Rauten-Lagerung. Die ist in gewisser Weise ja auch "verschraubt".
von MUSKOLUS
2007-01-14 19:53:15
Forum: Motor & Getriebe
Thema: [170D11] Differenzialknopf futsch - so sieht er aus:
Antworten: 5
Zugriffe: 2214

Hallo cookie,

bau es doch noch etwas weiter auseinander. Es lässt sich doch aufschrauben. Dann sieht man mehr.
:)

Andreas
von MUSKOLUS
2007-01-14 16:56:27
Forum: Aufbau
Thema: Standardkoffer Feuerwehr Und Thw
Antworten: 15
Zugriffe: 5404

Hallo, alle original-Koffer, die ich kenne haben die sogn. "Rautenlagerung". D.h. der Koffer lässt sich an mindestens einem Ende gegen Federdruck nach oben von Rahmen abheben. Wenn unbedingt nötig kann er sich also gegen den Rahmen verwinden ohne dass was bricht. Wie stark die Koffer verwi...
von MUSKOLUS
2007-01-14 16:46:49
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Deutz Motor
Antworten: 3
Zugriffe: 2117

Hallo, um es kurz zumachen:
die 9"12" bzw. 9"13" stehen für den Hub des Motors in cm. Der Zylinderduchmesser ist gleich, der 913er aber etwas langhubiger.
Infos gibt es auch unter www.deutz.de

Von einem FLS habe ich noch nie gehört.

Schönen Sonntag noch,
Andreas
von MUSKOLUS
2007-01-10 17:58:30
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Kharakorum Highway
Antworten: 14
Zugriffe: 3310

Interessant, dass auch bei denen Felgenschäden aufgetreten sind. MEFRO?

http://www.gesundheit-energie.ch/bea.pe ... 46/54.jpg
von MUSKOLUS
2007-01-01 14:11:28
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: 130D9 versus 175D11
Antworten: 13
Zugriffe: 4821

Hallo nochmal, der 130er DOKA wiegt 5,4 t leer mit Winde und original Koffer. Theorethisch könnte man versuchen ihn auf 6 t zGG zu brigen. Das spart Steuern. Ich kenne Leute die das gemacht haben, ist allerdings keine DOKA. Für die 130er gibt es 5 und 6 Gang. Aber der letzte Gang ist immer 1:1 übers...
von MUSKOLUS
2006-12-31 0:45:14
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: 130D9 versus 175D11
Antworten: 13
Zugriffe: 4821

Für den 130er gibt es nur 2 "wahre" Bereifungen: 12.00R20 oder 14,5R20. Zumindest wenn du Geländereifen möchtest. Sonst wäre vielleicht auch irgendwas in der 22,5 Zoll Liga passend. Für den 170er (meinst du den eigentlich?) kommen eigentlich nur 14,5R20 oder 14.00R20 in Frage. Für beide gi...
von MUSKOLUS
2006-12-29 0:17:13
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: 130D9 versus 175D11
Antworten: 13
Zugriffe: 4821

Hallo Oliver, ich fahre ja auch einen 9t 130er. Laut Zulassung heißt der zwar 130D7, hatte aber ein zulässiges Gesamtgewicht von 9t. Nun ist er auf 7,5 abgelastet. Bei einem "Kampfgewicht" von ca. 6t habe ich auf längeren Strecken noch nie über 20 l verbraucht. Dabei versuche ich immer mit...
von MUSKOLUS
2006-12-20 15:16:25
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Sommerreise nach Lettland 2007
Antworten: 11
Zugriffe: 3661

Hallo, ich war 2005 dort. Dann auch noch weiter bis Estland und an die russische Grenze. Kann mich den Vorrednern nur anschließen: Nicht die Fähre nehmen sondern per Achse durchs schöne Polen mit Stopp z.B. in den Masuren! Im Baltikum gibt es noch genug Möglichkeiten "wild" zu campieren. I...
von MUSKOLUS
2006-12-16 11:42:51
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Wo ist beim Magirus 95D7 der Motortemperaturfühler?
Antworten: 6
Zugriffe: 2683

Ich habe gerade mal in der Beschreibung nachgeschaut und - ihr habe Recht! Der Temperaturfühler fürs Anzeigegerät ist in den 6. Zylinderkopf geschraubt. (Den 1. von Getriebe gesehen) Am Ölfilter ist zwar neben dem Drucksensor auch ein Temperaturfühler, der ist aber nur für die Kontrollleuchte. Sorry...
von MUSKOLUS
2006-12-09 15:15:27
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: nächtlicher unerwünschter besuch
Antworten: 173
Zugriffe: 40851

Hallo! In Mosambik habe ich dieses Jahr die Erfahrung gemacht, dass es auf den Lande hilfreich sein kann Kontakt zu den „Locals“ zu suchen. Normalerweise suchen wir den Standplatz immer in der Einsamkeit. Da wo einen niemand sieht. Am besten noch bei Licht und dann erst einmal einen Rundgang mac...
von MUSKOLUS
2006-12-05 14:53:04
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: mercur mit wechselpritsche/koffer ?
Antworten: 15
Zugriffe: 5048

Das Teil ist interessant. Besonders wenn der Koffer wirklich original ist. Mit all den Luken an der Seite sieht er aber aus, als wenn er zumindest auf einem Feuerwehrkoffer basiert. Gibt es denn Nachweise für die Originalität? Was war denn die ursprüngliche Verwendung? Viel Spass beim Schrauben. And...
von MUSKOLUS
2006-12-04 15:57:13
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Braucht man auf einer (Welt)Reise einen Durchgang Fahrerhaus
Antworten: 91
Zugriffe: 16293

Hallo,

Z.B. im Falle eines Einbruchs kann es besser sein zwei wirklich getrennte Bereiche zu haben. Ins Fahrerhaus kommt man doch im Allgemeinen schnell. Meißt reicht ein gebogener Draht.
Bei einem Durchgang wäre mir wichtig, dass er sich einbruchssicher verschließen lässt.
A.
von MUSKOLUS
2006-12-02 14:24:07
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Problem Spritzufuhr
Antworten: 13
Zugriffe: 4022

Hallo, Nein, der ganze gelb markierte Bereich gehört zum Regler! Durch die runden Deckel (2) kannst du die Regelfedern einstellen. Das beeinflusst dann die Abregeldrehzahl. Normalerweise muss man da nichts dran machen. So richtig kommt man aber da durch auch nicht an den Regler ran. Das Problem ist ...
von MUSKOLUS
2006-12-02 0:50:24
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Problem Spritzufuhr
Antworten: 13
Zugriffe: 4022

Hallo Patrick, du kannst den Regler hinten komplett aufschrauben. Ist etwas Fummelei beim Zusammenschrauben, geht aber. Die Pumpe selbst kann dabei dran bleiben. Wenn es geht besorg dir vorher eine neue Dichtung oder mach eine selbst aus Dichtungspapier wenn du den Deckel in der Hand hast. Alleine d...
von MUSKOLUS
2006-11-28 13:00:20
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Wo ist beim Magirus 95D7 der Motortemperaturfühler?
Antworten: 6
Zugriffe: 2683

hallo, Wenn das ein 912er Motor ist vermute ich den Sensor eher über dem Ölfilter. So ist es jedenfalls beim 913er. Bei mir hängen da Drucksensor und Temperatursensor eng nebeneinander. Gemessen wird bei dem Auto doch die Temperatur des Öls, nicht die des Zylinderkopfes. Ich bin mir aber nicht 100% ...
von MUSKOLUS
2006-11-26 16:36:58
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Problem Spritzufuhr
Antworten: 13
Zugriffe: 4022

Hallo Patrick, also, wo genau ist der Dreck denn drin? Seitlich unter den Deckeln oder hinten im Regler? Wenn seitlich schon soviel Schmodder ist, würde ich hinten unbedingt auch aufmachen. Das eigentliche Problem liegt nicht hinter den Seitendeckel sondern im Regler. PS: ich habe damals einfach all...