Die Suche ergab 7 Treffer

von brunnerm
2019-09-25 11:20:59
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Fehlt da was an der Hinterachse???
Antworten: 5
Zugriffe: 1485

Re: Fehlt da was an der Hinterachse???

das Gewindeloch dient nur zur Demontage, dort kann man eine Schraube eindrehen und den Kopf von diff abdrücken. Es gibt wahrscheinlich gegenüberliegend ein gleiches Loch. Das kann so bleiben, wie es ist. Willst du es 150% machen, Schneide eine passende Schraube kurz genug und schraub sie mit einem ...
von brunnerm
2019-06-25 7:05:26
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Ölwechsel Saurer 2DM
Antworten: 34
Zugriffe: 8186

Re: Ölwechsel Saurer 2DM

Zu Punkt 7, die Kupplung ist mechanisch betätigt. Kleben kann sie natürlich immer noch.
von brunnerm
2018-06-28 14:20:47
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Messgerät/Sensor für Motorvibrationen gesucht
Antworten: 9
Zugriffe: 943

Re: Messgerät/Sensor für Motorvibrationen gesucht

Wenn Du im LKW sitzend Unterschiede spürst, muss das nicht unbedingt heissen, dass die Motoren isoliert betrachtet auch Unterschiede zeigen. Ich kann mir gut vorstellen, dass das ganze Drumherum (Anbauteile, Kabine) eher mit Resonanzen behaftet ist, als der nackte Motor. Fragen, die sich mir dabei u...
von brunnerm
2017-09-05 8:49:00
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Saurer 6DM vs. DAF Leyland
Antworten: 55
Zugriffe: 12049

Re: Saurer 6DM vs. DAF Leyland

Noch was zum Saurer. Das Getriebe ist kein ZF, sondern von FBW (PG10). Der Drehmomentwandler und das Verteilergetriebe ist aber von ZF, das Lenkgetriebe sehr wahrscheinlich auch. Sonst ist vieles zugekauft. Pneumatik- und Bremsenkram z.B. macht doch kein Hersteller selber. https://de.wikipedia.org/w...
von brunnerm
2017-02-01 17:07:40
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Was mache ich mit OM352A der 10 Jahre in der Scheune Stand?
Antworten: 134
Zugriffe: 32262

Re: Was mache ich mit OM352A der 10 Jahre in der Scheune Sta

Ähnlich dem Pony-Motor bei älteren Caterpillar Motoren.
von brunnerm
2016-10-07 14:53:40
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Schieblehre: Bestimmung Innendurchmesser
Antworten: 40
Zugriffe: 8430

Re: Schieblehre: Bestimmung Innendurchmesser

Die Schieblehre (ja, so sagt man dem in der Schweiz) ist der Bruder des Rollgabelschlüssels (i.d. CH ugs.: Engländer).
Und die Bügelmessschraube (i.d. CH ugs.: Mikrometer) ist die Schwester der Schraubzwinge.

Sorry für's OT aber es muste sein :joke: