Die Suche ergab 742 Treffer

von MartinK
2020-09-26 16:33:57
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Neues aus dem Uralhimmel
Antworten: 118
Zugriffe: 37084

Re: Neues aus dem Uralhimmel

IMG_20200926_1104569.jpg
Kurzer Besuch beim Schreiner heute. Es geht langsam voran.
von MartinK
2020-07-01 21:46:54
Forum: Aufbau
Thema: Ural 4320 Wechselbrücke selbst bauen?
Antworten: 33
Zugriffe: 3001

Re: Ural 4320 Wechselbrücke selbst bauen?

Hallo. Ich habe bereits mehrmals gute Erfahrungen mit Sergej Denk gemacht. https://www.sowjetautos.de/
von MartinK
2020-06-30 15:02:26
Forum: Aufbau
Thema: Ural 4320 Wechselbrücke selbst bauen?
Antworten: 33
Zugriffe: 3001

Re: Ural 4320 Wechselbrücke selbst bauen?

Hei, die Bremszylinder kauft man neu, dann baut man die auseinander und wirft die neuen russischen Topfmanschetten einfach weg und tauscht die gegen vernünftige von z.B. FTE / FAG R3430 in 34,88 oder 34,92mm (1 3/8 Zoll). Die selbe Größe haben diverse Unimog U421. Zur Wechselbrücke habe ich nichts b...
von MartinK
2020-06-28 15:51:06
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Konzept für PKW-Anhänger als LAK "Fahrgestell"
Antworten: 18
Zugriffe: 2641

Re: Konzept für PKW-Anhänger als LAK "Fahrgestell"

Hallo, das Gewichtsfenster ist super eng. Der leere LAK mit Holzboden wiegt 1050kg. Selbst gewogen. Selbst wenn der LAK mit einem wirklichen Leichtausbau auf 1250 oder 1300kg kommt, dann bleiben 250kg für den Anhänger. In der 1500kg klasse gibt es auch Einachsanhänger, als Tandemachse wirst du dein ...
von MartinK
2020-06-19 10:57:54
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Neues aus dem Uralhimmel
Antworten: 118
Zugriffe: 37084

Re: Neues aus dem Uralhimmel

Stimmt! :D

Aber die Motoren sind Zukaufteile, so weit ich das lese. Daimler/Cummins/Liebherr?
von MartinK
2020-06-19 8:45:17
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Neues aus dem Uralhimmel
Antworten: 118
Zugriffe: 37084

Re: Neues aus dem Uralhimmel

Hallo, was du schreibst kann einen schon traurig machen. Tatsächlich geht eine gesamte Industriekultur kaputt und so schlecht, wie es immer geschrieben wird, sind die Kamaz Motoren zum Beispiel nicht. Ich mag meinen Kamaz, er ist genügsam mit dem Kraftstoff, er hat Kraft und hat mich immer nach Haus...
von MartinK
2020-06-18 22:00:18
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Neues aus dem Uralhimmel
Antworten: 118
Zugriffe: 37084

Re: Neues aus dem Uralhimmel

Hei, nee mit Iveco läuft da nix. Die Teile haben mir besonders nette Personen als Ersatzteile zur Eigenverwendung deklariert aus Russland mitgebracht und teils habe ich über einen Importeur gekauft. Angeblich gehen diverse Teile für den alten Kamaz 740 Saugdiesel bald aus der Produktion. Das Meiste ...
von MartinK
2020-06-18 14:43:43
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Neues aus dem Uralhimmel
Antworten: 118
Zugriffe: 37084

Re: Neues aus dem Uralhimmel

So: alles wieder zusammen. Wenn man alles zusammenzählt kommt man auf etwa vier Stunden Arbeitszeit. Für die beiden Köpfe. Die Dichtung des Brennraumes ist metallisch, das passt einfach wieder zusammen. Die Dichtung für den Zylinderkopf und die Wasserdurchführungen habe ich 2011 alle durch Neuteile ...
von MartinK
2020-06-14 13:20:24
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Neues aus dem Uralhimmel
Antworten: 118
Zugriffe: 37084

Re: Neues aus dem Uralhimmel

Update: 06/2020 Die HU ist fällig, der neue Motor ist noch nicht fertig, aber in der Nähe von Zylinder 7 tropft es. Nach nur einer Stunde Arbeit ist der Kopf ab. Zur Sicherheit kommt die Nummer acht auch runter. Dauert nur 10 min länger. zylko_neu_02.jpeg Alles schön sauber, die Ölzentrifuge hält de...
von MartinK
2020-04-30 10:44:58
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Welches Öl für 40 Jahre alten druckluftkompressor?
Antworten: 15
Zugriffe: 1900

Re: Welches Öl für 40 Jahre alten druckluftkompressor?

Hallo.

Es gibt zwei Möglichkeiten (mindestens)

1) in Flensburg alle Kompressorenbuden abtelefonieren und fragen ob die einer kennt. (bergslœ)

2) Irgend eine Druckluftbude anrufen, den Kompressor technisch beschreiben und ein Öl empfehlen lassen.

Gruß, Martin
von MartinK
2020-04-29 17:23:18
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Welches Öl für 40 Jahre alten druckluftkompressor?
Antworten: 15
Zugriffe: 1900

Re: Welches Öl für 40 Jahre alten druckluftkompressor?

Hallo. Die Herstellerangabe ist immer ein guter Ratgeber. Letztens hat mich einer angefunkt wegen eines Motoröls für einen alten Faryman Diesel. Er wollte ein gerne gebrauchtes aber hier völlig untaugliches 20W50 "Oldtimeröl" einfüllen. Die Anleitung wies ein SAE 20 im Sommer und ein SAE 10 im Winte...
von MartinK
2020-04-21 7:33:43
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Wie überrede ich mich zu einem lärmgekühlten Deutz?
Antworten: 5
Zugriffe: 1097

Re: Wie überrede ich mich zu einem lärmgekühlten Deutz?

Hallo, das wäre mir auch zu umständlich. Such dir doch ein Fahrzeug aus, was von vorne herein deinen Spezifikationen entspricht. Ich finde das immer etwas komisch, wenn sich jemand einen LKW kauft und ihn dann erst mal auseinander baut, um neue Motoren und Getriebe zu implementieren (das geht nie oh...
von MartinK
2020-04-03 17:08:14
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Ausrücklager Unimog 404 mit Motor M180
Antworten: 10
Zugriffe: 1818

Re: Ausrücklager Unimog 404 mit Motor M180

Hallo, die Geschichte von Ferrucio ist schillernd und genial. Er hat nach dem Krieg aus zurückgelassen Militärfahrzeugen dringend benötigte Landmaschinen gebaut. Das hat er so gut gemacht, dass er darauf Traktoren und Raupenschlepper unter seinem Namen konstruiert und hergestellt hat. Er ist damit v...
von MartinK
2020-03-25 9:27:19
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht
Antworten: 79
Zugriffe: 6012

Re: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht

Hei, ich habe ja das VTG von meinem Ural umgebaut und einen Zahnradsatz mit einer deutlich längeren Übersetzung herstellen lassen. Da das ganze nicht billig war, wollte ich das Einsparpotenzial wissen. Mein Vater ist Dipl. Ing. und hat dann die Kurve vom spezifischen Verbrauch genommen, dann mit ein...
von MartinK
2020-03-18 12:41:21
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht
Antworten: 79
Zugriffe: 6012

Re: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht

Hei. Die LKW-Leistungen haben sich in den letzten Jahren stark entwickelt. 2005 waren 250-300 kW im Sattelzug die Regel. Damals konnte ich mit dem Ural (156kW, ca 15kW pro Tonne) im Kasseler Bergland die meisten Sattelzüge überholen. Heute liegt die Leistung bei Sattelzügen eher bei 350-400 kW und d...
von MartinK
2020-02-05 23:12:55
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Ausrücklager Unimog 404 mit Motor M180
Antworten: 10
Zugriffe: 1818

Re: Ausrücklager Unimog 404 mit Motor M180

Hallo Bernhard, danke. Schaue ich mir in Ruhe an. Ja, der Besitzer der Sportwagenbude hat mit Traktoren sein meistes Geld verdient, bevor er mit den Sportwagen pleite ging. Die gesamte Kupplung ist von Sachs und von der Heckflosse S-Klasse. Einzig das Ausrücklager nicht. Das U404 Ausrücklager hat ge...
von MartinK
2020-02-05 13:30:40
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Ausrücklager Unimog 404 mit Motor M180
Antworten: 10
Zugriffe: 1818

Re: Ausrücklager Unimog 404 mit Motor M180

Hallo Pirx. Ich habe einen alten italienischen Sportwagen und die wollen für ein Ausrücklager 450 Netto haben. Jetzt suche ich ein Vergleichbares. Und da ist der statische Außenring innen 41mm im Durchmesser. Schade. Aber U404 fällt damit aus, auch wenn die übrigen Parameter nicht schlecht sind. Gru...
von MartinK
2020-02-05 11:24:31
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Ausrücklager Unimog 404 mit Motor M180
Antworten: 10
Zugriffe: 1818

Re: Ausrücklager Unimog 404 mit Motor M180

Dankeschön, das ist schon mal recht gut, wenn du ein Lager zur Hand hättest und den minimalen Innendurchmesser des Außenringes (ja, genau) mit 41mm bestätigen kannst, dann habe ich 450 Euro gespart. Dankeschön für Hilfe.
Gruß, Martin
von MartinK
2020-02-04 21:41:54
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Ausrücklager Unimog 404 mit Motor M180
Antworten: 10
Zugriffe: 1818

Ausrücklager Unimog 404 mit Motor M180

Hallo, kann mir bitte :blume: jemand die Abmessungen eines Unimog 404 Ausrücklagers übermitteln? Das Lager sollte mit drehendem Innenring sein und der minimale Innendurchmesser des Außenrings sollte 41mm betragen. Kann das jemand bestätigen? Vielen herzlichen Dank. Martin
von MartinK
2020-01-04 23:39:17
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Neues aus dem Uralhimmel
Antworten: 118
Zugriffe: 37084

Re: Neues aus dem Uralhimmel

Hei, heute mal den LAK wieder abgekurbelt, der geht nächste Woche zum Schreiner. Leider tropft unter dem Ural an Zylinder 3 schon wieder Kühlflüssigkeit aus der Dichtung. :sick: Anbringen der Haacon: IMG-20200104-WA0011.jpeg Dann oben. IMG-20200104-WA0013.jpeg Danach kam noch der Anhänger drunter un...
von MartinK
2020-01-02 21:26:49
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?
Antworten: 506
Zugriffe: 43725

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

Fahren, fahren fahren, früher oder später wird es verboten. Entweder indirekt über den CO 2 Preis oder direkt über ein Gesetz. Nutze den Tag und fülle den Tank. Wenn wir das Öl nicht alle machen, macht es jemand anders. Glaubt irgend einer von unseren Linksgrün:innen, dass wir paar Leute in Deutschl...
von MartinK
2019-12-29 9:55:44
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Neues aus dem Uralhimmel
Antworten: 118
Zugriffe: 37084

Re: Neues aus dem Uralhimmel

Hallo, das Projekt läuft langsam. Aber immerhin vorwärts. Kurbelwelle, Schwungrad und die neue Kupplung gehen demnächst zum Auswuchten. Für die Pleuel baue ich mir vermutlich eine Waage. Der Motorenblock wird nicht gestrahlt, weil zu viele empfindliche Dichtflächen berücksichtigt werden müssen. Ich ...
von MartinK
2019-09-11 11:36:46
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Öl Temperatur OM 352 Turbo
Antworten: 26
Zugriffe: 4673

Re: Öl Temperatur OM 352 Turbo

Hei, wenn der Motor wirklich auf 140 Grad Öltemperatur kommt, dann ist ein 15W40 aus dem Baumarkt meiner Meinung nach die beste Möglichkeit den Motor zu zerstören. Oder ich habe mich verlesen. Entweder muss ein leistungsfähiges Öl rein, oder ein Ölkühler. 80-100 Grad Öltemperatur sind technisch idea...
von MartinK
2019-08-22 17:50:05
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Achsen Mercedes t1 tauschen, passen die Achsen?
Antworten: 2
Zugriffe: 2080

Re: Achsen Mercedes t1 tauschen, passen die Achsen?

Hallo.

44/9 ist nicht 44/10. Das wird leider nichts. Mercedes hat im Laufe der T1 Baureihe schier unendlich viele Möglichkeiten genutzt. Gruß, Martin
von MartinK
2019-02-16 21:04:49
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Polizeigrün - Wer kennt die Farbnummer?
Antworten: 3
Zugriffe: 609

Re: Polizeigrün - Wer kennt die Farbnummer?

Die Polizei hatte früher RAL 6029 Minzgrün.

Gruß, Martin
von MartinK
2018-10-08 12:19:39
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Neues aus dem Uralhimmel
Antworten: 118
Zugriffe: 37084

Re: Neues aus dem Uralhimmel

So, jetzt ging es mal weiter: kamazmotor11.jpg Kurbelwelle raus mit fest steckenden Kolben ist nicht so leicht. kamazmotor10.jpg Mit kräftigen Hammerschlägen tut sich was. kamazmotor09.jpg Ein Kolben steckte so fest, dass sich die komplette Laufbuchse mit herausdrückte. Die habe ich dann mit der Fle...
von MartinK
2018-10-05 15:21:09
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Neues aus dem Uralhimmel
Antworten: 118
Zugriffe: 37084

Re: Neues aus dem Uralhimmel

Gestern : zerlegen des Ersatzmotors. Da ist wirklich kein Teil, was unrevidiert wieder eingebaut werden kann. Da hat auch wohl mal ein Ventil geklemmt, wenn ich mir diese Stösselstange so betrachte.

Das muss abgearbeitet werden.

von MartinK
2018-10-05 15:14:14
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Neues aus dem Uralhimmel
Antworten: 118
Zugriffe: 37084

Re: Neues aus dem Uralhimmel

Gestern : zerlegen des Ersatzmotors. Da ist wirklich kein Teil, was unrevidiert wieder eingebaut werden kann. Da hat auch wohl mal ein Ventil geklemmt, wenn ich mir diese Stösselstange so betrachte. Martin
von MartinK
2018-06-08 8:38:11
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Hohe Tatra, Freies Stehen und Offroad
Antworten: 7
Zugriffe: 2287

Re: Hohe Tatra, Freies Stehen und Offroad

Hallo, Ich war vor einigen Jahren mit dem Ural in der hohen Tatra. Off road ist mega-verboten und unangemessen wegen dem Naturschutz. Es gab damals sehr weitläufige Campingplätze. Wir haben auch des öfteren mal frei gestanden, aber auch nie mitten in der Prärie. Man muss respektvoll und umsichtig se...
von MartinK
2018-04-08 9:33:17
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Neues aus dem Uralhimmel
Antworten: 118
Zugriffe: 37084

Re: Neues aus dem Uralhimmel

Hallo, mittlerweile gibt es für den Kamaz 740 viele Dichtungen bereits statt "Gummi" auch in Fluorsilikonkautschuk. Stöbere mal etwas im Netz und du wirst fündig. Martin