Die Suche ergab 913 Treffer

von burkhard
2019-03-26 20:50:17
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Wippenposition und Rohrgröße
Antworten: 128
Zugriffe: 7128

Re: Wippenposition und Rohrgröße

Den von BPW kann man auch nach oben schwenken. Man muss dazu nur eine kleine Platte an der Stelle anbringen, wo der Arretierbolzen einrasten soll. Oder noch einen Stützwinkel anbringen (auf dem Foto der mit den Gummipuffern). Ist bei meinem aber eher als Anti-Klapper-Schutz gedacht. Bei dem UFS von ...
von burkhard
2019-03-26 19:52:42
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Wippenposition und Rohrgröße
Antworten: 128
Zugriffe: 7128

Re: Wippenposition und Rohrgröße

Wieso kauft du keinen fertigen mit Zulassung. Neben WAP gibt es von BPW auch noch einen. So bestehlt das Risiko, dass der TÜV sag "Hast du toll gemacht, aber ohne Zulassung bitte alles neu machen."
von burkhard
2019-03-26 18:17:18
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Druckregler bläst ständig ab
Antworten: 25
Zugriffe: 612

Re: Druckregler bläst ständig ab

Es ist aber nicht ganz egal wo es heiß ist, auch wenn es gleich heiß ist. Das Öl verkokt dort, wo es hängen bleibt, z.B. am Eingang vom Druckregler. Dort wo es glatt ist, also am Anfang der Leitung, wird das Öl weggepustet bevor es Zeit hat zu verkoken. Das Öl ist immer da, auch bei einem ganz neuen...
von burkhard
2019-03-26 17:22:04
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Druckregler bläst ständig ab
Antworten: 25
Zugriffe: 612

Re: Druckregler bläst ständig ab

Daß die Luft mit steigender Leitungslänge abkühlt, ist klar. Das Rohr kühlt aber nicht ab. ... Wenn das Rohr im Bereich des Druckreglers zu heiß ist, ist es am Kompressor noch viel Heißer. Wie habe ich diesen Widerspruch zu verstehen? Das Rohr ist jedenfalls am Kompressor-Anschluss wärmer als am Dr...
von burkhard
2019-03-26 15:28:05
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Druckregler bläst ständig ab
Antworten: 25
Zugriffe: 612

Re: Druckregler bläst ständig ab

Ich denke die Ablagerungen sind eine Mischung aus verkoktem Öl und Metallabrieb. Das Öl kommt kommt ursprünglich von Motor und etwas Metallabrieb im Öl ist normal. Daher der Rost.
von burkhard
2019-03-26 11:01:23
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Druckregler bläst ständig ab
Antworten: 25
Zugriffe: 612

Re: Druckregler bläst ständig ab

Die Leitung ist weiter am Kompressor trotzdem sehr warm, egal wie lang sie ist. Dann mess einfach mal nach. Den Temperaturunterschied spürst du schon durch Handauflegen. Die optimale Temperatur ist 60°- 65° Grad. Die sollen durch die Leitungslänge erreicht werden, damit der Lufttrockner am besten a...
von burkhard
2019-03-26 10:44:34
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Druckregler bläst ständig ab
Antworten: 25
Zugriffe: 612

Re: Druckregler bläst ständig ab

Ja. Die Leitung ist in diesem Fall ein Kühlkörper. Umso länger, umso kälter. Daher sind die 5 - 6 Meter vorgeschrieben. Bisweilen werden extra Kühlwendel eingebaut. Um als Kühlkörper zu funktionieren muss die Leitung aus Metall sein. Bei Messing ist die Wärmeabfuhr etwas besser als bei einer Stahlle...
von burkhard
2019-03-25 23:47:13
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Druckregler bläst ständig ab
Antworten: 25
Zugriffe: 612

Re: Druckregler bläst ständig ab

Wo ist denn die Kunststoffleitung? Ein Stück Kunststoffleitung vor dem Druckregler ist hochgradig verboten und gefährlich!

Gruss
Burkhard
von burkhard
2019-03-25 18:08:21
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Druckregler bläst ständig ab
Antworten: 25
Zugriffe: 612

Re: Druckregler bläst ständig ab

Piper sollte zuerst nach der Prüfanweisung prüfen, ob der Kompressor tatsächlich zu viel ölt. Der Grund für die Verkokung ist erst mal die zu kurze Leitung und die damit verbundene zu hohe Temperatur. Auch ein neuer Kompressor ölt uns es würde wieder zu einer Verkokung kommen. Das ist das verkokte Ö...
von burkhard
2019-03-25 17:24:32
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Druckregler bläst ständig ab
Antworten: 25
Zugriffe: 612

Re: Druckregler bläst ständig ab

Gar nichts. Den wollte Piper aber sowieso nachrüsten. Er soll dabei halt nur auf die Leitungslänge achten.
von burkhard
2019-03-24 18:47:04
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Chassis Sandstrahlen im Süddeutschen Raum
Antworten: 9
Zugriffe: 272

Re: Chassis Sandstrahlen im Süddeutschen Raum

Gibt es schon Betriebe, die sowas zum entrosten eines Fahrzeuges anbieten?

von burkhard
2019-03-23 22:26:40
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Druckregler bläst ständig ab
Antworten: 25
Zugriffe: 612

Re: Druckregler bläst ständig ab

Die ersten 2 Meter sind bei nämlich Metallleitung. Ich dachte Öl würde, wenn überhaupt flüssig im Kessel ankommen... aber das es bereits in der Leitung verkokt ist wohl ein Problem. Was wäre zu tun? Druckregler mit Trockner und Oelabscheider einbauen? Dazu müsste man aber noch ein paar Meter Stahl-...
von burkhard
2019-03-22 20:35:53
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Rautenlagerung - mal anders?!
Antworten: 12
Zugriffe: 590

Re: Rautenlagerung - mal anders?!

Wenn man so etwas macht, dann muss es einen stichhaltigen Vorteil geben. Den sehe ich nicht. Kürzlich hatten wir im einem anderen Beitrag die Diskussion wegen dem Längenausgleich und dabei festgestellt, dass die Ultrabuchse, die Mercedes in der Zetros ALR für eine Rautenlagerung empfiehlt, einem aus...
von burkhard
2019-03-20 23:04:43
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Druckregler bläst Öl
Antworten: 2
Zugriffe: 174

Re: Druckregler bläst Öl

Alte Luftpresser fördern ja anscheinend immer wieder Öl - aber welche Menge ist vertretbar? Das kannst du mit dieser Prüfanweisung feststellen: http://inform.wabco-auto.com/intl/scripts/download.php?from=/intl/de/informindex.php&lang=&keywords=Kompressor+%28Einzylinder%29&file=../../intl/pdf/912/95...
von burkhard
2019-03-19 10:39:59
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Wo bekomme ich 2 60 mm Stahlscheiben?
Antworten: 12
Zugriffe: 504

Re: Wo bekomme ich 2 60 mm Stahlscheiben?

Hallo Rolf,

oder einfach hier online bestellen. Habe da gute Erfahrungen gemacht:

http://www.drehteile-nord.de/

Viele Grüße
Burkhard
von burkhard
2019-03-17 20:17:26
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Mercedes 1120 AF: Motor vorwärmen mit Standheizung
Antworten: 2
Zugriffe: 201

Re: Mercedes 1120 AF: Motor vorwärmen mit Standheizung

Im diesem PDF sind auf den Seiten 18 - 20 die unterschiedlichen Einbaumöglichkeiten mit den entsprechenden Vor- und Nachteilen erklärt. Viele Grüße Burkhard http://www.esparofmichigan.com/manuals/HYDRONIC%20M%20II-SERIES/Eberspacher%20manuals%20all%20languages/Other%20Languages/Hydronic%20MII%20TD%2...
von burkhard
2019-03-16 11:04:42
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Schutzplatte aus Alu gegen Steinschlag/Aufsetzen unterm Tank
Antworten: 30
Zugriffe: 2769

Re: Schutzplatte aus Alu gegen Steinschlag/Aufsetzen unterm Tank

Ich kann mir nicht vorstellen das ein kunststoffteil hier viel bringt. Schau dir mal das Datenblatt bzw. die Eigenschaften von PE-UHMW (PE-300 ist ein PE-UHMW) an und versuche, so ein Schneidbrett aus der Küche (die weißen mit den Noppen) mit einem Hammer zu zerstören. Du wirst du deine Meinung dan...
von burkhard
2019-03-15 21:37:27
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht
Antworten: 308
Zugriffe: 30434

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

Hallo Rico, denk noch dran, falls du später die elektrische Heizung vom Boiler benutzen möchtest und dann alles zu baust, so dass du die weiße Abdeckung nicht mehr abnehmen kannst, vorher ein kleines Loch in die Abdeckung zu bohren um dem Reset-Button vom Thermostat drücken zu können, falls mal die ...
von burkhard
2019-03-15 16:01:26
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Schnorchel , hohe Luftansaugung
Antworten: 24
Zugriffe: 3457

Re: Schnorchel , hohe Luftansaugung

Falls der bewegliche Teil der Luftansaugunng auf der Reinluftseite ist ergeben sich zwei Nachteile: 1) Das Risiko einer Undichtigkeit und damit Schmutzeintrag in den Motor steigt signifikant. Man muss regelmäßig inspizieren. Da auf der Reinluftseite ein Unterdruck herrscht sind Undichtigkeiten schwe...
von burkhard
2019-03-14 19:06:19
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Schnorchel , hohe Luftansaugung
Antworten: 24
Zugriffe: 3457

Re: Schnorchel , hohe Luftansaugung

Warum wurde das eigentlich so gelöst? Wäre das Luftfiltergehäuse auf dem Dach, so wäre der bewegliche Teil der Luftansaugung auf der Reinluftseite, was Mercedes aus gutem Grund wohl nicht wollte. Das Bild aus einem anderen Beitrag zeigt den Zusammenbau. Teil 450 ist der Zyklon. Teil 570 nennt sich ...
von burkhard
2019-03-14 17:26:05
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Separ Filter in noname?
Antworten: 16
Zugriffe: 1624

Re: Separ Filter in noname?

Die chinesischen Filtereinsätze würde ich sowie so nicht verwenden. Das Know-now der original Racor Filtereinsätze besteht doch in der speziellen Imprägnierung des Filtermaterials. Erst dadurch wird die Wasserabscheidung erreicht. Ich wage zu bezweifeln, dass sich die Chinesen viel Mühe gegeben habe...
von burkhard
2019-03-14 16:12:00
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Schutzplatte aus Alu gegen Steinschlag/Aufsetzen unterm Tank
Antworten: 30
Zugriffe: 2769

Re: Schutzplatte aus Alu gegen Steinschlag/Aufsetzen unterm Tank

Ich würde Platten aus PE-UHMW nehmen. Aus dem Material sind auch die Schneitbretter in der Küche. Gibt es auch in Schwarz. Kaputt kriegst du die nicht. Nachgiebig sind sie auch.
von burkhard
2019-03-13 16:56:00
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Wippenposition und Rohrgröße
Antworten: 128
Zugriffe: 7128

Re: Wippenposition und Rohrgröße

Oder erst mal einfach eine Kantenschutzleiste aus Holz oder Kunststoff auf den Hilfsrahmen legen.

https://www.sinoconcept.de/rammschutz/9 ... chutz.html

Bild
von burkhard
2019-03-13 16:17:04
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Wippenposition und Rohrgröße
Antworten: 128
Zugriffe: 7128

Re: Wippenposition und Rohrgröße

Ich hatte an einen Parabelpuffer gedacht. Die gibt es auch in XXXXL. https://gummipuffer-wagner.de/Gummi-Metall-Puffer/Spezielle-Gummi-Metall-Puffer/Parabelpuffer-Typ-PD-und-PE:::44_66_67.html?MODsid=0e54e7840a4c03aec017918233b535b1 Leider hast du die Platte nicht bis über den schrägen Teil verlänge...
von burkhard
2019-03-11 20:11:02
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Wippenposition und Rohrgröße
Antworten: 128
Zugriffe: 7128

Re: Wippenposition und Rohrgröße

Das sollte bei 4° Grad Rahmenverwindung pro Meter eigentlich ausreichen. Viel Reserve ist allerdings auch nicht vorhanden. Ich habe mal bei einer ähnlichen Rautenlagerung 11,5° Grad gemessen. Das war der typische Gabelstapler Verschränkungstest. Unter dynamischen Bedingungen erwarte ich kurzzeitig h...
von burkhard
2019-03-11 19:12:50
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Wippenposition und Rohrgröße
Antworten: 128
Zugriffe: 7128

Re: Wippenposition und Rohrgröße

brezzi hat geschrieben:
2019-03-11 14:46:28
Im Boden meiner Kabine ist ein verscheißtes Stahlgerippe einlaminiert,
Ich hätte ein etwas appetitlicheres Stahlgerippe genommen. Aber jedem das Seine.
von burkhard
2019-03-11 19:07:28
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Wippenposition und Rohrgröße
Antworten: 128
Zugriffe: 7128

Re: Wippenposition und Rohrgröße

Hallo brezzi, mich würde mal interessieren, für welchen maximalen Neigungswinkel du die Wippe vorne ausgelegt bzw. berechnet hast, bis es irgendwo zu einer Kollision kommt? Ich sehe drei mögliche Kollisionsstellen: 1) Die Wippe schlägt gegen den Hilfsrahmen 2) Der Aufbau schlägt gegen den Tank 3) De...
von burkhard
2019-03-11 15:56:39
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Wippenposition und Rohrgröße
Antworten: 128
Zugriffe: 7128

Re: Wippenposition und Rohrgröße

Aha, verstehe. Im Gelände willst du die Terasse ausfahren, damit es mit der Verschränkung klappe und der Tank in die Lücke flutscht. :idee: So ist alles perfekt aufeinander abgestimmt. ;)
von burkhard
2019-03-11 14:57:15
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Wippenposition und Rohrgröße
Antworten: 128
Zugriffe: 7128

Re: Wippenposition und Rohrgröße

Mit dem einlaminierten Stahlgerippe sollte es zu keinen Problemen kommen. Viele, die dem Aufbau nur mittig befestigen, vergessen das einfach oder machen es nicht. Bevor du die Querrohre für die Holzkonstruktion einschweißt solltest du noch einen Verschränkungstest machen. Ich habe immer noch Bedenke...