Die Suche ergab 821 Treffer

von burkhard
2019-01-18 22:26:16
Forum: Motor & Getriebe
Thema: 8.150 G90 - zu hoher Verbrauch
Antworten: 22
Zugriffe: 907

Re: 8.150 G90 - zu hoher Verbrauch

Ich hab einen großen Entaron Luftfilter von Mann&Hummel aufm Dachträger. Der ist für 12m³/min. Das sollte wohl reichen. Das kannst du mit diesen beiden Formeln überprüfen: Metric Units: Airflow (m3/min) = (Engine Size (Liters) x RPM) x VE / 2000 VE = Volumetric Efficiency — 4-Stroke* 0.90 for natur...
von burkhard
2019-01-18 0:18:08
Forum: Motor & Getriebe
Thema: 8.150 G90 - zu hoher Verbrauch
Antworten: 22
Zugriffe: 907

Re: 8.150 G90 - zu hoher Verbrauch

Hallo Pirx,

da hast du völlig recht. Es sollte 90 Liter/Stunde heißen. BFU 707 mit der Bauhöhe 115 mm. Laut Mann + Hummel Online Katalog ist im OM366 LA (LN2 1120) ein BFU 700 x drin mit Bauhöhe 115 mm. Der BFU 811 ist etwas größer und schafft 150 Liter/Stunde.

Gruss
Burkhard
von burkhard
2019-01-17 19:23:32
Forum: Motor & Getriebe
Thema: 8.150 G90 - zu hoher Verbrauch
Antworten: 22
Zugriffe: 907

Re: 8.150 G90 - zu hoher Verbrauch

Der ab Werk von Mercedes beim OM366 und vielen anderen Motoren verbaute Kraftstofffilter Einsatz (dieses filzige Ding) wird von Mann + Hummel mit 90 Liter/Minute angegeben. Versuch mal bei Mann + Hummel herauszufinden, was für eine Literleistung dein original ab Werk verbauter Filter in deinem 8.150...
von burkhard
2019-01-16 22:46:59
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Katalog Mercedes Spezial-Ersatzteile
Antworten: 1
Zugriffe: 203

Katalog Mercedes Spezial-Ersatzteile

Keine Ahnung, ob jemand diesen Katalog gebrauchen kann. Habe ich gerade zufällig entdeckt.
http://www.laso.de/fileadmin/user_uploa ... e_2017.pdf
von burkhard
2019-01-10 12:02:54
Forum: Aufbau
Thema: Feedback zu Vielduscher simpel Dusche mit Stehhoehe im Fm2
Antworten: 16
Zugriffe: 1014

Re: Feedback zu Vielduscher simpel Dusche mit Stehhoehe im Fm2

Es ist gar nicht so einfach, einen Schmutzwassertank einigermaßen platzsparend außen am Fahrgestell unterzubringen. Ich habe noch, wie die meisten hier, in der Lücke zwischen Batteriekasten und Kotflügel etwas Platz und dieser kleine Schmutzwassertank für die Wandmontage passt optimal in diese Lücke...
von burkhard
2019-01-10 10:49:47
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: suche alu-tank-bauer
Antworten: 11
Zugriffe: 589

Re: suche alu-tank-bauer

https://www.borges-seelze.de/ baut Tanks nach Kundenwunsch. Schau erst mal im Katalog nach, ob nichts passendes dabei ist.
Katalog: https://www.borges-seelze.de/cms/upload ... _Tanks.pdf
von burkhard
2019-01-10 9:42:35
Forum: Aufbau
Thema: Feedback zu Vielduscher simpel Dusche mit Stehhoehe im Fm2
Antworten: 16
Zugriffe: 1014

Re: Feedback zu Vielduscher simpel Dusche mit Stehhoehe im Fm2

Arlon... Gar nicht. Es pladdert direkt aus 1.70m hoehe auf die Erde. Da wo ich hin will interessiert es keinen. Seit wann gelten in anderen Ländern die Regeln den guten Benehmens und Anstandes nicht? Genau diese Einstellung und dieses Verhalten führt doch langfristig nur dazu, das auch in diesen Lä...
von burkhard
2019-01-06 12:17:30
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Separ Filter in noname?
Antworten: 12
Zugriffe: 1074

Re: Separ Filter in noname?

Kannst du mal nachmessen, ob es sich um eine Kopie des Racor 500 FG oder Racor 900 FG handelt? Die Kopie ist mit 340 Liter/Minute angegeben. Das schafft nur der Racor 900 FG. Der Racor 500 FG schafft 227 Liter/Minute. Beim 500 FG hat der Zylinder einen Durchmesser von 105 mm, beim 900 FG sind es etw...
von burkhard
2019-01-04 22:07:59
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Deutz Magirus 110
Antworten: 63
Zugriffe: 3980

Re: Deutz Magirus 110

Liebe Maja, ich bin zutiefst betroffen über das was euch widerfahren. Mein aller herzlichstes Beileid. Pirx hatte schon gesagt, dass es an der Grenze schwierig werden kann, das Fahrzeug durch einen fremden Fahrer überführen zu lassen. Ich denke, neben einer obligatorischen Vollmacht für die Fahrer i...
von burkhard
2019-01-01 22:03:30
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Unterfahrschutz beim Magirus 170 D 11 THW-Doka
Antworten: 4
Zugriffe: 227

Re: Unterfahrschutz beim Magirus 170 D 11 THW-Doka

Dann mach doch die Strebe dran und verlängere sie gleich, so dass die Strebe auch die Unterkante vom Tank schützt. Solche Bilder haben wir hier im Forum schon sehr oft gesehen und da ist so eine Strebe ganz hilfreich um Tank und Staukasten zu schützen. https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/d...
von burkhard
2018-12-28 18:50:53
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Mein Mercedes 1113 Kurzhauber hat 10 Bar Luftdruck
Antworten: 14
Zugriffe: 1247

Re: Mein Mercedes 1113 Kurzhauber hat 10 Bar Luftdruck

Allerdings: auch wenn ich die Regelschraube weiter reindrehe (und der Druck dann sogar auf über 9 bar hochgeht), und ich dann die Verstellschraube wieder rausdrehe bis der Regler abbläst, bläst es ebenso ausschließlich aus der kleinen Bohrung und nicht unten heraus. Welche Nummern in der Zeichnung ...
von burkhard
2018-12-27 11:21:12
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Pyrenäen: Befahrbarkeit des Cañón de Añisclo mit LKW
Antworten: 15
Zugriffe: 1675

Re: Pyrenäen: Befahrbarkeit des Cañón de Añisclo mit LKW

Dieses Schild konnte ich leider nicht von der Vorderseite sichtbar machen: https://www.google.com/maps/@42.543507,0.0801382,3a,75y,13.42h,89.42t/data=!3m6!1e1!3m4!1sU7Eqv5B__Wv-63W2TAFksQ!2e0!7i13312!8i6656 Wird wohl eine Höhenbeschränkung sein: https://www.google.com/maps/@42.543507,0.0801382,3a,75...
von burkhard
2018-12-27 10:44:57
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Pyrenäen: Befahrbarkeit des Cañón de Añisclo mit LKW
Antworten: 15
Zugriffe: 1675

Re: Pyrenäen: Befahrbarkeit des Cañón de Añisclo mit LKW

Die Zahl auf dem Schild ist einstellig, so viel kann man erkennen. Ich schätze 8 m. Ich bin mal mit Streetview etwas weiter gefahren. Mit einem zu langen LKW klemmt man in den engen Kurven irgendwann zwischen Felsen und Leitplanke/Mauer fest.

Gruss
Burkhard
von burkhard
2018-12-25 12:45:18
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht
Antworten: 188
Zugriffe: 19061

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

Das schwächere Glied ist dann wohl der Rahmen und nicht der Unterfahrschutz . :angel: Das ist ein berechtigter Einwand. Um den eigenen Rahmen zu schonen kann bzw. sollte man die Halteplatte nach vorne verlängern oder eine zusätzliche Stützstrebe einbauen, so wie es der ADAC in dem Video fordert. Da...
von burkhard
2018-12-22 15:55:15
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht
Antworten: 188
Zugriffe: 19061

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

Gute Entscheidung. Für mich besteht die wichtigste Aufgabe des UFS darin, die eigene Hinterachse vor einem Aufprall zu schützen. Wird die HA gestaucht, so setzt sich das in den gesamten Antriebsstrang fort, was dann relativ schnell auf einen Totalschaden hinaus läuft. Dazu muss der UFS aber auch ent...
von burkhard
2018-12-22 12:33:26
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht
Antworten: 188
Zugriffe: 19061

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

Für Rico's LN2 dürfte 3) gelten: 1) Erstzulassung vor 01.01.1975: kein UFS 2) Erstzulassung 01.01.1975 bis 31.12.1986: Unterkante: H < 700 mm vom Boden (unbeladen), Biegefestigkeit wie die eines Stahlträgers mit W = 20 cm² erforderlich 3) Erstzulassung ab 01.01.1987: Unterkante: H < 550 mm vom Boden...
von burkhard
2018-12-21 22:17:03
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht
Antworten: 188
Zugriffe: 19061

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

Der auf dem Foto oben gezeigte klappbare Unterfahrschutz von BPW hat einen Bolzen mit 30 mm Durchmesser, 6 x M14 Befestigungsschrauben für die Halteplatte (15 mm dick), die Schenkel sind aus 120 x 60 x 6 mm St 52 und nur um 30° Grad nach unten gewinkelt. Die Anschlagplatten sind ebenfalls 15 mm dick...
von burkhard
2018-12-21 12:40:44
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Separ Filter in noname?
Antworten: 12
Zugriffe: 1074

Re: Separ Filter in noname?

Das ist eine Kopie des Racor 500 FG. Der original Racor ist sehr teuer und dem Separ ebenbürtig wenn nicht sogar besser. Falls bei der Kopie die original Racor Filtereinsätze passen, wovon auszugehen ist, dann ist das eine preiswerte Alternative.
von burkhard
2018-12-20 22:24:58
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht
Antworten: 188
Zugriffe: 19061

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

Wenn du freiwillig einen Eigenbau machst, was ich sehr löblich finde, dann verfolgst du damit auch ein Ziel. Nämlich, das er im Fall eines Falles auch hält. Dazu muss der UFS aber auch so gebaut sein, das er dieses Ziel erreicht. So ist es gut gemeint, aber etwas inkonsequent ausgeführt. Wahrscheinl...
von burkhard
2018-12-20 10:15:27
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht
Antworten: 188
Zugriffe: 19061

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

Hallo Rico, mit Verlaub, aber der Unterfahrschutz ist doch sicher nur als Attrappe gedacht, oder? Das was es als klappbaren Unterfahrschutz mit Zulassung fertig zu kaufen gibt ist jedenfalls erheblich massiver gebaut. Hätte eine leichtere Ausführung das Zulassungsverfahren bestanden, so hätte der He...
von burkhard
2018-12-14 14:52:39
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Unterfahrschutz auch für Allrad LKW?
Antworten: 25
Zugriffe: 1310

Re: Unterfahrschutz auch für Allrad LKW?

Für 1990 gilt die strengste Regelung: Erstzulassung vor 01.01.1975: kein UFS Erstzulassung 01.01.1975 bis 31.12.1986: Unterkante: H < 700 mm vom Boden (unbeladen), Biegefestigkeit wie die eines Stahlträgers mit W = 20 cm² erforderlich Erstzulassung ab 01.01.1987: Unterkante: H < 550 mm vom Boden (un...
von burkhard
2018-12-14 14:35:00
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Unterfahrschutz auch für Allrad LKW?
Antworten: 25
Zugriffe: 1310

Re: Unterfahrschutz auch für Allrad LKW?

In dem besagten Paragrafen 32b der StVZO steht unter Absatz 5 "Fahrzeuge, bei denen das Vorhandensein eines hinteren Unterfahrschutzes mit dem Verwendungszweck des Fahrzeugs unvereinbar ist." Es steht dort nichts über die Bauart, Antriebsart oder Zulassungsart der Fahrzeuges. Einzig entscheidend ist...
von burkhard
2018-11-28 12:30:08
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Separ-Filter im MAN G90
Antworten: 16
Zugriffe: 904

Re: Separ-Filter im MAN G90

Wofür möchtest du überhaupt die genaue Angabe für dein Fahrzeug ermitteln? Im Augenblick gar nicht. All diese Zahlen geistern schon seit Jahren durch das Forum und keiner kann bisher sagen, ob der Separ richtig oder total überdimensioniert ist. Irgendwie wird aus dem Bauch raus entschieden. Schön w...
von burkhard
2018-11-28 11:40:30
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Separ-Filter im MAN G90
Antworten: 16
Zugriffe: 904

Re: Separ-Filter im MAN G90

Ich würde eher davon ausgehen, das der Kolbenhub geringer ist als das Volumen des Schnapsglases. Aber damit hätte man eine Obergrenze, die nicht überschritten werden kann, was für die Auslegung des Separ interessant ist.
von burkhard
2018-11-28 11:24:34
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Separ-Filter im MAN G90
Antworten: 16
Zugriffe: 904

Re: Separ-Filter im MAN G90

Im Prinzip ist eine Vorförderpumpe eine einfache Kolbenpumpe. Ein oder zwei Hübe pro Kurbelwellenumdrehung. Würde man dem Hubraum der Pumpe kennen, so könnte man die Förderleistung relativ leicht ausrechnen. Ich würde in einer einfachen Rechnung das Volumen des Schnapsglases an der Vorförderpumpe an...
von burkhard
2018-11-27 23:33:31
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Schneeketten am Rahmen "aufhängen"?
Antworten: 19
Zugriffe: 1344

Re: Schneeketten am Rahmen "aufhängen"?

Hallo Florian, ich versuche immer den knapp verfügbaren Raum möglichst optimal auszunutzen und nichts zu verschenken. Das geht mit den Standardbauteilen meistens nicht. In diesem Fall wird es eine Halterung mit kombinierten Funktionen. Oben Halterung für einen Feuerlöscherkasten (das ist dann tatsäc...
von burkhard
2018-11-27 19:16:23
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Schneeketten am Rahmen "aufhängen"?
Antworten: 19
Zugriffe: 1344

Re: Schneeketten am Rahmen "aufhängen"?

Ich möchte auch eine Staukiste bauen und als Schneekettenkasten verwenden. Wie würdet ihr es machen? 1) Abmessungen so, das ein (oder mehrere kleine) Euro-Behälter rein passen. Dadrin dann die Ketten. 2) Ohne Eurobehälter, dafür den Boden der Staukiste als stabiles Lochblech. Bei Regen werden die Ke...
von burkhard
2018-11-27 16:44:59
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Warum Verbot von Löchern im Ober- und Untergurt?
Antworten: 12
Zugriffe: 951

Re: Warum Verbot von Löchern im Ober- und Untergurt?

Und warum macht man den Abstand dann größer, um mehr Tonnage zu erhalten?
von burkhard
2018-11-27 16:36:27
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Warum Verbot von Löchern im Ober- und Untergurt?
Antworten: 12
Zugriffe: 951

Warum Verbot von Löchern im Ober- und Untergurt?

Anlässlich dieses Beitrages https://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/phpBB3/viewtopic.php?f=6&t=83901 und diverser anderer Beiträge frage ich mich, was es mit dem Verbot von Löchern im Rahmengurt tatsächlich auf sich hat? Meist wird auf die Aufbaurichtlnien verwiesen und mit irgendwelchen Kräften, Spa...