Die Suche ergab 329 Treffer

von JoSuPa
2020-03-31 23:27:12
Forum: Motor & Getriebe
Thema: ZF S 5-35 Syncronprobleme wegen ATF?
Antworten: 18
Zugriffe: 455

Re: ZF S 5-35 Syncronprobleme wegen ATF?

Markus, die synchronisation wirst Du bei korrektem "doppelkupeln" resp." mit zwischengas herunterschalten " mit sicherheit nicht beschaedigen. Mit diesem prozedere nimmst Du Ihr lediglich die arbeit weg, oder zumindest erleichterst Du sie. Ein risiko sehe ich nur im falle Du dich aus irgendeinem gru...
von JoSuPa
2020-03-30 23:22:02
Forum: Motor & Getriebe
Thema: ZF S 5-35 Syncronprobleme wegen ATF?
Antworten: 18
Zugriffe: 455

Re: ZF S 5-35 Syncronprobleme wegen ATF?

Die info von Markus finde ich persöhnlich sehr wichtig. Wenn jemand die Aussage "vollgas" und "Höchstdrehzal" eins zu eins anwendet wird er mit sicherheit schwierigkeiten haben beim Schalten. Auch die frage von Pirx "ist das dein erster LKW" ist berechtigt: wenn jemand vom PKW her seine fahrweise au...
von JoSuPa
2020-03-30 22:50:28
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Situation Brasilien
Antworten: 11
Zugriffe: 1370

Re: Situation Brasilien

Hallo Hans Ein wirklich seltenes stück hast Du da fotografiert. Kann mich nicht erinnern eine Nabe mit 5 oder 6 risse/ brüche gesehen zu haben. Erstaunlich das diese überhaupt noch zusammenhielt. Erstaunt mich auch das Du nichts klappern gehört hast, zumindest im unbelasteten zustand.Oder hast Du? A...
von JoSuPa
2020-03-29 23:51:49
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Situation Brasilien
Antworten: 11
Zugriffe: 1370

Re: Situation Brasilien

Danke für die rückmeldung. Früher gab es Hersteller welche an Ihren Kupplungsscheiben-naben eine sicherung gegen das herausfallen einer gebrochenen Torsions-Feder einbauten. Diese sah in etwa aus wie ein grosser Seegerring welcher durch alle Federn ging.Solche Scheiben waren erhaeltlich für diverse ...
von JoSuPa
2020-03-29 22:12:09
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Situation Brasilien
Antworten: 11
Zugriffe: 1370

Re: Situation Brasilien

Hallo Wombi Was hast Du gefunden bezüglich Kupplungsschaden? ich nehme mal an eine gebrochene Torsions-Feder, ( solche sachen interressieren mich immer ) also bitte um info mit ev.gefahrener KM leistung, danke im vorraus. Freut mich dass Ihr noch einen guten Platz gefunden habt, weiss ja niemand wie...
von JoSuPa
2020-03-22 21:41:16
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Kupplung trennt nicht und Gang fest nach Winterpause
Antworten: 44
Zugriffe: 1549

Re: Kupplung trennt nicht und Gang fest nach Winterpause

:D So weit so gut Unklar bleibt jetzt noch deine frühere aussage : der Schalthebel befand sich angeblich irgend wann nach reissen und würgen in einer stellung welche eher der neutral position entsprach obschon angeblich ein gang drin wahr, oder? Kann natürlich ein falsches einschätzen deinerseits se...
von JoSuPa
2020-03-21 23:15:50
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Kupplung trennt nicht und Gang fest nach Winterpause
Antworten: 44
Zugriffe: 1549

Re: Kupplung trennt nicht und Gang fest nach Winterpause

Erstaunlich. Versuchen werde ich es nie. Aber gut zu wissen. Danke für die rückmeldung.
Gruss John
von JoSuPa
2020-03-21 23:05:21
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Kupplung trennt nicht und Gang fest nach Winterpause
Antworten: 44
Zugriffe: 1549

Re: Kupplung trennt nicht und Gang fest nach Winterpause

Willem/ Landwerk
Der motor war also schon im Betrieb als Ihr den gang eingelegt habt? und das mit stehendem Fahrzeug?
John
von JoSuPa
2020-03-20 23:28:11
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Kupplung trennt nicht und Gang fest nach Winterpause
Antworten: 44
Zugriffe: 1549

Re: Kupplung trennt nicht und Gang fest nach Winterpause

.....ja okay. Ich verstehe das Du die kupplung gedrückt hast bei laufenden motor, der gang angeblich ohne probleme reingeflutscht ist , fahrzeug blieb stehen und motor ist abgewürgt. Ich bin mir jedoch zu 99% sicher das dies nicht möglich gewesen waere mit einer verklebten kupplung. Wenn das fahrzeu...
von JoSuPa
2020-03-19 21:59:45
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Auf zu neuen Abenteuern - Südamerika
Antworten: 280
Zugriffe: 23312

Re: Auf zu neuen Abenteuern - Südamerika

...niemand macht sich lustig?
" Wir wollten ja auch den Weltuntergang und die Coronaparty nicht verpassen "
Wie nennst Du sowas?
Also ICH kann mich mit lachen nicht trösten.
John
von JoSuPa
2020-03-19 19:50:13
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Auf zu neuen Abenteuern - Südamerika
Antworten: 280
Zugriffe: 23312

Re: Auf zu neuen Abenteuern - Südamerika

Leute welche sich über "Corona-partys "lustig machen : 35 km südlich von meinem wohnort , im Norden von Italien sterben jeden Tag 450 personen wegen dem Corona-virus . Diese leute können nichts dafür, sind einfach zufallsopfer. Diese leute sterben einsam, eingehüllt in einem durchsichtigem plastik-t...
von JoSuPa
2020-03-18 21:25:55
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Kupplung trennt nicht und Gang fest nach Winterpause
Antworten: 44
Zugriffe: 1549

Re: Kupplung trennt nicht und Gang fest nach Winterpause

@ Da Po Bin ich voll einverstanden mit dir. Wahrscheinlich sind wieder mal meine schlechten D-kenntnisse schuld , ich bringe es einfach nicht fertig meine gedanken 100% zu verstaendlichem text zu formulieren. Wie von dir korrekterweise ergaentzt, ist es bei einem defekt in der schaltkulisse durchaus...
von JoSuPa
2020-03-18 0:33:30
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Kupplung trennt nicht und Gang fest nach Winterpause
Antworten: 44
Zugriffe: 1549

Re: Kupplung trennt nicht und Gang fest nach Winterpause

Ein schaltgetriebe für ein LKW wie auch PW ist eigentlich so gebaut das NIE 2 gänge gleichzeitig eingelegt werden können. Diese situation (2verschiedene gänge geschaltet ) würde ja nicht Fahrbar sein , die Getriebe -Wellen würden sich ja gegenseitig blockieren. Es gibt jedoch tatsaechlich situatione...
von JoSuPa
2020-03-17 23:28:48
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Kupplung trennt nicht und Gang fest nach Winterpause
Antworten: 44
Zugriffe: 1549

Re: Kupplung trennt nicht und Gang fest nach Winterpause

Irgendwie stimmt etwas nicht schon bei der symptom erklaerung: wenn der Motor in betrieb war als der Fahrer die Kupplung drückte und offensichtlich einen Gang einlegen konnte so ist die kupplungsscheibe mit sicherheit nicht an der Druckplatte oder am Schwungrad angeklebt. Die eingangswelle (Kupplung...
von JoSuPa
2020-01-30 23:21:15
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Frage nach Getriebeölwechsel MB1222 AF (NG)
Antworten: 75
Zugriffe: 2829

Re: Frage nach Getriebeölwechsel MB1222 AF (NG)

:hug: Frank ist mir vor allem peinlich weil ziemlich alle das geschrieben haben was ich eigentlich dachte , jedoch habe ich selbst fast alles falsch interpretiert was die anderen geschrieben haben. Es gibt tagen, da ist mir die D-sprache noch viel fremdsprachiger als was sie ohnehin schon ist, dann ...
von JoSuPa
2020-01-29 22:46:46
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Einspritzdüsen Saurer 2dm
Antworten: 3
Zugriffe: 548

Re: Einspritzdüsen Saurer 2dm

Hallo Thomas Ich schaue nach, brauche aber etwas Zeit. Aktuell bin ich überflutet mit arbeit, und die Saurer sachen liegen an undefinierten orten. Das einzige Saurer teil welches ich jeden tag sehe ist eine grosse Holzkiste mit einem ersatzgetriebe drin, die Kiste ist auf dem regal seit mind. 18 jah...
von JoSuPa
2020-01-28 22:58:43
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Einspritzdüsen Saurer 2dm
Antworten: 3
Zugriffe: 548

Re: Einspritzdüsen Saurer 2dm

Sollte ich noch als neuteil am lager haben, wie auch der entsprechende abzieher, bin aber nicht wirklich sicher da inventarlisten bei mir nicht wirklich immer dem lagerbestand entsprechen. :angry: Wenn du diese nicht "easy" beschaffen kannst, einfach melden.Aber ein kompletter 2DM habe ich mit siche...
von JoSuPa
2020-01-28 22:51:55
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Steyr A680 G
Antworten: 15
Zugriffe: 1372

Re: Steyr A680 G

Hallo Stefan
Ich werde in absehbarer Zeit mal mein ersatzteillager für die CH-680 er verkaufen, vieleicht triffst Du ja jemanden der interesse hat. Diese teile habe ich schon seit 20 jahren, sind alles neuteile von Steyr.
Gruss John
von JoSuPa
2020-01-28 22:39:34
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Frage nach Getriebeölwechsel MB1222 AF (NG)
Antworten: 75
Zugriffe: 2829

Re: Frage nach Getriebeölwechsel MB1222 AF (NG)

und das mit dem motor laufen lassen vor dem oelwechsel habe ich offenbar auch falsch interpretiert :wack:
..... scheint nicht meine beste Zeit zu sein.....
John
von JoSuPa
2020-01-28 22:35:04
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Frage nach Getriebeölwechsel MB1222 AF (NG)
Antworten: 75
Zugriffe: 2829

Re: Frage nach Getriebeölwechsel MB1222 AF (NG)

Richtig, hier ist viel passiert und vorwiegend wegen mir. Ich habe tatsächlich von anfang an Frank's fahrzeug als 1120 bezeichnet, dies ist klar ein fehler welcher mir unterlaufen ist. Eigentlich sollte es mir spaetestens beim post von "ascari01" -Uwe_ aufgefallen sein da ich seine tabelle genau ang...
von JoSuPa
2020-01-26 23:02:30
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Frage nach Getriebeölwechsel MB1222 AF (NG)
Antworten: 75
Zugriffe: 2829

Re: Frage nach Getriebeölwechsel MB1222 AF (NG)

Hallo Helmut Vieleicht hast auch DU mein kommentar nicht richtig gelesen, oder bin ich es der deine anmerkung falsch interpretiert ? Ich fasse mein kommentar nochmals zusammen: ATF ist primär ein oel für automatische getriebe Es kann jedoch ohne bedenken in ein schaltgetriebe eingefüllt werden da es...
von JoSuPa
2020-01-25 19:34:01
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Frage nach Getriebeölwechsel MB1222 AF (NG)
Antworten: 75
Zugriffe: 2829

Re: Frage nach Getriebeölwechsel MB1222 AF (NG)

Hallo Da Po Da hast Du schon recht, aber lies doch bitte mein kommentar nochmal aufmerksam durch: ------in der regel------- korrekt abklaeren was vom hersteller empfohlen wird----- in diesem spezifischen fall des 1120 er------ All dies hat doch nichts mit einem PW oder einem transporter zu tun, oder...
von JoSuPa
2020-01-25 1:18:11
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Frage nach Getriebeölwechsel MB1222 AF (NG)
Antworten: 75
Zugriffe: 2829

Re: Frage nach Getriebeölwechsel MB1222 AF (NG)

Also ATF gehört in der regel nicht in ein schaltgetriebe, diese öle wurden für den einsatz in automaten entwickelt. In vielen punkten ist ein ATF einem "normalen" getriebe öel überlegen aber eben primär als flüssigkeit um hohe drücke zu übertragen, dies auch bei temperaturen weit oberhalb der üblich...
von JoSuPa
2020-01-12 22:55:25
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Steyr A680 G
Antworten: 15
Zugriffe: 1372

Re: Steyr A680 G

....der vom CH- Steyr war eben auch speziell was den lärmpegel betrifft :argue: Aber es ist schon so, mit schallmatten im führehaus wirds bedeutend besser. Beim CH-führerhaus hatte ich so oft wie möglich die dachluke offen=gefühlt schon 50% besser :D Gruss John PS selbst im winter in den CH-alpen ha...
von JoSuPa
2020-01-11 21:02:29
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Krümmerdichtung doppelt: sinnvoll?
Antworten: 13
Zugriffe: 955

Re: Krümmerdichtung doppelt: sinnvoll?

Wahrscheinlich sind nun für den fragesteller all diese rückmeldungen sehr irreführend. Bei Amerikanischen V8 motoren z.b. sind meistens gar keine dichtungen zwischen kopf und Krümmer, nur plangeschliffen=kein risiko bezüglich verziehen der Krümmer, kein risiko bezüglich durchbrennen einer dichtung, ...
von JoSuPa
2020-01-10 21:47:46
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Krümmerdichtung doppelt: sinnvoll?
Antworten: 13
Zugriffe: 955

Re: Krümmerdichtung doppelt: sinnvoll?

Die ausführungen von Guido sind rein aus der sicht des dichtungsmaterial schon richtig. Aber aus der sicht des auspuffsammlers ist es ungünstig dicke dichtungen zu verwenden da sich der sammler (krümmer) dann auch eher deformieren wird. Dies gilt natürlich auch bei thermostaten-gehäuse, oelwannen od...
von JoSuPa
2020-01-09 0:31:59
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Steyr A680 G
Antworten: 15
Zugriffe: 1372

Re: Steyr A680 G

... die motoren mit nummer unter 1150 waren bei den CH-680 er nur im Funker eingebaut. Diese Funker wiederum hatten alle eine erste inbetriebsetzungsdatum 1968. Zu dieser Zeit waren noch keine andere 680 er in der CH armee. Die Pritschen-LKW wie auch die Kranwagen und die Werkstattwagen haben alle e...
von JoSuPa
2019-11-25 22:58:14
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Auf zu neuen Abenteuern - Südamerika
Antworten: 280
Zugriffe: 23312

Re: Auf zu neuen Abenteuern - Südamerika

Also ich finde den kommentar von Hydraulikus gut. Mit sicherheit besser als gar nichts unternehmen und sich weiterhin nur aergern. Es kann ja auch nicht sein das ein einbruch "akzeptiert" werden muss nur weil irgendwo banditen zum personal einer firma gehören bei welcher Ihr kunde seid. Wenn meine a...
von JoSuPa
2019-11-14 23:13:14
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Auf zu neuen Abenteuern - Südamerika
Antworten: 280
Zugriffe: 23312

Re: Auf zu neuen Abenteuern - Südamerika

Also mir wäre es egal wie weit ich kommen würde, wenn ich schon nur mal dort wäre :p Madarajo hat natürlich recht, lieber weniger fahren und mehr vom land/ leute sehen :happy: Wenns nur ums fahren ginge, könntest du in dieser zeitspanne noch mehr km bewaeltigen zb. bei mehrmaligem hin-und herfahren ...