Die Suche ergab 133 Treffer

von DaPo
2019-10-12 11:22:21
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Ivenco 120-19 120-23 120-25 Spurstange
Antworten: 3
Zugriffe: 137

Re: Ivenco 120-19 120-23 120-25 Spurstange

Hallo Micha,

ja: Geduld!

Um das Auspuffrohr aus dem Schalldämpfer meines Unimog Teileträgers zu bekommen, habe ich rund 6 Wochen gebraucht. Immer wieder warm gemacht, Rostlöser, und gewartet. Nach den 6 Wochen fiel das Rohr von alleine aus dem Dämpfer ;)
von DaPo
2019-10-09 16:25:54
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Kraftstoffmangel nach längerer Standzeit
Antworten: 21
Zugriffe: 654

Re: Kraftstoffmangel nach längerer Standzeit

Hallo, Undichte Leckölleitungen sind prinzipiell auch möglich . das ist meiner Erfahrung nach die Hauptursache für Luft im Dieselsystem. Das hat auch einen ganz einfachen Hintergrund: Die Beimischung von Biodiesel zum Diesel! Die meisten Schläuche sind nicht Biodiesel-resistent, selbst die aktuell n...
von DaPo
2019-10-09 16:17:14
Forum: Motor & Getriebe
Thema: F6L714: Nebenstromölfilter nachrüsten
Antworten: 13
Zugriffe: 810

Re: F6L714: Nebenstromölfilter nachrüsten

Hallo Olli, Namibia hatte ich übersehen, das macht die Sache vielleicht etwas komplizierter. Aber wohl nicht unlösbar. Ich schrieb nichts von billigem Öl, nur von niedrig Legiertem. Solche Öle haben die meisten Anbieter noch irgendwo im Programm. Ich weiß nicht, welche Marken in NAM gängig sind, ich...
von DaPo
2019-10-09 9:24:15
Forum: Motor & Getriebe
Thema: F6L714: Nebenstromölfilter nachrüsten
Antworten: 13
Zugriffe: 810

Re: F6L714: Nebenstromölfilter nachrüsten

Hallo Olli, In den vielen Gesprächen der letzten Jahre wurde mir immer klar herausgestellt, daß die modernen Öle kleinere Partikel "erzeugen" (-?-) und "in der Schwebe" halten. Ich sehe jedenfalls keinen "Schmutz" in den originalen und althergebrachten Filtern des F6L714. Dies zeigt mir, daß sich ta...
von DaPo
2019-10-07 9:45:59
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Diffsperre schmieren (Betätigung)
Antworten: 5
Zugriffe: 897

Re: Diffsperre schmieren (Betätigung)

Hallo Frank,

wie schon geschrieben:
DaPo hat geschrieben:
2019-10-04 9:22:53
aber bei hunderten Möglichkeiten, was für Achsen da drunter sind, kann ich nicht alle nachsehen.
von DaPo
2019-10-07 9:35:24
Forum: Motor & Getriebe
Thema: MAN 9.150- Loch in Kupplungsglocke gebohrt
Antworten: 4
Zugriffe: 488

Re: MAN 9.150- Loch in Kupplungsglocke gebohrt

Hallo Jacob, wo was raus kann, kann natürlich auch immer was rein. Wenn Du ganz sicher gehen willst, steck einen Karosseriestopfen rein oder verschließe das Loch mit einer Schraube (ggf. aufbohren). Der Zylinder müßte die Nummer 81.30716-6065 haben, Listenpreis bei MAN 125,00€ + MwSt. Gibt es aber a...
von DaPo
2019-10-04 9:22:53
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Diffsperre schmieren (Betätigung)
Antworten: 5
Zugriffe: 897

Re: Diffsperre schmieren (Betätigung)

Hallo, die Sperre selber wird vom Öl mit geschmiert. Bei vielen Unimogs erfolgt die Betätigung der Sperre per Druckluft mit einem Hohlzylinder, der im Achsrohr verbaut ist. Wie bei allen mechanischen Komponenten ist hier Kondenswasser nicht förderlich, was die Haltbarkeit angeht, im schlimmsten Fall...
von DaPo
2019-10-02 16:06:54
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: MAN 8.136, Baujahr 1982, Kompressor
Antworten: 10
Zugriffe: 649

Re: MAN 8.136, Baujahr 1982, Kompressor

Hallo Tom, "dieser Wabco-Satz" wird nur bei dem Knorr-Kompressor von Tim nicht viel helfen... Aber ich habe mal nachgesehen, den Kompresor gibt es zwar nicht mehr von Knorr, aber es gibt Ersatzteile: I77246 beinhaltet Kolben und Zylinder, Listenpreis 561,50€ II3871F004 beinhaltet Ventilplatte und Di...
von DaPo
2019-10-02 9:40:19
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: MAN 8.136, Baujahr 1982, Kompressor
Antworten: 10
Zugriffe: 649

Re: MAN 8.136, Baujahr 1982, Kompressor

Hallo,

176337 gibt es nicht, nur I76337 ;)

Wabco-Nummer steht in #6:
411 141 910 0

MAN-Nummer ist
51.54101-7125 oder
51.54101-7121 oder
51.54101-9125 (ist ein AT-Teil, da weiß ich aber nicht, ob Wabco oder Knorr)
von DaPo
2019-10-02 9:27:44
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Manschette/Faltenbalg Kardanwelle 1017
Antworten: 4
Zugriffe: 314

Re: Manschette/Faltenbalg Kardanwelle 1017

Hallo,

wenn du nicht gleich 10.000 Stück kaufen willst, braucht du bei Henniges gar nicht erst anzufragen...
von DaPo
2019-10-02 9:22:05
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Sportluftfilter
Antworten: 6
Zugriffe: 691

Re: Sportluftfilter

Hallo,

die erste Frage, die sich stellen sollte, lautet:
Warum kann das Ding 40% mehr Luft durch lassen als das Serienteil?
von DaPo
2019-10-01 10:12:54
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: MAN 8.136, Baujahr 1982, Kompressor
Antworten: 10
Zugriffe: 649

Re: MAN 8.136, Baujahr 1982, Kompressor

Hallo,
Jalle hat geschrieben:
2019-09-26 20:53:53
Auf dem Typenschild steht KNORR-BREMSE.
Wir können aber nicht alles erkennen.
das könnte ein
  • I88782,
  • I76337 oder
  • I80552
sein.

Gibt es aber alle drei nicht mehr, bleibt nur der von Wabco (s.o.).
von DaPo
2019-09-29 14:17:58
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: altes Wachs entfernen an Rahmen, Bauteilen, Lack
Antworten: 9
Zugriffe: 624

Re: altes Wachs entfernen an Rahmen, Bauteilen, Lack

Hallo Bernd,

geh zum KFZ Teilefachhandel und hol dir Kalteiniger.
Der sollte auch Wachs entfernen, hat jedenfalls in der Vergangenheit immer geklappt.
von DaPo
2019-09-29 14:11:12
Forum: Motor & Getriebe
Thema: OM 366 Leistungssteigerung?
Antworten: 27
Zugriffe: 1103

Re: OM 366 Leistungssteigerung?

Hallo Georgi,

letztendlich ist es auch eine Sache der Wärmeabfuhr. Je mehr Leistung, desto mehr Abwärme, die weg muss.

Es gab den OM366LA auch in Varianten bis 420PS.
Als Bootsmotor.
Mit Aussenwasserkühlung...
von DaPo
2019-09-28 15:49:54
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Unimog Vergleich Baureihen 427 und 435
Antworten: 11
Zugriffe: 726

Re: Unimog Vergleich Baureihen 427 und 435

Hallo Mark, Natürlich kann man auch nen 1017 mit kurzen Achsen kaufen und nen Unimog mit langen Achsen, nur, im Regelfall ist das Fahrzeugangebot eher in die andere Richtung gehend. richtig. Daher Augen auf beim Autokauf. Ich denke, daß der Threadstarter .A. diese Überlegungen auch schon getätigt ha...
von DaPo
2019-09-28 10:42:48
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Unimog Vergleich Baureihen 427 und 435
Antworten: 11
Zugriffe: 726

Re: Unimog Vergleich Baureihen 427 und 435

Hallo, Ein U1300L, gerne aus BW Bestand hat in der Regel eine recht kurze Übersetzung, was das Autobahnfahren zur Tortour macht, das hat nichts mit dem U1300L zu tun, der hat dieselbe Serienübersetzung wie alle Anderen aus der jeweiligen Generation auch. Die Standardübersetzung bei Fahrzeugen mit OM...
von DaPo
2019-09-28 10:16:15
Forum: Motor & Getriebe
Thema: OM 366 Leistungssteigerung?
Antworten: 27
Zugriffe: 1103

Re: OM 366 Leistungssteigerung?

Hallo,

es gehen auch 170PS im Sauger. Bei aberwitziger Drehzahl und eher festem Abgas, mit Stückchen.
Ab 150PS rußen die OM366 als Sauger nämlich schon ordentlich.
von DaPo
2019-09-27 9:44:41
Forum: Motor & Getriebe
Thema: OM 366 Leistungssteigerung?
Antworten: 27
Zugriffe: 1103

Re: OM 366 Leistungssteigerung?

Hallo,

ob eine Leistungssteigerung möglich ist, hängt von der jetzt eingestellten Leistung ab. Den OM366 gab es ja von ca. 70 bis 140PS...
von DaPo
2019-09-26 16:28:40
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Unimog Vergleich Baureihen 427 und 435
Antworten: 11
Zugriffe: 726

Re: Unimog Vergleich Baureihen 427 und 435

Hallo, es sei vielleicht noch anzumerken, daß der kleine Buchstabe "L" recht wichtig ist: So gibt es keinen U1300 un der Baureihe 435, die waren immer aus der Baureihe 425 und grundverschiedene Fahrzeuge. Fahrzeuge ohne das "L" haben einen kürzeren Rahmenüberhang, was dann für die Aufbaulänge releva...
von DaPo
2019-09-26 13:01:59
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Unimog Vergleich Baureihen 427 und 435
Antworten: 11
Zugriffe: 726

Re: Unimog Vergleich Baureihen 427 und 435

Hallo, einer der wesentlichen Unterschiede der Baureihen 424/427 zu den Baureihen 435 und 437 ist die Rahmenbreite, 424 und 427 sind schmaler. Dadurch stehen auch die Federn enger zusammen, was bei gleicher Federauslegung für etwas mehr Wankneigung sorgt, gerade mit hohen Aufbauten. Es ist aber kein...
von DaPo
2019-09-21 16:09:23
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Öl Temperatur OM 352 Turbo
Antworten: 26
Zugriffe: 1948

Re: Öl Temperatur OM 352 Turbo

Hallo, meiner Meinung nach ist derjenige, der sein Öl im Baumarkt kauft, selbst schuld. Nicht, weil das Öl nix taugt (es gibt da Solche und Solche), sondern weil es i.d.R. auch zu teuer ist. Fragt doch einfach mal bei eurem Fachhändler nach der Hausmarke im 20l-Kanister (die sind im LKW ja meistens ...
von DaPo
2019-09-20 9:29:40
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Umbau: Mein 120-19 mit Fahrerhauskürzung
Antworten: 22
Zugriffe: 1713

Re: Umbau: Mein 120-19 mit Fahrerhauskürzung

Hallo,

wenn du dran kommst, mach das Blech von innen warm, das geht am Besten.
Für Reste, die nicht ab gehen, kannst Du einen Folienradierer (für die Bohrmaschine) nehmen.
von DaPo
2019-09-19 17:26:05
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Om 352A MB1017AF Pressure on water system.
Antworten: 17
Zugriffe: 679

Re: Om 352A MB1017AF Pressure on water system.

Hello, Yes Dapo, i fitted a new thermostat, and this one (Diesel Technic) has a hole already. Ok the engine block can be cracked but then i would have overheat, lack of power and oil mixed on water..and that don´t happen. Or am i wrong? this depends on where it is cracked. If just gas blows into the...
von DaPo
2019-09-19 10:10:30
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Om 352A MB1017AF Pressure on water system.
Antworten: 17
Zugriffe: 679

Re: Om 352A MB1017AF Pressure on water system.

Hello, two possible problems come into my mind: You have built in a new thermostat. In the past the thermostats had a little valve on the ground plate. Due to the costs most manufacturers cancelled this tiny valve. So now it can happen that air bubbles isolate the thermostat from the hot water preve...
von DaPo
2019-09-17 9:17:30
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Getriebeöl G3/60 714.062
Antworten: 9
Zugriffe: 1679

Re: Getriebeöl G3/60 714.062

Hallo Andi, doch, in diesem Fall , und nur darum ging es, ist es so einfach. Es ging konkret um das G3/60. Die alten Getriebe hatten MS-Synchronringe und sollten mit ATF nach MB236.2 befüllt werden (weil da keine Buntmetall gefährdenden Stoffe drin sind). Die neueren Getriebe hatten dann Synchronrin...
von DaPo
2019-09-16 17:04:13
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Lenkradstellung MAN
Antworten: 23
Zugriffe: 986

Re: Lenkradstellung MAN

Hallo Wim, zu Deiner eigentlichen Frage kann ich leider nichts sagen, da es in den letzten Jahrzehnten viele Baureihen gab mit unterschiedlichen Lenkrädern... Aber bist Du sicher, daß Du das Lenkrad versetzen mußt? Das setzt nämlich voraus, daß es schon mal jemand (falsch) versetzt hat. Ab Werk paßt...
von DaPo
2019-09-16 12:10:42
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Getriebeöl G3/60 714.062
Antworten: 9
Zugriffe: 1679

Re: Getriebeöl G3/60 714.062

Hallo Brezzi, da sich ja bei den Getrieben, bis auf das Material der Synchronringe, nichts verändert hat, kannst Du ATF auch für neuere Getriebe nehmen. Oder eben ein 80W, das keine Buntmetallkorrosion verursacht, für ältere Getriebe. Wenn Du aber von einer auf die andere Ölart wechselst, solltest D...
von DaPo
2019-09-16 9:42:53
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Getriebeöl G3/60 714.062
Antworten: 9
Zugriffe: 1679

Re: Getriebeöl G3/60 714.062

Hallo Brezzi,

MS steht hier für Messing.

In Getriebeölen sind oft Additive enthalten, die diese Messing bzw. das enthaltene Kupfer angreifen können. Das ist bei dem genannten ATF nicht der Fall, es gibt aber auch ein paar klassische Getriebeöle, die unproblematisch sind.

Siehe auch hier.
von DaPo
2019-09-15 11:30:50
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Förderpumpe OM 352 alt und neu
Antworten: 4
Zugriffe: 533

Re: Förderpumpe OM 352 alt und neu

Hallo, die auf dem Karton angegebene Bosch-Nummer 0 440 003 239 ersetzt die ältere Pumpe 0 440 003 178. So wie es aussieht, war die Ältere die mit Rolle, die Neue ist die mit Stößel. Sollte also passen. Was ist an der alten Pumpe denn undicht? Wenn die Diesel nach außen läßt, kann das eigentlich nic...
von DaPo
2019-09-14 9:00:05
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Identifikation OM422A
Antworten: 5
Zugriffe: 537

Re: Identifikation OM422A

Hallo, Arno hatte es ja eigentlich schon geschrieben, aber hier noch mal die komplette Beschreibung zu diesem Motor: RUMPFMOTOR,AUFLADUNG UND LADELUFTKUEHLUNG,BESTEHEND AUS BAUMUSTER 422.901 018304/03,018305/86,018307/20,018329/28,018340/06,018341/18,018342/24, 018373/08,018391/38,018409/17,018472/0...