Die Suche ergab 139 Treffer

von 680GL
2019-05-30 7:54:49
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Go Box Österreich
Antworten: 14
Zugriffe: 787

Re: Go Box Österreich

Servus Natte, erwischt heißt, dass die Go-Box 4 x piepst, anstatt nur 1 Mal. Man hat dann 5 Std. oder 100km Zeit sich an eine GO-Vertriebstelle zu wenden, blöd nur wenn das 4x Piepsen auf dem Weg zur deutschen Grenze auftritt und die Tankstell auf der Ausreiseseite keine Vertriebsstelle ist, Gott se...
von 680GL
2019-05-29 20:44:47
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Go Box Österreich
Antworten: 14
Zugriffe: 787

Re: Go Box Österreich

Servus,
ja mich hat's am Wochenende auch erwischt, die haben an der Schadstoffklasse gedreht. Der Typ bei der Vertriebsstelle meinte es sei irgend was Elektrofahrzeug mäßiges eingestellt????? :eek: :wack:
Also bitte vorher kontrollieren lassen.

LG Stefan
von 680GL
2019-05-13 21:15:19
Forum: Aufbau
Thema: Dieseltanks am Hilfsrahmen ....?
Antworten: 1
Zugriffe: 360

Re: Dieseltanks am Hilfsrahmen ....?

Servus Oli,
wenn Du bei der Dimensionierung des Hilfsrahmens und speziell bei der Lagerung das zusätzliche Gewicht berücksichtigst dann wir das halten/funktionieren. Ob Du Dir damitmaber nicht zuviel zusätzliches Gewicht (Eisen) damit einhandelst muss gut überlegt sein.

LG Stefan
von 680GL
2019-05-01 8:24:20
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Tipps gesucht zum Nachrüsten einer Sitzbank DoKa
Antworten: 26
Zugriffe: 967

Re: Tipps gesucht zum Nachrüsten einer Sitzbank DoKa

Servus,
hatte einen T5 mit integrierten Kindersitzen und integrierten 3 Punkt Gurten für die Großen.

LG Stefan
von 680GL
2019-03-17 13:50:38
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Frage zu Ersatzteilen für Steyr 10S18
Antworten: 9
Zugriffe: 659

Re: Frage zu Ersatzteilen für Steyr 10S18

Servus Markus,
den 10S18 gab es mit unterschiedlichen Getriebeübersetzungen, man kann also nicht pauschal sagen, dass der 10 S18 schneller ist, hängt vom verbauten Getriebe ab.
Wenn die Doka gekürzt werden soll, stellt sich die Frage ob man nicht gleich ein normales Fahrerhaus nimmt.

LG Stefan
von 680GL
2019-02-12 23:20:38
Forum: Aufbau
Thema: Siebdruck Kleben o Nieten?
Antworten: 14
Zugriffe: 1090

Re: Siebdruck Kleben o Nieten?

Servus Waldgeist,
das mit dem Stahlprofilrahme würde ich mir überlegen, mir gefällt die Lösung/das System von Michael und Iris (MiBaTec)sehr gut, frag die Beiden mal, die geben Dir sicher ein paar Infos dazu.
LG Stefan
von 680GL
2019-01-23 21:27:01
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Steyr 10S18
Antworten: 25
Zugriffe: 2070

Re: Steyr 10S18

Servus Thomas, ja es gibt zwei Varianten, die geteilte Fahrerkabine und die Kabine in einer Einheit. Das geteilte halte ich für Geländefahrten mit entsprechender Verwindung für ungeeignet. Die Verbindungsstelle zwischen den Kabinen ist so gestaltet, das der vordere Teil den hinteren Teil überlappt, ...
von 680GL
2019-01-04 23:40:07
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Deutz Magirus 110
Antworten: 65
Zugriffe: 5991

Re: Deutz Magirus 110

Servus Maya,
tut mir aufrichtig leid was Euch passiert ist, wünsche Dir viel Kraft um das Beste für Dich und Deine Kinder aus der schwierigen Situation zu machen.
LG Stefan
von 680GL
2018-12-26 17:17:54
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Pyrenäen: Befahrbarkeit des Cañón de Añisclo mit LKW
Antworten: 18
Zugriffe: 2460

Re: Pyrenäen: Befahrbarkeit des Cañón de Añisclo mit LKW

Servus,
vor 4 Jahren war es mit dem Sandmännchen ( 2,35m breit, 3,55m hoch) stellenweise sehr sehr eng aber wir sind bis auf einen kleinen Kratzer am Alkoven durch/davon gekommen.

LG Stefan
von 680GL
2018-12-23 21:56:21
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Steyr 10S18
Antworten: 25
Zugriffe: 2070

Re: Steyr 10S18

Servus Helge, die Informationen helfen schon weiter. Wenn das Fahrzeug Euch länger begleiten soll, ist eine Doka sicher die bessere Wahl, wobei es fraglich ist ob Ihr die Mannschaftskabine benötigt, eine gekürzte Mannschaftskabine wäre aus meiner Sicht ideal, ausreichend Platz um mit 4 Personen ents...
von 680GL
2018-12-23 19:07:57
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Steyr 10S18
Antworten: 25
Zugriffe: 2070

Re: Steyr 10S18

Servus Helge, Sigi hat schon die entscheidende Aussage getroffen, der 10S18 ist eng mit dem 12m18 verwandt, im Steyrforum gibt es einen Vergleich zwischen 12m18 und 10S18. Der 10S18 hat, wie Sigi geschrieben hat, gerne eine Mannschaftskabine oder ein "normales, kurzes" Fahrerhaus, ich bin nicht gera...
von 680GL
2018-08-16 8:20:03
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Kupplungsbetätigung Steyr 680
Antworten: 7
Zugriffe: 600

Re: Kupplungsbetätigung Steyr 680

Servus Gerold,
hast Du die Leitung auf Durchgängigkeit in beide Richtungen geprüft?
Da Du von Schmodder schreibst, könnte es sein, dass in der Leitung ein Pfropfen sitzt, der sich manchmal bewegt und manchmal blockiert.
LG Stefan
von 680GL
2018-08-13 19:06:44
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Steyr 680 + generelle Anfängerinfos
Antworten: 18
Zugriffe: 1394

Re: Steyr 680 + generelle Anfängerinfos

Servus Stefan,
denke auch, dass Du unseren 680er finden wirst :search: :eek: :D
LG Stefan
von 680GL
2018-08-02 22:06:53
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Steyr 680 + generelle Anfängerinfos
Antworten: 18
Zugriffe: 1394

Re: Steyr 680 + generelle Anfängerinfos

Servus Stefan, der 680er ist schon ein bisschen ein Rabauke, mann bekommt ihn schon etwas zivilisiert, ist aber ein ordentlicher Aufwand. Sollte Deine Bundesheerzeit schon etwas länger her sein, fürchte ich, dass Deine Erinnerung etwas zu positiv sein könnte. Denke daher, daß eine Probefahrt sehr hi...
von 680GL
2018-07-21 10:45:51
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Bitte um Fern Diagnose Steyr 680g
Antworten: 40
Zugriffe: 2337

Re: Bitte um Fern Diagnose Steyr 680g

Servus Willi,
bist Du Dir sicher, dass zum Ausschalten von Allrad bzw. der Sperre Luft benötigt wird, bei mir sind einseitig wirkende Zylinder verbaut, d.h. beim Lösen wird die Luft ins Freie entlassen und Sperre bzw. Allrad gehen raus.
LG Stefan
von 680GL
2018-07-19 22:25:14
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Bitte um Fern Diagnose Steyr 680g
Antworten: 40
Zugriffe: 2337

Re: Bitte um Fern Diagnose Steyr 680g

Servus Dax, das Rollen lassen soll nur helfen die Verspannung aus dem Antriebsstrang zu bringen, durch das Aufbocken hast Du das aber schon erledigt. Dass sich das eine Forderrad in eine andere Richtung wie das andere dreht passt, auch dass sich die Forderräder mit drehen passt, wenn Du den Geländeg...
von 680GL
2018-07-19 13:32:52
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Bitte um Fern Diagnose Steyr 680g
Antworten: 40
Zugriffe: 2337

Re: Bitte um Fern Diagnose Steyr 680g

Servus an Alle,
es gibt Schweizer 680er wo das einlegen der Geländeuntersetzung tatsächlich gleichzeitig den Foderadantrieb aktiviert.
Der 680er hat in der Regel keine Federspeicher, Ausnahmen bestätigen aber die Regel :angel: :D

LG Stefan
von 680GL
2018-07-18 15:34:09
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Bitte um Fern Diagnose Steyr 680g
Antworten: 40
Zugriffe: 2337

Re: Bitte um Fern Diagnose Steyr 680g

Servus Dax, Dein Steyr sollte eigentlich nur eine Sperre an der Hinterachse haben, für die Forderachse gibt es keine Sperre und nach dem der 680er einen zuschaltbaren Allrad hat, gibt es kein Mitteldifferential. Der Antriebsstrang verspannt sich, wenn Du auf festem (nicht rutschigem) Untergrund mit ...
von 680GL
2018-07-18 14:44:09
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Bitte um Fern Diagnose Steyr 680g
Antworten: 40
Zugriffe: 2337

Re: Bitte um Fern Diagnose Steyr 680g

Servus Dax, Ferndiagnosen sind sehr schwierig und daher sehr unbeliebt. Eine eingelegte Diff.Sperre würde ich nicht unbedingt mit blockieren der Räder in Verbindung bringen, vielleicht hat sich die Verspannung im Antriebsstrang für Dich aber so angefühlt. Der Steyr hat kein Problem ohne Allrad und e...
von 680GL
2018-05-27 7:29:04
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Ein neuer/alter Steyr 680G und viele Fragen
Antworten: 9
Zugriffe: 1029

Re: Ein neuer/alter Steyr 680G und viele Fragen

Servus Thorsten,
schön dass Du dich um die Erhaltung eines alten Österreichers kümmerst :D. Da hast Du einiges zu tun, aber der 680er ist ein treuer Gefährte und die Technik ist leicht zu lernen, viel Spaß mit dem Steyr.
Ein weites tolles Forum ist www.steyrforum.de

LG Stefan
von 680GL
2018-05-27 7:05:34
Forum: Motor & Getriebe
Thema: steyr 790 getriebe
Antworten: 20
Zugriffe: 1081

Re: steyr 790 getriebe

Servus Ronni, das mit der Breite des Rahmens stimmt natürlich und ermöglicht die Verwendung der bestehenden Motorlagerungen. Das Thema bei mir war aber, wie Markus schreibt, die Länge der Motor-Getriebeeinheit, der 790 von Markus hat auch nur 3,2m Radstand und damit ist der Winkel der hinteren Karda...
von 680GL
2018-05-15 21:25:25
Forum: Motor & Getriebe
Thema: steyr 790 getriebe
Antworten: 20
Zugriffe: 1081

Re: steyr 790 getriebe

Servus Markus,
mit einbischen basteln geht das sicher, wie Hans schon schreibt musst Du ein 9s109 mit der langen Übersetzung finden, Kupplungsglocke und Betätigung muss man siCh ansehen.
Plaudern in Gedern ist sicher gut.

LG Stefan
von 680GL
2018-03-25 7:58:21
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Motorüberholung Steyr 680
Antworten: 9
Zugriffe: 1227

Re: Motorüberholung Steyr 680

Servus Langnase, das nenne ich mal eine gründliche Motorüberholung, mit den Arbeiten am Führerhaus investiert Du aber kräftig in Deinen 680er, was hast Du dann mit dem 680er vor, erhälst Du ihn im Orginalzustand? Ist sicher ein tolles Gefühl wenn der Motor dann zum ersten Mal wieder läuft! LG Stefan
von 680GL
2018-03-14 12:28:29
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Iveco 90-16 Doka selber kürzen?
Antworten: 59
Zugriffe: 6855

Re: Iveco 90-16 Doka selber kürzen?

Servus Joachim, es ist nur normales Blech, wurde dann grundiert und lackiert. Die Ansicht der Rückwand ist nur ein Zwischenstadium, ich habe einen relativ großen Durchgang gebaut und somit kamen damit automatisch Aussteifungen aus Profilrohren rein. Da ich aber leider kein entsprechendes Foto habe, ...
von 680GL
2018-03-13 19:48:14
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Iveco 90-16 Doka selber kürzen?
Antworten: 59
Zugriffe: 6855

Re: Iveco 90-16 Doka selber kürzen?

Servus Stefan,
ich habe das zwar nicht bei einem Iveco, sondern bei einem Steyr 680 gemacht, sollte aber die ähnliche Arbeit sein.

LG Stefan
01112501klein.jpg
01112510klein.jpg
01112511klein.jpg
[/attachment]
10081415klein.jpg
von 680GL
2018-02-02 9:21:53
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: 2 Tanks: umschalten, umpumpen. Wie habt ihr es gelöst?
Antworten: 34
Zugriffe: 3038

Re: 2 Tanks: umschalten, umpumpen. Wie habt ihr es gelöst?

Servus Markus,
habe zwei Tanks mit elektrischer Umschaltung von Vor- und Rücklauf getrennt, zwei Geber auf eine Anzeige, funktioniert alles bestens.

LG Stefan
von 680GL
2018-01-19 22:49:18
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Turbolader überprüfen mb1017
Antworten: 41
Zugriffe: 3508

Re: Turbolader überprüfen mb1017

Servus Achim,
kenne Deinen Luftfilter nicht, es haben aber schon Wespen Nester in Luftfiltergehäuse gebaut, wenn das Fahrzeug länger stand und der große Aufwand sollte es auch nicht sein, da kurz rein zu schauen.
Ruß und langsamer am Berg ist aber ein Indiz für zuwenig Luft.

LG Stefan
von 680GL
2018-01-19 21:56:52
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Turbolader überprüfen mb1017
Antworten: 41
Zugriffe: 3508

Re: Turbolader überprüfen mb1017

Servus Achim, schau mal den Ansaugweg bis zum Turbo an- ist alles frei, hauptsächlich natürlich den Luftfilter. Dann auch den Weg nach dem Turbo, alle Schläuche dicht und an Ort und Stelle, wenn nicht muss der Turbo nicht "arbeiten" und man hört ihn dann nicht. Erst wenn bei diesen Prüfungen nichts ...
von 680GL
2018-01-06 11:23:02
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Rahmenbruch Steyr680 an mehreren Stellen-Federlagerung fehlt
Antworten: 211
Zugriffe: 21256

Re: Rahmenbruch Steyr680 an mehreren Stellen-Federlagerung f

Servus Volker, kann Deine Unsicherheit nachvollziehen, Du wirst aber irgendwann eine Entscheidung treffen müssen ohne eine exakte Berechnung oder gar einen vergleichbares Fahrzeug mit entsprechenden Erfahrungskilometern gefunden zu haben. Denke das Fahrzeug das Eurer Nutzung am nächsten kommt ist He...
von 680GL
2017-12-24 0:23:54
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Hilfe nötig: Diagnose potentieller Motorschaden auf Reise
Antworten: 23
Zugriffe: 3469

Re: Hilfe nötig: Diagnose potentieller Motorschaden auf Reis

Servus Martin, die Schwachstelle der Wasserpumpe ist lediglich bei der ersten Generation die zu kleine Ablauföffnung für "Leckwasser", das bei Verstopfung dann dazu führt, daß das Kühlwasser über den WD in den Ölkreislauf kommt. Solltet Ihr bei der Zylinderkopfdichtung nichts finden, schaut Euch auc...