Die Suche ergab 164 Treffer

von Gregorix
2020-12-08 16:15:23
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Tatra und Pendelachsen
Antworten: 67
Zugriffe: 3641

Re: Tatra und Pendelachsen

@Nelson: das tragbild bleibt vermutlich fast gleich, aber das Zahnflankenspiel wird sicher größer. Das zentrischhe Abrollen ist aufgrund der diversen Toleranzen, Lagerspiele und Materiialbewegungen ( Temparatur, Dynamische Kräfte....) eben nicht garantiert. Unter anderem darum muss das Spiel größer ...
von Gregorix
2020-12-08 5:53:24
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Mercedes 2626 AK 6x6
Antworten: 1136
Zugriffe: 416125

Re: Mercedes 2626 AK 6x6

Hello Pairoa, look at the counter "Zugriffe", there you can See how interrested we all are: over 407000. This is an incredibly huge number.....you are performing an amazing work on a gread Project and it is always a very interresting pleasure to read from you. I have also learned very much...
von Gregorix
2020-12-06 21:33:37
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Tatra und Pendelachsen
Antworten: 67
Zugriffe: 3641

Re: Tatra und Pendelachsen

Verschleis und Robustheit wird oft in einen Topf geworfen, auch in dieser Diskussion. Ist aber nicht korrekt. Das Tatra(oder Pinzgauerfahrgestell) ist extrem robust und durch krafteinwirkung kaum zu beschädigen. Allerdings sind beide nicht übermäßig haltbar beim kilometerfressen..Das ist Verschleiß....
von Gregorix
2020-12-05 9:42:59
Forum: Aufbau
Thema: Die optimale Höhe Wohnmobil
Antworten: 71
Zugriffe: 11226

Re: Die optimale Höhe Wohnmobil

Mein Lkw ist 3,80 hoch, und ich habe innen 2,23 Stehhöhe ( 20' Shelter) Mich hat das immer gestört, nicht, weil ich wo nicht hin gekommen bin, sondern, weil ich so meinen Katamaran nicht am Dach transportieren kann und ich dachte, mit meinen 1,80 brauch ich diese Stehhöhe nicht. 3,60 außen und ca 2m...
von Gregorix
2020-12-05 9:02:59
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Tatra und Pendelachsen
Antworten: 67
Zugriffe: 3641

Re: Tatra und Pendelachsen

Den "Erfolg" des Tatra in jüngerer Zeit muss man aber etwas relativieren: Tatra war vor kurzem sogar insolvent und wurden von dem RüstungsKonzern aufgefangen. Auch jetzt baut Tatra nur so um die 1600 Lkw pro Jahr...Zum Vergleich: alleine Steyr produziert über 20000. ( Ist bei uns grad Them...
von Gregorix
2020-11-26 9:03:22
Forum: Aufbau
Thema: Liste welche Aufbaulänge passt zu welchem Fahrzeug
Antworten: 38
Zugriffe: 7269

Re: Liste welche Aufbaulänge passt zu welchem Fahrzeug

DAF T244 kleines Fernfahrerhaus (Originalzustand) --> mit Pritschenverlängerung 4,6m Shelter ohne Probleme Hanomag A-L 28 kleines Fahrerhaus 3,20 Radstand, originaler Kofferaufbau Sani 3,2 m originale Ersatzradhalterung zwischen Fahrerhaus und Koffer .. Iveco Magirus 80-16AW, 3160mm Radstand, kurzes...
von Gregorix
2020-11-19 16:29:19
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Seitlicher Unterfahrschutz
Antworten: 94
Zugriffe: 15336

Re: Seitlicher Unterfahrschutz

@ Burkhard @ Mark Ihr habt beide recht! Ich wollte nur erläutern, das die Bundeswehr sehr wahrscheinlich nicht aus gesetzlichen Gründen den SUS nachrüsten musste... Da ich in österreich bin, sind meine Erfahrungen ohnehin nicht 1:1 auf deutschland zu übertragen. Bei uns unterliegt das ÖBH hinsichtli...
von Gregorix
2020-11-16 20:00:54
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Seitlicher Unterfahrschutz
Antworten: 94
Zugriffe: 15336

Re: Seitlicher Unterfahrschutz

Wenn die Bundeswehr da ähnlich agiert, wie unser Bundesheer, dann hat das aber keine rechtlichen Gründe. Irgend ein Marketing Fuzzy bei der Pressestelle oder im Verteidigungsministerium hat Angst vor der Schlagzeile: "Gemeingefährliches Heeresfahrzeug verletzt Pasanten schwer" (das ÖBH hat...
von Gregorix
2020-11-16 2:07:19
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Seitlicher Unterfahrschutz
Antworten: 94
Zugriffe: 15336

Re: Seitlicher Unterfahrschutz

Die letzten Sätze als Argument für den Prüfer.. Der Prüfer wird dich nur doof angucken und dich fragen, wo es innerhalb der Geltungsbereiches der StVO ein Gelände gibt, bei dem man sich den seitlichen Unterfahrschutz kaputt fahren kann. Der Prüfer muss sicherstellen, dass das Fahrzeug innerhalb der...
von Gregorix
2020-11-15 9:45:32
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Seitlicher Unterfahrschutz
Antworten: 94
Zugriffe: 15336

Re: Seitlicher Unterfahrschutz

Weil es weiter vorne einmal argumentiert wurde : Der SUS ist Im Gelände extrem störend, auch wenn das vg tiefer liegen sollte. Die Position der minimalen Bodenfreiheit hat auf die Gländetauglichkeit fast mehr Einfluss, als deren absoluter Betrag. Ganz schlecht ist, wenn der tiefste Punkt seitlich be...
von Gregorix
2020-10-30 4:17:01
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Übernachtungsangebot zur Durchreise
Antworten: 280
Zugriffe: 204822

Re: Übernachtungsangebot zur Durchreise

Gruß Flo PS. mich würde mal interessieren, wem diese Karte schon geholfen hat. Ich bitte daher um Geschichten, Bilder usw :D Hallo Flo, bei mir war heuer ein sehr netter Übernachtungsgast aus dem Forum, der über deine Karte gekommen ist und sein Auto ein paar Tage bei mir abgestellt hat. LG, Gregor
von Gregorix
2020-09-30 6:55:51
Forum: Motor & Getriebe
Thema: MB LN2, Öl sifft aus dem Kupplungsgehäuse
Antworten: 18
Zugriffe: 1329

Re: MB LN2, Öl sifft aus dem Kupplungsgehäuse

Ich finde die Vermutung von LutzB nicht unplausiebel....Dazu passt auch, dass es nur in der Untersetzung zu spüren ist. Im Straßengang hat der Motor weniger Bremswirkung, sodass Aussetzer das Auto nicht so stark verzögern. Dass es nur gelegentlich auftritt spricht auch dafür: Wenn er ganz leicht Luf...
von Gregorix
2020-09-13 22:45:46
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: 2-Achser vs. 3 Achser
Antworten: 69
Zugriffe: 5635

Re: 2-Achser vs. 3 Achser

Punkto Wendigkeit sind nur folgende Punkte relevant: Lenkwinkel 1 Lenkachse, Abstand 1 Lenkachse zu Drehpunkt, Überhang vom Drehpunkt bis Heck. Am Beispiel eines ca 8 Meter Fahrzeuges typische Radstände: 3 Achser : 3,8 + 1,4m Radstand Drehpunkt bei gleich belasteten Hinterachsen genau zwischen den A...
von Gregorix
2020-09-13 22:10:15
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Steyr 680 Öldruck
Antworten: 22
Zugriffe: 4260

Re: Steyr 680 Öldruck

Natürlich ist das zu dünn. Anderseits wird die Karre beim Kaltstart und im Winter nicht so gequält. Übrigens ist die Farbe meiner Qualmwolke - meistens graugrau blau. Wieso grau ? Versteh ich nicht. Ganz schlimm wars im Winter, als ich nach Motorstart ca 3 km bei niedriger Drehzahl im Schiebebetrie...
von Gregorix
2020-08-19 2:26:21
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: 2-Achser vs. 3 Achser
Antworten: 69
Zugriffe: 5635

Re: 2-Achser vs. 3 Achser

mir ist schleierhaft, warum hier so viele mit der Fahrzeuggröße argumentieren? Ein Lkw mit single cab und 6 Meter Koffer ist immer ca gleich groß, egal ob er 2 oder 3 Achsen hat. Der 2 Achser hat halt einen größeren Radstand und Hecküberhang. Wie ich anhand zweier Steyr erfahren habe und Andy anhand...
von Gregorix
2020-08-17 10:51:43
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: 2-Achser vs. 3 Achser
Antworten: 69
Zugriffe: 5635

Re: 2-Achser vs. 3 Achser

Nach meinen Erfahrungen ist die mit Abstand größte Einschränkung die Breite, dann das Gewicht und dann die Höhe...alles das Achszahl unabhängig.(Bei Achslastbeschränkungen hat der 3 Achser sogar Vorteile) Die Wendigkeit ist zwischen 2und 3Achser nicht gravierend anders, da fangen die Nachteile erst ...
von Gregorix
2020-08-17 10:46:43
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: 2-Achser vs. 3 Achser
Antworten: 69
Zugriffe: 5635

Re: 2-Achser vs. 3 Achser

Alles richtig, ABER: die genannten Vorteile und Begründungen sind leider allesamt nutzlos, wenn man mit radierender Tandemachse am Balkon in einer südosteuropäischen Kleinstadt aneckt und nicht mehr vor oder zurück kommt! Grüße Jörg Ja, das Problem hat man abgewandelt aber auch mit dem langen Heckü...
von Gregorix
2020-08-15 18:38:04
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: 2-Achser vs. 3 Achser
Antworten: 69
Zugriffe: 5635

Re: 2-Achser vs. 3 Achser

Da wird jetzt sehr viel theoretisiert, ohne praktische Erfahrung wie mir scheint. Ich fahre einen schweren 3Achser, mein Cousin das gleiche Modell als 2 Achser. Punkt 1: die Größe eines Fahrzeugs kann Problematisch sein, aber da ist die Breite und Höhe viel entscheidender, als der zusätzliche Meter ...
von Gregorix
2020-03-31 8:55:47
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht
Antworten: 79
Zugriffe: 7053

Re: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht

Noch einmal zur Leistung: Es ist beim LKW so, dass es meist nur 1 oder 2 verschiedenen Motoren gibt, diese aber in unterschiedlichen Leistungsstufen. Beim PKW ist es noch eher der Fall, dass jede Leistungsstufe auch ein eigener Motor ist, auch wenn das immer weniger wird) Der unterschied zwischen de...
von Gregorix
2020-03-27 7:51:28
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht
Antworten: 79
Zugriffe: 7053

Re: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht

Hallo oder 5 Liter mehr Diesel braucht. die Klima-Problematik ist noch immer nicht in den Köpfen angekommen. Wer 30 000l Sprit zur eigenen Plesier verbrennt, dem ist das sowieso scheißegal, Spritsparen können ja die anderen. :wack: Dann nimmt ein Fahrrad...für das Klima sind unsere LKW mit +-5 Lite...
von Gregorix
2020-03-25 14:46:55
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht
Antworten: 79
Zugriffe: 7053

Re: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht

Moin, das ist alles Richtig aber auch nur die halbe Wahrheit: Die Motoren werden mit Bremsleistung angegeben (also von hoher Drehzahl zu niedriger), dass Muscheldiagramm sähe beim Beschleunigen des Motors (von niedriger zur hohen Drehzahl) ganz anders aus. Da ist der spezifische Verbrauch um einige...
von Gregorix
2020-03-25 2:40:27
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht
Antworten: 79
Zugriffe: 7053

Re: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht

Der scheinbare Widerspruch kommt daher, dass der nötige Energiebedarf von vielen Faktoren abhängig ist, und der Wirkungsgrad eines Verbrennungsmotors keine Konstante. Die meisten Menschen beurteilen dieses Thema aber so, als ob der Energiebedarf nur Geschwindigkeitsabhängig wäre und der Wirkungsgrad...
von Gregorix
2020-03-25 1:54:30
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht
Antworten: 79
Zugriffe: 7053

Re: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht

Das ist einfache Physik: wenn man mit Schwung in den Berg einfährt, und der Motor in einem höheren Gang mit niedriger Drehzahl das Tempo halten kann, ist der Motor bei Vollast effizienter und auch weniger lange gefordert. Kann man den Schwung nicht mitnehmen und muss das Tempo in einem niedrigeren G...
von Gregorix
2020-03-24 15:01:32
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht
Antworten: 79
Zugriffe: 7053

Re: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht

Mir persönlich ist es auch egal, wie lange ich auf den Berg bei meiner Urlaubsreise brauche. Mir ist es aber nicht egal, wenn sich wegen mir zig andere LKW einbremsen müssen und dann statt mit 80 km/H und 40 Liter mit 50 km/H und 100L hochgerechnetem Verbrauch auf den Berg müssen. Ich fahre ja nur g...
von Gregorix
2020-03-21 1:38:03
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht
Antworten: 79
Zugriffe: 7053

Re: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht

Hallo Aber für was brauchen die Autobahn viel Fahrer eigentlich einen 4x4 , 6x6 oder sogar einen 8x8 ??? Wen man eh nur vom zu hause ,auf den Campingplatz fährt und das auf gut ausgebauten Bundesstraßen und Autobahnen , wo führ den teuren Allrad ? :dry: Und dann noch die Riesen Leistung ? Für so wa...
von Gregorix
2020-03-20 12:48:16
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht
Antworten: 79
Zugriffe: 7053

Re: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht

Mit dem ... SK2235 konnte man alle anderen LKW am Berg stehen lassen. Wenn ich heute mit dem 1735 und 25t Zuggesamtgewicht unterwegs bin, gehöre ich in den Kasseler Bergen ganz sicher nicht mehr zu den Schnellsten ;) (höchstens bergab im Georgia Overdrive, was ob der alten Trommelbremsen aber auch ...
von Gregorix
2020-03-20 7:22:27
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht
Antworten: 79
Zugriffe: 7053

Re: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht

Zusammengefasst, aus meinem Empfinden: Für einen schweren 4x4 sind 300+ PS mehr als ausreichend, um ganz entspannt jeden Berg zu fahren. Für einen 6x6 ist es eher die Untergrenze. Bei einem 6x2 ist es wiederum völlig ausreichend. Mein Autos mit denen ich das" erfahren" habe; MB 2235 NG 6x2...
von Gregorix
2020-03-20 7:09:23
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht
Antworten: 79
Zugriffe: 7053

Re: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht

So allgemein ist viel Lesitung nicht nötig, aber es entspannt ungemein. Wenn ich mit meinem 6x6 mit 320 PS und 16t am Berg mitschwimmen will, muss ich schon sehr aufmerksam Fahren, den Schwung perfekt mitnehmen und dann wirklich voll draufstehen. Egal wie gelassen man ist, wenn man das verpasst und...
von Gregorix
2020-03-19 12:31:19
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht
Antworten: 79
Zugriffe: 7053

Re: Generelle Frage zur Motorleistung/Getriebe und Gewicht

So allgemein ist viel Lesitung nicht nötig, aber es entspannt ungemein. Wenn ich mit meinem 6x6 mit 320 PS und 16t am Berg mitschwimmen will, muss ich schon sehr aufmerksam Fahren, den Schwung perfekt mitnehmen und dann wirklich voll draufstehen. Egal wie gelassen man ist, wenn man das verpasst und ...
von Gregorix
2020-02-17 9:35:16
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Steyr A680 G
Antworten: 15
Zugriffe: 2410

Re: Steyr A680 G

Wenn es der normale Schweizer Funkkoffer ist, würde ich die Kofferlagerung zu einer Federlagerung umbauen, wenn das Einsatzprofil mehr Gelände oder Piste vorsieht. Original ist der Koffer fest verschraubt, was den LKW Rahmen überlasten kann, wenn man nicht nur auf der Straße unterwegs ist. (Weiß nic...