Die Suche ergab 104 Treffer

von Wolf
2011-10-22 11:28:02
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Frage Hubzylinder Fahrerhaus
Antworten: 14
Zugriffe: 2250

Re: Frage Hubzylinder Fahrerhaus

Hi Garfield, wenn die Hütte immer noch hochgeklappt ist.... häng mal ordentlich Gewicht dran, die ist im oberen Totpunkt fast im Gleichgewicht, meine kommt nur runter wenn man sie zurückzieht. Die Zylinder dürften nach der Zeit auch nicht mehr 100% dicht sein, nach einiger Zeit mit ordentlich Last d...
von Wolf
2011-05-10 20:53:41
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Benz W124 250TD Automatik- Schaltprobleme
Antworten: 6
Zugriffe: 993

Könnten auch verschlissene Bremsbänder sein, hatte ich ganz ähnlich mal beim 190 2,5D, dürfte ja fast das gleiche Verbaut gewesen sein.

wolf
von Wolf
2010-11-18 22:13:10
Forum: Motor & Getriebe
Thema: same same but different??
Antworten: 5
Zugriffe: 1470

Ventil geht gut, schließt aber beide Tanks nicht hermetisch, also immer bevor ein Tank ganz leer ist umschalten, sonst kräftig Entlüften. In der Zwischenstellung sind beide Ventile zueinander leicht geöffnet, es kann also Diesel von einem in den anderen (über-)fliessen.
von Wolf
2010-11-18 20:09:30
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Sammelbestellung Krümmer 170er
Antworten: 79
Zugriffe: 15581

Moin, Die Krümmer vom Hauber (Zumindest die aus Südafrika) passen auch umgedreht in den Frontlenker (rechts für links), das Abgasrohr bis zur Klappe ist aber länger. Ich habe dort sehr billig Krümmer bekommen, falls noch notwendig kann ich mal versuchen, ob eine der Quellen dort noch offen ist. In S...
von Wolf
2009-11-24 23:00:12
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Verteilergetriebe Magirus 170D11
Antworten: 22
Zugriffe: 5893

Die Betätigungswelle in's VTG ist auch etwas rostanfällig, dann bleibt der gewählte Gang drin, die Pneumatik schaff's dann nicht den Gang zu wechseln. Mal mit WD 40 den Welleneingang behandeln.. bei mir hats geholfen.


wolf
von Wolf
2009-08-10 19:55:06
Forum: Aufbau
Thema: Welches Material zum Wassertank selber bauen?
Antworten: 31
Zugriffe: 16798

Schweißen unterwegs...schwierig. Kondenswasserbildung gegenüber PE...extrem. Gewicht gegenüber PE...extrem. Stabilität gegenüber PE.... nicht zu vergleichen ( extrem weniger ). Preis gegenüber PE.... extrem. Stimmt, weiter müssen sie sehr "sanft" behandelt werden, damit sie nicht reissen....
von Wolf
2009-06-27 16:02:36
Forum: Motor & Getriebe
Thema: unteres Achsschenkellager beim Merkur ausgeschlagen
Antworten: 7
Zugriffe: 1495

Höhenspiel < 5mm ist OK, die Dichtlippen an den Lagerungen etc. sind meist hin, da hilft nach der Reparatur nur oft schmieren, nicht viel aber regelmässig, damit Dreck und Feuchtigkeit immer gleich raus kommen. Besonders nach Matsch und Schlamm. .Die unteren sind oft mehr gefährdet, da öfter im &quo...
von Wolf
2009-05-08 21:11:14
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Auspuff 170 D11
Antworten: 8
Zugriffe: 1937

Alles mit dem richtigen Rohrdurchmesser (passt dann etwa zum Luftdurchsatz) kann man verbauen, der MAN vom Uwe ist aber eine gute Wahl, weil man unter'm Auto ne Menge Platz gewinnt.

wolf
von Wolf
2009-03-08 10:09:47
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Was zahlt man in der Werkstatt für den Wechsel aller Öle?
Antworten: 50
Zugriffe: 5677

Da gehen aber auch nur 16l rein...

wolf
von Wolf
2009-03-06 0:34:09
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Suche VIELE Teilenummern für 170D11
Antworten: 7
Zugriffe: 1330

wellendichtringe vtg
stoßdämpfer va wenn auch mit umbau



grüssle wolf


ps: fast alle wellendichtringe gibt's auch in industrieausführung FAG o, Co,
deutlich billiger. Den einzigen den ich nicht bekommen habe, ist der Aussenwellendichtring an der VA, zum Radlager hin, den gab es nur bei IVECO.
von Wolf
2009-03-06 0:00:47
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Suche VIELE Teilenummern für 170D11
Antworten: 7
Zugriffe: 1330

Hi jan,

schau mal bei http://www.afrika-virus.de/cms/index.ph ... &Itemid=27

da sind zumindest die dichtringe etc. zu finden.

wolf
von Wolf
2009-03-05 23:53:33
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Kardangelnek nicht geschmiert/Folgen/Fotos
Antworten: 28
Zugriffe: 7758

Ich muß da Felix recht geben und widersprechen, Kreutzgelenke sterben meist wegen mangelnder Pflege, bei dem IFA der mit uns fuhr, waren nach ca. 10 kkm eins der Gelenke der primären Kardanwelle (Motor - Getriebe) hin, der Schmiernippel fehlte. Da das Fahrzeug vorher noch überarbeitet wurde und nur ...
von Wolf
2008-10-16 21:58:27
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Abgaskrümmer + Schalldämpfer
Antworten: 13
Zugriffe: 2704

Mit sägen unde Schweissen kann man auch Teilen vom 8 Zyl (2-teiliger Krümmer) was zusammenstopseln. Aus den Haubern kann man die auch nehmen, müssen aber angepasst werden, da sie "andersherum" (Rohr oben) montiert werden. Daher ist der "kurze" und "lange" vertauscht und...
von Wolf
2008-10-03 13:53:35
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Ölschleuderfilter bei Magirus 170??
Antworten: 8
Zugriffe: 1864

Reingt die Feinpartikel aus dem Öl, Wechsel ist im AV-Forum recht genau beschrieben. Säubern üblich bei Ölwechsel, reicht aber bei geringem Fahraufkommen auch jedes zweite Mal. Würde beim ersten Wechsel wieder säubern und schauen, wieviel Dreck drin ist.

wolf
von Wolf
2008-07-13 12:49:11
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Wie schmiert Ihr die Kardanwellen ab?
Antworten: 10
Zugriffe: 2443

Bei den Kardanwellen ist der Winkel normal so, daß an der VA / HA von unten abgeschmiert wird, am VTG von oben, da die Welle dort den größten Öffnungswinkel hat. Besonder von oben, geht es eigentlich nur mit Schlauch, weil oberhalb bestimmt irgendetwas sonst im Weg ist. Der Nippel kann auch durch ei...
von Wolf
2008-07-01 22:40:50
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Ist die Temperatur O.K.??
Antworten: 10
Zugriffe: 1815

Alles unter 150'°C bei Vollast normal!
Bei Vollast 40°C Aussentemp. im Tiefsand so 140°, dann läuft auch der Lüfter voll. Die Dinger sollten im grossen Fahrgestell auch 30t den Berg rauf bekommen!!!

wolf
von Wolf
2008-06-07 10:45:52
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Zurück aus Schottland
Antworten: 16
Zugriffe: 4399

An alle Hanomagfahrer: Für euch der Normalzustand, alle anderen haben noch Zeiten dazwischen.... :lol: :ninja: :lol: :ninja: :lol: :lol:


wolf
von Wolf
2008-06-06 16:28:13
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Handbuch ... die tausendste...
Antworten: 7
Zugriffe: 1376

Wer's im Süden braucht, kann sich auch in Breitenbrunn melden

wolf
von Wolf
2008-06-06 16:26:08
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Motorölmenge im F6L413
Antworten: 6
Zugriffe: 1202

Wie Wilmaaa schon schreibt,

mit Heizung so ca. 14-15 ltr. wenn sie komplett leergelaufen ist, ohne 12,5-13 beim normalen Wechsel (auch mit Heizung).

wolf
von Wolf
2008-05-27 13:46:44
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Zusatzgebläse für einen Magirus Frontlenker
Antworten: 20
Zugriffe: 3050

Hi, die Luftmenge kann schon stimmen, sagt aber nix über die Pressung aus. Wenn der Quirl dann gegen den Widerstand der Kühlrippen ankämpft, kommt doch nur ein laues Lüftchen durch. mit 700W schatz ich mal so 80-100 Pa bei der Luftleistung. Der 413er wendet so 10-13 kW auf um die Luft durch den Moto...
von Wolf
2008-03-31 21:39:19
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Differentialsperre erkennen an Hinterachse - dringend!
Antworten: 32
Zugriffe: 5229

Hallo Udo, die Betätigung der HA-Sperre ist in Fahrtrichtung rechts vom Antriebsflansch. Es muss dort ein Druckluftschlauch und ein elektrischer Kontakt für die Kontrollampe angeschlossen sein. Die Typen ohne Sperre haben dort nur einen Blinddeckel. Da ich auf den Bildern keine Zuleitungen in die Ri...
von Wolf
2008-03-02 22:07:20
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Wer nutzt sein Auto als Expeditionsmobil?
Antworten: 79
Zugriffe: 16860

2006-2007 Deutschland-Namibia via Ostseite, 35.000 km

grüssle wolf
von Wolf
2008-02-18 21:58:13
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Wellendichtring Hinterachse
Antworten: 11
Zugriffe: 3098

Schau doch mal in Felix' Wühlekiste: http://www.afrika-virus.de/technik/Teil ... liste.html
Die Achsen sind beim 170'er auch die "kleinen", könnten also gleich sein.

Grüssle wolf

edit:Regtsscribungsgoreggdur
von Wolf
2008-01-30 23:15:17
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Neue Einspritzdüsen für den 170D11
Antworten: 11
Zugriffe: 2054

Hallo Uwe, hatte die gleiche Erfahrung mit neuen Düsen, '03 getauscht. Der Verbrauch wurde erst nach ca. 10 Mm besser. Der Tausch war aber notwendig, weil 2 Düsen defekt waren. Die Einspritzleitungen waren bei unserm Auto aber glaube ich unverwechselbar, alle anders gebogen. Die ESP sitz ja asymmetr...
von Wolf
2008-01-25 22:45:42
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Afrika rundum
Antworten: 45
Zugriffe: 9624

@kwajojo die Brücke am Northgate und 3. Bridge hält auch 8,5 t, wenn auch unter Lärmentwicklung, die anderen kann man bei normalem Wasserstand umfahren. Die Pisten sind für nen LKW aber extrem eng, man fährt mehr durch die Büsche als drumrum. Für ne Neulackierung die ideale Vorbereitung. Info von En...
von Wolf
2008-01-12 21:56:37
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Motorfrage?
Antworten: 15
Zugriffe: 3264

Hallo,

achte aber auch auf den "Rest", Achsen, Kardan und Getriebe müssen den Mehrinput an Drehmoment noch vertragen. Für kleinere Motore sind oft auch kleinere Anbauteile verwendet worden, weiß aber nicht ob im 8er.

wolf
von Wolf
2007-12-30 22:16:25
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Echte Freaks.....
Antworten: 18
Zugriffe: 3893

@felix

plan lieber mit 1800 R 20, dann schwimmt der Deutz locker wie ein Argo. Und der Schlamm verliert seinen Schrecken. Soll auc in der Wüste ganz gut gehen nur der Wendekreis mit 104m ist in Innenstädten etwas lästig!!

Schönes Neues

wolf
von Wolf
2007-12-24 14:22:07
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Hilfe, was ist das denn? Die Ölpest?
Antworten: 35
Zugriffe: 7090

Die Kiste hat übrigens 194.000km drauf - und würd mich freuen, wenn er noch weit über 200tkm drauf bekommt :-)

Frohe Weihnachten!
Jan
Nicht hilfreich... aber pack ihn doch in den Kofferraum?!? :ninja: :ninja: :ninja: :eek: :angel:

Schöne Weihnachten und gutes Neues

wolf
von Wolf
2007-12-21 19:10:36
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Höhenanpassung des Motors?
Antworten: 11
Zugriffe: 2873

@Jan das mit den Anmerkungen vom Felix ist wörtlich zu nehmen! Ein Reifenwechsel auf 4500m ohne vorherige Höhenanpassung kann zum echten Problem werden, Jugend schützt davor nicht! Ich hab mit 25Jahren auf 4500m im Segelflieger keine Probleme bekommen, mein Mitflieger, jünger und durchtrainiert, hat...
von Wolf
2007-12-02 23:24:29
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Mein "neuer" PÖL-Umbau
Antworten: 30
Zugriffe: 10449

Wieviel Diesel, speziell im Ausland, bekommt man eigentlich für die Mehrkosten? Wenn man denn ordentliches P-Öl überhaupt im Ausland bekommt.

Nachdenklich

wolf

PS: ich denk mal um wenn ich denn CO2 Zertifikate für meinen Deutz kaufen muß