Die Suche ergab 37 Treffer

von Gilly
2019-03-10 1:54:15
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Kanu für unterwegs
Antworten: 50
Zugriffe: 5441

Re: Kanu für unterwegs

Hallo,
was haltet ihr von so einem Alu-Faltboot?





Gruß,
Gerhard
von Gilly
2018-10-15 12:04:40
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Hab ich die Dieselpest?
Antworten: 22
Zugriffe: 2434

Re: Hab ich die Dieselpest?

Hier noch ein Scan von einem MAN-Fax zu Bakzid

Gruß,
Gerhard
Scan0008.jpg
von Gilly
2018-10-10 1:44:16
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Stahlseil(e) pflegen?
Antworten: 14
Zugriffe: 2156

Re: Stahlseil(e) pflegen?

Ich nehme Mike Sanders für das Windenseil.
Gut und Günstig.

Gruß,
Gerhard
von Gilly
2018-10-03 23:52:19
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Im Herbst und Winter in Richtung Westsahara / Mauretanien
Antworten: 13
Zugriffe: 1858

Re: Im Herbst und Winter in Richtung Westsahara / Mauretanien

Ich hoffe, mit dem einen oder anderen ein Teil des Weges zufahren, oder auch zutreffen.
Mal schauen, mit wem wir im Sand spielen können.

Gruß,
Gerhard
von Gilly
2018-09-18 1:29:57
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Im Herbst und Winter in Richtung Westsahara / Mauretanien
Antworten: 13
Zugriffe: 1858

Re: Im Herbst und Winter in Richtung Westsahara / Mauretanien

Hallo Marion, Peter und Frank, es würde uns freuen, den Einen oder Anderen unterwegs zutreffen. Wir hatten vor, die Route im Osten von Marokko zunehmen und nach 4 bis 6 Wochen in der Nähe der Grenze zu Mauretanien zu sein. Unterwegs das Geländefahren und Sandfahren zu üben. Da wir ja noch rechte Anf...
von Gilly
2018-08-05 14:02:14
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Im Herbst und Winter in Richtung Westsahara / Mauretanien
Antworten: 13
Zugriffe: 1858

Re: Im Herbst und Winter in Richtung Westsahara / Mauretanien

Hallo Friedrich,
hört sich gut an. Wenn es passt, können wir ja Stückweise zusammen fahren.

Gruß,
Gerhard
von Gilly
2018-08-05 1:12:09
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Im Herbst und Winter in Richtung Westsahara / Mauretanien
Antworten: 13
Zugriffe: 1858

Re: Im Herbst und Winter in Richtung Westsahara / Mauretanien

Hallo Jörg,
ja das könnten wir machen und vielleicht Teile zusammen fahren.

Gruß,
Gerhard
von Gilly
2018-08-04 14:56:36
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Im Herbst und Winter in Richtung Westsahara / Mauretanien
Antworten: 13
Zugriffe: 1858

Im Herbst und Winter in Richtung Westsahara / Mauretanien

Hallo, da unser Steyr jetzt soweit fertig ist, hatten wir vor am Mitte / Ende Oktober eine Route über Frankreich, Spanien, Portugal und wieder Spanien nach Marokko überzusetzen. Für Frankreich, Spanien und Portugal wollten wir uns ca. 6 bis 8 Wochen Zeit nehmen. Dann auch 8 bis 10 Wochen durch Marok...
von Gilly
2018-08-04 14:15:46
Forum: Aufbau
Thema: Heckträger Hydralift
Antworten: 87
Zugriffe: 5915

Re: Heckträger Hydralift

Hartmut,
dein Träger sieht aber auch wuchtiger aus als 172 Kg.

Gruß,
Gerhard
von Gilly
2018-08-03 22:43:53
Forum: Aufbau
Thema: Heckträger Hydralift
Antworten: 87
Zugriffe: 5915

Re: Heckträger Hydralift

Hallo Marcel,
die Rahmenverlängerung (seitlichen Backen), wo der Träger angeschweißt ist, wiegt ca. 50 Kg. Also Rahmenverlängerung plus Träger (inklusiv Verschraubung Seilrollen, Handwinde und PE-Gleitführung) knapp 150 Kg.

Gruß,
Gerhard
von Gilly
2018-08-03 13:00:36
Forum: Aufbau
Thema: Heckträger Hydralift
Antworten: 87
Zugriffe: 5915

Re: Heckträger Hydralift

Ulf,
ohne Verschraubung soll heißen, ohne Schrauben, Muttern, Scheiben, Seilrollen, Handwinde und PE-Gleitführung.

Gruß,
Gerhard
von Gilly
2018-08-03 12:37:55
Forum: Aufbau
Thema: Heckträger Hydralift
Antworten: 87
Zugriffe: 5915

Re: Heckträger Hydralift

Hallo Ulf, ohne Verschraubung, Rahmenverlängerung, Farbe, Rad und Außenborder ca. 70 Kg. Der Träger sieht schwerer aus als er ist. Über die Traglast kann ich nichts genaues sagen (ist ohne ABE), muss noch zur Einzelabnahme. Mein Zwischenrahmen ist auch recht leicht gehalten, im Boden vom Koffer ist ...
von Gilly
2018-08-02 18:36:28
Forum: Aufbau
Thema: Heckträger Hydralift
Antworten: 87
Zugriffe: 5915

Re: Heckträger Hydralift

Ich hab mein Träger auch am Hauptrahmen. Es lässt sich sehr gut damit fahren, da schwingt nichts hin und her in den Kurven. Warum sollte ich meinen Zwischenrahmen damit belasten. Nach meinem Verständnis hat das nur Vorteile. DSCN0872klein.jpg DSCN0874bKLEIN.jpg DSCN0875bklein.jpg DSCN0876klein.jpg D...
von Gilly
2018-07-12 23:35:00
Forum: Unterwegs & Draußen
Thema: Marokko - 12.250km in 75 Tagen
Antworten: 134
Zugriffe: 8040

Re: Marokko - 12.250km in 75 Tagen

Ich muss schon sagen, ein sehr schöner Reisebericht.

Gruß,
Gerhard
von Gilly
2018-07-06 10:35:44
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Hab ich die Dieselpest?
Antworten: 22
Zugriffe: 2434

Re: Hab ich die Dieselpest?

Hallo, wenn du die Dieselpest hast, dann musst du dein gesamtes Kraftstoff-System reinigen sonst bekommst du die Pest nicht in den Griff. Tank und Leitungen musst du mit einem Dampfreiniger gründlich reinigen und anschließend gut durchtrocknen (am besten mit Warmluft). Dann besorg dir Bakzid (kostet...
von Gilly
2018-05-25 20:44:44
Forum: Aufbau
Thema: Wohnwagen auf höheres Fahrgestell
Antworten: 70
Zugriffe: 4149

Re: Wohnwagen auf höheres Fahrgestell

Und was ist mit einem richtigen Offroad-Wohnanhänger. Schau dir mal den Link an.

http://www.moser-fahrzeugbau.de/produkt ... anhaenger/

Gruß, Gerhard
von Gilly
2018-05-25 19:39:35
Forum: Aufbau
Thema: Dachluken aus dem Yachtbau
Antworten: 10
Zugriffe: 1613

Re: Dachluken aus dem Yachtbau

Wir haben auch ein Gebo Offshore Luke mit den Außenmaße 47x47 cm und sind sehr zufrieden damit. Die Luke ist recht stabil, ist auch begehbar von oben (ist nun mal eine Offshore Luke).
Da die Luke über der Dusche ist, macht es auch nichts, wenn sie etwas schwitzt.
DSCN0697c.jpg
Gruß,
Gerhard
von Gilly
2018-05-25 13:00:07
Forum: Aufbau
Thema: Warmwasser mit Luftheizung und Strom
Antworten: 35
Zugriffe: 6562

Re: Warmwasser mit Luftheizung und Strom

Ich habe mir den Warmwasserboiler von ELGENA in München bauen lassen. Der Boiler ist ein Nautic-therm MEL mit ca. 25 Liter. Er hat einen Elektor Anschluss 220V 500Watt, einen Anschluss an den Wärmetauscher zum Motorkühlsystem und einen Wärmetauscher für die Webasto Warmluftheizung. Damit habe ich dr...
von Gilly
2018-01-11 15:59:13
Forum: Aufbau
Thema: Alladin V2.0 Alles Neu und doch beim Alten geblieben
Antworten: 59
Zugriffe: 22553

Re: Alladin V2.0 Alles Neu und doch beim Alten geblieben

Frank, und warum schreibst du dass das Fahrzeug im Gelände nichts ist. Liegt es an der Verschränkung oder an was? Der MAN LE wird doch von vielen eingesetzt und die scheinen doch wohl alle mit ihrem LE zufrieden zu sein. Ich hätte mir auch fast einen gekauft, wenn ich nicht durch Zufall den Steyr ge...
von Gilly
2018-01-11 0:05:07
Forum: Aufbau
Thema: Alladin V2.0 Alles Neu und doch beim Alten geblieben
Antworten: 59
Zugriffe: 22553

Re: Alladin V2.0 Alles Neu und doch beim Alten geblieben

Hallo Frank,
wenn ich mal fragen darf, was hast du für eine Lagerung (Zwischenrahmen) unter deinem Koffer?

Gruß,
Gerhard
von Gilly
2015-10-25 20:47:08
Forum: Aufbau
Thema: Wer hat Erfahrung mit Truma oder Webasto in Höhenlagen
Antworten: 52
Zugriffe: 12351

Re: Wer hat Erfahrung mit Truma oder Webasto in Höhenlagen

Hallo Sigo, danke die erst mal für deine Infos zum Gas. Wir haben vor unseren Steyr Ende 2018 oder Anfang 2019 nach Kanada oder USA zu verschiffen und uns von Alaska nach Feuerland vor zuarbeiten. Wie planen uns ca. 4 bis 5 Jahre Zeit dafür zunehmen. Da ich nicht weiß, was auf dieser Reise so auf un...
von Gilly
2015-10-16 15:23:44
Forum: Aufbau
Thema: Wer hat Erfahrung mit Truma oder Webasto in Höhenlagen
Antworten: 52
Zugriffe: 12351

Re: Wer hat Erfahrung mit Truma oder Webasto in Höhenlagen

Hallo Peter, danke dir für den Link. Hallo Sigo, an eine Gasheizung parallel zu der Dieselheizung, da hatten wir auch schon mal dran gedacht. Gasflaschen haben wir ja für den Gasherd ja an Bord. Wie sieht es mit dem auffüllen von Gasflaschen in den Andenstaaten aus, oder ist die Versorgung mit Flasc...
von Gilly
2015-10-09 14:14:59
Forum: Aufbau
Thema: Wer hat Erfahrung mit Truma oder Webasto in Höhenlagen
Antworten: 52
Zugriffe: 12351

Re: Wer hat Erfahrung mit Truma oder Webasto in Höhenlagen

Hallo Peter,
ich danke dir für diese Infos. Wo hast du dieses Interface für Fehler auslesen und löschen her. Wie heißt die Marke.

Gruß,
Gerhard
von Gilly
2015-09-12 0:16:20
Forum: Aufbau
Thema: Wer hat Erfahrung mit Truma oder Webasto in Höhenlagen
Antworten: 52
Zugriffe: 12351

Re: Wer hat Erfahrung mit Truma oder Webasto in Höhenlagen

Hallo Jens,
kannst du mal was näheres von deinem REFLEKS Ölofen berichten.
Ich meine Vorteile, wo gibt es Probleme, wie ist daß mit dem Einbau, wo rauf ist zu achten, was für eine Leistung muß er bei einer 4,80m Kabine haben usw.

Gruß,
Gerhard
von Gilly
2015-09-08 0:07:28
Forum: Aufbau
Thema: Wer hat Erfahrung mit Truma oder Webasto in Höhenlagen
Antworten: 52
Zugriffe: 12351

Re: Wer hat Erfahrung mit Truma oder Webasto in Höhenlagen

Hallo Campo,
in der Truma ist ja ein Brenner von Eberspächer verbaut, wenn ich es richtig verstanden habe.
Es wäre schön, wenn du mir deine dokumentierte Messungen mitteilen würdest.

Gruß,
Gerhard
von Gilly
2015-09-01 23:28:05
Forum: Aufbau
Thema: Wer hat Erfahrung mit Truma oder Webasto in Höhenlagen
Antworten: 52
Zugriffe: 12351

Re: Wer hat Erfahrung mit Truma oder Webasto in Höhenlagen

Hallo, ich danke euch schon mal für die Infos. Wenn unser Fahrzeug fertig auch ausgetestet ist, dann soll es die Panamericana fahren. Und die Anden sind schon recht hoch (Pässe bis auf über 5000m). Daher war auch einer meiner Gedanken, parallel zu der Dieselheizung noch eine Gasheizung für den Notfa...
von Gilly
2015-08-31 18:35:25
Forum: Aufbau
Thema: Wer hat Erfahrung mit Truma oder Webasto in Höhenlagen
Antworten: 52
Zugriffe: 12351

Wer hat Erfahrung mit Truma oder Webasto in Höhenlagen

Hallo, Ich hatte diese Frage auch schon mal in einem anderen Forum gestellt. Vielleicht hat von euch hier jemand Erfahrung mit der Webasto Dual Top EVO 6 Diesel, oder der Truma Combi 6 Diesel in Höhenlagen. Für die Truma gibt es ja ein Höhenset, was in Höhenlagen von 1500 m bis 2750 m wohl erforderl...
von Gilly
2010-06-09 22:00:38
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Iveco Magirus 110-16 168m11 110-17
Antworten: 14
Zugriffe: 2259

Hi Oliver,
warum wird der Füllgrad nur durch einen zusätzlichen LLK erhöht, wenn sonst nichts geändert wird.

Ich dachte immer, durch einen LLK wird die Sauerstoffsättigung der Ladeluft erhöht.

Gruß,
Gilly
von Gilly
2010-06-09 21:48:25
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Iveco Magirus 110-16 168m11 110-17
Antworten: 14
Zugriffe: 2259

Hallo Pirx,
das musst mir näher erklären.

Ich kenne mich mit Dieselmotoren ja nicht aus.
Hab in der Vergangenheit nur mit Motorradmotoren zutun gehabt.
Dachte, vom Prinzip müsste es beim Diesel wie beim Benziner sein.

Gruß,
Gilly
von Gilly
2010-06-09 21:26:46
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Iveco Magirus 110-17 Turbo Ladeluftkühlung
Antworten: 11
Zugriffe: 4113

Hallo Uwe, hallo Fritz, Wenn das dann so ist, und der Motor eine grössere Leistungssteigerung nicht ohne großen Aufwand hergibt, dann eben nur eine einfache Optimierung um ein paar PS. Da ich mich mit Dieselmotoren nicht auskenne, danke ich euch für die Info´s. Ich will ja auch kein Fahrzeug, auf da...