Die Suche ergab 1017 Treffer

von landwerk
2018-08-30 19:05:38
Forum: Motor & Getriebe
Thema: BF6L913 im Magirus
Antworten: 90
Zugriffe: 3831

Re: BF6L913 im Magirus

Yes, Gerade weil die Lösung ja hier zur "kollektiven LKW-Intelligenz" beitragen könnte.. ... auch wenn es die Vorförderpumpe doch war... .... So könnte man das nächste Mal noch vehementer darauf drängen, zunächst die Pumpe zu tauschen... Oder auch nur um mit erhobenem Finger am nächsten Lagefeuer be...
von landwerk
2018-08-30 11:24:59
Forum: Motor & Getriebe
Thema: BF6L913 im Magirus
Antworten: 90
Zugriffe: 3831

Re: BF6L913 im Magirus

Und?

Läuft er wieder?


Woran lag es nun?
von landwerk
2018-08-23 8:30:57
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Deutz bf6l913 Öldruck
Antworten: 8
Zugriffe: 478

Re: Deutz bf6l913 Öldruck

Alles gut,

2 bar warm im Leerlauf ist mehr als genug.

4 bar beim Fahren normal.

Vielleicht war das alte Öl durch Ruß eingedickt....



Fahr einfach ist alles gut .


Du weißt das der 130D9 2 Ölfilter hat ?

Hast du beide gewechselt?


Liebe Grüße

Oli
von landwerk
2018-08-05 5:55:57
Forum: Motor & Getriebe
Thema: VTG Iveco 90-16 undicht
Antworten: 13
Zugriffe: 452

Re: VTG Iveco 90-16 undicht

Ist bei meinem 130 D 9 auch so,

Werde ich ignorieren bis es tropft.

Ändert sich seit 45.000 km nicht .....


Liebe Grüße Oli
von landwerk
2018-07-28 13:35:50
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Verschleiß Antriebswellen /Kreuzgelenke 130D9 u.andere
Antworten: 71
Zugriffe: 2393

Re: Verschleiß Antriebswellen /Kreuzgelenke 130D9 u.andere

Moin, der innere Wellenteil wird durch den Lenkeinschlag axial bewewgt. Aber egal bei wechem Lenkeinschlag sollte sich die Welle aber nicht von Hand oder mit dem Montierhebel 10 mm in irgend eine Richtung bewegen lassen. Wenn sie das täte, würde ich, wie bereit hier im Thread weiter oben geschrieben...
von landwerk
2018-07-27 9:21:38
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Verschleiß Antriebswellen /Kreuzgelenke 130D9 u.andere
Antworten: 71
Zugriffe: 2393

Re: Verschleiß Antriebswellen /Kreuzgelenke 130D9 u.andere

Eine Frage habe ich noch:


Ziehe ich die Welle mit der Hutmutter gegen den Ring oder bleibt da Spiel ?
Wenn ja, wie viel Spiel.

Oli
von landwerk
2018-07-27 9:18:47
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Verschleiß Antriebswellen /Kreuzgelenke 130D9 u.andere
Antworten: 71
Zugriffe: 2393

Re: Verschleiß Antriebswellen /Kreuzgelenke 130D9 u.andere

@ Uwe, Ich bin davon ausgegangen, dass es sich um einen Ring auf der Welle handelt. So etwas gibt es bei den Landcruisern J4 und J6 zB. Daher habe ich nicht verstanden, dass Du einen Ring im Mitnehmerflansch meinst. Den Ring muss man wohl zur Demontage und Montage des Flanschs auch nicht entfernen? ...
von landwerk
2018-07-26 23:36:39
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Verschleiß Antriebswellen /Kreuzgelenke 130D9 u.andere
Antworten: 71
Zugriffe: 2393

Re: Verschleiß Antriebswellen /Kreuzgelenke 130D9 u.andere

IMG_4279.JPG
IMG_4279.JPG (30.85 KiB) 362 mal betrachtet

Wo soll da die Nut sein oder der Ring hin ?

Der Wellenstummel guckt mit Gewinde und Verzahnung für den Mitnehmer raus....

Bildc130D9 THW Bj 1984



Oli
von landwerk
2018-07-26 23:13:26
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Verschleiß Antriebswellen /Kreuzgelenke 130D9 u.andere
Antworten: 71
Zugriffe: 2393

Re: Verschleiß Antriebswellen /Kreuzgelenke 130D9 u.andere

Moin, So weit ich mich erinnernden, gibt es bei meinem 130er weder die Nut in der Antriebswelle noch den Segerring. Löst man die Hutmutter und die acht Schrauben an der Radnabe kann man den Mitnehmer rausziehen.... Kann es sein, dass der 170er eine andere VA hat? Feeelix / Oooli Mmmmm ! Sacht was .....
von landwerk
2018-07-26 15:12:14
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Verschleiß Antriebswellen /Kreuzgelenke 130D9 u.andere
Antworten: 71
Zugriffe: 2393

Re: Verschleiß Antriebswellen /Kreuzgelenke 130D9 u.andere

Hallo Micha, Die Antriebswelle besteht ja aus zwei Teilen. Dem achsseitigen Teil und dem radseitigen Teil. Der radseitige Teil kann sich nur zusammen mit der Radnabe bewegen. Das würde dann wie du schon sagst, nur mit Radlagerspiel möglich sein. Die zentrale Mutter verbindet den radseitigen Teil der...
von landwerk
2018-07-23 14:14:13
Forum: Aufbau
Thema: Heckträger Hydralift
Antworten: 64
Zugriffe: 3051

Re: Heckträger Hydralift

Für ein Moped ist so etwas ablenkbares natürlich ideal....

Du wirst eine Lösung finden...

Oli
von landwerk
2018-07-23 11:20:07
Forum: Aufbau
Thema: Heckträger Hydralift
Antworten: 64
Zugriffe: 3051

Re: Heckträger Hydralift

Hallo Knut, Ganz so schön reden braucht man sich den gefertigten Träger auch nicht. Die Vielzahl der hier verbauen Heckträger sind selbstgebaut, von einem verlorenen Rad habe ich noch nie etwas gehört. Vom Heckträger von Maxd dessen Konstrukteure es nicht gebacken bekommen dass Teil haltbar zu mach...
von landwerk
2018-07-22 12:15:05
Forum: Motor & Getriebe
Thema: BF6L913 im Magirus
Antworten: 90
Zugriffe: 3831

Re: BF6L913 im Magirus

Moin, IMG_0248.JPG 1. Hier kannst du den Kraftstoffilter beim Startversuch entlüften. Wenn du das leicht aufdrehst (10 mm Schlüsselweite) sollte irgendwann Blasenfreier Diesel laufen... Wen nicht, kann der Motor nicht starten. 2. Wenn du die Leitung beim Startversuch an der Pumpe leicht löst sollte ...
von landwerk
2018-07-22 11:48:16
Forum: Motor & Getriebe
Thema: BF6L913 im Magirus
Antworten: 90
Zugriffe: 3831

Re: BF6L913 im Magirus

Soooo die Förderpumpe ist getauscht und wie von mir leihen schon vermutet geht die karre nicht an ... es ist bestimmt irgendwas mit der einspritzpumpe ... aber waaaaasss ?????????? Das die ESP kaputt ist wäre ungewöhnlich.... Prüfen: 1. Frage Wenn du die Kraftstoffleitung vom Kraftstofffilter zur E...
von landwerk
2018-07-22 11:17:54
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Bitte um Fern Diagnose Steyr 680g
Antworten: 40
Zugriffe: 1648

Re: Bitte um Fern Diagnose Steyr 680g

.Doppelpost
von landwerk
2018-07-21 21:06:24
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Bitte um Fern Diagnose Steyr 680g
Antworten: 40
Zugriffe: 1648

Re: Bitte um Fern Diagnose Steyr 680g

.... Und die Luftzylinder bewegen Hebel, und die sollteman ggf. Per Hand Bewegen können...

Falls die Feder das nicht schafft.

Musste Ich beim Jupiter ab und an so machen
von landwerk
2018-07-19 22:17:42
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Bitte um Fern Diagnose Steyr 680g
Antworten: 40
Zugriffe: 1648

Re: Bitte um Fern Diagnose Steyr 680g

Moin Kannst Du die Sperren irgendwie an der Achse und am Getriebe schalten. Also direkt per Hand rausmachend ? Hier müssen die Steyr Leute aus dem Forum mal helfen. Die sollten Wissen wie die Sperren angesteuert und geschaltet werden. Bevor ich Müll schreibe, schreibe ich mal besser gar nichts. Leic...
von landwerk
2018-07-19 6:09:42
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Bitte um Fern Diagnose Steyr 680g
Antworten: 40
Zugriffe: 1648

Re: Bitte um Fern Diagnose Steyr 680g

Aber egal, zum Prüfen ob sie noch eingelegt ist, wie folgt vorgehen. Hinterachsdiff-Sperre prüfen: Hinterrad hochbocken und am Rad drehen. Dreht es sich, ist die Hinterachssperre nicht drin. VG-Sperre prüfen: Hinterrad hochbocken und an der hinteren Kardanwelle drehen. Lässt sich die Kardanwelle dr...
von landwerk
2018-07-18 21:08:55
Forum: Aufbau
Thema: Standheizungen von Autoterm
Antworten: 603
Zugriffe: 160034

Re: Standheizungen von Autoterm

Funktioniert bei mir im KAT seit 2 1/2 Jahren gut...
von landwerk
2018-07-18 17:20:28
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Verschleiß Antriebswellen /Kreuzgelenke 130D9 u.andere
Antworten: 71
Zugriffe: 2393

Re: Verschleiß Antriebswellen /Kreuzgelenke 130D9 u.andere

Ja, gut, hab ich jetzt auch gelesen.... Es gab 38mm und 40 mm Kreuzgelenke Die 38 mm sind die der neueren Generation.... Nur noch mal so der Vollständigkeit nebenbei, falls es nicht schon wieder 7 Beiträge weiter oben steht. Nich das jemand bestellt und denn passts nicht.... Ich hab links noch die o...
von landwerk
2018-07-18 12:58:48
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Verschleiß Antriebswellen /Kreuzgelenke 130D9 u.andere
Antworten: 71
Zugriffe: 2393

Re: Verschleiß Antriebswellen /Kreuzgelenke 130D9 u.andere

Garfield hat geschrieben:
2018-07-16 13:57:12
. Entgegen meiner Vermutung ist auch hier in Deutschland das Kreuzgelenk allein erhältlich , für einen 130D9 FA kostet es 150.- + Mwst. Ich werd mir eins auf Reserve hinlegen , im LKW !

Gruß Garfield



Moin

Kannst Du bitte gleich mit der entsprechenden Teilenummer kommen ?


Oli
von landwerk
2018-07-15 22:47:37
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Magirus Deutz 90m6,6 Radnaben
Antworten: 5
Zugriffe: 335

Re: Magirus Deutz 90m6,6 Radnaben

Hallo! Ich wollte gerade den Naben neues Fett gönnen, vorne kam mir nach dem Öffnen normales Altfett entgegen, hinten allerdings eher Fließfett. In meiner Wartungsanleitung ist vorne und hinten einfaches Mehrzweckfett vorgesehen. Warum ist die Konsistenz vorne und hinten so unterschiedlich und kann...
von landwerk
2018-07-13 11:46:24
Forum: Motor & Getriebe
Thema: BF6L913 im Magirus
Antworten: 90
Zugriffe: 3831

Re: BF6L913 im Magirus

t-mag hat geschrieben:
2018-07-13 11:05:52
heee mein lkw springt nicht an ... sch ... auf mitschwimmen ... ;-) .... würde mir schon völlig reichen ... ;-)
Dann bau dein Auto wieder zusammen und tausch die Vorförderpumpe.


Den wird das sehr wahrscheinlich wiede Fahren.


Warum hörst Du nicht ?
von landwerk
2018-07-09 17:44:42
Forum: Motor & Getriebe
Thema: BF6L913 im Magirus
Antworten: 90
Zugriffe: 3831

Re: BF6L913 im Magirus

Moin, Wenn Du die Düsen schon unnötigerweise ausbaust, mach doch gleich die Einsätze neu.... Nur noch mal eine Frage am Rand: Hast du das Auto evtl. Mit gekippter Hütte gestartet? Dann wäre das mit der erheblich erhöhten Drehzahl vielleicht sogar normal.. Durch das kippen gibt die Gaspedalerie irgen...
von landwerk
2018-07-07 15:17:03
Forum: Sonstige Technik-Themen
Thema: Schlüssel verloren
Antworten: 14
Zugriffe: 853

Re: Schlüssel verloren

Moin,

bau das Schloss mal aus und guck was für einen Teileummer da drauf steht.

So etwas git es bestimmt noch zu bestellen...
sieht ähnlich aus wie das vom Jupiter...

Oli
von landwerk
2018-07-07 11:31:33
Forum: Motor & Getriebe
Thema: BF6L913 im Magirus
Antworten: 90
Zugriffe: 3831

Re: BF6L913 im Magirus

Und falls du wirklich die Düse ziehen willst sug erst mal den Dreck drum rum weg, damit das nicht alles in den Zylinder fällt. Meine Empfehlung ist jedoch alles wieder zusammen zu bauen und die Vorförderpumpe zu tauschen, wie Olaf das auch schon geschrieben hat. Vor Förder Pumpe tauschen dort ne hal...
von landwerk
2018-07-07 10:46:39
Forum: Motor & Getriebe
Thema: BF6L913 im Magirus
Antworten: 90
Zugriffe: 3831

Re: BF6L913 im Magirus

Wenn ein BF6L913 plötzlich ohne erkennbaren Grund nicht anspringt ist es oft die Vorförderpumpe....

Sitzt rechts außen am Motor ... Kost 35 -55 €.....



Liebe Grüße


Oli
von landwerk
2018-07-04 14:42:06
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Luftfederung/Fahrwerksoptimierung bei Fernreisemobilen
Antworten: 32
Zugriffe: 2142

Re: Luftfederung/Fahrwerksoptimierung bei Fernreisemobilen

Moin, Sicherlich hätten die Mängel auffallen sollen. Und das schon beim Bau und bei der Probefahrt. Aber: Hat schon jemand an die Arbeitsleistung des Prüfingenieurs gedacht?. Irgend jemand muss das ja auch abgenommen und zugelassen haben. Vom Prinzip hat die Luftfeder ja gemacht was sie soll. Laut B...
von landwerk
2018-06-24 23:20:23
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Tiefe der Stoßstange D-Fahrerhaus
Antworten: 19
Zugriffe: 1498

Re: Tiefe der Stoßstange D-Fahrerhaus

Mein Plan war den dann quasi direkt unter die Frontscheibe zu montieren, also auch noch auf der Stoßstange etwas erhöht. Kommt aber auch noch das Schwenkgitter ins Spiel, welches modifiziert werden müsste... Greets natte Ja, das muss hoch bis zur Scheibe... wenn du die Böchung in den Fluss hineinfä...