Die Suche ergab 136 Treffer

von Joachim
2020-06-04 9:54:19
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Spurstangenmanschette
Antworten: 37
Zugriffe: 2212

Re: Spurstangenmanschette

Hallo Sandra
,mach doch mal ein Bild vom Manschettensitz.
Die von Dir angegebenen Maße kenne ich auch nicht.
Bei mir war der Durchmesser am Gelenk 39 mm.
Grüße
Joachim
von Joachim
2020-05-26 13:07:19
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Motorbremse
Antworten: 7
Zugriffe: 993

Re: Motorbremse

Hallo, ich gebe hier mal mein noch vorhandenes Restwissen aus meiner DB Fahversuchszeit fast 40Jahren zum besten. Damals hatten die Mercedes LKW gelochte Motorbremsklappen. Damit konntest Du den LKW nicht abstellen, extra Mechanismus war erforderlich. Dafür sollte der Motor bei Motorbremsbetätigung ...
von Joachim
2020-05-19 9:45:22
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Spurstangenmanschette
Antworten: 37
Zugriffe: 2212

Re: Spurstangenmanschette

Genau,da gebe ich Dir recht. Auch bei mir ist das recht weicher Kunststoff. Ich habe in den Spurstangenköpfen ,die ich bis jetzt gesehen habe noch keine Stützringe oder Hülsen gesehen. Bei den Manschettenherstellern werden sie auch nicht angeboten. Frage an die Profis Kennt Ihr solche Teile und wo k...
von Joachim
2020-05-17 11:52:48
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Spurstangenmanschette
Antworten: 37
Zugriffe: 2212

Re: Spurstangenmanschette

Hallo, ich habe den Bericht aus dem KAT-Forum gelesen. Insbesondes die "Stützringe" die dort beschrieben werden haben mich stutzig gemacht,. Sind das die Fragmente, die Burkhard und ich in unseren Gelenkköpfen gefunden haben? Stützringe in Faltenbälgen für Spurstangen kenne ich bis jetzt nicht. Sind...
von Joachim
2020-05-15 10:21:54
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Lenkstange schmiernippel nachruesten
Antworten: 7
Zugriffe: 696

Re: Lenkstange schmiernippel nachruesten

Schweißen an Lenkungsteilen wäre mir zu "heiß" weil 1. Wenn nicht genug Fett an die Kugel kommt wird das Teil irgenwann mal zu erneuern sein. Aber wenn der Prüfer bei der Hauptuntersuchung deine Schweißarbeit erkennt, kannst Du die Spurstange gleich wegschmeißen. 2.Es bleibt zu überlegen,ob die Hitz...
von Joachim
2020-05-11 13:12:15
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Spurstangenmanschette
Antworten: 37
Zugriffe: 2212

Re: Spurstangenmanschette

Hallo, Nein,das Teil ist definitiv nicht Teil der Manschette. Der Metallring der Manschette ist vorhanden und sitzt außen. Dieses Teil und die Bruchstücke im anderen Gelenk sitzen/saßen innen ,oben im Bereich des Spaltes zwischen Gelenkkugel und-Pfanne. Aber nicht im eigentlichen Bewegungsbereich zw...
von Joachim
2020-05-09 20:43:22
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Spurstangenmanschette
Antworten: 37
Zugriffe: 2212

Re: Spurstangenmanschette

Hallo Oliver, sowas habe ich bislang auch nicht in Spurstangengelenken gesehen. Definitiv ist dieses Teil nicht zwischen Kugel und Pfanne,deshalb auch kein Spiel in diesen Teilen. Sieht eher wie eine Art Deckel aus um zu verhindern ,das Fett von der Gelenkpfanne zu stark raus kann? Wie gesagt an dre...
von Joachim
2020-05-09 17:12:52
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Spurstangenmanschette
Antworten: 37
Zugriffe: 2212

Re: Spurstangenmanschette

Hallo Oliver,
nein,kein Spiel spürbar.
Grüße
Joachim
von Joachim
2020-05-09 17:03:20
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Spurstangenmanschette
Antworten: 37
Zugriffe: 2212

Spurstangenmanschette

Hallo, wir tauschen grade die Staubmanschetten an Spurstange und Lenkschubstange. Nach Demontage der alten Manschetten war in der Gelenkpfanne eines Kugelkopfs noch der auf dem Bild erkennbare Ring aus Kunststoff eingelegt. An den anderen Köpfen war diese Teil jeweils gebrochen bzw nichtmehr vorhand...
von Joachim
2020-03-07 20:16:07
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Sperrenschalter VTG Magirus
Antworten: 0
Zugriffe: 447

Sperrenschalter VTG Magirus

Hallo zusammen, ich habe heute den Sperrenschalter am VTG meines Magirus 130D9 Ex-THW ersetzt. Leider habe ich festgestellt das er verkehrtrum schaltet. Bei "Sperre aus "leuchtet die gelbe Lampe im Armaturenbrett Bei "Sperre ein" ist sie aus. Die Suchfunktion im Forum hat ergeben das eine Steckerbel...
von Joachim
2019-01-22 16:22:21
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Motorbremse führt zu Schäden an Dichtungen ?
Antworten: 63
Zugriffe: 5216

Re: Motorbremse führt zu Schäden an Dichtungen ?

Auch Interessant
Googelt mal unter "Kolbenschäden-erkennen und beheben MS motorservice"
Punkt 3.4.4
von Joachim
2019-01-22 10:00:00
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Motorbremse führt zu Schäden an Dichtungen ?
Antworten: 63
Zugriffe: 5216

Re: Motorbremse führt zu Schäden an Dichtungen ?

Na jetzt gehts drunter und drüber. Bitte beachtet das Baujahr Eurer LKW. Beim richtigen Alteisen verhält es sich anders als beim neuen LKW. Der urprüngliche Artikel bezieht sich auf das LKW fahren in den 80er Jahren. Jeder LKW und jede Fahrzeuggeneration ist anders. Pauschalisieren hilft da nicht. J...
von Joachim
2019-01-18 17:15:15
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Motorbremse führt zu Schäden an Dichtungen ?
Antworten: 63
Zugriffe: 5216

Re: Motorbremse führt zu Schäden an Dichtungen ?

Dieser Artikel bezieht sich auf die Motorbremse beim MAN und gemeint ist die Zylinderkopfdichtung. Noch heute raten gestandene MAN LKW Fahrer von intensiver Benutzung der Motorbremse ab. Bei unseren Luftgekühlten Deutz Motoren besteht die Gefahr das bei Motorbremsbetrieb der Motor zu sehr abkühlt un...
von Joachim
2018-08-09 11:09:21
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Längenausgleich Kardanwelle schmieren
Antworten: 11
Zugriffe: 1546

Re: Längenausgleich Kardanwelle schmieren

Hallo, danke für Eure Infos. Die Wellen haben definitiv keine versteckten oder verborgenen Schmierstellen. Scheinen wohl beschichtete ,wartungsfreie Längenausgleiche zu sein. Gab es sowas schon 1983? Mein LKW scheint wohl ziemlich Wartungsarm zu sein -wartungsfreie Gelenkwellen Vorderachse -komplett...
von Joachim
2018-08-08 18:59:47
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Längenausgleich Kardanwelle schmieren
Antworten: 11
Zugriffe: 1546

Längenausgleich Kardanwelle schmieren

Hallo, mal ne Frage an alle die einen Magirus 130D9 haben. Unser Ex THW Doka hat an allen Kardanwellen keine Schmiernippel für den Längenausgleich. Von außen betrachtet ist der Ausgleichbereich aber immer leicht fettig. Erfolgt die Schmierung des Längenausgleichs über den Schmiernippel des Kreuzgele...
von Joachim
2017-10-25 9:06:25
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Kupplungscheibe einbauen
Antworten: 7
Zugriffe: 1618

Re: Kupplungscheibe einbauen

Hallo
hast Du deine neue Kupplung schon?
Die Einbaulage steht meistens auf der Mitnehmerscheibe drauf.
Grüße
Joachim
von Joachim
2017-09-07 16:17:21
Forum: Motor & Getriebe
Thema: 90 16 Turbolader Ersatz
Antworten: 6
Zugriffe: 1827

Re: 90 16 Turbolader Ersatz

Hallo Manuel, Ein Turbolader darf bis zu einem gewissen Grad Axialspel haben. Das ist Konstruktivbedingt. Radialspiel sollte so gut wie nicht spürbar sein. Das Verdichterrad sollte in keinem Fall Kontakt mit dem Ladergehäuse haben. Ein Turbolader hat eine relativ komplexe Abdichtung.Diese beruht im ...
von Joachim
2017-01-25 16:50:49
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Schalldämpfer einbauen - wie herum?
Antworten: 20
Zugriffe: 3391

Re: Schalldämpfer einbauen - wie herum?

Hallo,
zurück zum Thema.
Bei allen Schalldämpfern mit Netz /Sieb auf einer Seite die ich bisher gesehen habe war diese Seite immer Krümmerseitig,also Eingang.
Wie sieht der Topf sonst aus?
Ist eines der Anschlußrohre geschlitzt?
Grüße
Joachim
von Joachim
2016-12-13 10:12:02
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Kolben schlägt an Zylinderkopf Tatra 815 Turbo
Antworten: 219
Zugriffe: 47941

Re: Kolben schlägt an Zylinderkopf Tatra 815 Turbo

Stimmt,hab die Mulde des Kolbens nur auf Bild 1 gesehen.
von Joachim
2016-12-13 9:51:23
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Kolben schlägt an Zylinderkopf Tatra 815 Turbo
Antworten: 219
Zugriffe: 47941

Re: Kolben schlägt an Zylinderkopf Tatra 815 Turbo

Hallo, Frage:Wie weit ragt die Einspritzdüse in den Brennraum? Hätte sie bei akutem Aufschlag der Kolben auf den Zylinderkopf beschädigt werden müssen? Könnt u.U. die Frage beantworten ob hier ein Vorschaden vorlag? P.S. Tippe immer noch auf einen teilweise Reparierten Vorschaden Bereich Pleuellager...
von Joachim
2016-12-09 16:20:06
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Kolben schlägt an Zylinderkopf Tatra 815 Turbo
Antworten: 219
Zugriffe: 47941

Re: Kolben schlägt an Zylinderkopf Tatra 815 Turbo

Hallo Felix, nach dem nochmaligen anschauen der Fotos kann ich nicht ausschließen das hier ein Vorschaden vorgelegen hat der mit dem Spaltmaß in Verbindung steht. Konkret solltest Du das Pleuellager öffnen. Dort könnte ein Lagerschaden vogelegen haben,der zwischenzeitlich wie auch immer beseitigt wu...
von Joachim
2016-12-06 16:52:08
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Kolben schlägt an Zylinderkopf Tatra 815 Turbo
Antworten: 219
Zugriffe: 47941

Re: Kolben schlägt an Zylinderkopf Tatra 815 Turbo

Ich stimme Oliver zu, Kolbenrand und Fresser könnten mit einer defekten Düse zusammenhängen. Bei den Ventileinschlägen dachte ich an nicht korrekte Steuerzeiten.Habs aber dann verworfen, da ja nicht alle Kolben betroffen waren. Wenn jetzt aber die Bauweise der Tatra Kurbelwelle so beschrieben wird ,...
von Joachim
2016-11-30 14:21:47
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Chiptuning Vor- und Nachteile ?
Antworten: 29
Zugriffe: 6834

Re: Chiptuning Vor- und Nachteile ?

interessante Frage die Du da stellst. Meistens wird bei einer Chip-Tuning Leistungssteigerung vereinfacht gesprochen der Verbrennungsdruck erhöht. Höher belastet werden im wesentlichen Motorseitig die Kolben Wenn Du die Möglichkeit hast , dann recherchiere doch mal die Ersatzteilnummern der Kolben f...
von Joachim
2016-11-24 10:50:28
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Frage zu Druckluftverbindungen
Antworten: 1
Zugriffe: 1212

Frage zu Druckluftverbindungen

Hallo zusammen, an unseren LKW arbeite ich im Bereich der Druckluft mit Tecalan und der Schneidringverschraubung. Nun habe ich mir von Fiamm ein Drucklufthorn bestellt. Dieses hat keinen Schraubstutzen für den Anschluss der Luftleitung, sondern einen Steckanschluss.Der dürftigen Anleitung zu entnehm...
von Joachim
2016-10-13 10:06:07
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Dichtung Frontscheibe
Antworten: 8
Zugriffe: 1870

Re: Dichtung Frontscheibe

Hallo, Danke für eure Hilfe und die Tips. Mit der Firma Laakmann hatte ich Kontakt. Die sind sehr hilfsbereit und haben auch Universalprofile. Mein Problem ist , das die Scheibe noch eingebaut ist und Witterungsbedingt der Scheiben und Dichtungstausch in einem Rutsch erfolgen muß. Ich habe aber kein...
von Joachim
2016-10-12 10:09:34
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Dichtung Frontscheibe
Antworten: 8
Zugriffe: 1870

Dichtung Frontscheibe

Hallo,
bei unserem Magirus Hauber Bj.75 (Baubulle) hat ein kräftiger Steinschlag
die Frontscheibe gekillt.
Die Scheibe kriege ich.Nicht aber die Dichtung.
Hat jemand eine Bezugsquelle?
Die Original ET-Nr. lautet:2585001 ist aber bei Iveco nichtmehr lieferbar.
Grüsse
Joachim
von Joachim
2016-08-02 15:51:27
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Ölfilter Servolenkung
Antworten: 0
Zugriffe: 644

Ölfilter Servolenkung

Kann mir jemand die Mann-Filternummer für den
Ölfilter im Servolenkungsbehälter Magirus 130D9 Bj. 84 Ex-THW nennen?

Danke
Joachim
von Joachim
2016-08-01 15:28:56
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Druckluftfanfare anschließen!
Antworten: 15
Zugriffe: 3084

Re: Druckluftfanfare anschließen!

Hallo ich muß die Aussage dieses Sachverständigen stark anzweifeln. Es zählt nicht nur der Einbau. Die Frage ist: Was passiert wenn was passiert? Wenn also eine Leitung zur Fanfare defekt wird oder die Fanfare selbst,dann ist ein Bremskreis gefährdet und das darf durch einen Nebenverbraucher nicht s...
von Joachim
2016-06-23 19:58:20
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Deutz Öldruck steigt nicht mit Drehzahl
Antworten: 28
Zugriffe: 6368

Re: Deutz Öldruck steigt nicht mit Drehzahl

Naja , ich berücksichtige auch seinen Beitrag über den Motorschaden,der seiner jetzigen Reparatur
vorausgegangen ist. Dort wird nicht über so gravierende Öldruckprobleme
vor Schadeneintritt berichtet.
Aber u.U ist ja jetzt auch die Ursache für den Motorschaden gefunden.
Grüße
Joachim
von Joachim
2016-06-23 11:19:25
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Deutz Öldruck steigt nicht mit Drehzahl
Antworten: 28
Zugriffe: 6368

Re: Deutz Öldruck steigt nicht mit Drehzahl

Frage:
Wenn das die Ursache für das Öldruckproblem war und das noch vom Vorgänger verbockt wurde.
Hätte der Öldruck dann nicht auch vorher schon "spinnen" müssen?
Hast Du diesbezüglich was gemerkt?
Grüße
Joachim